Ankündigung

Einklappen

Forenclans und Fanprojekte

Liebe Manager,

die Benutzergruppen für die Foren-Clans und moderatorgeführten Fanprojekte sind eingerichtet

Zum aktuellen Zeitpunkt haben lediglich die enstprechenden Moderatoren Zugriff auf ihren jeweiligen Bereich.
Deren Aufgabe ist es nun im Aufträge zur Clan-Administration einen Beitrag zu erstellen der folgende Daten enthält:
  • welches Unterforum privat und lediglich für Clanmitglieder sichtbar sein soll.
    Je Clan/Fanprojekt ist hier ein Unterforum möglich. Sollte es zuvor mehrere gegeben haben besteht die Möglichkeit diese als Unterforen in den Bereich zu verschieben (hierzu dann entsprechende Angaben machen
  • eine Mitgliederliste des Clan/Fanprojekt. Diese werden in die Benutzergruppe eingetragen und erhalten somit Zugriff auf den internen Bereich
Sollte ein Clan/Fanprojekt keinen internen Bereich benötigen, teilt mir dieses bitte auf dem gleichen Weg mit. Der Bereich wird dann wieder für die Allgemeinheit geöffnet.

DarkLifeAngel
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Urlaub und Urlaubsvertretung - Regeln und Hinweise

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Urlaub und Urlaubsvertretung - Regeln und Hinweise

    Steht ein Urlaub oder eine längere Abwesenheit bevor, gibt es mehrere Möglichkeiten, dein Team mit und ohne Betreuung zu pflegen und zu erhalten.

    OFM-Spielen im Urlaub

    Selbstverständlich dürfen sich Manager auch im Urlaub von Internetzugängen und Rechnern in Hotels, Internetcafes und anderen Gelegenheiten beim OnlineFussballManager einloggen und ihr Team betreuen. Eine Meldung des Urlaubs ist nicht nötig.
    Eine IP-Meldung muss hier nur dann eingetragen werden, wenn mit anderen dem User bekannten Managern von einem Rechner bzw. Internetzugang gespielt wird. (Siehe: Mehrere Manager von einer IP)

    Kürzeren Abwesenheit von einigen Tagen kann jeder Manager problemlos mit der Besetzung der Ersatzbank begegnen - achte auf deine Spielerverträge!

    Hinweis: Ein PlusPaket mit aktivierter Autoverlängerung wacht über die Spielerverträge auch bei längerer Abwesenheit und/oder nachlässiger Urlaubsvertretung!


    Urlaubsvertretung (UV)

    Wer sein Team nicht für längere Zeit unbetreut lassen möchte kann seinen Account für maximal vier Wochen einem Vertreter anvertrauen. Die Urlaubsvertretung ist im Büro unter "mehrere Manager von einer IP / UV" einzutragen.

    Hinweis: Suche dir nur vertraute Personen als Urlaubsvertretung aus - Du bist für die Wahl des richtigen Vertreters allein verantwortlich. Achte darauf, dass du deinem Vertreter das richtige Passwort mitteilst.

    Es empfiehlt sich zudem, sowohl vor als auch nach der Urlaubsvertretung das Passwort zu ändern. (Notiere es!)

    Es gelten folgende Regeln, die sich auch im UV/IP-Meldeformular finden:

    1. Die Urlaubsvertretung muss rechtzeitig vor Beginn der Abwesenheit möglichst durch den Urlauber eingetragen werden.
    2. Die Urlaubsvertretung darf maximal vier Wochen andauern.
    3. In dieser Zeit dürfen keine Freundschaftsspiele untereinander vereinbart werden.*
    4. Die Urlaubsvertretung darf für das zu vertretende Team keine Transfergebote abgeben oder Spieler auf dem Markt anbieten. Amateure und Spieler aus der Jugendförderung dürfen verpflichtet werden. Der Teameigner darf auch während seines Urlaubs/seiner Abwesenheit auf Spieler bieten.

    Ausnahme: Zum Wettbewerb benötigte Spieler dürfen bei Ablauf ihres Vertrages (zu alt für Verlängerung, Versehen des Vertreters) ersetzt werden. Frisch aus der Jugendförderung verpflichtete Spieler dürfen verkauft werden. Die Interaktion von Vertreter- und Urlauberteam auf dem TM ist verboten.

    *Gilt nicht für Spiele innerhalb von selbstorganisierten Pokalen.


    Wie auch bisher ist der Vertreter mit seinem eigenen Account für die von ihm getätigten Aktionen im Urlauberaccount verantwortlich.
    Zuletzt geändert von Leedaiger; 28.03.2013, 16:32.
Lädt...
X