Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Excell Formel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Excell Formel

    Moin OFM Gemeinde,

    bräuchte mal eure Hilfe

    und zwar geht es um das Stadionumfeld Tribühnen Flutlicht Anzeigetafel etc

    möchte es so haben, das in e58 automatisch der Preis der jeweiligen Ausbaustufe angezeigt wird, wenn in d58 die Gewünschte Stufe ausgewählt wird und in c58 das jeweilige Objekt

    Excellformel =sverweis(d58;b7:l32;11;falsch) in e58 steht #NV ????


    wie bekomme ich das hin, wenn in c58 "Westtribühne" ausgwählt ist und in d58 Stufe 2 e58 = ausbaukosten

    Um Hilfe und Ratschläge wäre ich dankbar

    lg


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: juhu 01.png
Ansichten: 174
Größe: 186,4 KB
ID: 6478396

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: juhu 02.png
Ansichten: 126
Größe: 248,4 KB
ID: 6478397

    #2
    Vielleicht gibt es so eine andere (bessere) Lösung, ich weiß es nicht.

    Mein Vorschlag ist es, in Spalte B zB 10 mal untereinander Nordtribüne, Spalte C die Ausbaustufe und Spalte D die Kosten untereinander zu Reihen. Dann wieder weiter mit Osttribüne uws. Natürlich müsstest du auch in der Planung oben den Tribünennamen gleich schreiben wie unten, zB Osttribüne.
    Die Formel wäre Folgende:
    =SVERWEIS(C5&D5;WAHL({1.2};Umfeldplanung!B:B&Umfel dplanung!C:C;Umfeldplanung!D:D);2;0)
    Damit suchst du nach 2 Kriterien, Tribüne und Ausbaustufe, und das Ergebnis ist die Spalte C dann, die Kosten.


    Kommentar


      #3
      werde ich mal ausprobieren

      Kommentar


        #4
        Mhhh, komplizierter als ich dachte :-) aber echt coole Ideen

        Kommentar


          #5
          Hier bietet sich die Funktion INDEX an. Damit können Werte aus Kreuztabellen abgefragt werden, quasi der Koordinatenwert.

          Der erste Parameter gibt den Bezug an, welche Daten wiedergegeben werden sollen. Für den zweiten und dritten Parameter lässt sich dann in Kombination mit der Funktion VERGLEICH der entsprechende Wert für die Spalte und Zeile abrufen.

          Hier ein vereinfachtes Beispiel welches die Funktionsweise verdeutlicht.





          Die Formel gibt also den Wert aus der zweiten Zeile und der zweiten Spalte aus dem Index wieder, da über VERGLEICH ermittelt wird, dass Ost sowie die Stufe 2 an zweiter Stelle des dazugehörigen Bezugs stehen.

          Du solltest aber darauf achten, dieselbe Schreibweise zu verwenden, da es sonst zu Fehlern kommen wird bzw. kein Wert gefunden werden kann. Hier bietet sich die Verwendung von Dropdown Menüs an, die über Datenüberprüfung mit dem Typ Liste realisiert werden können.



          Zuletzt geändert von Kai Ser; 21.11.2021, 19:44.

          Kommentar

          Lädt...
          X