Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Teambewertung und Tipps zur Strategie

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Allgemein] Teambewertung und Tipps zur Strategie

    Hallo zusammen,

    ich bin schon mittlerweile seit 11 Jahren beim OFM und immer noch mit viel spaß dabei.
    Allerdings schaffe ich es nie über die Regionalliga hinaus aufzusteigen.

    Jetzt aber wollte ich mal nach oben hin Angreifen (Mindestens 2 Liga).
    Dafür bräuchte ich aber wohl mal Tipps, wie ich am besten weiter vorgehe.
    Zur Zeit habe ich Mein Team herausgezüchtet und sie schon lange zusammenspielen lassen und auch versucht Geld zu sparen.
    Problem ist aber wie halt immer, das die Jungs älter werden. :-)

    Jetzt weis ich nicht ob es sinnvoller ist, langsam die Jungs durch Jüngere zu ersetzen oder eher in das Stadion weiter zu Investieren und damit mehr Geld zu erhalten!?
    Ursprünglicher Plan war, die älteren Spieler immer mit Jüngeren aber 1 Punkt stärker zu ersetzen (Damals ein 22 Jährigen/11er geholt, diesen jetzt mit einem 22 Jährigen/11er zu ersetzen)

    Hier mal der Link zu meinem Team:
    https://www.onlinefussballmanager.de...iederhöchstadt

    Für Anregungen bin ich sehr dankbar und hoffe Zahlreiche Antworten zu erhalten.

    Bis dahin wünsche ich euch allen noch eine schöne Restwoche und bleibt Gesund!

    Gruß
    Bobby74

    #2
    Du wirst dich ewig im Kreis drehen, wenn du deinen Kader immer und immer wieder alt werden lässt und anschließend durch Nachwuchs ersetzt.

    Du brauchst Geld, um dir die besten Spieler kaufen zu können. Geht am schnellsten durch Trading.

    Mein Tipp:
    Kader verkaufen und Jugendspieler kaufen, pushen, verkaufen, €€€ mitnehmen.
    - - -

    Kommentar


      #3
      Aber dann würde ich ja auch erstmal absteigen und in den unteren Ligen auch weniger Einnahmen generieren.
      Würde sich das dann durch die Verkäufe Lohnen (Mehr Einnahmen durch Verkäufe als Geldeinbuße durch Niedrigere Liga)?

      Und wie lange müsste ich das machen, ab wann kann ich dann sehr gute Spieler kaufen?
      Und wie läuft das Trading wenn ich mal sehr gute Spieler haben sollte?

      Sorry für die vielen Fragen, aber ne Zeitlang habe ich auch mal Junge gute Spieler gekauft und gepusht und wieder verkauft, dadurch hab ich mir dann auch meinen Kontostand erarbeitet.
      Aber ich wollte halt auch mal Aufsteigen und nicht nur da unten rumkrebsen.


      gruß

      Kommentar


        #4
        Zitat von bobby74 Beitrag anzeigen
        Aber dann würde ich ja auch erstmal absteigen und in den unteren Ligen auch weniger Einnahmen generieren.
        Würde sich das dann durch die Verkäufe Lohnen (Mehr Einnahmen durch Verkäufe als Geldeinbuße durch Niedrigere Liga)?

        Und wie lange müsste ich das machen, ab wann kann ich dann sehr gute Spieler kaufen?
        Und wie läuft das Trading wenn ich mal sehr gute Spieler haben sollte?

        Sorry für die vielen Fragen, aber ne Zeitlang habe ich auch mal Junge gute Spieler gekauft und gepusht und wieder verkauft, dadurch hab ich mir dann auch meinen Kontostand erarbeitet.
        Aber ich wollte halt auch mal Aufsteigen und nicht nur da unten rumkrebsen.


        gruß
        Was ich noch vergessen hatte zu erwähnen mein Konto beträgt 230 Millionen
        Also lieber ins Stadion oder in Spieler investieren?

        Kommentar


          #5
          Wie wäre es dein Stadion und Umfeld erstmal fertig zu bauen?


          Kommentar


            #6
            Weiter runter als die RL würde ich wegen der besten Lager nicht gehen.
            Um Endeffekt reicht es ja wenn du jede Saison entspannt die Klasse hältst.
            Dazu das Team mit jungen Spielern auffüllen, die hauptsächlich durch die Lager gefördert werden.
            Der ein oder andere Einsatz in den Friendlies kann ja noch dazu kommen wenn es knapp wird mit der Aufwertung.

            Kommentar


              #7
              Zitat von icke2012 Beitrag anzeigen
              Weiter runter als die RL würde ich wegen der besten Lager nicht gehen.
              Um Endeffekt reicht es ja wenn du jede Saison entspannt die Klasse hältst.
              Dazu das Team mit jungen Spielern auffüllen, die hauptsächlich durch die Lager gefördert werden.
              Der ein oder andere Einsatz in den Friendlies kann ja noch dazu kommen wenn es knapp wird mit der Aufwertung.
              Ok danke für den Tipp, daran hab ich garnicht gedacht!
              ich habe immer alle ins Trainingslager geschickt, dafür aber nicht die besten genommen.

              Gut dann werde ich mir Jugendspieler holen + die Alten versuchen so zu ersetzen, das ich die Klasse halte, Regionalliga ist ja nicht so schlecht! ;-)
              Ich werd auch noch das Stadion Umfeld fertig stellen.

              gruß und frohes neues Jahr nachträglich!

              Kommentar


                #8
                Zitat von bobby74 Beitrag anzeigen
                [...]

                Für Anregungen bin ich sehr dankbar und hoffe Zahlreiche Antworten zu erhalten.

                [...]
                Stadion ist gut, Umfeld noch auf Stufe 4 fertig machen, würde ich als erstes machen.

                Dein Kader gibt mir einige Rätsel auf, sieht so`n bischen aus als wenn du nicht weißt was du willst.

                Deine älteren Spieler sind im Grunde zu stark um "nur" die Klasse zu halten... du bist doch in der Traderschmiede, hol dir dort mal ein paar Tipps, denn wenn ich jetzt dein Team so interpretiere, dass die alten Spieler die Klasse halten sollen und die jüngeren zum Traden sind, dann sind die jüngeren Spieler Ramsch, da gibt es nichts für. Da seh ich dann 19/3, 18/4 und 2 x 28/4 Ja solche Gurken hat man aus welchen Gründen auch immer mal im Team aber ganz sicher nicht um wertvolle EPs aus den Friendlies zu stehlen, bei dir sollten diese mal ganz schnell auf die Bank verschwinden. Da könnten dann wirklich bessere Spieler im Friendlie spielen und die EPs gebrauchen.

                Deshalb zuerst mal eine klare Entscheidung treffen:

                Stammteam fördern: Training nach ausrichten und doppelt spielen lassen, den Rest einfach weg damit

                oder

                Junge Spieler fördern: Bessere junge Spieler holen, diese im Friendlie spielen lassen und das Training nach diesen Spielern ausrichten. Soweit es geht auch schon in der Liga einsetzen und wenn Klassenerhalt gesichert nach und nach Spieler aus dem Stammteam verkaufen.


                Wenn du beides gleichzeitig machst, leidet dein Stammteam und dein junges Team und beide werden nur Durchschnittsware

                Edit:
                und deine Friendlies solltest du unbedingt optimieren...
                Zuletzt geändert von Kiwimaster; 03.01.2021, 10:07.
                OFM=Jeden Tag ein Spieltag ohne nervige Timer

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Kiwimaster Beitrag anzeigen
                  Stadion ist gut, Umfeld noch auf Stufe 4 fertig machen, würde ich als erstes machen.

                  Dein Kader gibt mir einige Rätsel auf, sieht so`n bischen aus als wenn du nicht weißt was du willst.

                  Deine älteren Spieler sind im Grunde zu stark um "nur" die Klasse zu halten... du bist doch in der Traderschmiede, hol dir dort mal ein paar Tipps, denn wenn ich jetzt dein Team so interpretiere, dass die alten Spieler die Klasse halten sollen und die jüngeren zum Traden sind, dann sind die jüngeren Spieler Ramsch, da gibt es nichts für. Da seh ich dann 19/3, 18/4 und 2 x 28/4 Ja solche Gurken hat man aus welchen Gründen auch immer mal im Team aber ganz sicher nicht um wertvolle EPs aus den Friendlies zu stehlen, bei dir sollten diese mal ganz schnell auf die Bank verschwinden. Da könnten dann wirklich bessere Spieler im Friendlie spielen und die EPs gebrauchen.

                  Deshalb zuerst mal eine klare Entscheidung treffen:

                  Stammteam fördern: Training nach ausrichten und doppelt spielen lassen, den Rest einfach weg damit

                  oder

                  Junge Spieler fördern: Bessere junge Spieler holen, diese im Friendlie spielen lassen und das Training nach diesen Spielern ausrichten. Soweit es geht auch schon in der Liga einsetzen und wenn Klassenerhalt gesichert nach und nach Spieler aus dem Stammteam verkaufen.


                  Wenn du beides gleichzeitig machst, leidet dein Stammteam und dein junges Team und beide werden nur Durchschnittsware

                  Edit:
                  und deine Friendlies solltest du unbedingt optimieren...

                  hallo Kiwimaster vielen dank für deine Tipps!
                  Der Plan ist wie folgt:

                  Kurzfristig:
                  1) Die schwachen Spieler (19/3, 18/4 und 2 x 28/4) komplett weg.
                  2) Dafür dann junge gute Spieler holen (17/5 und oder 18/6), für jede Position einen.
                  3) Stadion Umfeld auf 4 (werd ich zur neuen Saison hin machen)

                  Langfristig:
                  1) Stadion auf 180.000 erhöhen, hier überlege ich ob ich den Stehblock vorher umwandele oder ihn aus Nostalgische Gründen () behalte.
                  2) Konto auf 300.000.000 (aktuell 245.000.000) bringen. (Wie ist das mit den Täglichen Zinsen? - Das ,ohne sich doch dann schon oder?)
                  3) Endlich in die 2 Liga aufsteigen.

                  Ps.: und deine Friendlies solltest du unbedingt optimieren
                  Wie meinst du das?

                  gruß

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von bobby74 Beitrag anzeigen
                    und deine Friendlies solltest du unbedingt optimieren
                    Wie meinst du das?
                    Wenn du dich in der RL schon abschießen lässt, dann auswärts und definitiv nicht für 1 €.
                    Meines Wissens bekommst du in der RL 200.000 pro Spiel

                    Wenn du es mal so betrachtest: Dein Gegner bekommt die EP und was bekommst du?
                    Die paar Euro vom Stadion? Das sind doch Peanuts. Aber definitiv keine richtige Entlohnung.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von bobby74 Beitrag anzeigen
                      [...]

                      Ps.: und deine Friendlies solltest du unbedingt optimieren
                      Wie meinst du das?

                      gruß
                      Kurzfristige Pläne gut, langfristig vorher nochmal gut umgucken. Dein Stadion ist gut!!! Alles was du jetzt veränderst, macht dieses möglicherweise nicht nur größer sondern auch deutlich schlechter. Deshalb guck dich vorher gut um.

                      Kann Icke nur zustimmen. Deine Friendlies können kaum schlechter sein
                      Entweder du schießt ab, dann machst du ordentlich EP`s - machst du grad nicht
                      Oder du läßt dich abschiessen (was definitiv immer schlechter ist) dann allerdings nur fürs Maximum (machst du nicht) und dann brauchst du ein Abschussteam
                      Oder du spielst um Kohle zu generieren (zuhause gegen starke Mannschaften) gegen die eigene starke Mannschaft (machst du auch nicht)

                      Es gibt auch etwas dazwischen, nicht ganz optimal aber weniger Aufwand...

                      Um andere Mannschaften abzuschiessen, benötigst du zuerst einmal eigene förderungswürdige Spieler, damit sich das lohnt.
                      Nur wenn du dich abschiessen läßt (was total suboptimal ist) benötigst du ein "B-Team"
                      Ansonsten sollte immer dein A-Team in Liga & Friendlie spielen, deshalb braucht es eben auch keine 21 Spieler (sondern 11-14 je nach Nerven), die alle Gehalt kosten. EPs werden in Liga und Friendlies generiert. Spielt ein Spieler nur in einem Wettbewerb, fällt dieser im Vergleich zu allen anderen Spielern die in beiden Wettbewerben spielen von Spieltag zu Spieltag zurück und verliert dadurch gegenüber den anderen deutlich an Wert...
                      Also Fazit: Deine förderungswürdigen Spieler sollten in Liga und Friendlie spielen, zumindest soweit das möglich ist.
                      OFM=Jeden Tag ein Spieltag ohne nervige Timer

                      Kommentar


                        #12
                        Man kann aber nicht jedem Manager raten aktive Abschüsse zu spielen.
                        Das bedarf auch eines nicht unerheblichen zeitlichen Aufwandes dauerhafte und zuverlässige Gegner zu finden.

                        Sich selber abschießen zu lassen ist natürlich der geringste Aufwand.
                        Hierzu aber unbedingt auswärts sowie der maximal Betrag der jeweiligen Liga in der du dich befindest.

                        Eine andere Möglichkeit mit überschaubarem Zeitaufwand sind die sog. Einnahme Friendlies.
                        Hier spielst du gegen etwa gleichstarke Teams.
                        Wobei es hierbei wahrscheinlich unerheblich ist, ob das Spiel zuhause oder auswärts stattfindet.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Kiwimaster Beitrag anzeigen
                          Kurzfristige Pläne gut, langfristig vorher nochmal gut umgucken. Dein Stadion ist gut!!! Alles was du jetzt veränderst, macht dieses möglicherweise nicht nur größer sondern auch deutlich schlechter. Deshalb guck dich vorher gut um.

                          Kann Icke nur zustimmen. Deine Friendlies können kaum schlechter sein
                          Entweder du schießt ab, dann machst du ordentlich EP`s - machst du grad nicht
                          Oder du läßt dich abschiessen (was definitiv immer schlechter ist) dann allerdings nur fürs Maximum (machst du nicht) und dann brauchst du ein Abschussteam
                          Oder du spielst um Kohle zu generieren (zuhause gegen starke Mannschaften) gegen die eigene starke Mannschaft (machst du auch nicht)

                          Es gibt auch etwas dazwischen, nicht ganz optimal aber weniger Aufwand...

                          Um andere Mannschaften abzuschiessen, benötigst du zuerst einmal eigene förderungswürdige Spieler, damit sich das lohnt.
                          Nur wenn du dich abschiessen läßt (was total suboptimal ist) benötigst du ein "B-Team"
                          Ansonsten sollte immer dein A-Team in Liga & Friendlie spielen, deshalb braucht es eben auch keine 21 Spieler (sondern 11-14 je nach Nerven), die alle Gehalt kosten. EPs werden in Liga und Friendlies generiert. Spielt ein Spieler nur in einem Wettbewerb, fällt dieser im Vergleich zu allen anderen Spielern die in beiden Wettbewerben spielen von Spieltag zu Spieltag zurück und verliert dadurch gegenüber den anderen deutlich an Wert...
                          Also Fazit: Deine förderungswürdigen Spieler sollten in Liga und Friendlie spielen, zumindest soweit das möglich ist.
                          Zitat von icke2012 Beitrag anzeigen
                          Man kann aber nicht jedem Manager raten aktive Abschüsse zu spielen.
                          Das bedarf auch eines nicht unerheblichen zeitlichen Aufwandes dauerhafte und zuverlässige Gegner zu finden.

                          Sich selber abschießen zu lassen ist natürlich der geringste Aufwand.
                          Hierzu aber unbedingt auswärts sowie der maximal Betrag der jeweiligen Liga in der du dich befindest.

                          Eine andere Möglichkeit mit überschaubarem Zeitaufwand sind die sog. Einnahme Friendlies.
                          Hier spielst du gegen etwa gleichstarke Teams.
                          Wobei es hierbei wahrscheinlich unerheblich ist, ob das Spiel zuhause oder auswärts stattfindet.
                          Hallo Kiwi und icke,
                          Diesen Weckruf habe ich mal gebraucht und endlich mal Informationen mit denen ich was Anfangen kann.
                          Vielen dank Dafür!

                          Ich werde jetzt zunächst mal einen jungen guten RV und ZM einkaufen , da meine beiden die nächste Saison ihre letzte spielen werden (35 Jahre Alt).
                          Alles andere was nicht Stamm in der Liga ist kommt weg!
                          Dann versuche ich die jungen auch mal in der Liga spielen zu lassen, ansonsten definitv in den Friendlies.
                          Bei den Friendlies werde ich Zuhause spielen und damit zusätzlich EP'S für das Stammteam zu generieren.

                          Ins Trainingslager schicke ich dann aber nur die Jungen (da es sonst zu Teuer wird)
                          Ist das richtig so?
                          gruß

                          Kommentar


                            #14
                            Warum willst du den Ersatz bereits jetzt einkaufen?
                            Wenn du die beiden neuen bereits dauerhaften Einsatz in den Friendlies garantieren kannst, her damit.
                            Sonst reicht es völlig aus, wenn du den Ersatz erst kurz vor knapp einkaufst.

                            Lager für die alten Spieler?
                            Bis einschließlich 31 Jahren sind die besten Lager möglich.
                            Wenn die alten mitfahren sollen, gibt es für die jungen weniger EP / TP.

                            Da ist der Kosten Nutzen Faktor abzuwägen.
                            Erreichen die jungen Spieler auch mit weniger EP / TP das gewünschte Ziel?
                            Werden die alten Spieler soweit aufgewertet, dass du nächste Saison umden Aufstieg mitspielen kannst?
                            Hierzu am besten alle Top Teams der RL in deinem Land vergleichen.
                            Dann siehst du ob da ein Weg hinführt oder nicht.

                            Edit: Bist du überhaupt noch bei den Tradern? Weil bei denen kann ich dich nicht entdecken

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von icke2012 Beitrag anzeigen
                              Warum willst du den Ersatz bereits jetzt einkaufen?
                              Wenn du die beiden neuen bereits dauerhaften Einsatz in den Friendlies garantieren kannst, her damit.
                              Sonst reicht es völlig aus, wenn du den Ersatz erst kurz vor knapp einkaufst.

                              Lager für die alten Spieler?
                              Bis einschließlich 31 Jahren sind die besten Lager möglich.
                              Wenn die alten mitfahren sollen, gibt es für die jungen weniger EP / TP.

                              Da ist der Kosten Nutzen Faktor abzuwägen.
                              Erreichen die jungen Spieler auch mit weniger EP / TP das gewünschte Ziel?
                              Werden die alten Spieler soweit aufgewertet, dass du nächste Saison umden Aufstieg mitspielen kannst?
                              Hierzu am besten alle Top Teams der RL in deinem Land vergleichen.
                              Dann siehst du ob da ein Weg hinführt oder nicht.

                              Edit: Bist du überhaupt noch bei den Tradern? Weil bei denen kann ich dich nicht entdecken
                              Nein bin schon lange raus,war ganz am Anfang dabei doch dann hatte ich nicht mehr viel Zeit und zwischenzeitlich auch mal kurz űberlegt bei ofm aufzuhören.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X