Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Kneipe - "Sammelsurium der Nationen"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich habe mal eine Diskussion, aus einem anderen Beitrag hier kopiert, mal schauen, ob hier mehr Stimmen aufgefangen werden können

    Sportliche Grüße


    QUOTE=Fussballexperte;n6466281]Zwei Vorschläge von mir wären, dieses Mal komplett ohne Stärkegrenzen zu spielen.

    In anderen Cups sind die Stärkegrenzen unter Anderem dazu da, ein Alleinstellungsmerkmal zu erzeugen, dieses ist jedoch hier bereits durch die Nationalitäten gegeben.


    Warum das Ganze:

    Nun zum Einen ist es ein ohnehin schon langer und schwieriger Weg eine Nationalmannschaft hier aufzubauen und wenn diese dann gewisse Stärken überschreitet, wird, wenn man bereits aufgrund fehlender Spieler im Spiel fremdpositionieren muss, man dadurch noch stärker eingeschränkt. Das ist dann auch immer lästig.

    Zum Anderen passiert es einfach viel zu oft, dass Wertungen entstehen, weil ausgerechnet am Aufwertungstag der falsche Spieler Stärker wurde, wodurch im Cup die Stärke minimal überschritten wird oder ein Spieler ist gesperrt und die Einwechslung sorgt für die Überschreitung. So oder so wäre das ganze dann teilweise ein Glücksspiel, wer wann gegen wen spielt.

    Ja, natürlich würde es für die schwächeren Spieler schwerer oder gar unmöglich, eine bestimmte Äuflage dann zu gewinnen. Aber wir spielen hier doch wegen der Besonderheit dieses Cups, nämlich mit einer Nation jeweils zu spielen. Da wird keiner nur danach gehen, weil eine Auflage schwieriger wird, dass man dann aufhört. Wäre auch nicht im Sinne des Spielspaßes. Es gibt eben Teams, die etwas stärker schon sind und schwächere, dafür gibt es oder gab es zumindest damals die 2 Liga-Ebenen. Wenn man Ligen einführt, benötigt man keine Stärkegrenzen, es setzen sich mit einer natürlichen Auslese immer die Stärksten durch und trotzdem gibt es immer wieder Überaschungen, genauso, wie es überlegene Mannschaften gibt.

    Dieser Reiz, dass es beides geben kann, ginge mit einer starren (möglicherweise relativ niedrigen) Stärkegrenze komplett verloren, es sind fast immer dieselben Stärkeverhältnisse. Und wie schon erwähnt ist die Gefahr einer 3:0 Wertung sehr hoch, da nicht wenige genau auf der Grenze liegen.

    Es ist dann auch sehr frustrierend für diejenigen, die eine starke Mannschaft aufbauten und diese dann nie richtig einsetzen können, sondern immer stark abbauen müssen.

    Daher wäre ich dafür, keine Stärkegrenzen einzuführen.


    Und der zweite Punkt:

    Es wäre interessanter und abwechslungsreicher, wenn jede Nation nur einmal zugelassen wäre. Um einen Kompromiss zu finden, vielleicht so, dass diejenigen, die noch nicht anfingen Spieler der Nation zu verpflichten zumindest eine "neue" Nation wählen müssen. Wenn z. B. Frankreich vs Frankreich im Finale steht, nimmt das auch etwas den Reiz am Prinzip des Turnieres.

    Beim zweiten Punkt sollen aber keineswegs bereits fertige Nationalmannschaften abgebaut werden. Es ist nur ein Vorschlag, vielleicht künftige Anfragen oder Neue auf diese Idee hinzuweisen. Also bevor die neue Nation zusammengekauft oder aufgebaut wird.

    P.S. Dieser Beitrag ist schwer in "Server Classic Nationensammler" zu finden, da wäre ein "CH-Server - Nationensammler" als Oberbeitrag besser. Ich persönlich suchte auch nicht direkt hier und fand ihn nur über die "Suche"[/QUOTE]

    sigpic



    Ausrichter des Cups "Sonneberger Meisterschaft"

    Kommentar


      #17
      So,es ist vollbracht..wir haben OLYMPIA wieder erweckt..ich hab mal sicherheitshalber einen 12er Cup genommen,denn in der Kürze der Anmeldezeit,ist es vielleicht nicht für alle machbar...also viel Spass..das Passwort lautet OLY103....alles weitere ,die richtige Eintragung usw. später..


      Kommentar


        #18
        Auch aus Liechtenstein besten Dank an die Organisation .

        Kommentar


          #19
          Fussballexperte Ich hab mir mal das ganze durchgelesen und um ehrlich zu sein verstehe ich deine Sorge(n) nicht. Die großen Cups auf CH wie WM, EM usw. sind alle (bis auf jetzt Olympia) ohne Stärkebegrenzung. Das wird auch bis auf Weiteres so bleiben. Für minis wie auf DE1 besteht noch keine Notwendigkeit. Dafür sind wir (noch) zu wenige. Wenn wir mehr Sammler werden, werden es früher oder später auch minis mit Stärkebegrenzungen geben. Aber in die Verlegenheit sollten wir erst einmal überhaupt kommen...

          Bei der Länderwahl bin ich bei dir, wobei ich glaube das sich das weitestgehend selbst regeln wird. Wenn wir die Liste mit freien (bzw. belegten) Nationen laufend aktuell halten, werden wir nur wenige doppelt gewählte Länder haben. Letztlich vollumfänglich vermeiden kannst du das eh nicht, aber ich bin davon überzeugt das dieser Apell an die Freiwilligkeit weitestgehend funktionieren wird.
          http://www.onlinefussballmanager.de/...li-TM-Dortmund

          Vereinsseite Balaton FC (onlinefussballmanager.de)

          https://www.onlinefussballmanager.ch/club/72023-P%C3%A9csi-Munk%C3%A1s-FC


          DEUTSCHE:EINIGKEIT:MEINE:STAERKE
          MEINE:STAERKE:DEUTSCHLANDS:MACHT

          Kommentar


            #20
            Zitat von Scholes Beitrag anzeigen
            Moin, ich wäre auch dabei, ab Mitte der Saison. England hab ich mir ausgesucht ;-)https://www.onlinefussballmanager.ch...3-Eisern-Union


            Schön, dass Du dabei bist scholes. Freue mich auf zukünftige Duelle.


            ...

            Höchstwahrscheinlich werden wir bald noch Serbien begrüßen dürfen. Die Werbetrommel hat sich gelohnt!


            Kommentar


              #21
              Zitat von Tuanas Beitrag anzeigen
              Klasse,noch ein neues Mitglied.Habe dir eine Einladung zur Weltmeisterschaft geschickt.Denke aber das du zu diesem Termin schon was anderes gebucht hast.Vieleicht kanst du den anderen Termin ja absagen.

              Herzlich Willkommen bei den Nationensammlern auf dem Schweizer Server!!
              Ja hab den anderen direkt angeschrieben, das er mich doch bitte aus dem anderen Cup rausschmeissen soll ;-)

              Kommentar


                #22
                STÄRKEGRENZE: Ich finde den aktuellen Modus mit Weltmeisterschaft ohne Stärkebegrenzung und Olympia (dabei sein ist alles) mit Stärkebegrenzung gut (ca. 120 bis max. 150). Beides hat was für sich und so ist es eine gute Mischung aus "Vor- und Nachteilen". Aus meiner Erfahrung bei den früheren Nationenturnieren kann ich sagen, dass ich mit Liechtenstein sehr wahrscheinlich kein Turnier mit Stärkebegrenzung gewinnen werde. Dazu fehlt mir als Nation ohne OFM-Liga in aller Regel das Spielerpotenzial. Gerade läuft es zwar gut, es gibt aber auch zwei bis drei Saisonen hintereinander ohne einen einzigen Spieler aus Liechtenstein auf dem TM! Eine gewisse Erfolgsaussicht bei zumindest einem Turnier (statt dem obligatorisches aus in der Vorrunde) würde ich da schon begrüßen. Ein Nationenwechsel ist für mich ausgeschlossen .

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Caleb Beitrag anzeigen



                  Schön, dass Du dabei bist scholes. Freue mich auf zukünftige Duelle.


                  ...

                  Höchstwahrscheinlich werden wir bald noch Serbien begrüßen dürfen. Die Werbetrommel hat sich gelohnt!
                  Ich auch Caleb, ich auch ;-)

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von GabrielusHermannus Beitrag anzeigen
                    Fussballexperte Ich hab mir mal das ganze durchgelesen und um ehrlich zu sein verstehe ich deine Sorge(n) nicht. Die großen Cups auf CH wie WM, EM usw. sind alle (bis auf jetzt Olympia) ohne Stärkebegrenzung. Das wird auch bis auf Weiteres so bleiben. Für minis wie auf DE1 besteht noch keine Notwendigkeit. Dafür sind wir (noch) zu wenige. Wenn wir mehr Sammler werden, werden es früher oder später auch minis mit Stärkebegrenzungen geben. Aber in die Verlegenheit sollten wir erst einmal überhaupt kommen...

                    Bei der Länderwahl bin ich bei dir, wobei ich glaube das sich das weitestgehend selbst regeln wird. Wenn wir die Liste mit freien (bzw. belegten) Nationen laufend aktuell halten, werden wir nur wenige doppelt gewählte Länder haben. Letztlich vollumfänglich vermeiden kannst du das eh nicht, aber ich bin davon überzeugt das dieser Apell an die Freiwilligkeit weitestgehend funktionieren wird.

                    Ich möchte ergänzen, dass der Spielspaß im Vordergrund steht. Das impliziert, dass wir auf Sicht für jeden Entwicklungsstand eines Nationalteams verschiedene Cups mit unterschiedlichen Stärken anbieten können. Somit ist vermutlich gewährleistet, dass es nicht nur Seriensieger gibt. Das wäre auf Sicht langweilig! Die Stärken werden wir mit der Zeit zum Wohle Aller bestmöglich anpassen.
                    Jeder Nationensammler sollte sich im Optimalfall 2-3 Funcups pro Saison raus suchen können, bei denen er teilnimmt. Deshalb ist mein Vorschlag, dass wir zukünftig die Aufwertungsspieltage generell frei lassen und wie in meinem ursprünglichen Regelwerk angedacht, maximal 7-8 Spieltage pro Funcup ausspielen (also ohne Rückspiel). Dann könnten wir die Cups schön aufteilen, wie z.B.
                    • Olympische Spiele (SpT 10-17)
                    • EM (SpT 20-26)
                    • WM (SpT 28-34)
                    Parallel zu diesen Cups können wir auf Sicht noch einen Nationscup, Confed-Cup oder ggf auch Regionale Cups anbieten. Lasst uns erstmal das Ganze hier mit Leben füllen! Mit steigender Anzahl der Nationensammler werden automatisch mehrere Cups angeboten. In diesem Fall regelt die Nachfrage das Angebot. Das Alleinstellungsmerkmal einer Nation würde ich außen vor lassen. Es wird auch nicht Schottland 1 und Schottland 2 geben, sondern nur die unterschiedlichen Manager mit angeführt werden. Jeder hat entweder eine besondere Affinität zu einem gewissen Land oder sucht den besonderen Reiz mit einer Nation, wo relativ wenig Spieler auf dem Transfermarkt zu finden sind, etc. Wir sollten nicht von vornherein Einschränkungen machen, die den Spielspaß trüben könnten.

                    Ich lege den Anmeldethread für die Olympischen Spiele hier im Forum an, sobald ich Rückmeldung von Romario habe.


                    Edit: Der jeweilige Anmeldethread ist im Forum für beide Cups angelegt. Hier bitte mit dem vorgegebenen Schema anmelden!

                    Der Link zu Olympia.
                    Zuletzt geändert von Caleb; 26.05.2021, 21:19.


                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von Caleb Beitrag anzeigen


                      Ich möchte ergänzen, dass der Spielspaß im Vordergrund steht. Das impliziert, dass wir auf Sicht für jeden Entwicklungsstand eines Nationalteams verschiedene Cups mit unterschiedlichen Stärken anbieten können. Somit ist vermutlich gewährleistet, dass es nicht nur Seriensieger gibt. Das wäre auf Sicht langweilig! Die Stärken werden wir mit der Zeit zum Wohle Aller bestmöglich anpassen.
                      Jeder Nationensammler sollte sich im Optimalfall 2-3 Funcups pro Saison raus suchen können, bei denen er teilnimmt. Deshalb ist mein Vorschlag, dass wir zukünftig die Aufwertungsspieltage generell frei lassen und wie in meinem ursprünglichen Regelwerk angedacht, maximal 7-8 Spieltage pro Funcup ausspielen (also ohne Rückspiel). Dann könnten wir die Cups schön aufteilen, wie z.B.
                      • Olympische Spiele (SpT 10-17)
                      • EM (SpT 20-26)
                      • WM (SpT 28-34)
                      Parallel zu diesen Cups können wir auf Sicht noch einen Nationscup, Confed-Cup oder ggf auch Regionale Cups anbieten. Lasst uns erstmal das Ganze hier mit Leben füllen! Mit steigender Anzahl der Nationensammler werden automatisch mehrere Cups angeboten. In diesem Fall regelt die Nachfrage das Angebot. Das Alleinstellungsmerkmal einer Nation würde ich außen vor lassen. Es wird auch nicht Schottland 1 und Schottland 2 geben, sondern nur die unterschiedlichen Manager mit angeführt werden. Jeder hat entweder eine besondere Affinität zu einem gewissen Land oder sucht den besonderen Reiz mit einer Nation, wo relativ wenig Spieler auf dem Transfermarkt zu finden sind, etc. Wir sollten nicht von vornherein Einschränkungen machen, die den Spielspaß trüben könnten.

                      Ich lege den Anmeldethread für die Olympischen Spiele hier im Forum an, sobald ich Rückmeldung von Romario habe.
                      Ich denke, das würde sich von selbst regeln. Also keiner hat für immer eine absolute und alleinige Topmannschaft. Auch wenn WM z. B. als einziges Format ohne Grenze wäre, wäre das lediglich alle zwei Saisons und wenn jemand z. B. mal eine starke Mannschaft zusammen hätte, könnte er diese quasi nur alle zwei Saisons in einem Turnier mal verwenden und das wäre dann sehr ärgerlich.

                      Und trotz hoher Stärke hat kein Team eine Siegesgarantie, es gibt immer wieder Überraschungen! (und beim K.O.-Modus ist das sowieso fast schon die Regel)

                      Und in der Liga zeichnet sich das dadurch aus.

                      Mit den unterschiedlichen Nationen weiß ich noch damals, dass es ich glaube drei Mal Schottland und auch Finnland oder so mehrfach gab. Als offizielle Regel würde ich es schon begrüßen, wie gesagt, wer doch noch gar nicht anfing eine Nation zu sammeln, sollte sich auch nicht zu stark frustrieren.

                      Aber ich bin auch froh, dass es die Cups wieder gibt.
                      sigpic



                      Ausrichter des Cups "Sonneberger Meisterschaft"

                      Kommentar


                        #26
                        Hat sich jeder von euch bei "Olympia" angemeldet? Ein Teilnehmer wäre noch nötig, ansonsten droht die Cupabsage.
                        sigpic



                        Ausrichter des Cups "Sonneberger Meisterschaft"

                        Kommentar


                          #27
                          Stimmt leider,ich hab noch 2 Einladungen verschickt...entweder wir werden noch 12,oder ich muß einen rausschmeißen,was ich nicht unbedingt will,ansonsten noch mal neu...


                          Kommentar


                            #28
                            Ab nächster Saison müssen sich alle potentiellen Teilnehmer zwingend in den jeweiligen Anmeldethreads im Forum für ein Nationensammlert-Turnier bis zum Stichtag anmelden. Erst danach wird der Funcup mit dem passenden Modus erstellt und wir haben damit keine Probleme mehr!


                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von Romario Beitrag anzeigen
                              Stimmt leider,ich hab noch 2 Einladungen verschickt...entweder wir werden noch 12,oder ich muß einen rausschmeißen,was ich nicht unbedingt will,ansonsten noch mal neu...
                              Einen rausschmeißen eher nicht, denn es müssen genau 12 werden. Selbst 11 wären zu wenig für das System aktuell.
                              sigpic



                              Ausrichter des Cups "Sonneberger Meisterschaft"

                              Kommentar


                                #30
                                Leider werden meine Ungarn erst zur neuen Saison beisammen und am Start sein

                                http://www.onlinefussballmanager.de/...li-TM-Dortmund

                                Vereinsseite Balaton FC (onlinefussballmanager.de)

                                https://www.onlinefussballmanager.ch/club/72023-P%C3%A9csi-Munk%C3%A1s-FC


                                DEUTSCHE:EINIGKEIT:MEINE:STAERKE
                                MEINE:STAERKE:DEUTSCHLANDS:MACHT

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X