Seite 121 von 121 ErsteErste ... 2171111119120121
Ergebnis 2.401 bis 2.401 von 2401

Thema: Hegau-Bodensee Pokal

  1. #2401
    Hegau-Bodensee Pokal Präsident Fussballgott Avatar von Lischi
    Registriert seit
    15.07.2009
    Ort
    Weiler-Höri , Konstanz
    Beiträge
    5.247

    Cup Pokalsonntag 1 / `79

    111. Hegau-Bodensee Pokal
    __________________________________________________ _______stadionzeitung
    __________________________________________________ _______hegaublick
    __________________________________________________ _______2219.Auflage




    111. Hegau-Bodensee Pokal

    Pokalsonntag 1 / `79

    3 Premieren beim H-B P

    Milla F.C. erzielt Premierentreffer , verliert das erste Derby gegen die BSG 09 aber mit 1:3

    Stockach lässt den Ausgleich liegen , verliert im Spitzenspiel 0:1 gegen Konstanz





    Willkomnmen zum ersten Pokalsonntag der Saison `79 mit dem 3. Spieltag des 111. Hegau-Bodensee Pokal .
    Gleich 3 Begegnungen an diesem 3. Spieltag sind eine Premiere ! Das ist überdurchschnittlich hoch das es an einem Spieltag des H-B P soviele "Erstaufführungen" gibt !

    Zum erstenmal aufeinander treffen auch Inter Lindau und der Vizepokalsieger Odd Grenland Haugesund .

    Der FK Sibiryak Omsk empfängt als Favorit den 1. FC Huhn . Die Litzelstetter kommen allerdings als Tabellenzweiter nach Freiburg .


    Zu einem Bezirksderby kommt es zwischen Hellas Singen und dem FC Grünebrille . Hellas geht durch ein Traumtor von Gabriel Manrique in Führung , doch Çürüksu gleicht in der 24ten verdient aus . In der zweiten Halbzeit spielen die Griechen überraschend stark auf , aber in der Schlussphase lassen sie sich einen möglichen Punktgewinn entgehen . Molladurdyýew und Çürüksu treffen jeweils "mit Köpfchen" zum 1:2 und 1:3 Endstand . Für Çürüksu ist es schon der 10te Treffer im 3ten Spiel .

    Köln 2011 ist klarer Favorit gegen die DJK und will sich keinen Patzer erlauben . Die Kölner haben ein klares Ziel , sie wollen zum 3ten-mal in der Vereinsgeschichte ins Achtelfinale . Das gelang dem Landesklassisten zuletzt vor 25 Jahren .


    Die Sportvereinigung Köln rechnet sich gegen den TUS Bodensee nicht all zu grosse Chancen aus .

    Der SC Baden will gegen die Treuen Husaren den dritten Sieg .


    Eine weitere Premiere an diesem Pokalsonntag ist das erste Derby zwischen dem Milla F.C. und der BSG Blumberg 09 . Die "Roger-Milla-Elf" ist noch ohne Punkt und auch ohne Tor . Zweiteres können sie heute ändern , Schwalenbier erzielt das erste H-B P Tor für die Villinger ! Ansonsten sind die Blumberger aber zu stark und die 09er siegen erwartet ! Mpumekelelo Matsangura erzielt einen Dreierpack , die Blumberger siegen somit im Schwarzwald-Baar Derby mit 1:3 .

    Der Pokalsieger SV Saufhausen ist mehrere Wochen ohne seinen Stammstürmer . Reicht es gegen Arsenal Kreuzviertel dennoch zum Sieg ?


    Die Assel Allstars Bodensee haben nun wohl doch von einem Umbruch abgesehen , vielleicht auch zu hohe Erlöse erwartet . Fakt ist in Uhldingen immernoch eine Titelanwärtermannschaft auf dem Platz steht , und die empfängt heute Alaaf de Prinz kütt .

    concordia hat den Rekordpokalsieger FC 08 zu Gast . Die Villinger lieferten zuletzt eine sensationalle Leistung , zumindest in Hälfte 1 , gegen des Prinzens Elf .


    Die Stiere wollen bei den Flügelflitzern den dritten Sieg einfahren .

    Der FC Weiler-Höri empfängt im Stadion Hegaublick seinen "Angstegegner" SV BW Vogelsberg . Über 71 500 Zuschauer kamen und sahen erneut starke Hessen . Der SV BW hätte in Halbzeit in Führung gehen müssen , aber u.a. scheiterte Stürmer Ekounga zweimal am Schlussmann der Hörielf . Weiler blieb chancenlos bis zur 73. Minute , dann traf Cháfer zum 1:0 . Die Gäste fanden nicht mehr ins Spiel und siegt Weiler-Höri knapp gegen den SV BW Vogelsberg .


    Der FC Geißbock hat ein schweres Heimspiel vor der Brust gegen den FC Schwalbe Freiburg . Die Breisgauer gingen Mitte der ersten Halbzeit in Führung , bekamen dann aber einen Platzverweis . Die Kölner können noch kurz vor der Pause zum 1:1 ausgleichen und sind dann in Durchgang 2 klar überlegen . Ein Doppelschlag in der 52ten-u. 54sten Spielminute entscheidet die Partie , die Geissböcke siegen mit 3:1 gegen die Breisgauer .

    Die FC Böckchen sind klarer Aussenseiter gegen den FC Asley Zwickau .


    In der Hammergruppe H gibt es auch eine Premiere . Erstmals kommt es zum Bezirksderby zwischen der Phalanx Volso und dem FC Seehoppers Konstanz ! Es ist das Spitzenspiel des Tages !
    Die Stockacher sind mit 2 Niederlagen in den Pokal gestartet und in sofern ist das Duell mit den Konstanzern schon ein erstes "Endspiel" für die Phalanx . Sie muss heute unbedingt punkten ! 75 000 Zuschauer im Volso Dome sehen in der ersten Halbzeit einige Gelbe Karten und eine Chance für die Gäste , die Beaud aber nicht nutzen kann . Es geht mit 0:0 in die Pause . In der zweiten Halbzeit bleiben Torchancen weiterhin eher rar . Es deuert bis zur 75ten , ehe Konstanz`s Spielmacher Gvozden Butigan frei zum Kopfball kommt und das 0:1 erzielt ! Tooooor für die Seehoppers . Ein Schock für die Stockacher , aber die Phalanx bäumt sich nochmal auf in der Schlussphase . Rocky Teitaiaua hat die Chance in der 89ten zum Ausgleich , aber Bassekou Erassa parriert klasse . Dann die 94te Spielminute , noch immer läuft das Spiel , letzte Chance für Volso , wieder Stürmer Teitaiaua , aber Der zeigt Nerven vor dem quasi leeren Tor und schiebt den Ball am Gehäuse vorbei ! Bitter bitter für die Stoackacher , sie lassen einen verdienten Punkt gegen Konstanz liegen .
    Im zweiten Spiel der "brutalo-Gruppe" trifft der FC Singen 04 auf den FC Kölsch . Die Porzer sind "mal top, mal flop" im Augenblick . Auf das heutige schweizer Zweitligaduell sind wir sehr gepannt !
    Knapp 63 000 Zuschauer im Hohentwielstadion sehen einen überlegenen FC Singen 04 ! Leimbacher lässt die einzige Chance für die Kölner in der 7ten Minute liegen . Danach spielt nur noch Blau-Gelb ! Und mit einem Doppelschlag binnen 3 Minuten wird die Partie in der ersten Halbzeit entschieden . Salah trifft zum 1:0 und Milho kurz später zum 2:0 Endstand .
    Somit bauen sowohl die Seehoppers , als auch der FC 04 ihr Polster aus . Beide haben 7 Punkte und bleiben ungeschlagen . Der FC Kölsch hat 3 Punkte , die Phalanx Volso hat weiterhin keine Zähler auf dem Konto .


    Fortsetzung folgt ....

Seite 121 von 121 ErsteErste ... 2171111119120121

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •