Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: FunCups - Teilnahme & Wettbewerb

  1. #1
    Präsident
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    2.824

    FunCups - Teilnahme & Wettbewerb

    Allgemeines

    Zeitplan
    Von Spieltag 3 bis 33 können FunCups als viertes Spiel des Tages ausgetragen werden. Die Organisation ist jede Saison ab dem 0. Spieltag möglich.

    Teilnahme
    Jeder Manager kann pro Saison an zwei FunCups teilnehmen.
    Mit Kixx ist es möglich, an mehr als zwei FunCups teilzunehmen. Vorausgesetzt: Dieses passt in deinen Spielplan.

    Organisation
    Einen FunCup kann jeder Manager organisieren, dessen Team wenigstens fünf Saisons alt ist und ein aktives PlusPaket besitzt.

    Hinsichtlich des Accountalters gilt die Anmeldesaison sowohl für Teilnahme als auch Organisation als komplett gespielte Saison.

    FunCup-Klassen
    Ausdauer in Organisation und Pflege eines Cups wird belohnt, denn je älter ein FunCup ist, je mehr Teilnehmer er hatte, desto wahrscheinlicher ist dessen Aufwertung in Silber- oder Goldklasse. Mit höheren Cupklassen stehen zusätzlich Organisationsmöglichkeiten zur Verfügung, es können größere Cups gespielt werden und das Metall der erringbaren Trophäen unterscheidet sich.

    Teilnehmerzahl
    FunCups können mit 5 bis 128 Teilnehmer ausgespielt werden. FunCup-Ligen können maximal 32 Teilnehmer aufnehmen.

    Spielmodus
    Es stehen Ligamodus, K.O.-System sowie Pokale mit K.O.-Runde nach vorheriger Gruppenphase zur Verfügung.

    Beachte: Das Teilnehmerfeld muss nicht voll belegt sein, damit ein FunCup gespielt werden kann. Freie Plätze werden zu Freilosen, die gleichmäßig verteilt werden.

    Offene, halboffene, geschlossene Cups
    Durch setzen und entfernen von Passwörtern kann ein Cup für alle frei zugänglich oder für den geschlossenen Managerkreis sein. Der Passwortschutz kann ebenso nach Anmeldung bevorzugter Teilnehmer entfernt und so der Cup geöffnet werden.

    Einladungen
    Organisatoren und Mitspieler können direkt im FunCup-Bereich Einladungen an andere Manager versenden.

    Antritts- und Preisgelder
    FunCups können mit oder ohne Antrittsgeld gespielt werden. Die maximale Höhe richtet sich dabei nach der tiefsten Spielklasse (Liga), die ein Teilnehmer aufweisen kann. Die Summe der zur Cupteilnahme gezahlten Antrittsgelder wird am Ende des Cups als Preisgeld ausgeschüttet.
    Info: Es erhalten mehr Teilnehmer Preisgelder, je mehr Teams an einem Cup teilnehmen. Die Quoten der Ausschüttung sind festgelegt.

    Niedrigst mögliche Liga im Cup - max. Antrittsgeld
    1.Liga - 50.000
    2.Liga - 45.000
    Regionalliga - 40.000
    Oberliga - 35.000
    Verbandsliga - 30.000
    Landesliga - 25.000
    Landesklasse - 20.000
    Bezirksliga - 15.000
    Bezirksklasse - 10.000
    Kreisliga - 5.000
    Kreisklasse - 5.000
    Gemeindeliga/klasse- 5.000

    Trophäen
    Organisatoren können aus 40 Trophäen-Sets mit je einem Gold-, Silber- und Bronzepokal wählen. Goldcups können eine eigene, selbstentworfene Pokalgrafik erhalten.

    Abschluss des Pokals
    Nach Abschluß des Pokals erhalten die Sieger Trophäen, die Preisgelder werden ausgeschüttet und der Pokal erhält im Hintergrund berechnete Punkte für die vergangene Auflage und wird gegebenenfalls aufgewertet.

    Ausscheiden aus dem Pokal
    Wenn man aus einem FunCup ausscheidet, kann man sich am nächsten Spieltag bei einem Neuen anmelden.

    Statistiken & History
    Unter Statistiken finden sich Informationen zum aktuellen Cup, unter History zu vergangenen Auflagen.

    FunCups und "Spielen unter einer IP / Urlaubsvertretung"
    Die FunCups sind auch & gerade für Manager gedacht, die im Familien- und Freundeskreis, unter Mitschülern, Kommilitonen und Arbeitskollegen Ligen und Pokale ausspielen wollen. Beschränkungen hinsichtlich der Teilnahme an FunCups in Verbindung mit Urlaubs- und IP-Regeln bestehen nicht.


    Angebot & Suche

    Unter Angebot & Suche findest du alle FunCups des OFM.

    Tipp: Stelle zuerst in der FunCup-Aufstellung das Team auf, mit dem du die FunCups bestreiten möchtest, um die Einstellung "für meine Aufstellung passenden FunCup" suchen sinnvoll zu nutzen.

    Mit einem Klick auf den Namen gelangst du zur FunCup-Seite, die ähnlich der Vereinsseiten umfassende Information zum Cup gibt.

    Auf der Übersichtsseite findest du noch einmal alle Teilnahmebedingungen und, sobald dein Team diese erfüllt, einen freigegebenen Anmeldebutton. Ist der Cup durch ein Passwort geschützt, musst du es hier eingeben.
    Das Antrittsgeld muss sich bei Anmeldung auf dem Konto befinden.

    Beachte: Nach Anmeldung kannst du dich von einem Cup nicht mehr selbst abmelden. Findet ein Cup nicht statt, zu wenige Mitspieler oder Absage durch den Organisator können der Grund sein, werden die Spieltage wieder freigegeben und du kannst an einem anderen FunCup teilnehmen. Das gilt auch für den Fall, dass dein Team von einem Organisator ausgeschlossen wird.


    Der laufende Wettbewerb

    Sobald der FunCup gestartet ist, findest du die Paarungen auf der Cupseite, aber auch in deinem Spielplan.

    Erfahrung & Frische
    Es gibt in den FunCups weder Erfahrungspunkte noch Frischeabzug für die Spieler.

    Zuschauer
    Je attraktiver eine Partie ist, desto mehr Zuschauer kommen ins Stadion. Die Zuschauer zahlen kein Eintrittsgeld.

    Aufstellung
    Für die FunCups gibt es eine eigene, vierte Teamaufstellung.

    Gelbe und rote Karten
    Gelbe und rote Karten zählen übergreifend für die FunCups, nicht aber für Liga, Friendly oder OFM-Pokal. Wie im OFM-Pokal muss ein Spieler jeweils bei der dritten gelben Karte ein Spiel aussetzen und die Sperren werden nur an FunCup-Spieltagen des Teams reduziert.

    Ersatzbank
    Die Ersatzbank funktioniert anders als bisher. Für die offene Position wird der stärkste Spieler gesucht und aufgestellt, erst danach die Teamstärke berechnet.
    Diese Teamstärke muss den vorgegebenen Grenzen entsprechen, ansonsten wird das Spiel am grünen Tisch gegen das nicht einhaltende Team gewertet.

    Berechnung
    Tabellen werden immer nach einzelnen Spielen aktualisiert, Turnierbäume zur Systemanpfiffzeit berechnet.

    Anpfiff
    Zur festen Systemanpfiffzeit werden alle Partien berechnet, die bis dahin noch nicht per Hand angepfiffen wurden.
    Beim Systemanpfiff müssen wenigstens sieben Spieler auf dem Platz stehen.

    Anpfiff per Hand
    Ein Anpfiff durch den Manager ist nur dann möglich, wenn beide Teams 11 Spieler auf dem Platz haben und die Stärkegrenzen einhalten.

    Verstoß gegen aufgestellte Grenzen
    Hält eine Seite die Bedingungen (Maximale & minimale Stärke, 7 Spieler aufgestellt) nicht ein, verliert sie 3:0 und der Gegner erhält 3 Punkte.
    Halten beide Kontrahenten die Grenzen nicht ein, geht die Partie mit 0:0 und einem Punkt je Seite unentschieden aus.

    Ligatabellen und Gruppenphase
    In der FunCup-Liga und in den Gruppenphasen des Pokals wird die Tabelle ebenso wie in der Liga berechnet:
    - Punkte
    - Tordifferenz
    - Geschossene Tore
    - Zufall

    K.O.-Phase
    In der K.O.-Phase kommt es dann zu Verlängerung und Elfmeterschießen, wenn es nach Ablauf der regulären 90 bzw. 180 Minuten unentschieden steht. Eine Auswärtstorregel existiert nicht.

    Finalspiel
    Finale werden in einer einzelnen Partie ausgespielt, es gibt kein Hin- & Rückspiel.



    Links zu den FunCups:
    FunCup-FAQ
    Geändert von DarkLifeAngel (31.01.2015 um 13:48 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •