Seite 25 von 26 ErsteErste ... 1523242526 LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 511

Thema: OFM MEINUNGSFORSCHUNG TEIL IX Thema: Filmrollen

  1. #481
    Manager
    Registriert seit
    02.11.2008
    Ort
    SBZ / DD
    Beiträge
    1.582
    Und so furchtbar stereotyp war Morgan in "Sieben" mEn auch nicht...

    FunCups "Kleiner Deutscher Landes-Pokal" sowie "Mystik-Cup"
    *The fish doesn't think. The fish knows everything.*

  2. #482
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.077
    Super

    Da wir den Seiten umbruch geschafft haben kann es weiter gehen Durch privater Probleme und Zeitverluste und zusätzliche Routerausfälle hat sich dass alles ein bissel verschleppt. Aber nun kanns ja weiter gehen. Heute am späten Abend (nach dem Training) gehts weiter bis hin zur Top 10, also da kommen mehre auf einmal. Ihr könnt also gespannt sein

  3. #483
    Extremsammler/Museumswärter Trainer Avatar von Goldhamstermonarch
    Registriert seit
    21.09.2018
    Ort
    Dawoschön
    Beiträge
    985

    Wenn du zufällig mal über Zufälle nachdenken solltest, wirst
    du erstaunt sein, wie wenig zufällig der Zufall arbeitet...

  4. #484
    Balljunge Avatar von Römertopfdelikt
    Registriert seit
    22.05.2019
    Ort
    Lecce, Italien
    Beiträge
    18
    Ich freue mich wie ein Schnitzel
    L’uomo comune ragiona. Il saggio tace. Il fesso discute.

  5. #485
    Fussballgott Avatar von Problemkind
    Registriert seit
    21.04.2016
    Ort
    Problemviertel
    Beiträge
    5.316
    Wie freut sich eigentlich ein Schnitzel?!

  6. #486
    Balljunge Avatar von Römertopfdelikt
    Registriert seit
    22.05.2019
    Ort
    Lecce, Italien
    Beiträge
    18
    Am besten paniert
    L’uomo comune ragiona. Il saggio tace. Il fesso discute.

  7. #487
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.077
    Na dann mal rein in die Olga und weiter gehts mit......


    Platz 13 mit 26 Punkt geht an ......


    Jack Nicholson - Rolle: Frank Costello - Film: The Departed - User: Dönertopf (4), MarceloNickelson (11), MitschtheTwitch (11)



    Warum ich Ihn Punkte gab ?, für mich kam lange kein Bad Ass Jack Move raus, diese Romatik und Comedy Rolle hatte mMn nichts was ich mir bei Jack vorstelle. Im Film hatten viele Zuschauer kein Plan mehr nach so vielen Agenten/Informaten hin und her, aber Jack aka Frank Costello wirkte dauerhaft als der Mann mit dem Plan. Der irische Gangster Frank Costello (Jack Nicholson) ist im Süden der Stadt der unumstrittene Alleinherrscher und das spürte man. Die Rolle basiert auf einer Real Life Story, auch wenn es Hollywood natürlich brutal ausgeschmückt hat^^

    Für Colin Sullivan und Billy Costigan spielt Costello die Rolle der Vaterfigur gleichzeitig, er ist ein Mindgame Experte durch und durch. Diese Kunstfigur war wie geschaffen für Jack und daher war der Film auch im gesamten sehr Unterhaltsam.

    Ursprünglich sollte Al Pacino Frank Costello spielen, Jack Nicholson lehnte auch zunächst seine Rolle im Film ab, aber nach einem Treffen mit Martin Scorsese , William Monahan und Leonardo DiCaprio war er schließlich überzeugt, die Rolle von Frank Costello zu spielen. Der Hauptgrund, warum er sich der Produktion anschloss, war, dass er zuvor einige Komödien gemacht hatte und wieder einen Bösewicht spielen wollte, und er betrachtete den Charakter von Costello als die ultimative Inkarnation des Bösen.

    Viele Szenen mit Jack Nicholson wurden improvisiert. Nicholson erhielt die Gelegenheit, alles zu tun, was er zur Unvorhersehbarkeit des Charakters beitragen wollte. Die Szene, in der Billy und Frank sich unterhalten, war lose geschrieben, und es gab viele Überraschungen, darunter Frank, der die Waffe herauszog.

    Es war Jack Nicholsons Idee, die Szene zu filmen, als Frank Costello die Oper besucht. Es war auch Nicholsons Idee, eine schwarze und eine weiße Frau in der Szene bei sich zu haben. Dieser geile alte Opa
    Jack Nicholson weigerte sich, während der Dreharbeiten einen Boston Red Sox-Hut zu tragen, und trug stattdessen seinen New York Yankees-Hut.





    Platz 11 mit 31 Punkten geht im Doppelpack an.................




    Kevin Spacey - Rolle: Roger „Verbal“ Kint - Film - Die üblichen Verdächtigen - User: Problemmatik (13), MWD40 (5), RitschTheMitsch (13)




    31 Punkte für den besten 31 Move Ever Wem der Begriff bzieungsweise die Zahl nichts sagt, "Von einem „31er“ wird also gesprochen, wenn eine Person eine andere verrät, um sich selbst zu schützen." Viele Viele hätte Kevin Aka Verbal als Hauptfigur gesehen, ist sie aber net und daher gabs den Oscar auch "nur" für die beste Nebenrolle. Verdient alle mal, diesen Film muss man gesehen haben, einer der besten Handlungs Wandlung die jeder kennen sollte. Ich persönlich finde der Kevin war rein von der Schauspielerei immer ein Kandidat der Marke, Ja er macht Filme durch aus besser.

    Kint wurde ursprünglich nicht so offensichtlich intelligent geschrieben; im Drehbuch wurde er laut McQuarrie "als Dummy dargestellt". Spacey und Singer hatten sich zuvor bei einer Vorführung für Singers Film Public Access getroffen . Spacey bat um eine Rolle in Singers nächstem Film, und McQuarrie schrieb die Rolle von Kint speziell für ihn. McQuarrie sagte, er wolle, dass das Publikum Kint als Nebenfigur abtat, da Spacey noch nicht bekannt war. Spacey machte deutlicher, dass der Charakter Informationen zurückhält, obwohl die Tiefe seiner Beteiligung und die Art seiner Geheimnisse nicht offengelegt werden. McQuarrie sagte, dass er die Änderungen gutheiße, da dies den Charakter "faszinierender" mache.

    Einer der besten Szenen ist die Gegenüberstellung aller "üblichen Verdächtigen", im Film finden alle kein ernsten Moment, doch dass war so absolut nicht geplant.



    Obwohl das Drehbuch diese Szene nicht zum Lachen spielte, waren die Schauspieler am Tag des Drehs in einer albernen Stimmung und schraubten weiter mit den Zeilen herum und machten sich gegenseitig kaputt. Auf der Special Edition DVD gab Del Toro einen zusätzlichen Grund für die Heiterkeit an: „Ich erinnere mich nur daran, dass jemand gefurzt hat… und niemand wusste, wer der Schuldige war.“ Kevin erinnert sich anders: "Del Toro hat 12 Takes hintereinander gefurzt."








    Jack Nicholsen - Rolle: COL Nathan R. Jessup - Film. Eine Frage der Ehre - User: MarioWario (5), Baummarktzuhause (14), MitschiMatschi zum Dritten (12)





    Und hereeeeeeeeeee cames Jackie again^^

    Ansich kein so schlechter Film, aber nicht die art von Filme die ich jetzt feiern würde, Jack`s Rolle reduziert sich mMn auf ein Satz, man wartet eigentlich nur darauf wenn man den Film ein zweites mal anschaut oder nur Highlights kennt^^

    Der Film ist unheimlich stark besetzt, Top Namen zur seiner Zeit. Im Grunde gehts um eine Gerichtsverhandlung mit den üblichen Lügen und Beweisen und Gegenbeweisen ..........Der Film lebt zum glück nicht nur vom trocken Anwaltsstaub, ein Grund dafür ist natürlich Jack, verdient in den Top 20, auch wenns mehrfach sein muss^^

    Nicholson war als Colonel Nathan R. Jessup in nur drei Szenen des gesamten Films zu sehen. Technisch gesehen arbeitete er einen zusätzlichen Morgen kostenlos, als Reiner und seine Crew nicht alle seine Aufnahmen rechtzeitig machten, in der Praixs waren es dann Million für Drehtage.

    Die meisten Zeit ging aber wohl für sein berühmtes Zitat drauf, er rezitierte die berühmte Rede im Gerichtssaal schätzungsweise 40 bis 50 Mal , jedes Mal mit voller Intensität -bei allen Aufnahmen waren Cruise, Moore, Pollak, Kevin Bacon und dem Rest des Gerichtssaals dabei, die einfach auf das reagierten, was er sagte ums dann nochmal zu sagen . Nicholson sagte, er sei "ziemlich erschöpft", als er fertig war^^ der Arme musst halt wirklich ein Tag wirklich aggern^^





    Dann freut euch mal auf die Top 10
    Geändert von MarceloWallace (30.06.2020 um 02:10 Uhr)

  8. #488
    Bartkauz Manager Avatar von Calouphi
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    1.821
    Nichts davon gesehen

  9. #489
    Manager
    Registriert seit
    02.11.2008
    Ort
    SBZ / DD
    Beiträge
    1.582
    "Corps. God. Fatherland!" Alles sehr gebrauchsfähige Streifen. Kann man nur noch einschieben: Thx für die xtras, MW!

    FunCups "Kleiner Deutscher Landes-Pokal" sowie "Mystik-Cup"
    *The fish doesn't think. The fish knows everything.*

  10. #490
    24/7 Junkie Reservespieler Avatar von Maurer92
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    172
    Ich kenn nicht einen davon bzw. Departed vor 10 Jahren mal mir einem großen Freundeskreis geschaut. Der war aber nicht für diesen Rahmen gemacht und daher als schlecht abgetan.
    Über beide Schauspieler kann man Schauspielerisch zur sagen: die Creme de la creme.
    Feiere aber andere Streifen von denen.

  11. #491
    Extremsammler/Museumswärter Trainer Avatar von Goldhamstermonarch
    Registriert seit
    21.09.2018
    Ort
    Dawoschön
    Beiträge
    985
    Der geile alte Opa hatte sogar die Option aus Frauen auszuwählen, die flogen fast alle auf ihn, tja er hats eben...

    Eine Frage der Ehre - den Film zu gucken, ist kein Fehler, ihn verpasst zu haben aber auch nicht^^
    Die anderen beiden Filme sind da schon over the top - wie die Präsentation man freut sich auf die Anekdoten fast schon mehr als auf die Platzierungen^^

    Wenn du zufällig mal über Zufälle nachdenken solltest, wirst
    du erstaunt sein, wie wenig zufällig der Zufall arbeitet...

  12. #492
    Extremsammler Spielerberater Avatar von Brummbaer96
    Registriert seit
    24.10.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.016
    Ich habe keinen der Filme gesehen.Kevin Spacey ist eh nicht so mein Fall.Jack Nicholson sehe ich sehr gerne.Wie bei Freeman weiß ich auch nicht weshalb ich sie nicht dabei habe(wenn ich mich recht entsinne)Dabei haben beide ja einen Film in den 2000ern zusammen gemacht"Das Beste kommt zum Schluss".Vielleicht liegt es auch daran das ich die Beiden meist in Filmen aus der Zeit davor im Gedächtnis habe.Egal.Wieder ein Riesenlob an den Herrn der Filme,MW

  13. #493
    Balljunge Avatar von Römertopfdelikt
    Registriert seit
    22.05.2019
    Ort
    Lecce, Italien
    Beiträge
    18
    Zwei absolute Lieblingsfilme darbei
    Warum Kevin Spacey hier eine Nebenrolle ist muss mir aber nochmal jemand erklären.

    Ein Frage der Ehre habe ich nie gesehen

  14. #494
    Pixxelgott Präsident Avatar von mehmetscholl
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2.821
    Zitat Zitat von Calouphi Beitrag anzeigen
    Nichts davon gesehen
    dito! Scheint nichts für 36 jährige zu sein ...

  15. #495
    Bartkauz Manager Avatar von Calouphi
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    1.821
    Zitat Zitat von mehmetscholl Beitrag anzeigen
    dito! Scheint nichts für 36 jährige zu sein ...
    Hmm?

    Also, ich bin jungenhafte 31

  16. #496
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.077
    Sorry, aber keinen der drei gesehen zu haben ist schon eine Frechheit

    No Soup für beide




    Alleine wer alles bei Departed dabei sein durfte, Leo,Jackie, Matt Damon und nicht zu vergessen Steroiden MarkyMark

    Der Film ist sehr gut gemacht und muss man eigentlich auch mindestens 2 mal schauen.


    Aber der größere Skandal ist es "Die üblichen Verdächtigen" nicht zu kennen, die Film hat Geschichte geschrieben und auch wenn die Schauspieler (bis auf Kevin) eigentlich nie in Oscar Reichweite kommen passte einfach alles an den Film

    @RömermeinSchöner

    Das lässt sich relativ verwirrend erklären , Die Hauptrolle entspricht der Hauptigur, die Hauptfigur kann real oder auch Fiktiv sein. Aber sie muss der dreh und Angelpunkt sein. ACHTUNG, JETZT BITTE NICHT SPOILERN weil das natürlich komisch klingt. Keyser Söze spielt in diesen Film(Drehbuch) die Hauptfigur, Verbal (Bittte NICHT SPOILERN!!!!) spielt nur den Erzähler. Das macht ihn zur Nebenrollen, eine wichtige Nebenrolle, aber die Haupthandlung des Films ist Verbal nicht, auch wenn er die Haupthandlung voranbringt. Aber wie gesagt, Bitte nicht Spoilern, kann das gerne auch mal per PN erklären. HIER NICHT SPOILERN, sage ja auch nicht das Keyser Söze ein Türke war

    So und jetzt bitte alle den Film noch mal schnell anschauen, vorher gehts nicht weiter

    https://kinox.to/Stream/Die_uebliche...aechtigen.html

  17. #497
    Nationensammler ClanMod Legende Avatar von mitsch77
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Graz
    Beiträge
    21.087
    Keyser Söze ein Türke war
    der war doch ungar

    und ja, alle drei nicht gesehen zu haben ist ein suppenverbot wert
    Geändert von mitsch77 (01.07.2020 um 01:50 Uhr)

  18. #498
    24/7 Junkie Reservespieler Avatar von Maurer92
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    172
    @MW: bis auf Kevin Spacey keine Oscar Kanditaten?

    Benicio del Toro war doch bestimmt mal ein Kanditat. Ich kenne kaum Filme von Ihm aber sein Ruf bzw. Qualität sein super sein.

  19. #499
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.077
    Ja stimmt,ja es sind zwei Oscar Gewinner dabei, also los zieht ihn euch rein

  20. #500
    Fussballgott Avatar von AirRiedle09
    Registriert seit
    17.12.2012
    Ort
    Tremonia
    Beiträge
    5.455
    The Departed habe ich als einziges gesehen und fand den auch sehr gut. Nicholson macht das sehr gut, ist mir aber nicht im Gedächtnis geblieben in der Rolle - daher leider leer ausgegangen

    Die üblichen Verdächtigen steht auf meiner Watchlist, Eine Frage der Ehre nicht

Seite 25 von 26 ErsteErste ... 1523242526 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •