Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 91

Thema: Veränderung der TU/TL Regel

  1. #21
    Schalker Kreisel - aktives Clanmitglied Spielerberater Avatar von Semsemnamm
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    1.272
    Zitat Zitat von Fußballer1993 Beitrag anzeigen
    Wieso ist das ein Scheinargument? Es kann jeder machen.
    Volker Pispers hat einmal gesagt: "Jeder kann in unserem Land reich werden. Stimmt, aber eben nicht alle." Und genau deshalb ist "Es kann doch jeder machen" ein Scheinargument. Und zwar IMMER. Und es wird auch stets nur von denen gebracht, die "es" machen und davon profitieren, dass "es" eben nicht alle machen können.

    Und es ist auch außerdem falsch. Es kann auch nicht jeder. Denn dazu gehört (in beiden Fällen, dem reich werden und den 8 TU/TL), dass man die richtigen Leute kennt, die richtigen Netzwerke hat. Beim reich werden hilft es auch ungemein, bereits reich geboren zu sein, denn dann hat man diese Netzwerke von Anfang an.

    Blau und weiß ein Leben lang!

  2. #22
    Manager
    Registriert seit
    02.11.2008
    Ort
    SBZ / DD
    Beiträge
    1.645
    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    Hm, angeseichts der Tatsache, dass die AWG immer noch inflationär sind und in den meisten Fällen sogar um mehr als 1000 Punkte auseinanderliegen, ist die Gefahr von "Einheitsbrei" durch diese Regeländerung doch ziemlich unwahrscheinlich. Auch haben die meisten der aktuellen Topspieler höchstens 4 Vereinswechsel hinter sich. Da man durch die extra TL/TU nur maximal 500 AWP pro Saison rausholen kann, wären das in der Spitze maximal 2000 AWP weniger. Ich denke die Gefahr, dass so nur noch Einheitsbrei entsteht ist äußerst überschaubar...
    Sind das dann nicht eben unter bestimmten Umständen genau die zwei Stärkepunkte mehr, um die Schlüsselpositionen besetzen zu können?

    FunCups "Kleiner Deutscher Landes-Pokal" sowie "Mystik-Cup"
    *The fish doesn't think. The fish knows everything.*

  3. #23
    Co-Trainer Avatar von Andy.89
    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    655
    Zitat Zitat von Andy.89 Beitrag anzeigen
    Solltest du in so einigen Threads beherzigen. Aber dann hätten man auch nicht mehr so viel zu lachen
    wie bereits gesagt, dann hätten wir alle weniger zu lachen

  4. #24
    Trainer
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    869
    Zitat Zitat von FrankSchwarz Beitrag anzeigen
    Sind das dann nicht eben unter bestimmten Umständen genau die zwei Stärkepunkte mehr, um die Schlüsselpositionen besetzen zu können?
    zunächst, aber dank der variablen awgs dann schnell nicht mehr, dann gleicht sich die ganze Stärkepyramide den neuen Verhältnissen an, heißt alle awgs werden wieder etwas enger, auch insbesondere die <10.
    Die 24er auf den personal servern lassen sich auch ohne doppel-tl erreichen. Es würden dann nur eventuell etwas weniger "high-end-spieler".

    Übrigens halte ich insbesondere deswegen die variablen awgs für besser, sie erlauben noch leicht in die Spielmechanik einzugreifen ohne dass es auf das Gesamtgeschehen zu großen Einfluss hat, schließlich gleichen die sich den Verhältnissen auf dem Spielermarkt an.

    Mit den festen kanns leicht passieren, dass man die zu hoch oder zu niedrig ansetzt und so dann am Ende entweder massen an 24ern oder eben garkeine mehr vorkommen, mich wundert fast, dass es da bisher noch keine 24er - Schwemme gegeben hat - mich würds nicht überraschen, wenn das demnächst kommt. Mal schaun wer dann der erste ist der ruft: "Machts schwieriger die Spieler zu pushen, #gegen24ereinheitsbrei!"
    Wahre Größe drückt sich in Bescheidenheit aus.

    Ceterum censeo goldera esse delenda.

  5. #25
    Trainer
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Problemkind Beitrag anzeigen
    Wer ist Robin Huth??


    Beim OFM wird alles mögliche gesammelt. Jugendspieler, bestimmte Namen oder Nationen. Aber wer zum Geier sammelt Esslöffel?!
    Die soll es auch geben. Kennst du keine Esslöffel Sammler? Gerade bei dir habe ich gedacht, dass du diese kennst.



    #fürMeinungsfreiheitimForum

  6. #26
    Trainer
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Semsemnamm Beitrag anzeigen
    Volker Pispers hat einmal gesagt: "Jeder kann in unserem Land reich werden. Stimmt, aber eben nicht alle." Und genau deshalb ist "Es kann doch jeder machen" ein Scheinargument. Und zwar IMMER. Und es wird auch stets nur von denen gebracht, die "es" machen und davon profitieren, dass "es" eben nicht alle machen können.

    Und es ist auch außerdem falsch. Es kann auch nicht jeder. Denn dazu gehört (in beiden Fällen, dem reich werden und den 8 TU/TL), dass man die richtigen Leute kennt, die richtigen Netzwerke hat. Beim reich werden hilft es auch ungemein, bereits reich geboren zu sein, denn dann hat man diese Netzwerke von Anfang an.
    Es kann jeder. Jeder kann sich das Netzwerk aufbauen. Übrigens zähle ich mich mit Abstand nicht zu den guten Tradern. Ich trade nur nebenbei wenn ich mal Lust habe, wobei sich das auch ändern kann.



    #fürMeinungsfreiheitimForum

  7. #27
    Nationensammler ClanMod Legende Avatar von mitsch77
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Graz
    Beiträge
    21.183
    Zitat Zitat von Fußballer1993 Beitrag anzeigen
    Es kann jeder. Jeder kann sich das Netzwerk aufbauen. Übrigens zähle ich mich mit Abstand nicht zu den guten Tradern. Ich trade nur nebenbei wenn ich mal Lust habe, wobei sich das auch ändern kann.
    oida, du vastehst wieda amoi goar nix! (ja das ist österreichisch )
    das sind transferabsprachen und die sind seit jeher verboten. diese strategie ist nun mal betrug, punkt.

  8. #28
    HauptstadtClan Atze Präsident Avatar von Madmario
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.916
    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    Nein, die Beschränkung auf 1 TL/TU alle 4 Spieltage würde sich auf den Verein, nicht die Spieler beziehen. So wie jetzt auch schon die Beschränkung ist. Dadurch müsste keine Beschränkung für die einzelnen Spieler ausgesprochen werden. Das wäre ja gerade der Vorteil einer solchen Regelung, dass sie vergleichsweise einfach umgesetzt werden könnte.
    Auch hier ist es wie in der Politik. Immer mehr Vorschriften und Regeln willst Du also einführen, um Managern Ihre Entscheidungsfreiheit zu nehmen. Einen Vorteil den Manager in seiner Entscheidungsfreiheit zu beschränken, kann ich im Gegensatz zu Dir dabei nicht erkennen.


    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    Klar will jeder seine Spieler so schnell wie möglich mt TL/TU fördern - aber solange alle die gleiche Beschränkung haben, macht es für die Gesamtentwicklung der einzelnen Spieler recht geringen Unterschied ob sie ihre 8 TL/TU jetzt in der ersten Saisonhälft oder verteilt über die Saison machen können. Außerdem können deine Ligagegner ja auch ihre TL/TU derzeit komprimiert zu Beginn der Saison machen, du hast also persönlich keinen wirklichen Vorteil von der aktuellen Situation. Abgesehen davon liegen die Aufwerungsgrenzen ohenhin so weit auseinander, dass man damit nur in den seltensten Fällen eine wesentlich höhere durchschnittliche Spielstärken während Saison erreichen kann, die tatsächlich einen Unterschied in der Platzierung ausmachen könnte. Vielleicht werden 2-3 Spieler einen Aufwerungsspieltag früher aufgewertet, das wars dann aber auch, langfristig gibts keinen Unterschied. Das Argument zieht also nicht wirklich.
    Komisch, ich hatte gerade 9 Aufwertungen in meinem Stammteam. Dein Argument ist also völliger Blödsinn, denn gerade bei gezielt geförderten Teams haben zumeist fast alle Spieler die gleichen Aufwertungszeitpunkte. Und gerade wenn dieser zu Beginn der Saison liegt, kann das dies absolut entscheidend für den Saisonverlauf sein.
    Du willst aber mit Deinen Vorschriften das Spiel noch mehr verkomplizieren und vereinheitlichen und die Managerfreiheit weiter einschränken.
    Das scheint, gerade wenn ich mich in der Politik so umschaue, absolut en vogue zu sein.
    Willkommen in der Diktatur.

    Zitat Zitat von Dr.Maik am 10.12.2011 im Forum
    "Auf dem "PlusPaket" Server wird es keine Spielvorteile für Kixx geben, dieses Spielkonzept bleibt auf den OFM-Welten mit Personal."

  9. #29
    La bestia negra / Clan die Traderschmiede Legende Avatar von Mistero
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    11.642
    Wieso soll man immer alles beschränken und regulieren?

    4 Tage zwischen den einzelnen TU/TL Luft lassen usw..Wer zum Teufel denkt sich sowas aus?

    Wenn man dann in Zukunft Spieler kauft,muss man dann noch drauf achten,wieviel Lager sie schon absolviert haben und wieviele sie noch machen dürfen-warum???

    Wird hier auch so getan,als ob es an der Tagesordnung ist,dass ganze Mannschaften ständig mit Doppellagern vollgepumpt werden und hin und hergeschoben werden.Wenn man 18/7 kauft dann als 18 jährige,das wars.


    Gegen sinnvolle Änderungen ist nichts zu sagen,aber der ganze Vorschlag taugt für mich überhaupt gar nichts und zwar kein Teil von ihm.Wenn man alles immer nur vorgeben und regulieren möchte,gibt es keine Möglichkeit mehr sich von der Allgemeinheit positiv abzusetzen.Es wird alles zu einem Einheitsbrei.Das wird in der Regel immer von Leuten gefordert,die neidisch auf den Erfolg anderer sind,selber zu den besten gehören wollen,aber deren Möglichkeiten so limitiert sind,dass sie dazu nicht in der Lage sind.Also wird geschaut wie man den erfolgreicheren/besseren Knüppel zwischen die Beine werfen kann.


    Wie in dem anderen thread vorgeschlagen Spieler zu verleihen oder leihen zu können.Damit öffnet man Betrügern meilenweit die Tore.Der ganze Vorschlag kam aus rein persönlichen Interesse und Ahnungslosigkeit.Spieler bis Stärke 13-15 also bis zur 2ten Liga bekommt man in ü31 für maximal 1 Mio Verlust pro Saison plus TW und MS.Also bekommt man Aufstiege bis zur 2ten Liga quasi für lau.Wo wäre jetzt der Vorteil für einen Verein einen Spieler zu leihen und der Vorteil für den verleihenden Klub?Es gibt für beide keine.Man braucht keinen 25/14 MS für Aufstiege,es tut eben auch ein 35/14.


    Im Enddefekt verhunzt man das Spiel immer mehr,oder sagen wir anders formuliert man suchte nach Möglichkeiten die besten Geldruckmaschinen einzufangen.Selbst bei den Tradern gibt es meilenweite Unterschiede in der Höhe der Gewinne.Mich persönlich stört es z.B.,das man sich Titel gegen ein gut gezüchtetes Team nicht erkaufen kann,inter. schon gar nicht.Deswegen fange ich aber nicht an,mir irgendwelchen Blödsinn auszudenken-wie z.B. jeder der eine Truppe gezüchtet hat muss mit 36 Jahren verkaufen.Auf dem Niveau sind viele Vorschläge hier



  10. #30
    Trainer
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von mitsch77 Beitrag anzeigen
    oida, du vastehst wieda amoi goar nix! (ja das ist österreichisch )
    das sind transferabsprachen und die sind seit jeher verboten. diese strategie ist nun mal betrug, punkt.
    Und? Lass sie doch verboten sein. Wird dennoch gemacht. Und wenn du welche hast die sowas ,achten dann melde die doch.

    @Mistero: Ich muss sagen, dass ich mal komplett deiner Meinung bin hätte ich nicht gedacht. Aber dem kann ich nur zustimmen.
    Geändert von Fußballer1993 (15.01.2020 um 07:08 Uhr)



    #fürMeinungsfreiheitimForum

  11. #31
    Trainer
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    869
    Zitat Zitat von Mistero Beitrag anzeigen
    Wieso soll man immer alles beschränken und regulieren?

    4 Tage zwischen den einzelnen TU/TL Luft lassen usw..Wer zum Teufel denkt sich sowas aus?

    Wenn man dann in Zukunft Spieler kauft,muss man dann noch drauf achten,wieviel Lager sie schon absolviert haben und wieviele sie noch machen dürfen-warum???

    Wird hier auch so getan,als ob es an der Tagesordnung ist,dass ganze Mannschaften ständig mit Doppellagern vollgepumpt werden und hin und hergeschoben werden.Wenn man 18/7 kauft dann als 18 jährige,das wars.


    Gegen sinnvolle Änderungen ist nichts zu sagen,aber der ganze Vorschlag taugt für mich überhaupt gar nichts und zwar kein Teil von ihm.Wenn man alles immer nur vorgeben und regulieren möchte,gibt es keine Möglichkeit mehr sich von der Allgemeinheit positiv abzusetzen.Es wird alles zu einem Einheitsbrei.Das wird in der Regel immer von Leuten gefordert,die neidisch auf den Erfolg anderer sind,selber zu den besten gehören wollen,aber deren Möglichkeiten so limitiert sind,dass sie dazu nicht in der Lage sind.Also wird geschaut wie man den erfolgreicheren/besseren Knüppel zwischen die Beine werfen kann.


    Wie in dem anderen thread vorgeschlagen Spieler zu verleihen oder leihen zu können.Damit öffnet man Betrügern meilenweit die Tore.Der ganze Vorschlag kam aus rein persönlichen Interesse und Ahnungslosigkeit.Spieler bis Stärke 13-15 also bis zur 2ten Liga bekommt man in ü31 für maximal 1 Mio Verlust pro Saison plus TW und MS.Also bekommt man Aufstiege bis zur 2ten Liga quasi für lau.Wo wäre jetzt der Vorteil für einen Verein einen Spieler zu leihen und der Vorteil für den verleihenden Klub?Es gibt für beide keine.Man braucht keinen 25/14 MS für Aufstiege,es tut eben auch ein 35/14.


    Im Enddefekt verhunzt man das Spiel immer mehr,oder sagen wir anders formuliert man suchte nach Möglichkeiten die besten Geldruckmaschinen einzufangen.Selbst bei den Tradern gibt es meilenweite Unterschiede in der Höhe der Gewinne.Mich persönlich stört es z.B.,das man sich Titel gegen ein gut gezüchtetes Team nicht erkaufen kann,inter. schon gar nicht.Deswegen fange ich aber nicht an,mir irgendwelchen Blödsinn auszudenken-wie z.B. jeder der eine Truppe gezüchtet hat muss mit 36 Jahren verkaufen.Auf dem Niveau sind viele Vorschläge hier
    Du hast damit gerade zugegeben, dass du eine Spielmechanik, die in ihrem Ursprung zum Zweck hat, dass Spieler nicht überzogen durch tl/tu gepusht werden können, ausnutzt um genau dadurch, dass du ihre Fehlerhaftigkeit ausnutzt dir erhebliche Vorteile gegenüber dem Rest der Spielerschaft zu erspielen. Regeln sind für dich offensichtlich wünschenswert, wenn sie zur Vorteilnahme ausgenutzt werden können. Regeln, die Chancengleichheit ermöglichen dagegen strikt abzulehnen und als "überregulierung" abzutun (was im anderen Fall aber nicht geschieht). Des weiteren sind Transferabsprachen eigentlich ja sogar explizit verboten und der Effekt der kompakt gelegten Trainingslager lässt sich nur durch Zusammenarbeit auf dem Transfermarkt bewerkstelligen. Das bedeutet, dass hier gefordert wird, Spielregeln auszusetzen, solang ein kleiner Teil der Spielerschaft sich einvernehmlich darauf einigt und nur kein "eindeutiger Schuldiger" gefunden werden kann. Und dies als legitime und sogar wünschenswerte Methode der Vorteilnahme angesehen wird.

    Damit stützt du nur die Argumentation dafür, diese fehlerhafte Spielmechanik durch eine zu ersetzen, die ihren Zweck auch erfüllt und kein einvernehmliches Exploiten fehlerbehafteter Spielmechaniken seitens eines kleinen Teils der Spielerschaft zu ermöglichen.

    Darüber hinaus, dass du gar eine Abneigung gegenüber der ursprünglichsten aller Spielphilosophien, dem eigenständigen Aufbau einer Mannschaft bis zur Meisterschaftsreife, entwickelt hast und diese gerne durch den bloßen "Kauf" des Erfolges ersetzt haben würdest. Um es auf den Punkt zu bringen, dass du ungefähr 90 % dessen, aus was OfM besteht, als komplett unnütz oder gar daneben empfindest und das Spiel nur deshalb spielst, weil es dir ermöglicht deine Weltherrschaftsphantasien auszuleben. Kompliment, ich hätte wirklich nicht gedacht, dass sich jemand wie du so leicht aus der Reserve locken lässt.

    Wenn schon der Krösus der Torwartpushtradingschaft sich hier zum Stelldichein einfindet, ist an dem Vorschlag wohl irgendetwas dran...
    Geändert von casus_incorrabilis (15.01.2020 um 08:05 Uhr)
    Wahre Größe drückt sich in Bescheidenheit aus.

    Ceterum censeo goldera esse delenda.

  12. #32
    Schalker Kreisel - aktives Clanmitglied Spielerberater Avatar von Semsemnamm
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    1.272
    Zitat Zitat von Fußballer1993 Beitrag anzeigen
    Es kann jeder. Jeder kann sich das Netzwerk aufbauen.
    Das ist - mit Verlaub - totaler Bullshit, zeigt aber eindrucksvoll, dass du gar nicht begriffen hast, was das Pispers-Zitat bedeutet. Ja, es könnte (theoretisch) jeder, aber eben nicht alle. Und genau deshalb ist "kann doch jeder machen" ein Bullshitargument. Zudem reden wir hier in dem Fall über Transferabsprachen, die laut Regelwerk verboten sind.

    Und? Lass sie doch verboten sein. Wird dennoch gemacht. Und wenn du welche hast die sowas ,achten dann melde die doch.
    Und das ist noch so ein Bullshitargument. Mit einer Begrenzung der TU/TL auf Spieler statt auf Vereine kann man diesen Betrug effektiv und einfach unterbinden und spart zusätzlich Ressourcen, die zur Verfolgung anderer Betrügereien zur Verfügung stehen.

    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    Kompliment, ich hätte wirklich nicht gedacht, dass sich jemand wie du so leicht aus der Reserve locken lässt.
    Ach, schon als er den Begriff "Neid" ins Spiel brachte, hat er sich doch schon geoutet. Wer so "argumentiert", hat schlicht keine Argumente.

    Lohnt nicht, darauf einzugehen, schade um die Zeit.
    Geändert von Semsemnamm (15.01.2020 um 10:09 Uhr)

    Blau und weiß ein Leben lang!

  13. #33
    Schalker Kreisel - aktives Clanmitglied Spielerberater Avatar von Semsemnamm
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    1.272
    Edit wegen Doppelpost, bitte löschen.
    Geändert von Semsemnamm (15.01.2020 um 10:09 Uhr)

    Blau und weiß ein Leben lang!

  14. #34
    Manager
    Registriert seit
    02.11.2008
    Ort
    SBZ / DD
    Beiträge
    1.645
    Zitat Zitat von Semsemnamm Beitrag anzeigen
    ...Mit einer Begrenzung der TU/TL auf Spieler statt auf Vereine kann man diesen Betrug effektiv und einfach unterbinden und spart zusätzlich Ressourcen, die zur Verfolgung anderer Betrügereien zur Verfügung stehen...
    Und was ist mit den Managern, die dieses System ohne Betrug nutzen (wollen)? Man schaut ab Saisonhalbzeit nach Spielern mit sehr hohen AWPs und rechnet nochmal 4 TU/TL dazu. Oder man bietet die bereits geförderten Spieler hier im Forum an. Dann stehen sie auf TM und mit dem Aufheben der Gebotsdeckelung schlägt der zu, der am meisten bietet (also nur bedingt steuerbar und als Betrug auszulegen). Denen nimmt man eine Möglichkeit zum Fördern der Spieler allgemein. Außerdem hat der derzeitige Star des OFM gerademal 5 Transfers hinter sich. Da steckt wohl noch sehr viel mehr Potential. Und ebenda bin und bleibe ich der Meinung, dass eine höhere erreichbare Gesamtbandbreite bei den EP und TP der einzelnen Spieler immer auch einen größeren "Spielspaß" bietet. Letztlich auch wirklich allen, auch wenn es ein #Bullshitargument ist.

    @casus: Danke für die ausführliche Antwort per PN, welche meine obige Meinung trotzdem nicht geändert hat.
    Geändert von FrankSchwarz (15.01.2020 um 11:00 Uhr)

    FunCups "Kleiner Deutscher Landes-Pokal" sowie "Mystik-Cup"
    *The fish doesn't think. The fish knows everything.*

  15. #35
    Trainer
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Semsemnamm Beitrag anzeigen
    Das ist - mit Verlaub - totaler Bullshit, zeigt aber eindrucksvoll, dass du gar nicht begriffen hast, was das Pispers-Zitat bedeutet. Ja, es könnte (theoretisch) jeder, aber eben nicht alle. Und genau deshalb ist "kann doch jeder machen" ein Bullshitargument. Zudem reden wir hier in dem Fall über Transferabsprachen, die laut Regelwerk verboten sind.



    Und das ist noch so ein Bullshitargument. Mit einer Begrenzung der TU/TL auf Spieler statt auf Vereine kann man diesen Betrug effektiv und einfach unterbinden und spart zusätzlich Ressourcen, die zur Verfolgung anderer Betrügereien zur Verfügung stehen.



    Ach, schon als er den Begriff "Neid" ins Spiel brachte, hat er sich doch schon geoutet. Wer so "argumentiert", hat schlicht keine Argumente.

    Lohnt nicht, darauf einzugehen, schade um die Zeit.
    Genau alles allen gleich. Es lebe der Sozialismus. Keiner darf durch Leistung oder Clevernis besser sein. Alle sollen im Einheitsbrei schwimmen.

    Sorry, aber wenn was bullshit ist dann das.

    Und übrigens haben auch nicht alle Manager die gleichen Ziele. Aber das ist auch bullshit. Jeder Manager hat das gleiche Ziel zu haben, sonst verstößt er gegen die Regeln.
    Geändert von Fußballer1993 (15.01.2020 um 15:18 Uhr)



    #fürMeinungsfreiheitimForum

  16. #36
    Trainer
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von FrankSchwarz Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Managern, die dieses System ohne Betrug nutzen (wollen)? Man schaut ab Saisonhalbzeit nach Spielern mit sehr hohen AWPs und rechnet nochmal 4 TU/TL dazu. Oder man bietet die bereits geförderten Spieler hier im Forum an. Dann stehen sie auf TM und mit dem Aufheben der Gebotsdeckelung schlägt der zu, der am meisten bietet (also nur bedingt steuerbar und als Betrug auszulegen). Denen nimmt man eine Möglichkeit zum Fördern der Spieler allgemein. Außerdem hat der derzeitige Star des OFM gerademal 5 Transfers hinter sich. Da steckt wohl noch sehr viel mehr Potential. Und ebenda bin und bleibe ich der Meinung, dass eine höhere erreichbare Gesamtbandbreite bei den EP und TP der einzelnen Spieler immer auch einen größeren "Spielspaß" bietet. Letztlich auch wirklich allen, auch wenn es ein #Bullshitargument ist.

    @casus: Danke für die ausführliche Antwort per PN, welche meine obige Meinung trotzdem nicht geändert hat.
    Das sind Transferabsprachen und verboten. Jeder Manager hat das gleiche Ziel zu haben.
    Geändert von Fußballer1993 (15.01.2020 um 15:21 Uhr)



    #fürMeinungsfreiheitimForum

  17. #37
    Clanmod - Don Promillo, PixXelgott & Nationensammler Legende Avatar von Sporti
    Registriert seit
    25.08.2007
    Ort
    Trebgast/Oberfranken
    Beiträge
    22.399
    Na Semsemnamm, deine beleidigende Art immer noch nicht abgelegt im Laufe der Jahre , eieieiei

    Das du natürlich für diese Idee bist, ist klar
    Du warst schon immer gegen alles, was für dich keinen Mehrwert hat. Hast 13 Spieler im Kader, betreibst keinen Aufwand aber wünscht dir mal wieder das Ofm den Managern die sich mit dem Spiel beschäftigen, auf die Füße tritt. Bin ja auch schon ein paar Tage dabei, und manchmal ist es vielleicht sinnvoller, nicht das Spiel zu verschlechtern, sondern sein Personal das für Transfer Auffälligkeiten zuständig ist, einfach mal richtig zu schulen
    Habe auch schon öfter Leute gemeldet die Mitte der Saison Spieler gekauft haben, und zum Umbruch dann wieder an das selbe Team zurück verkauft haben,mehrmals nach betrachten der Historie bei den Transfers. Passiert ist aber nichts was Strafen angeht.
    Und wenn man sozusagen schon solch offensichtliche Aktionen nicht ahndet, sollte deswegen gleich wieder das Spiel auf den Kopf gestellt werden

    Trade selbst schon lange nicht mehr intensiv, insofern poste ich da nicht aus Eigennutz um gleich mal den Wind aus den Segeln zu nehmen.

    Also am besten wäre, das Strafensystem gezielt durchzuziehen, oder es einfach aus den FAQ nehmen

    Ach ja, du warst irgendwann mal gegen Abschlüsse, spielst sie aber selbst! Warte noch ein paar Jahre, dann hat sich das Thema hier auch wieder erledigt
    Suche 22/10er oder 22/11er VS aus Argentinien,tausche mit 22/11er LIB ,bitte PN falls zu verkaufen!

  18. #38
    Schalker Kreisel - aktives Clanmitglied Spielerberater Avatar von Semsemnamm
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    1.272
    Zitat Zitat von FrankSchwarz Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Managern, die dieses System ohne Betrug nutzen (wollen)?
    Die haben dann eben schlicht und ergreifend Pech gehabt. Die Deckelung auf 4 TU/TL gibt es doch nicht umsonst.

    Zitat Zitat von Fußballer1993 Beitrag anzeigen
    Genau alles allen gleich. Es lebe der Sozialismus. Keiner darf durch Leistung oder Clevernis besser sein. Alle sollen im Einheitsbrei schwimmen.

    Sorry, aber wenn was bullshit ist dann das.

    Und übrigens haben auch nicht alle Manager die gleichen Ziele. Aber das ist auch bullshit. Jeder Manager hat das gleiche Ziel zu haben, sonst verstößt er gegen die Regeln.
    Betrug ist keine Leistung und auch keine "Clevernis". Es ist schlicht und ergreifend Betrug. Punkt. Auf dein Sozialismus-Argument gehe ich gar nicht erst ein, weil das das nächste Bullshitargument ist. Und was das gleiche Ziel angeht: Tatsächlich ist es doch schon lange so, dass es nur noch einen Königsweg gibt und eben keine unterschiedlichen Strategien zum gleichen Erfolg führen können.


    Zitat Zitat von Sporti Beitrag anzeigen
    Na Semsemnamm, deine beleidigende Art immer noch nicht abgelegt im Laufe der Jahre , eieieiei
    Welche beleidigende Art? Weil ich Bullshit als Bullshit bezeichne? Wenn du etwas für beleidigend hältst, steht es dir frei, mich zu melden. Muss dich aber vorwarnen: Im Gegensatz zu dir bin ich noch nie gesperrt gewesen.

    Du warst schon immer gegen alles, was für dich keinen Mehrwert hat. Hast 13 Spieler im Kader, betreibst keinen Aufwand aber wünscht dir mal wieder das Ofm den Managern die sich mit dem Spiel beschäftigen, auf die Füße tritt. Bin ja auch schon ein paar Tage dabei, und manchmal ist es vielleicht sinnvoller, nicht das Spiel zu verschlechtern, sondern sein Personal das für Transfer Auffälligkeiten zuständig ist, einfach mal richtig zu schulen
    Habe auch schon öfter Leute gemeldet die Mitte der Saison Spieler gekauft haben, und zum Umbruch dann wieder an das selbe Team zurück verkauft haben,mehrmals nach betrachten der Historie bei den Transfers. Passiert ist aber nichts was Strafen angeht.
    Und wenn man sozusagen schon solch offensichtliche Aktionen nicht ahndet, sollte deswegen gleich wieder das Spiel auf den Kopf gestellt werden
    Soso, Betrug ist also "sich mit dem Spiel beschäftigen". Was spielt es im Übrigen für eine Rolle, wie ich meinen Verein führe? Dieses Ablenkungsmanöver machst du jedes Mal. Zeigt mir jedoch nur, dass du inhaltlich gar nichts entgegensetzen kannst, da du sofort den Gegner herabsetzt. Aber nur mal nebenbei: Weder kennst du meinen Ingame-Kontostand, noch meine Ziele, die ich gerade verfolge, noch die reale Zeit, die ich gerade für das Spiel übrig habe, sprichst mir aber quasi sofort ab, eine Meinung haben zu dürfen. Hut ab, das nenne ich mal Diskussionsniveau.

    Ich bin übrigens nicht gegen alles, was für mich keinen Mehrwert hat, sondern gegen alles, was ganz offensichtlich das Spiel zerstört. Ja, ich freue mich über die Beratergebühr, ich freue mich über die Verkaufspreisdeckelung. Es nimmt Geld aus dem Spiel und den Hardcore-Tradern zumindest etwas den Wind aus den Segeln. Die treiben massiv die AWG nach oben, wovon die breite Masse negativ betroffen ist.

    Und es wird auch nicht das ganze Spiel auf den Kopf gestellt, nur wenn man die TU/TL-Deckelung auf Spieler und nicht auf Vereine bezieht. Das ist eigentlich sogar nur ein winziger Eingriff, der keinerlei Auswirkungen auf faire Spieler hat, der aber große Auswirkungen hinsichtlich des Betrugspotentials mit sich bringt - diese Art von Betrug geht nämlich dann schlicht und ergreifend nicht mehr. Und die OFM-Teamler haben Ressourcen frei, um sich um andere Betrugsmöglichkeiten zu kümmern.

    Ach ja, du warst irgendwann mal gegen Abschlüsse, spielst sie aber selbst! Warte noch ein paar Jahre, dann hat sich das Thema hier auch wieder erledigt
    Ich bin auch immer noch gegen Abschüsse, weil sie einfach total unlogisch sind. Nur eine andere Möglichkeit gibt es ja derzeit nicht, sinnvoll Spielerförderung zu betreiben. Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Gäbe mir OFM andere Möglichkeiten der Spielerförderung, dann höre ich sofort mit den Abschüssen auf.

    Blau und weiß ein Leben lang!

  19. #39
    Clanmod - Don Promillo, PixXelgott & Nationensammler Legende Avatar von Sporti
    Registriert seit
    25.08.2007
    Ort
    Trebgast/Oberfranken
    Beiträge
    22.399
    Zitat Zitat von Semsemnamm Beitrag anzeigen
    Welche beleidigende Art? Weil ich Bullshit als Bullshit bezeichne? Wenn du etwas für beleidigend hältst, steht es dir frei, mich zu melden. Muss dich aber vorwarnen: Im Gegensatz zu dir bin ich noch nie gesperrt gewesen.
    Passiert wie in deinem Fall schon mal, wenn man nicht im Fussballbereich unterwegs ist


    Zitat Zitat von Semsemnamm Beitrag anzeigen
    Soso, Betrug ist also "sich mit dem Spiel beschäftigen". Was spielt es im Übrigen für eine Rolle, wie ich meinen Verein führe? Dieses Ablenkungsmanöver machst du jedes Mal. Zeigt mir jedoch nur, dass du inhaltlich gar nichts entgegensetzen kannst, da du sofort den Gegner herabsetzt. Aber nur mal nebenbei: Weder kennst du meinen Ingame-Kontostand, noch meine Ziele, die ich gerade verfolge, noch die reale Zeit, die ich gerade für das Spiel übrig habe, sprichst mir aber quasi sofort ab, eine Meinung haben zu dürfen. Hut ab, das nenne ich mal Diskussionsniveau.
    Da du nur 13 Spieler im Kader hast, die du zwischen 17 bis 19 Saisons hast, ist der Aufwand nicht zu übersehen. Klar darfst du eine Meinung haben, nur immer dieses umkrempeln von Dingen, weil es um ne handvoll Leute geht die bescheißen, aber nicht bestraft werden, das ist nervig... Da ist ofm gefordert mit ihrer lächerlichen Strafenauslegung und nicht der Programmierer

    Zitat Zitat von Semsemnamm Beitrag anzeigen
    Ich bin übrigens nicht gegen alles, was für mich keinen Mehrwert hat, sondern gegen alles, was ganz offensichtlich das Spiel zerstört. Ja, ich freue mich über die Beratergebühr, ich freue mich über die Verkaufspreisdeckelung. Es nimmt Geld aus dem Spiel und den Hardcore-Tradern zumindest etwas den Wind aus den Segeln. Die treiben massiv die AWG nach oben, wovon die breite Masse negativ betroffen ist.
    Klar bringt dir Verkaufspreisdeckelung ne Menge da du ja nur einmal dein Team verkaufst, also verschmerzbar

    Die AWG sind sicherlich nicht wegen der Trader so hoch, ok, vielleicht im 17 bis 18 jährigen Bereich, aber danach eher normal.

    Zitat Zitat von Semsemnamm Beitrag anzeigen
    Und es wird auch nicht das ganze Spiel auf den Kopf gestellt, nur wenn man die TU/TL-Deckelung auf Spieler und nicht auf Vereine bezieht. Das ist eigentlich sogar nur ein winziger Eingriff, der keinerlei Auswirkungen auf faire Spieler hat, der aber große Auswirkungen hinsichtlich des Betrugspotentials mit sich bringt - diese Art von Betrug geht nämlich dann schlicht und ergreifend nicht mehr. Und die OFM-Teamler haben Ressourcen frei, um sich um andere Betrugsmöglichkeiten zu kümmern.]
    Was ist wenn ich als fairer Spieler meine TU/TL so schnell wie möglich durchziehen will? Geht das sozusagen nicht wegen der paar die hier bescheißen?



    Zitat Zitat von Semsemnamm Beitrag anzeigen
    Ich bin auch immer noch gegen Abschüsse, weil sie einfach total unlogisch sind. Nur eine andere Möglichkeit gibt es ja derzeit nicht, sinnvoll Spielerförderung zu betreiben. Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Gäbe mir OFM andere Möglichkeiten der Spielerförderung, dann höre ich sofort mit den Abschüssen auf.
    Das Spiel ist in vielen Bereichen unlogisch,bsw. Stadiongröße und in Relation dazu die Einnahmen. Mag es eine alte Kamelle sein, man zieht sich Spieler per Abschussmethode hoch, oder man macht Einnahmefriendlys und kauft sich später wieder fertige Spieler. Im Endeffekt wäre es doch so das wenn man das fördern auf andere Art und Weise machen könnte, gäbe es auch wieder Leute die sich von der Masse absetzen.
    Suche 22/10er oder 22/11er VS aus Argentinien,tausche mit 22/11er LIB ,bitte PN falls zu verkaufen!

  20. #40
    Trainer
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    869
    Naja der Punkt ist ja folgender, dass hier einige Spieler ganz öffentlich Zugeben, dass sie diese disfunktionale Regel exploiten UM sich von der Masse abheben zu können. Und sie genau darum nicht geändert haben möchten. Da die Regel genau das Gegenteil bewirken sollte, ist es nur logisch, dass sie durch eine Funktionale ersetzt werden sollte. Die Gefahr, dass die neue Regel stärker exploitet werden kann als die alte ist daher doch relativ gering...
    Durch die vorgeschlagene Regeländerung ergibt sich für alle "normalen" Spieler auch kein echter Nachteil, da ja alle gleichermaßen davon betroffen sind. Man könnte ggf aber dahingehend argumentieren, 3 Spieltage für das nächste TU/TL "aufsparen" zu können (sollten zwischen zweien 7 Spieltage vergangen sein, kann das nächste theoretisch direkt am folgenden Spieltag stattfinden) - um mehr Planungsfreiheit zu gewährleisten. So könnten auch Manager die nur am Wochenende Zeit haben, die volle Anzahl an TL/TU pro Saison nutzen.
    Wahre Größe drückt sich in Bescheidenheit aus.

    Ceterum censeo goldera esse delenda.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •