Seite 16 von 18 ErsteErste ... 61415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 356

Thema: Ideensammlung für Friendlies

  1. #301
    Reservespieler Avatar von Jurij Andropow
    Registriert seit
    05.08.2020
    Beiträge
    195
    Zitat Zitat von Kaylam Beitrag anzeigen
    Dann schon lieber den umgekehrten Fall, dass Spieler jeden Alters plötzlich zu Sportinvaliden werden oder sich für eine ganze Saison verletzen können. Meinetwegen darf auch mal eine Tribüne einstürzen oder abfackeln. Alles ist besser als mehr Super-Spieler einzupflegen!
    ja am besten so in eine form von sabotage. gegen ingame rubel n auftrag an kriminelle vergeben.
    die schneiden dann die bremsleitung durch und ziehn den mittelstürmer des konkurenten ausn verkehr oder vergiften den torwart. oder fackeln das stadion ab. oder hacken dein account und du komms mindigens 5 tage nich rein. oder knacken dein tresor und jeder rubel is weg.

    da gibs bestimmt noch voll viele kreatiwe möchlichkeiten.

    und geld kannste gleichzeitig auch noch ausn spiel nehmen.
    Geändert von Jurij Andropow (15.10.2020 um 17:39 Uhr)

  2. #302
    Reservespieler
    Registriert seit
    19.07.2019
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von Jurij Andropow Beitrag anzeigen
    ja am besten so in eine form von sabotage. gegen ingame rubel n auftrag an kriminelle vergeben.
    die schneiden dann die bremsleitung durch und ziehn den mittelstürmer des konkurenten ausn verkehr oder vergiften den torwart. oder fackeln das stadion ab. oder hacken dein account und du komms mindigens 5 tage nich rein. oder knacken dein tresor und jeder rubel is weg.

    da gibs bestimmt noch voll viele kreatiwe möchlichkeiten.

    und geld kannste gleichzeitig auch noch ausn spiel nehmen.
    Ja und Ölquellen und Expertisen kann man auch kaufen und erstellen, um Zusatzeinnahmen zu generieren. Und vergiss nicht die Feuerwehr, die dann das brennende Stadion löschen muss... ^^

  3. #303
    Trainer Avatar von Kiwimaster
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    892
    Zitat Zitat von Kaylam Beitrag anzeigen
    Täglich ein vom System generierter Mega-Spieler...? Zusätzlich zu den Goldis...?! Nein danke!
    Die werden dann auch wieder zu irgendwelchen Mondpreisen auf dem TM verschoben und an
    irgendeinem Tag schafft es jemand, sich seine Megaultraichwupperallewegtruppe zu bauen!
    [...]
    Du vergleichst schon wieder Äpfel mit Birnen

    Goldies gab es über Events, 2 Events! Ich schätze jeweils so 25.-30.000 Goldies. Sind dann so ca 50-60.000 Goldies
    Meine Spieler vom System wären pro Spieltag = 1
    Macht pro Saison 34 Lewandowski
    und ja das sind dann "Megaultraichwupperallewegtruppe"

    Wenn sich die jemand kauft, verschwindet dieses Geld aus dem System
    Wenn jemand einen Goldie bekommt, für klicke klacke Hühnerk.... verschwindet kein Geld aus dem System

    Ein neuer Manager kann mit einem Stadionwert von ein paar Hundettausend und einer Amateurtruppe, ruckzuck einen Goldie für 80.000.000 erhalten, dass bringt doch in den unteren Ligen alles durcheinander. Der finanzielle Erfolg ist da nicht mehr von langfristigen Plänen, Spielerförderung, Stadionoptimierung usw abhängig sondern ob du beim Event einen MS oder LV ziehst = Losbude

    Die Spieler vom System hätten keinerlei Auswirkungen auf unterklassige Vereine. Sie können sich diese nicht leisten und werden nicht drauf bieten. Einzig im Pokal könnten sie auf so einen Spieler treffen und gegen diese antreten aber für eine 100er Truppe ist es egal ob sie gegen eine 250er oder 270er antreten. Lewandowski wird auch nicht vom FC Magdeburg umworben (um mal wieder einen R.-vergleich zu bringen).
    Falls dann in Liga 1 sich jemand ein Team von 11+X Spieler zusammenkaufen würde... - ähm was spricht dagegen? Wo hat er das Geld her? In der Losbude gewonnen? Oder durch seine Spielweise erwirtschaftet? Und jetzt soll er mit dem Geld nichts anfangen können, nicht mehr als jemand der deutlich weniger Geld erwirtschaftet hat? Da können wir das Geld gleich abschaffen. Natürlich muss mit der Ingamewährung auch etwas anzufangen sein und bei der Häufung (zu viel Geld im Spiel) des Geldes ist es doch nur hilfreich, wenn die reichen Manager ihr Geld irgendwo sinnvoll ausgeben können. Beispielsweise in bessere Spieler und damit sich möglicherweise auch sportlich einen Vorteil verschaffen können. Falls diese Spieler hin- und hergeschoben werden, verschwindet durch die Beratergebühr jeweils Geld aus dem Spiel - auch nicht schlimm.
    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    [..] ignorieren?

  4. #304
    Extremsammler Manager Avatar von WolfTiefenseegang
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Kreis Steinburg
    Beiträge
    1.645
    Ich finde die Idee gut, Kiwimaster

  5. #305
    Registrar der Extremsammler & Hardcore-Fumper Fussballgott Avatar von Ufuckedup
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.437
    ich halte die angegebene zahl von goldies deutlich zu hoch. würde jetzt davon ausgehen, dass der ofm diesen joker aber aktuell nicht aus der hand nehmen lassen wird zugunsten von versteigerungen von superstars. die spannendere frage wäre jetzt allerdings, wie das bei der problematik der friendlies weiterhelfen würde
    The Mind is the border


  6. #306
    Trainer Avatar von Kiwimaster
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    892
    Zitat Zitat von Ufuckedup Beitrag anzeigen
    [...]wie das bei der problematik der friendlies weiterhelfen würde
    ja da haben wir uns im Dialog etwas verlaufen, der Ursprungsgedanke war der, die Friendlies sind derzeit DIE Möglichkeit, sein eigenes Team von der grauen Masse abzuheben. Wie bereits geschrieben, sind die "neuen Superstars" jetzt sicherlich nicht die Lösung schlechthin (es war nur ein Beispiel) sondern es müssten einfach viele kleine Möglichkeiten geschaffen werden, sein Team irgendwie von der grauen Masse unterscheiden zu können. Da wäre diese Spielerversteigerung nur ein kleines Extra. Ebenso könnten Supertrainingslager versteigert werden (bestimmte Anzahl pro Tag), gibt sicherlich noch viele Möglichkeiten. Gleichzeitig die EPs aus den Friendlies (Abschüsse) reduzieren - anders gestalten - so dass die Abschüsse weniger Einfluss und weniger bedeutsam werden.
    Nur die EPs aus den Abschüssen reduzieren oder zunichte machen ohne eine andere Fördermöglichkeit zu schaffen, auf die nicht alle gleichermaßen zugreifen können, kann dem Spiel nicht gut tun. Deshalb denke ich, ist es schwierig nur an den Friendlies herumzuschrauben, es ist derzeit die einzige Möglichkeit sein Team besser zu fördern als die Konkurrenz. Deshalb auch der Druck Abschüsse spielen zu müssen, egal zu welchen Preis und einige gehen dann weiter als es erlaubt ist. Versteigerungen vom System sind erstmal gegen betrügerische Absichten geschützter.
    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    [..] ignorieren?

  7. #307
    Registrar der Extremsammler & Hardcore-Fumper Fussballgott Avatar von Ufuckedup
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.437
    ich hab sowohl den start in deutschland angetestet als auch jetzt den start im ausland. und aus meiner sicht bleibt festzuhalten, dass man sich nicht mit stärke 5,5 oder 11 abschießen lassen muss, um das maximum an einnahmen aus friendlies zu erzielen. schon allein aus dem grund bin ich für die abschaffung der funktion direkt-anbieten. außerdem sind für mich die caps mittlerweile viel zu niedrig angesetzt. wenn ich sehe, dass spiele 40-40 oder 50-50 (realistische stärken für anfängervereine) für 30.000 oder 40.000 angeboten werden, dann sollte ein kreisligist statt 20.000 auch 40.000 verdienen können. und für einen landesligisten im ausland wäre dann vielleicht auch -sich abschießen zu lassen- wieder eine sinnvolle strategie, wenn er statt 100.000 dann 200.000 pro friendly kassieren könnte. insofern zu hoch gezahlte prämien aus dem spiel genommen werden, ließe sich dadurch die geldmenge sogar vermutlich weiter sinnvoll reduzieren, wenn ich die verdoppelung auf die gesamte prämienpyramide ansetze. vielleicht wären dann auch einnahmefriendlies für den einen oder anderen verein wieder lukrativ.

    letztendlich klafft ja jetzt schon ein riesiges loch zwischen starterligen und den jeweils nächsthöheren ligen und die frühere durchlässigkeit, die den ofm ausgemacht hat, nimmt stetig ab. insofern sollte man aufpassen, dass man die verhältnisse nicht durch "exklusive bzw. teure" fördermöglichkeiten weiter manifestiert, sondern hier auch immer ein ausgleich findet. für das fehlende neue umfeld wäre eine höhere einnahme für anfänger aus friendlies in meinen augen legitim. allerdings auch nur, wenn die suchmaske mir mehr möglichkeiten der aussortierung bietet, nachdem ich mich entschieden hab, welche strategie ich dennn fahren will, denn grundsätzlich wird es blender immer geben, egal wie ich das cap ansetze.

    das problem jedoch ist, dass es dem ofm egal ist, dass es den einsteigern im normalen spiel immer schwieriger gemacht wird. nein, egal ist falsch. er setzt bewusst drauf, dass man als einsteiger zukünftig nur noch über events was werden kann (verkaufe goldies, um dein stadion ausbauen zu können oder erhalte wenigesten ein neues umfeld auf stufe 1, damit du nicht zuviel rückstand hast). und solange der ofm alles unternimmt, die "attraktivität" der events durch diesen zwang zu erhöhen (der ja auch auf langjährige manager mitunter ausgeübt wird), können wir hier noch so lange über neue fördermöglichkeiten oder besseren einstieg für neulinge diskutieren. es wird sich in der richtung außerhalb von events leider nichts tun. ich denke, der realität sollte man ins gesicht sehen.
    Geändert von Ufuckedup (16.10.2020 um 14:48 Uhr)
    The Mind is the border


  8. #308
    Trainer Avatar von Kiwimaster
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    892
    Ja diese Resignation hat mich auch schon erreicht, nur ab und zu bricht mal wieder die Hoffnung durch, es hätte, könnte, würde... klar macht nur Sinn wenn... ist aber nicht
    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    [..] ignorieren?

  9. #309
    Registrar der Extremsammler & Hardcore-Fumper Fussballgott Avatar von Ufuckedup
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.437
    wenn du noch ideen hast, wie events noch toller werden können, haste vielleicht ne chance gehört zu werden, ansonsten sieht es düster aus.
    hab allerdings auch hin und wieder solche anfälle, von daher biste da nicht allein
    mich erdet dann meist rolli und wenn ich auch im ersten moment vielleicht trotzig reagiere, bin ich ihm sehr dankbar dafür
    The Mind is the border


  10. #310
    Trainer Avatar von Kiwimaster
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    892
    oder du schreibst dir die Finger wund und wenn der Thread dann voll ist und immer noch kein Offizieller geantwortet hat, weißte auch was Sache ist und für wenn du das getan hast

    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    [..] ignorieren?

  11. #311
    Registrar der Extremsammler & Hardcore-Fumper Fussballgott Avatar von Ufuckedup
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.437
    ein schelm wer bei diesen bildern an von einem notizblock abgerissene blätter denkt
    The Mind is the border


  12. #312
    Fussballgott Avatar von Problemkind
    Registriert seit
    21.04.2016
    Ort
    Problemviertel
    Beiträge
    5.775
    Zitat Zitat von Kiwimaster Beitrag anzeigen
    Lewandowski wird auch nicht vom FC Magdeburg umworben (um mal wieder einen R.-vergleich zu bringen).
    Man sollte nie nie sagen.
    Blau - Weiße Grüße

  13. #313
    Halbprofi Avatar von Roli&Schoggi
    Registriert seit
    21.12.2019
    Beiträge
    346
    Zitat Zitat von Ufuckedup Beitrag anzeigen
    hab allerdings auch hin und wieder solche anfälle, von daher biste da nicht allein
    mich erdet dann meist rolli und wenn ich auch im ersten moment vielleicht trotzig reagiere, bin ich ihm sehr dankbar dafür
    ...das liest sich ja fast schon kitschig

    Aber ja, ich bin wohl eher der Realist und nüchtern betrachtet muss man leider feststellen, dass jedes Wort, was hier geschrieben wird, zuviel ist.

    Das Spiel hat meines Erachtens nach wie vor ordentlich Potential, aber es wir auch extrem viel Potential verschenkt. Was mich im wesentlichen stört habe ich hier mal zusammengefasst, vielleicht hat es ja der ein oder andere Punkt zumindest auf den Notizblock geschafft.

    Ich habe zwar schon geschrieben, dass man zumindest paar Infos bräuchte, in welche Richtung man die Friendlys entwickeln möchte, um wirklich zielführend diskutieren zu können. Aber um diese Richtung intern festlegen zu können müsste wohl zunächst klar sein, wie man die Entwicklung der Managerzahlen einschätzt. Stagnation, weiter sinkend oder traut man sich (realistisch!) vielleicht sogar zu, langfristig wieder steigende Managerzahlen zu erhalten? Davon ist es meiner Meinung nach abhängig, wie man die Friendlys am besten neu aufsetzt...

    Interessieren würde mich in dem Zusammenhang auch, ob man die aktuelle Deflation (Begründet aus Goldies+stark sinkende AWP) so bewusst herbeigeführt hat, um vielleicht den völlig überhitzten TM herunterzukühlen. Wenn dann wieder ein 100 Mio-Transfer ein Megatransfer ist, man aufpassen muss, dass einem die Gehälter von absoluten Topstars nicht das Genick brechen (fragt mal bei Barca nach :D) und gut eingestelle Eintrittspreise wieder relevant sind, ja dann könnte man auf die Idee kommen von einem Managerspiel zu sprechen. Ach und man müsste dafür halt sonst noch einige Punkte anfassen, die bereits seit 15 Jahren einfach so sind, keiner weiß warum...

    Aber ich Ahne es bereits: Es wird am Weihnachtsevent rumgepfuscht, Hauptsache die Kixx kommen rein.

    Allen mitlesenden ein schönes Wochenende und möge der Programmierer, welcher an Kixx-Funktionen/Events arbeitet regelmäßig sein Getränk über die Tastatur verschütten.

  14. #314
    Registrar der Extremsammler & Hardcore-Fumper Fussballgott Avatar von Ufuckedup
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.437
    Zitat Zitat von Roli&Schoggi Beitrag anzeigen
    Aber ich Ahne es bereits: Es wird am Weihnachtsevent rumgepfuscht, Hauptsache die Kixx kommen rein.
    ich fürchte es auch fast, würde mich nur nicht wundern, wenn wir doch schon in den nächsten 14 tagen den nächsten event haben
    The Mind is the border


  15. #315
    Halbprofi Avatar von Roli&Schoggi
    Registriert seit
    21.12.2019
    Beiträge
    346
    Zitat Zitat von Ufuckedup Beitrag anzeigen
    ich fürchte es auch fast, würde mich nur nicht wundern, wenn wir doch schon in den nächsten 14 tagen den nächsten event haben
    the second wave event

    Da ihr nun alle wieder vermehrt zuhause gammelt könnt ihr auch ein Event spielen, das euch die Zeit vertreibt und uns kixx einbringt. So wirds kommen

  16. #316
    Trainer Avatar von Kiwimaster
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    892
    Ich werde es verpassen
    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    [..] ignorieren?

  17. #317
    Co-Trainer Avatar von Chessthisout
    Registriert seit
    17.04.2015
    Ort
    Aschaffenburg,Bayern
    Beiträge
    613
    Auch ich werde das nächste Event nicht mitmachen!

    Ständig zur Umbruch Party gucken,hoffen und bangen...Fingernägel kauend ob die Managerzahlen steigen oder nicht,hat ja auch was von einem spannenden Krimi!😐

    Am meisten ärgert mich der Schleichende Pay to win Prozess...


    Oh Herr! gib mir die Gelassenheit eines Stuhles,der kommt ja mit jedem Arsch Klar!

  18. #318
    Fussballgott Avatar von Problemkind
    Registriert seit
    21.04.2016
    Ort
    Problemviertel
    Beiträge
    5.775
    Zitat Zitat von Ufuckedup Beitrag anzeigen
    ich fürchte es auch fast, würde mich nur nicht wundern, wenn wir doch schon in den nächsten 14 tagen den nächsten event haben
    Passend zu Halloween.
    Süßes oder Saures, kommt auf die Sichtweise an.

  19. #319
    Trainer
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    950
    Nachdem sich hier wieder einmal ein Sammelsurium des nonsenses ergossen hat, würde ich gerne zum Thema zurückkommen.
    Wichtig ist festzuhalten, dass aufgrund der disfunktionalen Friendlycaps derzeit zusätzliche externe Regulierungen stattfinden, die noch nicht einmal anständig kommuniziert werden. Um zu wissen, wie man sich "Regelkonform" bei Abschüssen zu verhalten hat, muss man hier im Forum einen Thread finden in dem diese Regularien, dazu noch nicht wirklich eindeutig und klar definiert beschrieben werden. Im Spiel selber gibt es keinerlei Hinweise, wie man sich hier korrekt zu verhalten hat.
    Dazu wird ein seit Äonen überholter Richtwert von 100 k herangezogen, der nicht einmal ansatzweise den Gewinn wiederspiegelt den man aktuell mit Abschüssen erzielen kann.

    Es ist offensichtlich dass hier nachgearbeitet werden muss, dies ist kein Zustand der dauerhaft gehalten werden kann. Entweder man findet einen Weg, wie anhand der Spielmechaniken selbst faire Abschüsse zustande kommen oder man muss umdenken. Auch dafür gibt es ja verschiedene Ansatzpunkte.
    Jedenfalls kann es nicht sein, dass die Verantwortung für die Regelkonforme Spielweise auf die Spieler übertragen wird, so dass diese aufpassen müssen, ja nicht in die Falle zu tappen einen zu billigen Abschuss anzunehmen und dafür dann bestraft werden, während andere Spieler sich reihenweise top-Abschüsse reinschaufeln dürfen ohne je dafür belangt werden zu können, da sie sich hinter dem komplexen Regelwerk geschickt zu verstecken wissen.
    Natürlich sorgt so etwas für Unmut.
    Umgekehrt gibt es natürlich auch immer die, die so tun als ob sie sich abschießen lassen wollen aber dann doch viel stärker auftreten, doch in meinen Augen ist das keinesfalls schlimmer als diejenigen, die mit anderen Fragwürdigen Methoden den freien Markt umgehen und sich reihenweise Top-Abschüsse sichern. Denn die profitieren deutlich mehr als diejenigen, die sich mit dem Falschaufstellen meistens nur ein friendly aúf "Augenhöhe" sichern. Die zusätzlichen EP sind nunmal einfach so viel mehr Wert.

    Von daher ist es aus meiner Sicht auch nur Augenwischerei, die Friendly-Problematik auf die paar Aufstellungsbetrüger zu reduzieren. Das ganze geht weit tiefer. Die Abschüsse sind für die Talentförderung insbesondere der Schlüsselpositionen ein essentieller Faktor - und das Problem verschärft sich immer weiter um so weniger Vereine bereit sind, sich aus freien Stücken abschießen zu lassen. Dadurch reduziert sich die Anzahl der im Spitzenförderbereich überhaupt mithaltensfähigen Vereine auf die paar wenigen, die in der Lage sind, den freien Markt zu umgehen. Es ist ein toxischer Zwang, der alle Manager, die diesen Weg einschlagen möchten, auf einen Weg zwingt, der offensichtlich au0erhalb aller realleistungen im spielerischen Bereich liegt und alle diejenigen Begünstigt, die keinerlei skrupel haben, sich auch auf absolut Verachtenswertem Terrain zu bewegen. Sei es durch Pushing, Multis oder Ausbeutung unbedarfter newbies.

    Was mich hier irritiert, ist das es anscheinend unter den wenigen Managern, die hier im Forum aktiv sind, so viele gibt, die derart exzessiv das derzeitige System zu stützen suchen und permanent versuchen von der Problematik, dass hier realität und Spielmechanik einfach mal komplett kontrovers stehen, abzulenken versuchen. Dies deutet für mich darauf hin, dass diese personen tatsächlich ein Interesse haben, die Auflösung des Problems zu boykottieren. Es sollte im Interesse der Entwickler sein, derzeit destruktive Ausartungen im Keim zu ersticken und ihnen auch hier klarzumachen, dass das Spiel nunmal allen Freude bereiten sollte und nicht nur ein paar wenigen, die nur darauf bedacht sind sich auf kosten anderer zu bereichern.

    In meinen Augen sollte der Friendlymarkt nur in sehr geringem Umfang Einfluss auf den Erfolg eines Teams haben können. Im wesentlichen sollte er dazu dienen können, Taktiken und Formationen austesten zu können. Dies ist derzeit einfach mal garnicht gegeben. Im gegenteil. Der Friendlymarkt ist gerade aufgrund dessen, dass nur ein paar wenige sich immer wieder die besten Abschüsse zuschustern können, zu dem Zentralen element der Elite des Spiels geworden. Während sich im Ligabereich kaum noch etwas gewinnbringend unternommen werden kann, sind die wenigen, die dauerhaft hervorragende Abschüsse bekommen, die großen Gewinner.

    Und das geben sie hier ja auch freimütig zu, dass sie den kaputten friendlymarkt als ihr Mittel sehen, sich vom Pöbel auf der Straße, manchmal das Volk genannt, abzusetzen.

    Und entgegen der Behauptungen kann das nicht jeder, zumindest nicht mit fairen oder gar Regelkonformen Methoden. Und erst recht nicht alle.
    Wahre Größe drückt sich in Bescheidenheit aus.

    Ceterum censeo goldera esse delenda.

  20. #320
    Trainer Avatar von Kiwimaster
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    892
    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    Nachdem sich hier wieder einmal ein Sammelsurium des nonsenses ergossen hat, würde ich gerne zum Thema zurückkommen...
    Ja gute Idee nur leider fehlt die Umsetzung! Es folgt eine Verschwörungstheorie nach der nächsten, zwischendurch die Pranoia vor dem Bösen, Vernichtungsaufforderungen gegenüber allem Übel aber Ideen für die Friendlies? - Fehlanzeige! Nunja alles muss anders werden, die Mitspieler und die GmbH haben schuld und würden die anderen Manager anders und die GmbH endlich casusulieren, würde der nächste Weltpokal verdientermaßen von Casus gewonnen werden.


    Sammelsurium des nonsenses = Die bittere Erkenntnis, hier passiert derzeit nichts. Hier wird gewartet bis die GmbH sich dazu äußert, alles andere ist sinnfrei außer du hast eine zündende Idee, die alle anderen überzeugt - dann her damit aber bitte nicht wieder son Gejammer wie schlecht die Welt ist, du bist ein Teil davon.
    Zitat Zitat von casus_incorrabilis Beitrag anzeigen
    [..] ignorieren?

Seite 16 von 18 ErsteErste ... 61415161718 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •