Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 288

Thema: Transfermarkt Änderungen

  1. #261
    Jugendspieler
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    Wer sich bitte mal die Transfersummen bei einem MS anschaut braucht sich hier nicht mehr unterhalten ob dieses Spiel für einen Anfänger spass macht zu spielen. Wer bitte kann für einen 20/8 24Mio ausgeben ? Ein 19/7 kostet 11 Mio. Ich verstehe diese Diskussion jetzt gar nicht mehr, ihr redet von 1 oder 2 Milliarden oder zig Hunderten Millionen. Was ist mit uns Spielern die keine Hundert Millionen haben ? Ich kann mir kein MS mehr kaufen. Super Spiel. Hut ab. Jetzt könnt ihr weiter schwelgen mit Euren Milliarden.. sorry das ich so arm bin.

    Ich hab diese Saison übrigens einen 20/8er MS für 43 mio verkauft. :o)
    Aber um deine Kritik aufzugreifen:
    Es ist doch wirklich einfach, als Neuling relativ flott an Geld zu kommen.
    Informier dich ein bisschen übers Trading. Gepaart mit der nötigen Geduld kommst auch du an deine Millionen.
    Durch das Update im Jugendbereich ist der Markt doch voll mit 17-jährigen. Günstig einkaufen, in Liga und Friendly spielen lassen, nach ein paar Saisons verkaufen und sich über den Gewinn freuen.
    Das macht dich auf dem Transfermarkt im Anschluss deutlich flexibler.

  2. #262
    Präsident Avatar von Metal74
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.632
    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    Wer sich bitte mal die Transfersummen bei einem MS anschaut braucht sich hier nicht mehr unterhalten ob dieses Spiel für einen Anfänger spass macht zu spielen. Wer bitte kann für einen 20/8 24Mio ausgeben ? Ein 19/7 kostet 11 Mio. Ich verstehe diese Diskussion jetzt gar nicht mehr, ihr redet von 1 oder 2 Milliarden oder zig Hunderten Millionen. Was ist mit uns Spielern die keine Hundert Millionen haben ? Ich kann mir kein MS mehr kaufen. Super Spiel. Hut ab. Jetzt könnt ihr weiter schwelgen mit Euren Milliarden.. sorry das ich so arm bin.

    An dieser Stelle möchte ich anmerken, das es für den MS oder TW auch aalternativen gibt. Hier vielleicht mal im Bereich der 25/8er bis 29/10er schauen,
    gerade am Anfang einer Managerkarriere sind solche Spieler für ein gutes Abschneiden in der Liga zu empfehlen wenn man sich ein Team aus 17/3ern oder 4ern zusammenstellt.
    Da kann man dann trotz des fortgeschrittenen Alters der Spieler nach Ihrer Aufwertung gutes Geld verdienen und sich danach im Bereich 24/8er bis 28/10er umschauen.

    Die ersten 10 Saisons sind nun mal relativ bitter wenn man sich die Marktwerte so anschaut, dafür ergibt sich der Spielspaß beim OFM jedoch
    über einen längeren Zeitraum. Nicht wie bei anderen Spielen die jede Meng Geld kosten und nach 12 Stunden durchgespielt sind (davon könnte
    ich nun einige aufzählen die zwischen 60 und 100 Euro kosten).

    Ein Geheimnis des Spiels ist es halt nicht jeden Spieler bis zur Rente im Verein zu behalten und den Kader nicht unnötig aufzublähen wie es bei einigen Managern immer
    wieder zubeobaachten ist. Zudem wird der Erwerb einzelner Spieler einfacher wenn das Stadion erst einmal aus den Kinderschuhen herausgewachsen ist.
    Erst wenn man für jede Aktion Kixx benutzen muss werden sehr viele feststellen wie schön doch alles ohne Kixx war!!!

  3. #263
    Profi
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von 1336 Beitrag anzeigen
    Bengalos gehören dazu.
    Und niemand wird jemals was dagegen tun können. :-)
    Wir sind ja nicht beim Ballett.
    Nein gehören sie nicht. diese sind verboten. Wenn sie erlaubt werden gehören sie dazu.

  4. #264
    Balljunge
    Registriert seit
    06.08.2019
    Beiträge
    2

    Also wie immer .. kurzes Pöbeln, dann nichts.

    Zurzeit wird sich unterhalten ob Bengallos in der Liga erlaubt werden sollen. Ohne Worte

    Der OFM macht alles richtig. Geht Euren Weg weiter, bedenkt bitte das es auch Anfänger gibt und reglementiert irgendwie mit augenmass den Transfermarkt. Das Einstellen mit nur 1.5 kann ja keine Wirkung zeigen. Die feste Installation des Transfermarktes und deren Marktes ist wohl zu überlegen. Wenn ich ein MS 18/7 mit 3 Mio statt 8 Mio anbiete dann reglementiere ich das Spiel so wie es sein soll. Sicherlich kann es bei einer gewissen Stärke offen werden. Nur dann ist auch eine Chancengleichheit gewahrt zu den Milliardären. Meine Meinung. Ich weiss wer dem nicht zustimmt.

  5. #265
    Co-Trainer
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    545
    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    Zurzeit wird sich unterhalten ob Bengallos in der Liga erlaubt werden sollen. Ohne Worte
    Volle Zustimmung ...

    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    Der OFM macht alles richtig.
    Ja genau ... von über 200k auf schlappe 30k User ... da wird der OFM nicht viel falsch gemacht haben ...

    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    Geht Euren Weg weiter, bedenkt bitte das es auch Anfänger gibt und reglementiert irgendwie mit augenmass den Transfermarkt.
    Alle Änderungen der Vergangenheit gingen stets zu Lasten der sog. Anfänger oder Otto-Normal-Manager. Das ist bei den jetzigen "Verbesserungen" nicht anders ...

    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    Das Einstellen mit nur 1.5 kann ja keine Wirkung zeigen.
    Sagt wer ??? ... vor allem warum oder von mir aus auch "warum nicht" ?

    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    Die feste Installation des Transfermarktes und deren Marktes ist wohl zu überlegen.
    Klasse Aussage ... und das heißt was ???
    Ich finde es wirklich toll, daß jeder seine Meinung sagen darf ...
    Wieso aber ist es einigen nicht möglich, zu schreiben, was sie meinen ?

    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    Nur dann ist auch eine Chancengleichheit gewahrt zu den Milliardären.
    Diese Chancengleichheit wird weder über die Änderungen bei der Jugenförderung, noch mit den Transfermarktänderungen (wieder) hergestellt. Sollten diese Änderungen die gewünschten Effekte haben, - und nur dann (!) - geht die "Schere" ledigleich etwas langsamer auseinander.

    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    Meine Meinung. Ich weiss wer dem nicht zustimmt.
    Es kann zumindest niemand zustimmen, der dich überhaupt nicht versteht ...
    Insofern besteht die Gefahr, daß du deine Meinung für dich behalten kannst ...
    Einmal dachte ich, ich hätte unrecht ... aber ich hatte mich geirrt.

  6. #266
    Reservespieler
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    130
    Wer sich bitte mal die Transfersummen bei einem MS anschaut braucht sich hier nicht mehr unterhalten ob dieses Spiel für einen Anfänger spass macht zu spielen. Wer bitte kann für einen 20/8 24Mio ausgeben ? Ein 19/7 kostet 11 Mio. Ich verstehe diese Diskussion jetzt gar nicht mehr, ihr redet von 1 oder 2 Milliarden oder zig Hunderten Millionen. Was ist mit uns Spielern die keine Hundert Millionen haben ? Ich kann mir kein MS mehr kaufen. Super Spiel. Hut ab. Jetzt könnt ihr weiter schwelgen mit Euren Milliarden.. sorry das ich so arm bin.
    Nun ich kann deinen Frust da schon verstehen, wenn man nicht tradet ist es nur möglich mit Geduld an derartige summen zu gelangen, bis hin zu unmöglich


    Dein Beitrag erschließt sich mir nicht. Wieso kannst du dir keinen MS kaufen? Zu teuer? Möchtest du vielleicht Spieler, die über deine finanziellen Mittel stehen? Allgemein macht es den Anschein, dass du noch relativ neu hier bist?

    Ich habe jetzt nach 3(?) Jahren Pause wieder neu angefangen und musste mich erst mal wieder etwas einarbeiten. Dazu gehörte natürlich auch den Transfermarkt zu beobachten. Klar ist, ich konnte einige Veränderungen feststellen. Aber für mich als "Neuling", ich nenne mich jetzt einfach mal so, war es eher von Vorteil. Da ich selber nach und nach meine Mannschaft strukturiere und dann ebenfalls trade, kann ich mich über die ganzen günstigeren Jugendspielern auf dem Markt nur freuen. Es war schon mal schwieriger her anzufangen.

    Geduld ist immer noch eine Tugend. Und die braucht man hier mehr denn je.
    Nun die Frage ist wie lange ist man ein Neuling inzwischen, du hast bereits Erfahrung und bist sicherlich keiner, aber jemand der ohne Erfahrung dieses spiel im Glauben anfängt es sei ein Sportspiel (in Wahrheit ist es ein Wirtschaftssimulator) wird viele Saisons lang ein Neuling sein, vielleicht wenn jemand das Stadion geschaft hat fertig zu stellen würde ich sagen das er es aus dem Neulingstatus geschaft hat und ich sehe es nicht so das ein Neuling sich erstmal in einem Forum informieren sollte was er dort eigentlich spielt.

    Diese Chancengleichheit wird weder über die Änderungen bei der Jugenförderung, noch mit den Transfermarktänderungen (wieder) hergestellt. Sollten diese Änderungen die gewünschten Effekte haben, - und nur dann (!) - geht die "Schere" ledigleich etwas langsamer auseinander.
    Nun um dieses Wieder auszugleichen und um das Thema der Bengallos gleich einmal mit zu berücksichtigen, hilft es vll zufällige strafen für Fan vergehen einzuführen oder andere zufällige Aktionen die alle paar Saisons einen Verein mal treffen könnten, es müssen auch nicht immer schlechte sein, aber der Verein wird, dann z. B. damit bestraft 10% seines Kontostandes zu zahlen, weil er verklagt wurde

    Zumindes würde dem Sparen so ein Riegel vorgeschoben und zusammen mit den neuen Transfermarktsteuern... wer weiß

  7. #267
    Balljunge
    Registriert seit
    25.06.2019
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Kaisergott Beitrag anzeigen
    Nun um dieses Wieder auszugleichen und um das Thema der Bengallos gleich einmal mit zu berücksichtigen, hilft es vll zufällige strafen für Fan vergehen einzuführen oder andere zufällige Aktionen die alle paar Saisons einen Verein mal treffen könnten, es müssen auch nicht immer schlechte sein, aber der Verein wird, dann z. B. damit bestraft 10% seines Kontostandes zu zahlen, weil er verklagt wurde

    Zumindes würde dem Sparen so ein Riegel vorgeschoben und zusammen mit den neuen Transfermarktsteuern... wer weiß
    Die Idee an sich ist kreativ, aber das so umzusetzen halte ich für nicht sinnvoll. Gewinne zu verlieren, weil die Summen besteuert werden, ist die eine Sache, weil planbar. Eine ganz andere ist es jedoch, mal eben im Extremfall hunderte Millionen zu verlieren, weil ein Zufallsgenerator das so entschieden hat. Solche Aktionen relativ zum Kontostand sorgen quasi in jedem Fall dafür, die Arbeit ganzer Saisons Zunichte zu machen, wenn das Geld nicht gerade an anderer Stelle untergebracht wurde. Fixe Werte eignen sich natürlich ebenso wenig, da bestimmte Manager der ersten Liga eine 100-Millionen-Strafe zwar theoretisch problemlos wegstecken könnten, Andere dagegen möglicherweise quasi ruiniert wären.
    Unter gleich starken Vereinen einen von beiden plötzlich massiv zu benachteiligen, ohne dass dieser etwas dagegen tun kann, würde noch so manchen Manager frustriert aus dem Spiel treiben. Zufällig-willkürliche Bestrafungen sind diesbezüglich so ziemlich mit das Schlimmste, was ich mir vorstellen kann.
    Allgemein mehr Funktionen rund um das Spiel zu integrieren, wurde ja bereits mehrfach vorgeschlagen, ist aber wohl zu kompliziert, um von Entwicklerseite in Betracht gezogen zu werden...

  8. #268
    Reservespieler Avatar von Andy.89
    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von twk18 Beitrag anzeigen
    Die Idee an sich ist kreativ, aber das so umzusetzen halte ich für nicht sinnvoll. Gewinne zu verlieren, weil die Summen besteuert werden, ist die eine Sache, weil planbar. Eine ganz andere ist es jedoch, mal eben im Extremfall hunderte Millionen zu verlieren, weil ein Zufallsgenerator das so entschieden hat. Solche Aktionen relativ zum Kontostand sorgen quasi in jedem Fall dafür, die Arbeit ganzer Saisons Zunichte zu machen, wenn das Geld nicht gerade an anderer Stelle untergebracht wurde. Fixe Werte eignen sich natürlich ebenso wenig, da bestimmte Manager der ersten Liga eine 100-Millionen-Strafe zwar theoretisch problemlos wegstecken könnten, Andere dagegen möglicherweise quasi ruiniert wären.
    Unter gleich starken Vereinen einen von beiden plötzlich massiv zu benachteiligen, ohne dass dieser etwas dagegen tun kann, würde noch so manchen Manager frustriert aus dem Spiel treiben. Zufällig-willkürliche Bestrafungen sind diesbezüglich so ziemlich mit das Schlimmste, was ich mir vorstellen kann.
    Allgemein mehr Funktionen rund um das Spiel zu integrieren, wurde ja bereits mehrfach vorgeschlagen, ist aber wohl zu kompliziert, um von Entwicklerseite in Betracht gezogen zu werden...
    Bin da zwar eigentlich auf deiner Seite, aber solche zufälligen Entscheidungen hat man im Spiel doch schon. Kurz vor dem Finale im Pokal oder gar Weltpokal den MS oder TW durch eine rote Karte zu verlieren, kann einem auch die Saison kaputt machen.

  9. #269
    Reservespieler
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    130
    Ich gebe zu, es ist ziemlich hart
    aber man kann Glück haben oder auch Pech, es ist wie mit den verletzungen hier, man kommt eine Saison ohne sie aus oder hat mal eben 4 davon pro Saison, man erhält 5 tage Spielsperren oder nur 1 Tag bei einer roten Karte oder das man auch mal mit 190 gegen ein stärke 110 Team verliert, auch hier sage ich hat man oft mehr Pech als andere und so manche Saison hat sich das, dann auch nicht mehr ausgeglichen gegenüber Teams die auch schwächer waren^^
    Ich bin auch kein freund davon sowas dann gleich wieder bei Saisonstart einzuführen, finde es sowieso immer sehr knapp, wenn hier Neuerungen sofort umgesetzt werden mit einer Vorwarnung von einer halben Saison, sowas könnte man auch mal erst nach 10 Saisons dann einführen so kann man auch sein Geld nochmal ausgeben und es müssen ja auch nicht gleich 10% sein, und man könnte die Wahrscheinlichkeit ja auch am Kontostand festlegen, wenn es kleinere Vereine weniger hart treffen soll

    ich weiß auch nicht so einen tollen Rat für das ganze Dilemma, aber im Grunde würde ich vorschlagen das man es irgendwie schaffen muss das es möglich ist in den unteren ligen besser traiden zu können und in den höheren liegen alles nur noch massiv an vermögen kostet sich es leisten zu können dort zu spielen
    so würde man zumindest erreichen das die reichen Vereine irgendwann mal absteigen müssen und dann andere Vereine mal an der Reihe sind, von mir aus können die sich dann auch dort zig Millionen ansparen und sich oben lange festbeißen aber das Geld wird schwinden

    Jugendförderung und Trainingslagermöglichkeiten am besten Mal invertieren und die Gehälter neu anpassen wäre eine Möglichkeit die auch öfter zur sprache kam und sicherlich auch nicht die schlechtesten Ideen sind

  10. #270
    Reservespieler
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    130
    Bin da zwar eigentlich auf deiner Seite, aber solche zufälligen Entscheidungen hat man im Spiel doch schon. Kurz vor dem Finale im Pokal oder gar Weltpokal den MS oder TW durch eine rote Karte zu verlieren, kann einem auch die Saison kaputt machen.
    xD da haben sich unsere beiträge überschnitten

  11. #271
    Balljunge
    Registriert seit
    25.06.2019
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Andy.89 Beitrag anzeigen
    Bin da zwar eigentlich auf deiner Seite, aber solche zufälligen Entscheidungen hat man im Spiel doch schon. Kurz vor dem Finale im Pokal oder gar Weltpokal den MS oder TW durch eine rote Karte zu verlieren, kann einem auch die Saison kaputt machen.
    Das mag sein, ist aber aus meiner Sicht noch mal etwas gänzlich anderes. Ist zwar ärgerlich, aber dieser Zufallsfaktor gehört nun mal tatsächlich zum Spiel dazu. Am Ende sorgt er ja auch "nur" dafür, dass man etwas nicht gewinnt, nicht dass man etwas verliert (wenn man einmal von Einnahmen in späteren Runden absieht).
    Jemanden wirklich aktiv eine Menge Geld auf diese Weise zu entziehen, halte ich dagegen für nicht ratsam.

    Zitat Zitat von Kaisergott Beitrag anzeigen
    Jugendförderung und Trainingslagermöglichkeiten am besten Mal invertieren und die Gehälter neu anpassen wäre eine Möglichkeit die auch öfter zur sprache kam und sicherlich auch nicht die schlechtesten Ideen sind
    Ich könnte noch damit leben, die unteren Ligen diesbezüglich auf das selbe Level zu heben, aber das Ganze zu invertieren fände ich persönlich nicht gut. Nicht nur fände ich es irgendwie unlogisch, in den oberen Ligen Nachteile zu haben, sondern ich sehe auch die Gefahr, dass sich am Ende Leute ein Rennen um den Abstieg liefern, weil sie in den unteren Ligen besser fördern können. Wir haben jetzt schon genug Umbrecher in den oberen Ligen. Teilweise braucht man ja eine fast doppelt so hohe Stärke, um aufzusteigen, wie um die Klasse zu halten...

    Gerade auf dem DE1 könnte man die Gehälter durchaus anheben, finde ich, da sie bei höherer Stärke nur verhältnismäßig langsam ansteigen. Das mag aber nicht für alle Server gelten; auf dem DE2 zum Beispiel gibt es aus meiner Sicht da wesentlich weniger Spielraum, da die Gehälter schon einen wesentlich höheren Anteil des Kapitalflusses ausmachen.
    Ich fände es aber nicht gut, wenn es so extrem teuer werden würde, dass es quasi unmöglich wäre, für eine Weile oben zu bleiben. Einmal wegen dem bereits angesprochenen Umbrecherproblem, da ja pro Jahr nur 4 Leute pro Liga absteigen, aber auch, weil es für Neulinge so noch einmal wesentlich länger dauern würde, genug Kapital zu erwirtschaften, um mal oben mitzuspielen (und noch aus ein paar anderen Gründen, die jedoch eher subjektiv sind).

  12. #272
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    80

    Daumen runter Soviel zur Zusammenarbeit ...

    Von der GmbH wurde angesagt, dass sie bei großen Änderungen zunächst noch mal die Meinung der Manager einholen
    und mit ihnen darüber diskutieren wollten, um sich ein Bild davon zu machen, ob diese im Sinne der Nutzer und in der
    geplanten Form sinnvoll sind.
    Wie es zu erwarten war, ist nichts davon passiert und wäre es nicht so traurig, würde ich darüber lachen!

    Gruß, Kaylam

  13. #273
    Reservespieler Avatar von Wedde
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    167
    Das kann es doch nicht geben, der OFM gibt ein Lebenszeichen von sich

    Die angekündigten Änderungen auf dem TM haben mich sehr positiv überrascht, weshalb ich seit dieser Saison mit neuem Team am Start bin.

    Ich bin gespannt, wie die Änderungen sich in der Praxis auswirken werden-Fakt ist aber, es musste etwas passieren um die Geldmenge im Spiel endlich zu reduzieren.

    Ich hab in diesem Spiel alles mitgemacht, Anfängerfehler gemacht, Stadion am Ende auf 150k ausgebaut, Umbrüche auf 17/5er, Umbrüche auf alte Säcke, Trading, Meisterschaft gewonnen etc. etc. etc.

    Am Ende aber war ich einer der klassischen 5 Minuten Manager, die langsam und beständig sich die Ligen hochkämpfen, sparen, ins Stadion investieren, ab und zu mal investieren und angreifen und dann wieder etwas in der Versenkung verschwinden.

    Dieser Spielstil ist es, der dem OFM meiner Ansicht nach lange Zeit viele User gebracht hat, da man wenig Zeit investieren muss, das Spiel auch mal ein paar Monate "nebenher" laufen lassen kann aber wenns einen packt, kann man wieder oben ran.

    Und genau DAS geht inzwischen nicht mehr. Die Spielerpreise sind extrem explodiert, das Stadion (früher so wichtig) wurde dadurch stark entwertet.
    Die einzige effektiv interessante Möglichkeit um Geld für Titel zu generieren ist inzwischen Trading, denn durch klassisches Sparen kommst einfach nicht mehr hinterher.

    Durch die angekündigten Maßnahmen wird Geld aus dem Spiel genommen, die Preise auf dem Transfermarkt werden dadurch mittelfristig sinken, der Wert des Vereinsumfelds und des Stadions wieder erhöht und das ""Fünf Minuten Managen" wird wieder eine wirklich spielbare Alternative.

    Ich freue mich

  14. #274
    Co-Trainer
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    545
    Ich habe da mal ´ne Frage:

    Kann ja sein, daß die Antwort darauf an mir vorbei gerauscht ist. Falls es so sein sollte, bitte ich trotzdem um entsprechende Aufklärung ...


    Also, bisher war es ja so, daß der max. Einstellbetrag auf dem Transfermarkt 299.999.998 € betrug. D.h. der Maximalbetrag war gedeckelt.

    Wie ist der Sachverhalt nach den Änderungen zu Beginn der nächsten Saison?

    Ist der maximale Einstellbetrag weiterhin gedeckelt?
    ... max. 299.999.998 €, wie bisher ?
    ... max. 249.999.999 €, weil man ja nicht mehr als 250 Mio. abzgl. der 5%-igen Transfergebühr bekommen kann ?
    ... oder eben max. 1,5xMarktwert?

    Kann ich einen TW 27/16 mit einem derzeitigen MW i.H.v. 257 Mio. für 385 Mio anbieten - auch wenn mir bewußt ist, daß ich nur 250 Mio (abzgl. 5%) bekommen kann?

    Was ich also wissen möchte, ist, wie es sich mit dem maximal möglichen Betrag verhält, für den ich einen Spieler auf den Transfermarkt setzen kann?

    Natürlich kann ich niemanden davon abhalten, hier wild herumzuspekulieren, aber am liebsten hätte ich eine verbindliche Antwort, von jemandem, der es wirklich weiß / wissen sollte / müßte (Mods, Go´s, Admins o.ä.).

    Vielen Dank im Voraus ...
    Einmal dachte ich, ich hätte unrecht ... aber ich hatte mich geirrt.

  15. #275
    Clan die Traderschmiede Manager Avatar von FantaKorn
    Registriert seit
    22.06.2015
    Ort
    Oblast Kemerowo
    Beiträge
    2.131
    Der Einstellbetrag war nie gedeckelt. Man kann einen Spieler auch für 400 Millionen anbieten, wenn es der Marktwert hergibt. Darauf bieten kann allerdings niemand.
    Geändert von FantaKorn (14.08.2019 um 22:44 Uhr)

    92. 2:3 durch Lalitkumar Ramamuthe mit einem Schuss aus 20m

  16. #276
    Co-Trainer
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    545
    Zitat Zitat von FantaKorn Beitrag anzeigen
    Der Einstellbetrag war nie gedeckelt. Man kann einen Spieler auch für 400 Millionen anbieten, wenn es der Marktwert hergibt. Darauf bieten konnte allerdings niemand.
    Heißt also (zukünftig) generell, 1,5 x MW, unabhängig davon, daß man nur 250 Mio - 5% bekommen kann ?
    Geändert von Chicken George (14.08.2019 um 22:49 Uhr)
    Einmal dachte ich, ich hätte unrecht ... aber ich hatte mich geirrt.

  17. #277
    Präsident Avatar von Metal74
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.632
    Zitat Zitat von Chicken George Beitrag anzeigen
    Heißt also (zukünftig) generell, 1,5 x MW, unabhängig davon, daß man nur 250 Mio - 5% bekommen kann ?
    Genau so sieht es aus. Wobei ein einstellen eines Spielers für 400 Mio. dann zumindest in meinen Augen unsinnig ist,
    man bekommt ja eh nur die 250 Mio minus 5%.
    Also für 250 Mio. einstellen und dann schauen welche Wahnsinnigen sich auf 1 Mrd. hochbieten.
    Erst wenn man für jede Aktion Kixx benutzen muss werden sehr viele feststellen wie schön doch alles ohne Kixx war!!!

  18. #278
    MdB Spielerberater Avatar von Semsemnamm
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    1.204
    Mal eine Frage an die Offiziellen:

    Wann werden die Änderungen auf allen Servern umgesetzt:
    Am Mittwoch, den 28.8.2019. (34. Spieltag Classic DE1)
    Wichtig! Alle Transfers nach dem Update werden bereits mit der 5% Gebühr verkauft, auch wenn die Spieler schon vorher auf den Transfermarkt gestellt wurden. Dies gilt also zum Beispiel schon für die Transfers auf DE2 am 28.8. abends um 19 Uhr.
    Gilt das demnach auch schon für die Transfers auf dem Classic um 7 Uhr?

    Blau und weiß ein Leben lang!

  19. #279
    Kaiser Avatar von Problemkind
    Registriert seit
    21.04.2016
    Ort
    Problemviertel
    Beiträge
    4.390
    Wenn es mit dem Spieltagsumbruch von 33 zu 34 und somit vor 7 Uhr eingespielt wird, dann ganz sicher schon. Wäre schon ganz gut wenn da jemand der Offiziellen, der es auch genau weiß, nen Statement zu abgeben würde.

    Mich jucken die 5% nicht, ob nun einen Tag früher oder später aber wissen würde ich es doch ganz gern.

  20. #280
    Board-Admin Fussballgott Avatar von DarkLifeAngel
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    dort wo andere Urlaub machen
    Beiträge
    5.447
    Wird am Wochenede wahrscheinlich noch keien Rückinfo kommen aber ich frag mal nach.
    Von vorherigen Updates ausgehend vermute ich allerdings das das Update im Laufe des 28.08 eingespielt wird und dann am Abend auf dem DE2 das erste Mal greift (auf dem Classic somit nach dem Umbruch)

    "And now it's time for one last bow, like all your other selves. Eleven's hour is over now, the clock is striking twelve's."
    So soll eine Bugmeldung aussehenBugforumRegeln&FAQPN an michOFM - offene BETA

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •