Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: WHAT THE FUCK!!!!

  1. #1
    Amateurspieler
    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    54

    WHAT THE FUCK!!!!

    W - T - F !!!



    Das bedarf ja wohl keinem Weiteren Kommentar!
    Soviel zum Thema "Hier Spielen auch Minderjährige" und so.....
    Geändert von DerTefan (15.04.2019 um 10:08 Uhr)

  2. #2
    Fussballgott Avatar von Wizard112
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    6.294
    Statt es im Forum zu posten, solltest du die Melden Funktion Ingame nutzen. Da kommt es auch an der richtigen Stelle an ;-)

  3. #3
    Team-Member Fussballgott Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    5.169
    Werbung oder Vereinsseite?

    Werbung bereits über das X gemeldet?
    Geändert von Vieiri (15.04.2019 um 11:04 Uhr)

  4. #4
    Also am dritten Bild finde ich nichts anstößiges

    Zitat Zitat von Threepkiller
    es muss "gescugt" heißen, also quasi roryfiziert.

  5. #5
    Amateurspieler
    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    54
    Naja, seit neuestem - oder besser: recht bald - ist der Seitenbetreiber Verantwortlich.
    Über das X komm ich aber zum "Anbieter" - und der hätte gerne meine "Kundennummer" (also sollte sich da mal einer vom OFM bei denen melden... *hust*).

    Und ja, denen mach ich auch gerade die Hölle heiß.

    Aber: Interessanterweise bekomm' ich diesen Mist nur auf der OFM-Seite gezeigt, nicht auf anderen Seiten mit G-Ads.
    Dass der OFM seine Werbepartner ned überprüft kennen wir ja - ich erinnere mich da gerne an eine bestimmte "Terminator-Werbung" die auf ne Pädopornseite verlinkte.
    Oder an die 3 Ads, die einem dann Adware und Spyware draufbrennen wollten.

    Also lieber OFM - im Sinne des bald in Kraft tretenden Artikel 11 und 13: "Augen Auf!" bei der Werbepartnerwahl.

    PS: Das "dritte Bild" ist noch Harmlos. Hab da auch definitive "ab18-Angebote". Aber, wenn ich hier jetzt Pornos und Sextoys "in Action" poste verstosse ich ja gegen die Forenrichtlinien....

  6. #6
    Amateurspieler
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Nämberch
    Beiträge
    56
    Also Bild 3 ist ja wohl absolut klasse. Genau mein Ding. Allerdings biete ich bis zu 4 Sitze an.

    An Bild 1 und 2 ist auch nichts strafrechtlich relevant. Selbst nach der im internationalen Vergleich extrem strengen deutschen Rechtsprechung diesbezüglich. Kein Bezug zur NS-Zeit. Das sind zwar altdeutsche Farben und Symbole, aber nicht in der Art, wie sie in der NS-Zeit benutzt wurden.
    Geändert von Rasengladiator (15.04.2019 um 21:28 Uhr)
    Rasenmassaker Nürnberg
    UNITED WE STAND

    Fränkische Kolonie auf den Peloponnes 8)

  7. #7
    Nationensammler & Exil-Franke & Taktiker Fussballgott
    Registriert seit
    18.01.2006
    Ort
    A3, Ausfahrt Hengersberg
    Beiträge
    9.074
    Zitat Zitat von Rasengladiator Beitrag anzeigen
    Kein Bezug zur NS-Zeit
    Was bisher auch niemand behauptet hat.

    Sieger des 65. Junior-Cup | Sieger des 106. Passau-Cup | Sieger des 11. Süddeutschen Amateurpokals

  8. #8
    Märkischer Adler Manager Avatar von Collin1987
    Registriert seit
    19.12.2014
    Ort
    Röbel/Müritz
    Beiträge
    1.945
    Zitat Zitat von DerTefan Beitrag anzeigen
    Naja, seit neuestem - oder besser: recht bald - ist der Seitenbetreiber Verantwortlich.
    Über das X komm ich aber zum "Anbieter" - und der hätte gerne meine "Kundennummer" (also sollte sich da mal einer vom OFM bei denen melden... *hust*).

    Und ja, denen mach ich auch gerade die Hölle heiß.

    Aber: Interessanterweise bekomm' ich diesen Mist nur auf der OFM-Seite gezeigt, nicht auf anderen Seiten mit G-Ads.
    Dass der OFM seine Werbepartner ned überprüft kennen wir ja - ich erinnere mich da gerne an eine bestimmte "Terminator-Werbung" die auf ne Pädopornseite verlinkte.
    Oder an die 3 Ads, die einem dann Adware und Spyware draufbrennen wollten.

    Also lieber OFM - im Sinne des bald in Kraft tretenden Artikel 11 und 13: "Augen Auf!" bei der Werbepartnerwahl.

    PS: Das "dritte Bild" ist noch Harmlos. Hab da auch definitive "ab18-Angebote". Aber, wenn ich hier jetzt Pornos und Sextoys "in Action" poste verstosse ich ja gegen die Forenrichtlinien....

    Da das alles harmlos ist und du meintest, dass die härteren Sachen gegen die Reglen verstoßen, ist dieser Post sinnlos. Statt das harmlose zu posten hätte man sich auch per PN an Simu oder so wenden können.


  9. #9
    Amateurspieler
    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    54
    Also Bild 3 ist ja wohl absolut klasse. Genau mein Ding. Allerdings biete ich bis zu 4 Sitze an.

    An Bild 1 und 2 ist auch nichts strafrechtlich relevant. Selbst nach der im internationalen Vergleich extrem strengen deutschen Rechtsprechung diesbezüglich. Kein Bezug zur NS-Zeit. Das sind zwar altdeutsche Farben und Symbole, aber nicht in der Art, wie sie in der NS-Zeit benutzt wurden.
    Erstens: Ja, aber für "Erwachsene" und nicht für Spiele wo auch Kinder spielen. Wenns als Teamlogo nen Verstoss wäre, dann sollte es als Werbung auch nix auf der Site zu suchen haben.

    Zweiteres: Falsch. Die Darstellung darselbst, also das Symbol ist nicht verboten/strafbar, aber die Bewerbung des Gegenstandes im Kontext zum Symbolcharakter sehr Wohl.
    Ist wie mit "Manhunt" in der 21er Uncut: Du darfst es verkaufen/besitzen, aber nicht öffentlich ausstellen oder bewerben im gewerblichen Rahmen.
    Und dass diese Gegenstände definitiv "NS-Affin" sind und von Leuten die denken dass Hitler "ne echt dufte Type" war "benutzt" werden, das brauch man ja wohl nicht extra zu sagen.
    Aber Bitte, mehr Werbung von Boko Haram und dem IS, dem KKK und sowas. Finden wir alle toll, ganz bestimmt.
    Geändert von DerTefan (16.04.2019 um 15:08 Uhr)

  10. #10
    Halbprofi
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Capitol City in the Sun
    Beiträge
    238
    Zitat Zitat von Rasengladiator Beitrag anzeigen
    Also Bild 3 ist ja wohl absolut klasse. Genau mein Ding. Allerdings biete ich bis zu 4 Sitze an.

    An Bild 1 und 2 ist auch nichts strafrechtlich relevant. Selbst nach der im internationalen Vergleich extrem strengen deutschen Rechtsprechung diesbezüglich. Kein Bezug zur NS-Zeit. Das sind zwar altdeutsche Farben und Symbole, aber nicht in der Art, wie sie in der NS-Zeit benutzt wurden.
    auch eine porno-werbung ist strafrechtlich nicht relevant. das ist merchandise für nazis. punkt. was gibt es darüber noch zu diskutieren oder zu relativieren? oder wer soll das sonst kaufen wollen? besorgte bürger aus dresden?

    der ofm sollte sich so klar und deutlich wie möglich von so etwas distanzieren und dafür sorgen, dass man das hier nicht mehr sieht. das macht sonst einen ganz schlechten eindruck.
    Geändert von MadFerIt (16.04.2019 um 20:01 Uhr)


    kick in the balls

  11. #11
    Märkischer Adler Manager Avatar von Collin1987
    Registriert seit
    19.12.2014
    Ort
    Röbel/Müritz
    Beiträge
    1.945
    Wo ist hier bitte der BUG??


  12. #12
    Halbprofi
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Capitol City in the Sun
    Beiträge
    238
    Zitat Zitat von Collin1987 Beitrag anzeigen
    Wo ist hier bitte der BUG??
    dass du damit kein problem hast, dass solche werbung hier geschaltet wird und dass du hier den relativierer gibst, wundert mich nicht, wenn ich mir deine signatur ansehe.

    edit: ah, okay, deine vereinsseite macht ziemlich deutlich, dass du selber wohl ganz klar rechtsextreme tendenzen aufweist?

    @admins
    warum wird das hier toleriert?
    Geändert von MadFerIt (16.04.2019 um 20:36 Uhr)


    kick in the balls

  13. #13
    Board-Admin Fussballgott Avatar von DarkLifeAngel
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    dort wo andere Urlaub machen
    Beiträge
    5.403
    Unpassende Werbung kann über das Ticketsystem gemeldet werden.
    Dort dann auch den entsprechenden Link angeben denn nur mit dem kann der entsprechende Anbieter ausgeschlossen werden. Ein Screenshot reicht dafür nicht aus.

    Dazu ein kleienr Hinweis wie solche Werbeflächen heutzutage vermarktet werden:

    Die Werbeflächen werden einem Werbebroker mit Kriterium x,y udn z zur Verfügung gestellt (z.B. google)
    Der Werbebroker bietet dann entsprechende Kontingente auf seiner Platform an.
    Dort könen dann die "Stammkunden" zuerst zugreifen.
    Am Ende bleibt immer etwas über und da können dann die anderen zugreifen.
    teilweise wird die Werbfläche erst in der Sekunde vor dem Aufruf verkauft.

    Unseriöse Werbeanbieter bewegen sich auf diesen Plattformen anfangs vollkommen seriös um ihr ranking zu erhöhen.
    Ab einem bestimmten Ranking wird dann statt seriöser Werbung die unseriöse eingespielt.
    Entsprechendes feedback geht dann an den Vermarkter (deshalb der Link in der Meldung) der diesen dann einschränkt bzw. sperrt.
    Stört den unseriösen Anbieter allerdings nur bedingt dar er mit entsprechend vielen Accounts unterwegs ist und lediglich wieder eienn "nachzüchten" muss


    Dar es sich hier um keine Bug handelt mach ich zu

    "And now it's time for one last bow, like all your other selves. Eleven's hour is over now, the clock is striking twelve's."
    So soll eine Bugmeldung aussehenBugforumRegeln&FAQPN an michOFM - offene BETA

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •