Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Transfermarkt: Beobachtungen rückgängig machen

  1. #1
    Profi
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    487

    Transfermarkt: Beobachtungen rückgängig machen

    Was mich seit jeher stört, möchte ich hier einmal an einem kleinen Beispiel darstellen:

    Ich sondiere also den Transfermarkt und entdecke einen Spieler, auf den ich ggf. bieten möchte ...



    ... - also setze ich ihn auf die Beobachtungsliste.



    Nun fällt mir aber auf, daß ich eine mMn bessere Alternative übersehen hatte.
    Soll heißen: Diesen Spieler hätte ich lieber und den zuvor beobachteten Spieler möchte ich nun nicht mehr. Ich setze also die "bessere Alternative" (ebenfalls) auf die Beobachtungsliste. Das sieht nun wie folgt aus:



    Da ich den Spieler "Heerad Khaziravi" nicht mehr beobachten möchte, würde ich - wenn ich es nicht besser wüßte - intuitiv auf den bei ihm gesetzten, grünen Haken klicken, um diesen wieder zu entfernen. Aber das geht ja nicht ... also muß ich über das Menü "Transfer -> Gebote/Beobachten" gehen, um diesen Spieler aus der Liste zu entfernen.



    Auf die gleiche Problematik stößt man übrigens, wenn man auf einen Spieler bietet. Selbst wenn man durch sein Gebot nicht der Höchstbietende ist und nun auch kein weiteres Gebot mehr beabsichtigt, wird der Spieler in der Beobachtungsliste aufgenommen.

    So bin ich also "ständig" gezwungen, über die Beobachtungsliste zu gehen, um Spieler wieder zu entfernen, die dort nicht (mehr) hingehören.

    Wäre es vielleicht möglich, beobachtete Spieler, bzw. Spieler, bei denen man nicht der Höchstbietende ist, wieder aus der Liste zu entfernen, indem man den "grünen Haken" anklickbar macht?


    edit:

    Oder aber man integriert dort das aus der Beobachtungsliste, um die Beobachtung direkt wieder rückgängig machen zu können.
    Geändert von Fkscorpion (08.01.2019 um 11:47 Uhr)
    Einmal dachte ich, ich hätte unrecht ... aber ich hatte mich geirrt.

  2. #2
    La bestia negra / Clan die Traderschmiede Legende Avatar von Mistero
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    11.577
    Du möchtest gerne auf den grünen Haken klicken können um den Spieler wieder aus der Beo Liste entfernen zu können.Wäre vom Prinzip her auch relativ logisch.Ist mir auch schon mal aufgefallen.



    Für mich persönlich allerdings kein großer Aufwand in die Beo Liste zu gehen und dann dort den Spieler zu entfernen.
    Ist für mich sogar besser.Kommt wohl drauf an wie man aufm TM vorgeht.Ich z.B. schmeiße erstmal alles in Beo.Aus der Beo Liste siebe ich dann nochmal aus und entscheide mich dann für die Spieler.Die dann durchfallen entferne ich aus der Liste.

    Ist ja viel einfacher aus der Beo Liste zu entfernen als wenn ich jetzt erst den Spieler mit Position/Alter und Stärke suchen müsste.
    Wie gesagt kommt wohl drauf an wie man vorgeht.


    Also ja, könnte man machen für mich persönlich allerdings nicht 100%ig nötig



  3. #3
    Profi
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    487
    Zitat Zitat von Mistero Beitrag anzeigen
    Ist ja viel einfacher aus der Beo Liste zu entfernen als wenn ich jetzt erst den Spieler mit Position/Alter und Stärke suchen müsste.
    Wie gesagt kommt wohl drauf an wie man vorgeht.
    Ich möchte ja nicht, daß an der Beobachtungsliste etwas geändert wird. Dort soll die Möglichkeit, einen Spieler wieder zu entfernen logischerweise beibehalten werden.

    Mir käme nur die weitere Möglichkeit des Enfernens sehr gelegen, wenn ich über "Marktwerte" oder "Transfermarkt Spielersuche" aktiv werde. Wenn ich also dort Entscheidungen treffe - sei es zu beobachten oder aber ein Gebot abzugeben (ohne Höchstbietender zu sein), wäre es für mich vorteilhaft, wenn ich den "Beobachtungshaken" auch dort wieder entfernen könnte.
    Geändert von Chicken George (01.12.2018 um 11:32 Uhr)
    Einmal dachte ich, ich hätte unrecht ... aber ich hatte mich geirrt.

  4. #4
    Halbprofi
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von Chicken George Beitrag anzeigen
    Was mich seit jeher stört, möchte ich hier einmal an einem kleinen Beispiel darstellen:

    Ich sondiere also den Transfermarkt und entdecke einen Spieler, auf den ich ggf. bieten möchte ...



    ... - also setze ich ihn auf die Beobachtungsliste.



    Nun fällt mir aber auf, daß ich eine mMn bessere Alternative übersehen hatte.
    Soll heißen: Diesen Spieler hätte ich lieber und den zuvor beobachteten Spieler möchte ich nun nicht mehr. Ich setze also die "bessere Alternative" (ebenfalls) auf die Beobachtungsliste. Das sieht nun wie folgt aus:



    Da ich den Spieler "Heerad Khaziravi" nicht mehr beobachten möchte, würde ich - wenn ich es nicht besser wüßte - intuitiv auf den bei ihm gesetzten, grünen Haken klicken, um diesen wieder zu entfernen. Aber das geht ja nicht ... also muß ich über das Menü "Transfer -> Gebote/Beobachten" gehen, um diesen Spieler aus der Liste zu entfernen.



    Auf die gleiche Problematik stößt man übrigens, wenn man auf einen Spieler bietet. Selbst wenn man durch sein Gebot nicht der Höchstbietende ist und nun auch kein weiteres Gebot mehr beabsichtigt, wird der Spieler in der Beobachtungsliste aufgenommen.

    So bin ich also "ständig" gezwungen, über die Beobachtungsliste zu gehen, um Spieler wieder zu entfernen, die dort nicht (mehr) hingehören.

    Wäre es vielleicht möglich, beobachtete Spieler, bzw. Spieler, bei denen man nicht der Höchstbietende ist, wieder aus der Liste zu entfernen, indem man den "grünen Haken" anklickbar macht?


    edit:

    Oder aber man integriert dort das aus der Beobachtungsliste, um die Beobachtung direkt wieder rückgängig machen zu können.
    👍👍👍👍👍 Top!

  5. #5
    OFM-Mitarbeiter Reservespieler
    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    180
    Dürfte machbar sein als kleines QoL Feature

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •