Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 64

Thema: Regelergänzung Abschuss Friendlies

  1. #21
    Profi
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von Chicken George Beitrag anzeigen
    ... oder wie wär´s damit, den Scheixx gleich ganz abzuschaffen ?

    Abschüsse für alle, oder Abschüsse für niemanden ... der Unterschied dürfte marginal sein !

    Man könnte das ja z.B. so proggen, daß der Stärkere maximal doppelt so stark sein kann wie der Gegner. Jeder Stärkepunkt mehr wird einfach runtergeregelt. Spielst du also gegen jemanden der Stärke 5,5 aufstellt, hat dein Team in der Spielberechnung automatisch die Stärke 11.
    Seehofer hat gesagt: Die Migration ist die Mutter aller Probleme ...

    Soweit würde ich bei den Abschußfriendlies zwar nicht unbedingt gehen, aber ... Abschußfriendlies sorgen für

    a) Friendlybetrug
    b) Multiaccounts
    c) die sog. "Transfermarkt-Problematik"
    d) Transferbetrug / Transferabsprachen


    Wenn Abschußfriendlies so viel negativen Einfluß auf das Spiel nehmen, dann bastelt man keine neuen Regeln, sondern schafft die Abschüsse endlich ab!

    Trolling/Provokation entfernt
    DarkLifeAngel (Board-Admin)
    Geändert von DarkLifeAngel (07.09.2018 um 21:13 Uhr)
    Einmal dachte ich, ich hätte unrecht ... aber ich hatte mich geirrt.

  2. #22
    Kaiser Avatar von Problemkind
    Registriert seit
    21.04.2016
    Ort
    Problemviertel
    Beiträge
    3.856
    Zitat Zitat von -Tifosi- Beitrag anzeigen
    Ich finde es gut das die Regeln überarbeitet und angepasst werden.
    Unbestritten aber es gibt eben trotzdem noch zu viele Ungereimtheiten bzw. zu viele Varianten was als Abschuss bzw. als Einnahme gewertet werden kann. Bestimmte Dinge sind klar definiert aber es gibt etliche Dinge die an der Grenze liegen. Alles bis ins Kleinste zu reglementieren geht nicht. Ergo, es bleibt Vieles schwammig, so wie jetzt auch. Es ändert quasi nicht viel.
    Zitat Zitat von -Tifosi- Beitrag anzeigen
    Es ist aber leider viel zu umständlich und umfangreich. Es wurde mal so gehandhabt, das sich alle Regeln, Neuerungen und Funktionen mit maximal drei Sätzen erklären lassen. Ich habe jetzt auch keine bessere Lösung aber das ist zu viel des Guten und über das Ziel hinaus.
    So ist es. Man verkompliziert das Ganze nur und sehr viel schlauer als vorher ist niemand. Allerdings ist das alles nicht so einfach und ne Ideallösung für alle wird es nie geben. Also ändert sich nicht sehr viel. Lediglich weiß jetzt jeder offiziell, was er für Abschüsse zu zahlen hat. Wobei aber noch stärkemäßig unterschieden werden müsste. 100 vs. 5,5 muss besser entlohnt werden als 100 vs. 40 oder 50 usw.

    In meinen Augen fast unmöglich das grundsätzlich zu staffeln. Wenn doch, alles zu kompliziert und umfangreich. Um OFM zu spielen musste sonst bald vorher 10 Semester Regelkunde studiert haben. So vergrault man eher die Leute als das man sie anlockt. Fakt ist aber, irgendwas muss passieren aber nen Geheimrezept habe ich auch nicht.

    Das Duell der Giganten => Klick
    Spielplan und Tabelle Part 9 => Klack

  3. #23
    Profi
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von Problemkind Beitrag anzeigen
    Fakt ist aber, irgendwas muss passieren aber nen Geheimrezept habe ich auch nicht.
    Zitat Zitat von Chicken George
    Wenn Abschußfriendlies so viel negativen Einfluß auf das Spiel nehmen, dann bastelt man keine neuen Regeln, sondern schafft die Abschüsse endlich ab!
    ... löst vielleicht nicht alle Probleme ... aber viele !
    Einmal dachte ich, ich hätte unrecht ... aber ich hatte mich geirrt.

  4. #24
    Gesperrter Manager Präsident
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2.687
    Lösung wäre z. B. Botfriendlygegner, die Abschüsse werden deutlich teurer und es muss eine feste Summe je LIGA bezahlt werden (500k 1. Liga, 400k 2. Liga etc.). So wird Geld aus dem Spiel genommen

  5. #25
    Kaiser Avatar von Problemkind
    Registriert seit
    21.04.2016
    Ort
    Problemviertel
    Beiträge
    3.856
    @Hühnchen
    Ich wollte es im letzten Post grade noch hinzufügen aber du warst schneller. Von mir aus gern, ich brauche die nicht unbedingt. Auch wenn ich ne Zeitlang klassische Abschüsse gespielt habe. Ich höre/lese schon die Atterei der Abschießenden

    Zitat entfernt dar der entsprechende Trolling/Spambeitrag ausgeblendet wurde
    DarkLifeAngel (Board-Admin)
    Geändert von DarkLifeAngel (07.09.2018 um 19:20 Uhr)

    Das Duell der Giganten => Klick
    Spielplan und Tabelle Part 9 => Klack

  6. #26
    Profi
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von mehmetscholl Beitrag anzeigen
    Lösung wäre z. B. Botfriendlygegner [...]
    Haste noch nicht genug Dateileichen im Spiel? Jetzt willste auch noch weitere Bots?

    Lächerlich ... Mein Favorit: keine Abschüsse für alle !!!
    Einmal dachte ich, ich hätte unrecht ... aber ich hatte mich geirrt.

  7. #27
    Clan die Traderschmiede Kaiser Avatar von Franky1974
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    4.356
    Nur mal so nebenbei erwähnt und ganz unabhängig davon,
    ob man das gut oder schlecht findet, oder obs einem einfach nur Wurscht ist:

    Wann kommt denn die ingame-Nachricht zu dieser Regeländerung?
    Ich bin mir sehr sicher, dass es Spieler gibt, die nicht wissen,
    dass ein Abschussfriendlys für 20k plötzlich ein Regelverstoß ist ...

  8. #28
    Balljunge Avatar von IDTGAAF
    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Franky1974 Beitrag anzeigen
    Wann kommt denn die ingame-Nachricht zu dieser Regeländerung?
    Ich bin mir sehr sicher, dass es Spieler gibt, die nicht wissen,
    dass ein Abschussfriendlys für 20k plötzlich ein Regelverstoß ist ...
    Ich würde noch weiter gehen: nach der Bekanntgabe müsste man weitere 5-6 Spieltage abwarten bis alle bereits organisierten Friendlys gespielt sind.

    Geldstrafen und Sperren müssten demnach ggf. auch rückgängig gemacht werden.

  9. #29
    Board-Admin Fussballgott Avatar von DarkLifeAngel
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    dort wo andere Urlaub machen
    Beiträge
    5.288
    Zitat Zitat von IDTGAAF Beitrag anzeigen
    Geldstrafen und Sperren müssten demnach ggf. auch rückgängig gemacht werden.
    Geldstrafen werden nur bei offensichtlichen Fällen ausgesprochen.
    Bei Verstößen gegen die Regelanpassung werden aktuell lediglich Regelhinweise per Ticket verschickt die keinerlei Bestrafung der beteiligten Vereine beinhalten.
    Sollten die Vereine danach trotzdem weiterhin gegen die Anpassung verstoßen werden dann natürlich entsprechend auch Strafen ausgesprochen

    "And now it's time for one last bow, like all your other selves. Eleven's hour is over now, the clock is striking twelve's."
    So soll eine Bugmeldung aussehenBugforumRegeln&FAQPN an michOFM - offene BETA

  10. #30
    Bartkauz Fussballgott Avatar von J.Streich
    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    5.464
    Zitat Zitat von Problemkind Beitrag anzeigen
    @Hühnchen
    Ich wollte es im letzten Post grade noch hinzufügen aber du warst schneller. Von mir aus gern, ich brauche die nicht unbedingt. Auch wenn ich ne Zeitlang klassische Abschüsse gespielt habe. Ich höre/lese schon die Atterei der Abschießenden
    jau, friendlies ganz abschaffen, kann ich auch mit leben

  11. #31
    Clan die Traderschmiede Manager Avatar von yodapinke
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.729
    Öööhm, mein Kader umfasst in der Regel nicht mehr als 13 Spieler. Ich würde es nicht gerade prickelnd finden, wenn das Antrittsmaximum total angehoben wird. Ich habe keine Lust auf einen 35-Mann-Kader.

  12. #32
    24/7 Junkie / Clan die Traderschmiede Kaiser Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Problemkind Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal als Beispiel mein Spiel vom 2. Spieltag.
    http://www.onlinefussballmanager.de/...pielart=freund

    Unabhängig vom nicht erwünschten Ergebnis. Ist das ein Abschuss oder nicht, ist es zu bestrafen oder nicht?

    'Nein.

    Wenn ich auf dem freien Markt anbiete, biete ich mein Maximum von 120.000, wenn ich annehme, achte ich auf Minimum 100.000 aber wenn ich nen günstigeres Spiel zu den gleichen Konditionen finde, warum soll ich es nicht annehmen? ist halt einfach Glück. Am Ende ist es mir Latte und es tut mir nicht weh wenn ich mein Maximum zahlen soll/muss.

    Daher bin ich absolut beim Post von Streich.

    Weil es einfach zu günstig ist und ein enormer Vorteil. Aber natürlich , wir achten bei jedem Verein darauf , wie die Abschüsse aufgebaut sind. Blöcke gegen solche Gegner sind wohl eher nicht auf dem freien Markt verfügbar und lassen darauf schließen das es direkt angeboten wurde. Im Falle eines Falles würde ich niemandem den Account dicht machen, weil er von 34 Spielen in der Saison 2 vom Markt für weniger angenommen hat und dann vielleicht sogar in 10 anderen mehr als 100k gezahlt hat. Wo wir aber wieder beim Thema indivuelle Bewertung sind.


    Am Ende sieht man doch wer da regelmäßig für Umme gegen schwache Gegner spielt oder wer mit Glück mal günstig nen schwachen Gegner auf dem freien Markt gefunden hat. Beide über einen Kamm zu scheren ist absolut unangebracht und daneben.

    Exakt und genau deswegen behandle ich da jeden Verein individuell , die geschriebene Ergänzung dient oftmals auch nur als netter Hinweis an den man sich halten muss.
    Zitat Zitat von Problemkind Beitrag anzeigen
    Also ist es am Ende doch wieder alles schwammig! In den regeln steht es so und grade eben schreibst du so.

    Abschüsse ungleich Einnahmefriendlies - in seltenen Fällen geht möglicherweise beides. Wird dann aber wieder eine Sonderlocke und kann von keiner Regel erfasst werden - außer man bezieht sich wieder auf die nicht einseitigen Spiele.

    Außer, dass ich, wenn ich es kann, mindestens 100.000 zahlen muss und wenn ich das nicht kann/darf, mindestens mein Ligamaximum.

    Vielmehr soll es ja auch nicht aussagen.
    Zitat Zitat von -Tifosi- Beitrag anzeigen
    Ich finde es gut das die Regeln überarbeitet und angepasst werden. Es ist aber leider viel zu umständlich und umfangreich. Es wurde mal so gehandhabt, das sich alle Regeln, Neuerungen und Funktionen mit maximal drei Sätzen erklären lassen. Ich habe jetzt auch keine bessere Lösung aber das ist zu viel des Guten und über das Ziel hinaus.

    Ich schaue gerne mal nach Kürzungspotenzial
    Zitat Zitat von Problemkind Beitrag anzeigen
    Lediglich weiß jetzt jeder offiziell, was er für Abschüsse zu zahlen hat. Wobei aber noch stärkemäßig unterschieden werden müsste. 100 vs. 5,5 muss besser entlohnt werden als 100 vs. 40 oder 50 usw.

    In meinen Augen fast unmöglich das grundsätzlich zu staffeln. Wenn doch, alles zu kompliziert und umfangreich. Um OFM zu spielen musste sonst bald vorher 10 Semester Regelkunde studiert haben. So vergrault man eher die Leute als das man sie anlockt. Fakt ist aber, irgendwas muss passieren aber nen Geheimrezept habe ich auch nicht.

    danke für das Feedback!
    Zitat Zitat von Franky1974 Beitrag anzeigen

    Wann kommt denn die ingame-Nachricht zu dieser Regeländerung?
    Ich bin mir sehr sicher, dass es Spieler gibt, die nicht wissen,
    dass ein Abschussfriendlys für 20k plötzlich ein Regelverstoß ist ...

    plötzlich ist das ja eigentlich nicht da die FairPlay Regeln seit Anbeginn der Zeit existieren, die 100k jetzt statt inoffiziell zu gelten , offiziell gelten. Die 100k sind ja der marktübliche Preis.
    Zitat Zitat von IDTGAAF Beitrag anzeigen
    Ich würde noch weiter gehen: nach der Bekanntgabe müsste man weitere 5-6 Spieltage abwarten bis alle bereits organisierten Friendlys gespielt sind.

    Geldstrafen und Sperren müssten demnach ggf. auch rückgängig gemacht werden.

    Siehe FAQ im Ergänzungsthread , Stichwort Regel kommt erst jetzt, nimm meine Strafe zurück.
    Es gab ja in 95 Prozent der von mir geschalteten Tickets nur Hinweise.
    Anmerkungen wieder in rot , vielen Dank für die Anmerkungen. Ich werde versuchen die Ergänzung zu kürzen und zu schärfen.

  13. #33
    Bartkauz Fussballgott Avatar von J.Streich
    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    5.464
    Zitat Zitat von yodapinke Beitrag anzeigen
    Öööhm, mein Kader umfasst in der Regel nicht mehr als 13 Spieler. Ich würde es nicht gerade prickelnd finden, wenn das Antrittsmaximum total angehoben wird. Ich habe keine Lust auf einen 35-Mann-Kader.
    jaja, geld haben kommt von geld behalten
    Zitat Zitat von yodas vereinsseite
    Am 0.Spieltag Saison 161 mal kurz die 1 Milliarde an Barguthaben überschritten
    aber mal im erst, das mit dem 35-mann-kader ist doch quatsch. gesunkene teamstärken und -gehälter sowie hohe einnahmen aus der jugend sorgen dafür, dass man auch als erst-/zweitligist fette gewinne einfahren kann, und die ligen darunter waren schon immer goldgruben. ich habe bisher in dieser saison 3,5 mio für friendlies ausgegeben, also im schnitt knapp 120k pro spiel, und hätte auch beim 5fachen preis noch gewinn eingefahren. ohne trading.

  14. #34
    Amateurspieler Avatar von L2Jack
    Registriert seit
    03.02.2017
    Beiträge
    89
    Mit einem Antrittsgeld nach Ligazugehörigkeit würde der Großteil von Dumpingfriendlies ausgeschlossen. Als Nebeneffekt fließt die Differenz aus dem Game. Was spricht gegen eine Umsetzung?

  15. #35
    Bartkauz Fussballgott Avatar von J.Streich
    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    5.464
    Zitat Zitat von L2Jack Beitrag anzeigen
    Mit einem Antrittsgeld nach Ligazugehörigkeit würde der Großteil von Dumpingfriendlies ausgeschlossen. Als Nebeneffekt fließt die Differenz aus dem Game. Was spricht gegen eine Umsetzung?
    wie soll das genau aussehen? wo liegen die grenzen zwischen abschuss und nicht-abschuss? müsste ich als erstligist für einen 20er mehr bezahlen als die ganzen friendlyabsprecher aus liga 2 oder 3 für ihre 5,5er? wenn ja, warum, meine spiele würden ja weniger ep einbringen? und was ist mit den 30% der abschüsse unter 40k (grobe schätzung anhand der heute organisierten friendlies), bei denen das heimteam keine 100k zahlen kann?

  16. #36
    Amateurspieler Avatar von L2Jack
    Registriert seit
    03.02.2017
    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von J.Streich Beitrag anzeigen
    wie soll das genau aussehen? wo liegen die grenzen zwischen abschuss und nicht-abschuss? müsste ich als erstligist für einen 20er mehr bezahlen als die ganzen friendlyabsprecher aus liga 2 oder 3 für ihre 5,5er? wenn ja, warum, meine spiele würden ja weniger ep einbringen? und was ist mit den 30% der abschüsse unter 40k (grobe schätzung anhand der heute organisierten friendlies), bei denen das heimteam keine 100k zahlen kann?
    Wo sprach ich von Abschuss?

    Das einzige was ich schrieb, war, dass z.B. ein Erstligist 300k pro Friendly zahlt, egal was davon der Gegner kassiert.

  17. #37
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    66
    Mal meine Gedanken zu diesem Thema ...

    Dass über die so genannten "Abschuss-Friendlys" diskutiert wird, finde ich vom Grundgedanken her richtig.
    Was ich aber nicht verstehe ist die Tatsache, dass die GmbH hier immer noch (gefühlt) in der Steinzeit
    lebt und Dinge reglementieren will, die gar keine Reglementierung benötigen.

    Worauf ich hinaus will, ist folgendes ...

    OFM wird von der GmbH angeboten bzw. betrieben und entwickelt bzw. gepflegt. Damit sind sie auch für
    das Balancing (und nur das wäre diskussionswürdig) sowie die Kontrolle der Regeln und das Auffinden von
    allen Multiaccounts und anderen "Betrügereien" im Spiel verantwortlich!

    Dinge wie irgendwelche minimalen / maximalen Spielstärken und Einnahmen durch Friendlys benötigen aber
    in einem Computerspiel (und OFM ist ja genau das) keinerlei speziellen schriftlichen Regeln, die irgendwo
    festgeschrieben sind. Diese werden bei einem Computerspiel durch die Programmierer im Code definiert
    und der Spieler erhält maximal einen Hinweis im Spiel, dass diese oder jene Eingabe von ihm nicht möglich
    ist. Wieso, weshalb und warum ist doch völlig egal oder kann ggfls. aus Gründen des Balancings hier und
    da mal diskutiert und angepasst werden.

    Was ich im Grunde sagen möchte ...

    Weniger schriftlich reglementieren! -----> Mehr automatisieren und programmieren!

    Vorteile, die sich daraus ergeben, gibt es genug und ich liste gerne mal ein paar auf:

    • Viel weniger Diskussionen um Regelauslegungen durch / gegen / für Spieler
    • Ein drastischer Rückgang bei den Tickets wegen des Verdachts auf Multiaccounts
    • "Regeln" und Balancing klar definiert und unter voller Kontrolle der GmbH
    • Viel weniger Personalbedarf und damit Zeit- sowie Kostenersparnis für die GmbH

    Natürlich entsteht dabei erst ein mal der Zeitaufwand für die Programmierung der "Regeln" bei Annahme
    oder Abgabe eines Friendly-Angebots, aber wenn das erledigt ist, muss sich die GmbH nicht mehr mit dem
    ganzen "Drumherum" plagen und auch die Spieler wissen dann ganz genau, was sie können bzw. dürfen!

    Just my two cents.

    Gruß, Kaylam
    Geändert von Kaylam (09.09.2018 um 08:31 Uhr)

  18. #38
    La bestia negra / Clan die Traderschmiede Legende Avatar von Mistero
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    11.511
    Eine Manager erhoffen sich so, durch extrem niedrige Antrittspreise eine besonders günstige und optimale Förderung zu verwirklichen.

    Besonders die Neuerung, Spiele für mehr Geld anzubieten, als ein Verein bekommen kann, soll eine Steuerung dagegen sein. Damit könnt ihr den Kreisligisten beispielsweise 300.000 € zahlen, wovon diese dann allerdings nur ihre maximale Prämie erhalten.
    Und wieso sollte ich das tun?Um mein Kontostand freiwillig zu mindern?


    Sorry,das verstehe ich überhaupt nicht


    Mal realistisch betrachtet gibt es jetzt seit der offiziellen Festsetzung auf 100k überhaupt keinen Grund mehr,mehr als 100k zu zahlen,ausser man hat schon langjährige Partner aus höheren Ligen.Wieso sollte man sein Geld anzünden oder zum Fenster raus werfen?


    Jetzt hat man sich halt mal getraut die 100k schriftlich festzuhalten,wogegen man sich sonst ganz offensichtlich gewehrt hat,das ist alles-aus meiner Sicht.Diese inoffizielle Regelung gibt es ja nicht erst seit gestern


    Für mich persönlich sieht es damit in dem Bereich Abschüssen auch absolut nicht nach Neuerungen in welcher Form auch immer aus.Wieso sonst sollte man jetzt nach Ewigkeiten die schwammigen 100k schriftlich festhalten und in absehbarer Zeit die Regeln ändern.Dann hätte diese jetzt für kurze Zeit schriftlich festgehaltene Regel wenig Sinn ergeben.

    Also alles beim Alten und es wird sich gar nichts ändern-so meine Interpretation der Dinge.
    Geändert von Mistero (10.09.2018 um 05:44 Uhr)



  19. #39
    24/7 Junkie / Clan die Traderschmiede Kaiser Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Kaylam Beitrag anzeigen
    [...]
    Dinge wie irgendwelche minimalen / maximalen Spielstärken und Einnahmen durch Friendlys benötigen aber
    in einem Computerspiel (und OFM ist ja genau das) keinerlei speziellen schriftlichen Regeln, die irgendwo
    festgeschrieben sind. Diese werden bei einem Computerspiel durch die Programmierer im Code definiert
    und der Spieler erhält maximal einen Hinweis im Spiel, dass diese oder jene Eingabe von ihm nicht möglich
    ist. Wieso, weshalb und warum ist doch völlig egal oder kann ggfls. aus Gründen des Balancings hier und
    da mal diskutiert und angepasst werden.

    Weniger schriftlich reglementieren! -> Mehr automatisieren und programmieren!
    Und was macht man, solange die Neuerung noch nicht da ist? Richtig, man baut eine Zwischenlösung mit Stift und Papier.
    Ich gebe dir da recht, ich hätte auch gerne auf den Post verzichtet und einfach im System angeklickt, dass die Abschüsse automatisiert bepreist werden. Ich gebe bei dem Thema auch nicht auf und in der Zwischenzeit darf die schriftliche Regelergänzung einfach mal dastehen


    Zitat Zitat von Mistero Beitrag anzeigen

    Mal realistisch betrachtet gibt es jetzt seit der offiziellen Festsetzung auf 100k überhaupt keinen Grund mehr,mehr als 100k zu zahlen [...]

    Jetzt hat man sich halt mal getraut die 100k schriftlich festzuhalten,wogegen man sich sonst ganz offensichtlich gewehrt hat,das ist alles-aus meiner Sicht.Diese inoffizielle Regelung gibt es ja nicht erst seit gestern.

    [...]Wieso sonst sollte man jetzt nach Ewigkeiten die schwammigen 100k schriftlich festhalten und in absehbarer Zeit die Regeln ändern.Dann hätte diese jetzt für kurze Zeit schriftlich festgehaltene Regel wenig Sinn ergeben.

    Also alles beim Alten und es wird sich gar nichts ändern-so meine Interpretation der Dinge.
    Richtig, es zwingt dich niemand mehr als 100k zu zahlen. Aber nehmen wir an ich würde gegen dich Abschüsse spielen, würdest du dich mit 100k in der ersten Liga zufrieden geben oder würdest du die 300 verlangen?

    Aber ja, die inoffizielle Regelung gibt's nicht erst seit gestern. Um die Arbeit des Sportgerichts allerdings zu erleichtern und sich meterlange Diskussionen zu sparen, gab's nun einfach mal das schriftliche Vermerken.

    Selbst wenn die Regelung morgen durch eine Vollautomatisierte Lösung verworfen werden könnte, hat sie die letzten 1000 Tickets durchaus erleichtert zumal man sich die Regel nicht erst ausgedacht hat, sondern einfach etwas bestehendes und bekanntes auf eine Steintafel gemalt hat.

  20. #40
    Clan die Traderschmiede Manager Avatar von yodapinke
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.729
    Naja, die Regel stand so nie in den Regeln, die man ja zum Start des Spiels mal lesen sollte. Und wenn eine Regel nicht in den Regeln steht, dann kann man sie wohl kaum ahnden. Hab jetzt noch nicht geguckt, ob es im offiziellen Regelwerk nun so aufgenommen wurde. Aber ich wette mal, NICHT. Und nicht jeder Spieler ist auch im Forum unterwegs und das kann man auch nicht erwarten. Da ja nun jeder betroffene erst eine Hinweismail erhält, bevor er beim nächsten Delikt bestraft wird, ist das für mich ok.

    EDIT: Nichts zu Finden "Im großen OFM-Regelwerk"
    Geändert von yodapinke (10.09.2018 um 10:04 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •