Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 214

Thema: Regelergänzung Abschuss Friendlies

  1. #101
    MdB Spielerberater Avatar von Semsemnamm
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    1.162
    Zitat Zitat von checkpot0815 Beitrag anzeigen
    Ich biete für 160k an, es nimmt aber niemand an.
    Ich biete auch für 160.000 auf dem freien Markt an, und bis auf wenige Ausnahmen kriege ich immer 5,5er oder 6er Gegner (und ich bin nicht kleinlich, wenn es mal etwas darüber liegt, gerade nach Aufwertungstagen). Hin und wieder versucht's mal einer mit über 20, das wird dann abgesagt und dann hab ich an dem Tag keinen Abschuss. Aber in weit über 90% der Fälle kriege ich auf dem freien Markt Abschüsse für 160.000, und die sind auch meist ein paar Tage im Voraus gebucht.

    Blau und weiß ein Leben lang!

  2. #102
    Team-Member Fussballgott Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    5.046
    Zitat Zitat von Kiwimaster Beitrag anzeigen
    Wieso kann in einem Spiel etwas durchgeführt werden, was "nicht erlaubt" ist, wenn die Möglichkeiten doch von dem Spiel selber vorgegeben werden?" Cheat?
    Die Argumentation hinkt gewaltig.
    Was technisch aktuell nicht regelmentiert werden kann, wird durch Textform und Cheathunter verfolgt. Du kannst auch 1000 Accounts erstellen, verboten ist es trotzdem. Du kannst auch einen 17/1er mit zwei Accounts auf 300 Millionen hochbieten, auch verboten. Du kannst hier jeden beleidigen, trotzdem verboten.

  3. #103
    Co-Trainer Avatar von Kiwimaster
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    602
    Zitat Zitat von Vieiri Beitrag anzeigen
    Die Argumentation hinkt gewaltig.
    Was technisch aktuell nicht regelmentiert werden kann, wird durch Textform und Cheathunter verfolgt. Du kannst auch 1000 Accounts erstellen, verboten ist es trotzdem. Du kannst auch einen 17/1er mit zwei Accounts auf 300 Millionen hochbieten, auch verboten. Du kannst hier jeden beleidigen, trotzdem verboten.
    Sorry du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Ich gehe davon aus, jemand spielt hier das Spiel ganz regulär und versucht mit seinem Account am Spielbetrieb teilzunehmen und alles andere was du nennst, finndet unter dieser Überschrift überhaupt nicht statt. Natürlich ist es so, wenn jemand betrügen will, dann findet sich eine Möglichkeit aber ich gehe davon aus, ich spiel regulär mit einem Account und klicke an was möglich ist und suche nicht vorher im Forum ob ich da jetzt drauf klicken darf oder nicht. - Natürlich kann das technisch reglementiert werden: Ab Spielklasse x kann ein Friendlie nur ab BETRAG € auf dem Markt angeboten / angenommen werden (niedrige max. Stärke des Gegners nur zu höheren Preis). Direkt vereinbarte Friendlies ebenso eine Lösung finden, also wirklich seltsam. Nur weil jemand irgendwas macht und du keine Möglichkeit siehst, dieses zu reglementieren, denkst du das überhaupt nichts gegen irgendetwas gemacht werden kann / soll? - Dann bitte die Möglichkeit schaffen, dass 35 Spieler aufgestellt werden können und in Textform: Bitte nur 11 Spieler aufstellen. Ebenso läuft es doch aktuell mit den Friendlies.
    Zitat Zitat von Math Beitrag anzeigen
    Ist neu für mich, dass PNs kommen, bevor etwas eingeführt wird.
    ...und natürlich: Absolute Werbefreiheit im Spiel

  4. #104
    Balljunge
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Threepkiller Beitrag anzeigen
    Geht, siehe Friendlies von diesem Team.

    Generell ist bei Billiggegnern aber Vorsicht geboten, meistens sind das entweder Accounts von Freunden, die einem Gefälligkeiten damit erweisen oder aber Multiaccounts. Achte einfach mal darauf, dass keiner dieser Gegner ernsthaftes Management betreibt...
    Diese Beispiel dient weniger für mein beschriebenes "Problem".
    Hier bietet ja das Team welches einen Abschussgegner sucht seine Friendlies für 100k selbst an.
    Dann werden ja auch die 100k abgezogen, unabhängig davon wieviel der Gegner bekommt.

    Meine 160k Angebote werden aber nicht angenommen, so dass ich selbst möglichst schwache Gegner suchen muss und ich der Verein bin, der annimmt. Da kann man nicht bis 100k aufzahlen.

    Aus meiner Sicht scheinen Abschussfriendlies aktuell immer so etwas wie ein Freundschaftsdienst zu sein. Auf dem freien Markt sind sie für 160k nicht zu finden, aber das von Dir verlinkte Team bekommt sie für 100k gegen mehr oder weniger immer die gleichen Teams...

  5. #105
    CDM: Trader Fussballgott Avatar von Threepkiller
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    7.521
    Zitat Zitat von checkpot0815 Beitrag anzeigen
    Diese Beispiel dient weniger für mein beschriebenes "Problem".
    Hier bietet ja das Team welches einen Abschussgegner sucht seine Friendlies für 100k selbst an.
    Dann werden ja auch die 100k abgezogen, unabhängig davon wieviel der Gegner bekommt.

    Meine 160k Angebote werden aber nicht angenommen, so dass ich selbst möglichst schwache Gegner suchen muss und ich der Verein bin, der annimmt. Da kann man nicht bis 100k aufzahlen.

    Aus meiner Sicht scheinen Abschussfriendlies aktuell immer so etwas wie ein Freundschaftsdienst zu sein. Auf dem freien Markt sind sie für 160k nicht zu finden, aber das von Dir verlinkte Team bekommt sie für 100k gegen mehr oder weniger immer die gleichen Teams...
    Joah, du merkst schon, dass du selbst anbieten musst. Ist bei Abschüssen das Beste oder aber, du bist jeden Tag 2-3 Stunden für die Suche auf dem freien Markt beschäftigt.

    Zitat Zitat von PXDM Beitrag anzeigen
    unter extrascharf ist das doch kein Senf...

  6. #106
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Vieiri Beitrag anzeigen
    Die Argumentation hinkt gewaltig.
    Was technisch aktuell nicht regelmentiert werden kann, wird durch Textform und Cheathunter verfolgt. Du kannst auch 1000 Accounts erstellen, verboten ist es trotzdem. Du kannst auch einen 17/1er mit zwei Accounts auf 300 Millionen hochbieten, auch verboten. Du kannst hier jeden beleidigen, trotzdem verboten.
    Dann baut halt endlich eine weitere Liga für die zweite Mannschaft - ohne TU / TL natürlich - ein (jetzt erzähle mir bitte nicht,
    das sei technisch unmöglich!), in der man seine Nachwuchsspieler antreten lassen kann. Damit erledigen sich die Probleme mit
    den Friendlies von alleine und der "Nachwuchs" erhält EP / TP in vernünftigen Maßen.

    Wie ich schon mal sagte, gibt es hier einige kritische Prozesse, die endlich mal angegangen werden müssen. Dass die Friendlies
    einer davon sind, weiss man bei der GmbH schon, seitdem sie eingeführt wurden. Eine sinnvolle Lösung wurde aber bis heute
    nicht gefunden, geschweige denn umgesetzt. Kann man auch nicht, wenn man zum Umdenken nicht bereit ist und lieber an
    den Ursachen der Probleme festhält!
    Geändert von Kaylam (27.09.2018 um 10:08 Uhr)

  7. #107
    Bremer Präsident & Bremer Butjer Fussballgott Avatar von giamar
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    9.230


    Einbahnstrasse!
    1.FC Wilhelmshaven Server 1
    LASK Linz Quefa Team

  8. #108
    Jugendspieler
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Threepkiller Beitrag anzeigen
    Für Neulinge, die so nicht über den Tisch gezogen werden und für alle Manager, die sich schon seit Ewigkeiten daran halten und keine Abschüsse unter 100k spielen.
    Ach, und inwieweit schützt das Neulinge? Inwieweit werden sie "über den Tisch gezogen"? Und an was halten sich Manager "schon Ewigkeiten"?

    Sorry, alles Quatsch was du behauptest

  9. #109
    Team-Member Fussballgott Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    5.046
    Zitat Zitat von mrspock Beitrag anzeigen
    Ach, und inwieweit schützt das Neulinge? Inwieweit werden sie "über den Tisch gezogen"? Und an was halten sich Manager "schon Ewigkeiten"?

    Sorry, alles Quatsch was du behauptest
    Sorry, kein Quatsch.
    Es schützt Neulinge vor irgendwelchen Leuten die meinen sich abschießen zu lassen sei besser als gleichwertig aufzustellen und EP zu sammeln.
    Wenn du halt direkt die erste Nachricht im Spiel von solchen Leuten bekommst ist halt direkt vorbei.

    Die Manager halten sich schon seit Ewigkeiten an die Regeln.

  10. #110
    Reservespieler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    111
    Ist irgendwo zu finden, was gegen die Einführung von Friendlys gegen Bots spricht?
    Absprachen nicht mehr möglich, problem solved?
    5 Auswahlmöglichkeiten
    Stärke Gegner = 1% = 100.000€* (Abschuss, keine Einnahmen aber 100k Kosten = Geldverlust)
    Stärke Gegner = 25% = 100.000€* (schwächerer Abschuss, bessere Einnahmen aber 100k Kosten = Geldverlust)
    Stärke Gegner = 50% = 100.000€* (leichter Abschuss, Einnahmen gleichen Kosten aus?)
    Stärke Gegner = 75% = 100.000€* (leichter Sieg, Einnahmen übersteigen 100k Kosten?)
    Stärke Gegner = 100% = 100.000€* (normales Spiel, Einnahmengewinn trotz 100k Kosten)
    Stärke Gegner = 150% = 10.000€** (leichte Niederlage, hoher Einnahmengewinn dafür -EP)

    * = Nach Ligazugehörigkeit
    ** = Nach Ligazugehörigkeit*(1-0,9)

    Ich meine den Vorschlag gab es bestimmt schon oft genug, die Umsetzung dürfte auch nicht arg aufwändig sein und die ganzen Variablen kann man ändern wie man lustig ist.
    Da man sowieso die genaue Berechnung für die Zuschauerzahlen und Spielberechnungen (mit einer Abweichung von X) kennt, sollte es doch nicht wirklich schwer sein?

  11. #111
    Nationensammler & Exil-Franke & Taktiker Fussballgott
    Registriert seit
    18.01.2006
    Ort
    A3, Ausfahrt Hengersberg
    Beiträge
    8.945
    Bots wären das Eingeständnis, dass die Bezeichnung "Friendly" längst obsolet ist (was natürlich der Realität entspricht - wer weiß, wenn er das liest, noch den Teamnamen seines letzten Gegners).
    Also sollte man auf Friendlies verzichten können.
    Dafür ein zusätzliches Intensivtraining mit wahlweise EP/TP zu einem angemessenen Preis wäre ehrlich.
    Für die, die gerne Einnahmefriendlies spielen, die Möglichkeit, Sponsorenmeetings zu machen, die angemessen Geld in die Kassen spülen.
    Die Intensivtrainings könnte man dann im Laufe der Saison immer teurer machen, je mehr sie genutzt werden.
    Der Ertrag der Sponsorenmeetings nimmt mit der Zeit ab.

    Nur mal so als Vorschlag

    Platz 70 der Weltrangliste / Junior-Cup-Sieger Saison 154 / Sieger des 106.Passau-Cup

  12. #112
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    79
    Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege, aber waren die Friendlies nicht anfangs dazu gedacht, dass Manager selbst organisierte
    Turniere mit- und gegeneinander spielen konnten, bis das Feature der Turniere fertig entwickelt und implementiert sein würde?

    Falls dies richtig ist, muss man sich die Frage stellen, warum die Friendlies nicht mit Einführung der Turniere entfernt wurden?!

    Selbst wenn es anders gewesen ist, wären von der OFM GmbH angebotene Pokale und Turniere, für die sich Manager gegen eine
    Antrittsprämie mit ihren Teams anmelden können und die Erfahrung für ihre Teams einbringen, eine mögliche Lösung, die sogar mit
    Events (Osterturniere, Weihnachtsturniere, etc. pp.) kombiniert werden könnten.

    Mit solchen Turnieren (deren Gewinn ggfls. die Teilnahme an weiteren Turnieren ermöglicht) könnte man mehrere Fliegen mit einer
    Klappe schlagen, denn einerseits würden über die Antrittsprämien verschieden hohe Aufwendungen auf die Manager zukommen,
    auf der anderen Seite könnte man darüber die Antrittsstärken der Teams (je Turnier sowohl nach unten wie auch nach oben)
    einschränken und über die Preisgelder die Höhe der Einnahmen für die Teilnehmer / Gewinner und auch die anderen erreichten
    Platzierungen kontrollieren. In jedem Fall sollte die Höhe der Antrittsprämien so hoch sein, dass nur maximal die drei am besten
    platzierten Teams über Prämien einen Profit davon hätten.

    Wenn dann noch die Spiele auf den Plätzen der Teams ebenso wie auf neutralen Plätzen ausgetragen würden, könnte man sehr
    gut die Zuschauereinnahmen steuern und jeder Manager bekäme nur das, was ihm auf Grund seiner Mannschaftsstärke und
    seinem Stadion wirklich zusteht.

    Da es die Turnier-Funktion schon gibt, müsste diese nur erweitert sowie angepasst werden, also würde technisch wohl auch
    nicht allzuviel Arbeitsaufwand entstehen. Zudem würde es das Auffinden der "schwarzen Schafe" erleichtern bzw. diesen das
    Leben erschweren.

    Also vereinfacht gesagt ...
    Spezielle (von der GmbH gesteuerte) Turniere / Pokale mit Erfahrungsgewinn und Zuschauereinnahmen statt Friendlies!

    Natürlich sollten die von Managern veranstalteten Pokale / Turniere so, wie sie jetzt sind, erhalten bleiben!

    Gruß, Kaylam
    Geändert von Kaylam (27.09.2018 um 20:00 Uhr)

  13. #113
    Jugendspieler
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Vieiri Beitrag anzeigen
    Sorry, kein Quatsch.
    Es schützt Neulinge vor irgendwelchen Leuten die meinen sich abschießen zu lassen sei besser als gleichwertig aufzustellen und EP zu sammeln.
    Wenn du halt direkt die erste Nachricht im Spiel von solchen Leuten bekommst ist halt direkt vorbei.

    Die Manager halten sich schon seit Ewigkeiten an die Regeln.
    Selbstverständlich Quatsch. Was ändert es für den Einsteiger, ob ich 100.000 oder 20.000 zahle? Mir ist in zig Jahren nie ein Manager begegnet, der „sich schon seit Ewigkeiten“ an diese Regel (die es seit September <sic> gibt) hält.

    Also: alles Quatsch und vergrault die wenigen Manager, die sich hin der Vergangenheit die Mühe um JuFö gemacht haben.

    Entweder OFM sxhafft den Quatsch ab, oder ich bin weg.

  14. #114
    Nationensammler & Exil-Franke & Taktiker Fussballgott
    Registriert seit
    18.01.2006
    Ort
    A3, Ausfahrt Hengersberg
    Beiträge
    8.945
    Wer aufmerksam im Forum liest, kannte die Regel vorher schon.
    Als Neuanfänger kannst du nach jedem einloggen erst mal von anderen angebotene Abschussfriendlies ablehnen.
    Jeder normal agierende Manager kann für 30.000 Manager finden, die bei gleicher Stärke ihn gerne ins Stadion einladen.
    Ab Stärke 70 gilt das auch bei 100.000, die Stärke sollten nicht DE-Spieler in Saison 2 erreicht haben.
    Ohne unmotivierte Dahindattler und Multis würde es keine Abschüsse mehr geben.

    Platz 70 der Weltrangliste / Junior-Cup-Sieger Saison 154 / Sieger des 106.Passau-Cup

  15. #115
    Reservespieler Avatar von DaBuschi
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    165
    Ich denke am Ende sind sich alle einig, dass es ein Problem bei den Friendlies gibt. Es sind sich auch alle einig, dass die Regeländerung mit den 100.000 Antrittsprämie maximal halbgar ist, weil es technisch nicht verboten ist und für einen Manager, der nicht im Forum aktiv ist und daher die Hintergründe nicht kennt, auch nur schwer nachvollziehbar ist.

    Technische Änderungen jedweder Art sollten daher das angestrebte Ziel sein (auch wenn das von der OFM GmbH nicht gewollt ist) und es liegen einige Vorschläge auf dem Tisch

    a) Einnahmeteilung bei Friendlies
    b) Abschaffung der Friendlies und Einführung von Amateur-Ligen zur Entwicklung von Nachwuchsspielern
    c) Abschaffung der Friendlies, da diese nur Interimslösung bis zur Einführugn von Fun Cups sein sollten. Gleichzeitig Erweiterung von Fun Cups und damit Aufwertung dieser Spielsektion
    d) Abschaffung von Friendlies und Einführung von teuren Intensivtrainings, welche bei mehrfacher Nutzung innerhalb einer Saison immer teurer werden
    e) Einführung von Bot-Friendlies

    Einige bedeuten mehr Programmier-Aufwand als andere und ich persönlich würde Option e) eher nicht wollen, aber das ist nur meine Meinung.

    Alle haben aber eines gemeinsam - sie sind besser als die aktuelle Lösung, würden das Spiel fairer machen und würden das Support-Team deutlich entlasten.

    Ich meine aber auch, dass diese aktuelle Regeländerung als Zwischenlösung verkauft wurde, bis eine technische Lösung gefunden ist.

    Vielleicht sollten wir anfangen, Ideen einzubringen, falls denn hinter den Kulissen wirklich ein Interesse an einer Verbesserung besteht. Die jüngere Vergangenheit lässt daran Zweifel aufkommen, aber ich bin der Meinung, dass die OFM GmbH jetzt mal was sinnvolles liefern muss, wenn sie den verbleibenden Managern das Gefühl geben will, dass ein echtes Interesse besteht, das Spiel attraktiver zu machen und nicht nur zu melken, bis der letzte Manager abgewandert ist.

  16. #116
    Halbprofi Avatar von -Tifosi-
    Registriert seit
    09.02.2006
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    205
    Ich bin für eine Mischung aus B und C. Eine Amateurliga oder 2.Mannschaft die parallel zu den Ligaspielen ausgetragen wird, würde so einige Baustellen und Probleme beenden. Spielergehälter, Sponsorengelder und Stadioneinnahmen hätte eine viel effektivere Hebelwirkung. Die Trader könnte mit dieser Lösung sicher auch gut leben.

  17. #117
    Jugendspieler
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von DaBuschi Beitrag anzeigen
    Ich denke am Ende sind sich alle einig, dass es ein Problem bei den Friendlies gibt.
    Nope! Warum?


    Zitat Zitat von Math Beitrag anzeigen
    Wer aufmerksam im Forum liest, kannte die Regel vorher schon.
    ICH lese schon lange nicht mehr im Forum. Vor einigen Jahren war das noch anders. Aber das sich eh nix tut, bin ich hier weg. Ich denke, es geht den meisten Managern so, wenn die überhaupt je mal hier unterwegs waren.

    Und: abgesehen von der nicht-Kommunikation im Spiel, bleibt es dabei, dass die Regeländerung an sich Schwachsinn ist.

    Doppelpost zusammengeführt
    Bitte nutze die Editierfunktion oder die Multizitatfunktion des Forums
    DarkLifeangel
    Geändert von DarkLifeAngel (30.09.2018 um 08:37 Uhr)

  18. #118
    CDM: Trader Fussballgott Avatar von Threepkiller
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    7.521
    Zitat Zitat von mrspock Beitrag anzeigen
    Und: abgesehen von der nicht-Kommunikation im Spiel, bleibt es dabei, dass die Regeländerung an sich Schwachsinn ist.
    pro:
    -Unterklassige Teams werden mit mindestens 100k belohnt
    -Trader zahlen einen höheren - wenn auch lange noch nicht angemessenen - Gegenwert für EP
    -Betrüger kommen aus ihren Löchern und können leichter (wie genau werde ich nicht schreiben) überführt werden

    contra:
    -die OFM GmbH verliert weitere Accounts, schneidet sich durch weniger werberelevante Klicks wirtschaftlich ins eigene Fleisch

    Sorry, ich verstehe dein Gejammer nicht. Such dir Gegner, denen du mindestens 100k zahlst, Thema erledigt. Zu einem guten Management gehört Flexibilität. Bzgl. deiner Friendlygegner werde ich morgen ein Ticket schreiben. Sollten die wirklich immer vom freien Markt kommen, wäre das schon sehr zufällig.

    Frei nach der 58. Ferengi-Erwerbsregel:
    Freundschaft ist selten billig.

    Zitat Zitat von PXDM Beitrag anzeigen
    unter extrascharf ist das doch kein Senf...

  19. #119
    Reservespieler Avatar von DaBuschi
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von mrspock Beitrag anzeigen
    Nope! Warum?
    Ausnahmen bestätigen die Regel

  20. #120
    Jugendspieler
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Threepkiller Beitrag anzeigen
    pro:


    Bzgl. deiner Friendlygegner werde ich morgen ein Ticket schreiben. Sollten die wirklich immer vom freien Markt kommen, wäre das schon sehr zufällig.
    Mach et,

    Du hast Post
    DarkLifeAngel
    Geändert von DarkLifeAngel (30.09.2018 um 08:38 Uhr)

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •