Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 153

Thema: Regelergänzung Abschuss Friendlies

  1. #101
    Reservespieler Avatar von -Tifosi-
    Registriert seit
    09.02.2006
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    199
    Ist nicht am Thema vorbei. Wie viele Andere bekommst du es ohne Regelverstöße und Absprachen ja nicht gebacken. Produkt eines Fehlers im System und eine geduldete Klick-Maschine. Auf so eine Leistung kann man weder stolz sein noch Respekt erwarten. Vor allem nicht mit solchen Kommentaren.

  2. #102
    CDM: Trader Fussballgott Avatar von Threepkiller
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    7.501
    Zitat Zitat von NFERNO Beitrag anzeigen
    Muss ich verstehen, warum mein Ticket über 3 Wochen Bearbeitungszeit benötigt hat und dann klammheimlich geschlossen und aus meinem Verlauf entfernt wurde?
    Leider gängige Praxis, habe auch noch ein Ticket vom 8. September was nicht einmal bearbeitet wurde.

    Zitat Zitat von NFERNO Beitrag anzeigen
    Jedoch stößt es mir jetzt besonders auf, da ich nach meiner kurzfristigen Sperrung die innerhalb von 2 Minuten erfolgte, durch solches Verhalten darin bestärkt werde, dass diese Regeln nur dazu dienen bestimmte Spieler zu bevorzugen.
    Unglaublich wie du deine eigenen Regelverstöße im Nachhinein relativieren möchtest. In meinen Augen hätte dein Team dauerhaft gesperrt bleiben müssen. Ist schon eine andere Hausnummer, wenn man die Qualität des jeweiligen Betrugs aufwiegen möchte...

    Edit:
    Zitat Zitat von DarkLifeAngel Beitrag anzeigen
    Die von dir angesprochenen Spiele waren durch den Manager zum Zeitpunkt der Meldung bereits vereinbart und konnten nachträglich nicht mehr geändert werden.
    Und ob das geht...
    Der GO wählt die Option "Team auf eigenen Wunsch sperren" und bestehende Friendlies werden automatisch annuliert. Anschließend wird der Account von euch wieder freigeschaltet.
    Geändert von Threepkiller (09.10.2018 um 15:40 Uhr)

    Zitat Zitat von PXDM Beitrag anzeigen
    unter extrascharf ist das doch kein Senf...

  3. #103
    Clan die Traderschmiede Manager Avatar von FantaKorn
    Registriert seit
    22.06.2015
    Ort
    Oblast Kemerowo
    Beiträge
    1.718
    Solche Vergehen werden nicht mehr geahndet. Stand auch irgendwo hier geschrieben glaube ich

  4. #104
    Board-Admin Fussballgott Avatar von DarkLifeAngel
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    dort wo andere Urlaub machen
    Beiträge
    5.298
    Zitat Zitat von J.Streich Beitrag anzeigen
    wann wurde das denn geändert?
    Die Vorgehensweise besteht schon länger und ist auch vollkommen ausreichend denn wie bereits gesagt ist das Sportgericht sowie die Vereinsseite für jeden einsehbar und alle Strafen außer ein einfacher Regelhinweis werden dort angezeigt
    Zitat Zitat von J.Streich Beitrag anzeigen
    btw, kann ich davon ausgehen, dass mein ticket vom 19.09., auf das ich am 25.09. erneut geantwortet habe, nicht mehr weiter bearbeitet wird und der gemeldete verein trotz wiederholter dreister regelbrüche nicht weiter bestraft wird als durch vorteilsentzug?
    Auch für dich noch einmal :

    Doch, werden sie. Nach dem üblichen Schema halt


    1. Regelhinweis per Ticket -> bei Regelhinweisen gibt es generell keinen Eintrag ins Sportgericht
    2. Verwarnung (leichte Geldstrafe) + Vorteilsentzug --> ab hier gibt es automatisch einen Eintrag im Sportgericht
    3. mittlere Geldstrafe + Vorteilsentzug
    4. schwere Geldstrafe + Vorteilsentzug
    5. Teamsperre


    grober Anhalt zum Vorteilsentzug : Am Ende wird mehr gezahlt als wenn die Friendlys direkt für 100k gespielt worden wären. Die Teams kommen also nicht günstiger dabei weg.



    Zitat Zitat von J.Streich Beitrag anzeigen
    soweit ich weiß, können nämlich friendlies, die per kixx/pa angeboten, aber noch nicht angenommen wurden, durchaus noch annulliert werden
    Nein, weder durch die GOs noch durch die Game-Admins können Friendlys gelöscht werden. Dies können nur die beiden Friendlyparteien vorausgesetzt das Friendly wurde noch nicht angenommen.


    Zitat Zitat von Threepkiller Beitrag anzeigen
    Dann erkläre mir bitte, warum nach der Teamaufgabe meines Boxteams alle bereits organisierten Friendlies entfernt waren.

    Ich vermute mal, dass das bei einer Sperrung nicht passiert, bei einer Teamabmeldung allerdings schon.
    Weder bei Sperrung auf Wunsch noch bei Sperrung als Strafe werden Friendlys gelöscht.
    Selbst Friendlyangebote die noch nicht angenommen wurden bleiben bestehen (Habs grad ausprobiert)

    "And now it's time for one last bow, like all your other selves. Eleven's hour is over now, the clock is striking twelve's."
    So soll eine Bugmeldung aussehenBugforumRegeln&FAQPN an michOFM - offene BETA

  5. #105
    CDM: Trader Fussballgott Avatar von Threepkiller
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    7.501
    Zitat Zitat von DarkLifeAngel Beitrag anzeigen
    Weder bei Sperrung auf Wunsch noch bei Sperrung als Strafe werden Friendlys gelöscht.
    Selbst Friendlyangebote die noch nicht angenommen wurden bleiben bestehen (Habs grad ausprobiert)
    Dann kannst du meinen Post bitte gleichzeitig als Bugmeldung sehen und ggf. mal schauen, ob es nicht doch ein Schlupfloch gibt, welches versehentlich vom GO ausgelöst wurde. Danke.

    Zitat Zitat von PXDM Beitrag anzeigen
    unter extrascharf ist das doch kein Senf...

  6. #106
    CDM: Trader Fussballgott Avatar von Threepkiller
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    7.501
    Fragen an die Teamler:

    Bis wann läuft nun die Karenzzeit der Teams, die für unter 100k abschießen? Bei einigen Spezialisten hat sich noch immer nichts geändert.

    Gedenkt ihr überhaupt gegen Multis vorzugehen, sofern diese sich für 100k und mehr abschießen lassen?

    Bekomme ich noch eine Antwort auf mein Ticket? Habe keine Lust darauf, dass dieses einfach wieder ausgesessen wird.

    Edit:

    Wann kommt endlich die Rundmail, mit welcher jeder Manager mal darüber informiert wird?
    Geändert von Threepkiller (10.10.2018 um 20:30 Uhr)

    Zitat Zitat von PXDM Beitrag anzeigen
    unter extrascharf ist das doch kein Senf...

  7. #107
    24/7 Junkie / Clan die Traderschmiede Kaiser Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    4.994
    Zitat Zitat von Threepkiller Beitrag anzeigen
    Fragen an die Teamler:

    Bis wann läuft nun die Karenzzeit der Teams, die für unter 100k abschießen? Bei einigen Spezialisten hat sich noch immer nichts geändert.

    Gedenkt ihr überhaupt gegen Multis vorzugehen, sofern diese sich für 100k und mehr abschießen lassen?

    Bekomme ich noch eine Antwort auf mein Ticket? Habe keine Lust darauf, dass dieses einfach wieder ausgesessen wird.
    Zitat Zitat von DarkLifeAngel Beitrag anzeigen

    Auch für dich noch einmal :


    1. Regelhinweis per Ticket -> bei Regelhinweisen gibt es generell keinen Eintrag ins Sportgericht
    2. Verwarnung (leichte Geldstrafe) + Vorteilsentzug --> ab hier gibt es automatisch einen Eintrag im Sportgericht
    3. mittlere Geldstrafe + Vorteilsentzug
    4. schwere Geldstrafe + Vorteilsentzug
    5. Teamsperre

    Gibt keine Karenzzeit außer die User wurden bereits im Voraus für die Spiele in der Zukunft bestraft.
    Hat wer Spiele bis Spieltag 4 vereinbart, wird er bis dahin bestraft. Organisiert er danach neu, geht es im Strafenkatalog eine Kategorie höher.

    Ja, gegen Multis wird weiter vorgegangen und habe dir soeben gerne auf das Ticket geantwortet.

  8. #108
    Bartkauz Fussballgott Avatar von J.Streich
    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    5.480
    Zitat Zitat von Vieiri Beitrag anzeigen
    Gibt keine Karenzzeit außer die User wurden bereits im Voraus für die Spiele in der Zukunft bestraft.
    Hat wer Spiele bis Spieltag 4 vereinbart, wird er bis dahin bestraft. Organisiert er danach neu, geht es im Strafenkatalog eine Kategorie höher.
    was soviel heißt wie: user, die friendlies für kixx anbieten, haben eine längere karenzzeit, da mit kixx bezahlte angebote nicht zurückgezogen werden müssen, auch wenn sie gegen die regeln verstoßen.
    schade, dass kohle hier wichtiger ist als fairness.
    mein ticket ist auch im nivana verschwunden, ohne dass meine antwort auf die antwort bearbeitet wurde. unterirdischer support, das war zu Major-Rocks zeiten noch anders.

  9. #109
    24/7 Junkie / Clan die Traderschmiede Kaiser Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    4.994
    Zitat Zitat von J.Streich Beitrag anzeigen
    was soviel heißt wie: user, die friendlies für kixx anbieten, haben eine längere karenzzeit, da mit kixx bezahlte angebote nicht zurückgezogen werden müssen, auch wenn sie gegen die regeln verstoßen.
    schade, dass kohle hier wichtiger ist als fairness.
    mein ticket ist auch im nivana verschwunden, ohne dass meine antwort auf die antwort bearbeitet wurde. unterirdischer support, das war zu Major-Rocks zeiten noch anders.
    Wenn du's so haben willst, ja.
    Wenn jemand durch was auch immer Spiele vereinbart, werden die vereinbarten Spiele bestraft und als eine Strafe genommen.
    Werden danach wieder Spiele vereinbart die gegen die Regeln verstoßen, wird der Manager wieder bestraft, dann aber höher.
    Aber wenn wir dann sehen, dass bspw. nach der ersten Strafe direkt wieder 20 Spiele vereinbart wurden, dann kann es in bestimmten Fällen auch direkt höhere und empfindlichere Strafen geben.

    Ich nehme dein Feedback zu meiner Ticketbearbeitung gerne auf, muss dazu aber sagen, dass ich bei solchen Tickets in denen ich zwangsweise 20 mal das selbe schreibe, beim 21. nicht mehr antworten mag. Dennoch beobachte ich den von dir angesprochenen Verein weiterhin und da er ja nicht das erste Mal aufgefallen ist, weißt du ja auch, was beim nächsten Verstoß passiert -> das Sportgericht wird mit seinem Namen dekoriert.

  10. #110
    Balljunge
    Registriert seit
    20.07.2018
    Beiträge
    2
    Fakt ist dass die Friendlys von 145 vs. 5,5 und das 34x in der Saison die Motivation von jedem Spieler der keine 5 Arbeitskollegen darum bittet sich einen 5,5 Account anzulegen zerstört. Übrigens vollkommen egal ob der 145er 10k oder 100k bezahlt.

    Irgendwo habe ich mal von jemand gelesen: "Messi wird auch nicht unglaublich besser wenn er gegen ne F Jugend 5 Tore schießt, tendenziell wird sogar die F Jugend dadurch eher deutlich besser." So ist es.

    Zur Not müssten diese Friendlys eben wirklich (vorerst) ganz weg, aber so macht das doch kein Sinn. Und die paar Klickzahlen von den 5,5ern werden es doch wohl nicht raus reißen oder? Bin mir sicher im Gegenzug werden paar Plus Accounts dazukommen.

  11. #111
    CDM: Trader Fussballgott Avatar von Threepkiller
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    7.501
    Zitat Zitat von Wandsb Beitrag anzeigen
    Fakt ist dass die Friendlys von 145 vs. 5,5 und das 34x in der Saison die Motivation von jedem Spieler der keine 5 Arbeitskollegen darum bittet sich einen 5,5 Account anzulegen zerstört. Übrigens vollkommen egal ob der 145er 10k oder 100k bezahlt.
    Beschiss ist beides, der größere Vorteil liegt aber natürlich bei dem Team, dass eh schomn billig abschießt.

    Zitat Zitat von Wandsb Beitrag anzeigen
    Irgendwo habe ich mal von jemand gelesen: "Messi wird auch nicht unglaublich besser wenn er gegen ne F Jugend 5 Tore schießt, tendenziell wird sogar die F Jugend dadurch eher deutlich besser." So ist es.
    Es dürfte kaum gewollt sein, dass das Spiel dahingehend realistischer gestaltet werden wird. Würde einer der größten Änderungen gleichkommen, die es je beim OFM gab.

    Zitat Zitat von Wandsb Beitrag anzeigen
    Zur Not müssten diese Friendlys eben wirklich (vorerst) ganz weg, aber so macht das doch kein Sinn. Und die paar Klickzahlen von den 5,5ern werden es doch wohl nicht raus reißen oder? Bin mir sicher im Gegenzug werden paar Plus Accounts dazukommen.
    Friendlies kannste nicht streichen. Dafür sind diese viel zu wichtig für die Einnahmen außerhalb der Abschusswelt.

    Zitat Zitat von PXDM Beitrag anzeigen
    unter extrascharf ist das doch kein Senf...

  12. #112
    Amateurspieler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    95
    Hab was auf dem freien Markt für die neue Saison angenommen, hoffe das gibt jetzt keine Strafe.

  13. #113
    Kaiser Avatar von Problemkind
    Registriert seit
    21.04.2016
    Ort
    Problemviertel
    Beiträge
    3.903
    Wenn es den (neuen) Regeln entspricht, gibts auch keine Strafe. Zahle mindestens 100.000€ für einen Abschuss und alles ist toll.

    Ansonsten gilt nach wie vor...
    Ich habe ein Spiel / mehrere Spiele für weniger als 100.000€ auf dem freien Markt gefunden, darf ich diese(s) annehmen?

    Nein, außer du bist Landesklässler oder weniger und bezahlst dein Maximum.
    Geändert von Problemkind (14.10.2018 um 07:54 Uhr)

    Das Duell der Giganten => Klick

  14. #114
    Bartkauz Fussballgott Avatar von J.Streich
    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    5.480
    Zitat Zitat von NFERNO Beitrag anzeigen
    Hab was auf dem freien Markt für die neue Saison angenommen, hoffe das gibt jetzt keine Strafe.
    falls du nicht schon mal wegen friendlybetrugs bestraft wurdest, kann es im schlimmsten fall einen vorteilsentzug geben. außerdem gilt natürlich für dich das gleiche wie für die knapp 100 manager, die heute theoretisch unerlaubte friendlies spielen: wo kein kläger, da kein täter. von alleine unternimmt der support ja offensichtlich nichts.

    edit: wenn du auf der sicheren seite sein willst, kauf ein paar kixx

  15. #115
    Halbprofi Avatar von Fussballexperte
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    222
    Es ist ein absolutes Unding, was OFM hier als "neue Regel" einführt!

    Zumal NIRGENDWO richtig auf diese "wenn du weniger zahlst, begehst du Betrug" hingewiesen wird

    Mal eben mir das OFM-Regelwerk im Spiel durchgelesen; dort fand man nichts mit diesen Beträgen.

    Es wird eben einfach so mal schnell im Forum unterschwellig angekündigt und alle Manager wissen dann natürlich Bescheid

    Diese Sache finde ich greift einfach zu stark in die Manager-Freiheit aller Spieler hier ein.

    Was kommt als nächstes? Man darf in der Regionalliga nur noch bis zu einer Stärke von 170 auflaufen, weil darüber/darunter, je nach Sichtweise, wäre es den anderen gegenüber ja Betrug, da diese ja als Regionalligist mit einer gewissen Stärke rechnen und man nicht alle an die Wand spielen darf mit mehr Stärke?

    Eigentlich ist es ja klar, eine Einzelfallentscheidung. Aber hier in diesen Fällen kann so viel Ungewolltes dabei sein (ist es ja auch), und das wird einem als BETRUG angelastet! Das ist schon heftig!

    Ich sehe es ein, wenn ich bewusst mehrere Teams anmelde und immer wieder 4 davon nutze, um sie als Abschussgegner zu verwenden und für lau abschießen lasse. Ist ein klarer Fall, keine Diskussion!

    Aber hier geht es schon darum, ich suche Friendlies, ein ANDERER bot es so an, und ich nehme dieses an, weil es eben zufällig passt. Das ist lächerlich und kein Betrug!

    Dann macht es wie bei den Transfers und SPERRT diese AUTOMATISCH!

    Ich kann nichts dafür, wenn kein anderer das Spiel vorher annahm!

    Hinzu käme noch Folgendes:

    Man stelle sich vor, ein Kreisligist braucht Geld und bietet deshalb gegen sich Abschüsse an. Das wäre natürlich deutlich weniger, als ein Regionalligist z. B. anbieten könnte.

    Jetzt dürfte ich diese Friendlies nicht einmal annehmen, sondern müsste den vielleicht anschreiben und sagen, "pass auf, ich suche einen Abschussgegner, muss aber 100.000 € anbieten, die du zwar nicht annehmen kannst, mir aber entzogen werden, denn sonst ist es Betrug"

    Das Ding ist, es ist also Betrug, wenn ich 80.000 € oder so nicht verbrenne, die sich in Luft auflösen?! Weil NIEMAND bekommt dieses Geld

    Getäuscht wird auch keiner; naja... Lasst euch lieber andere Sachen einfallen, als einfach so dann Teams anzuschreiben oder zu verwarnen/bestrafen/Sperren, ohne dass es richtige Gründe gibt!


    Und wenn man es so sieht, wäre der Kreisligist sogar Mittäter, da er doch einfach so, (wie kann er nur) ein Friendly anbietet, welches ja eine andere Mannschaft zum Annehmen verleitet...

    Was ist vor Allem, wenn ein Team eben nicht mit 5,5 sich abschießen lässt, sondern mit 20, 30, 45 ... muss man das dann individuell an den Betrag umrechnen?!

    Ihr wollt hier vorschreiben, "DAS ist angemessen; DAS aber nicht"... so funktioniert das aber nicht...
    Geändert von Fussballexperte (14.10.2018 um 16:41 Uhr)




    Ausrichter des Cups "Sonneberger Meisterschaft"

  16. #116
    Profi Avatar von Babybell
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Hanau/Hessen
    Beiträge
    410
    Hier wird nichts Definiert, aber dafür möchte man gleichzeitig alles genaustens Reglementieren.<--- Manager Freiheiten ADE

    Es gibt hier nur diese 100.000€ Antrittsprämie als anhaltswert, die min. gezahlt werden müssen - ansonsten ist hier nichts nachdem man sich irgendwie orientieren könnte.

    Woher soll dann einer wissen wann und wie ein Abschuss-Spiel zu behandeln wäre, dazu noch ein Anfänger der gezwungen wäre, sich erstmal alle Infos zu holen wie man es Richtig macht.

    Wenn das Spiel solche Einstellungen zulässt (5,5er Stärke für 30.000 anbieten) dann liegt's nicht am Manager, sondern am Game selbst.

    Wenn man das nicht wollte, dann würde dies auch nicht gehen (müsste der OFM doch so hinbekommen).<--- Beisst sich dann aber Gewaltig mit der Freiheit die Manager/User hier aber auch irgendwie haben sollen.
    93er

  17. #117
    Reservespieler Avatar von -Tifosi-
    Registriert seit
    09.02.2006
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    199
    Wenn es sich bei der neuen Regelung um eine vorübergehende Maßnahme zur Eindämmung von Vorteilsetzung handelt und an einer technischen Lösung gearbeitet wird, habe ich noch etwas Verständnis dafür das diese Regelung nicht in Stein gemeißelt wird.

    Es ist aber auch Fakt, das diese Regelung ein verlogenes und halbherziges Trostpflaster ist. Mit der Reglementierung von 34 auf 6 Spiele pro Gegner hat man aufgrund steigender Userzahlen billigend in kauf genommen, das die Vorteilsetzung überhand nimmt und die eigentliche Problematik noch befeuert. Die Tatsache das für 50 Kixx ab dem 7 Spiel zur Kasse gebeten wird, rundet die Sache dann noch ab.

    Ganz großes Kino...

  18. #118
    Halbprofi Avatar von Fussballexperte
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    222
    Aus dem Thread zitiert:

    4. Friendlybetrug, einseitige Freundschaftsspiele
    Nicht erlaubt sind Freundschaftsspiele, bei denen Vorteile, Erfahrungspunkte und Geld, ständig auf einer Seite liegen.
    Als Richtlinie gilt: Entweder gleichwertige Spiele vereinbaren, bei denen die Einnahmen verteilt werden (z.B. Hin & Rückspiel) oder Geld gegen Erfahrung. Ist ein Team deutlich stärker, zahlt es normalerweise einen hohen Geldbetrag an das schwächere Team.

    8. Sonstiges
    Manch kreativer Manager kommt auf "neue" Ideen, um sich einen regelwidrigen, gegen Fairplay und Geist der oben aufgeführten Regeln verstoßenden Vorteil zu verschaffen. Wir behalten uns das Recht vor bei hier nicht aufgeführten Betrugsversuchen anderer Art ebenfalls Strafen bis hin zur Sperre zu verhängen.
    Leider denken einige Manager, dass 20.000€ genug sind um Mannschaften abzuschießen, da es sich ja nur um Kreisligisten, Bezirksligisten oder Landesklässler handelt.


    Damit wird gegen die Fairplay-Regeln des OFM verstoßen. Hier sollte - und muss(!) - es Preise geben, die auch sonst als "marktüblich" bezeichnet werden können.
    Interessant ist vor Allem die Formulierung: [...]"Wir behalten uns das Recht vor bei hier nicht aufgeführten Betrugsversuchen anderer Art ebenfalls Strafen bis hin zur Sperre zu verhängen."

    Also ganz nach dem Analogieverbot im Strafrecht: keine Strafe ohne Gesetz; hier wäre keine Strafe ohne Regel.

    Ihr wisst eigentlich, was ihr hier noch macht?! Es geht also schon los, selbst wenn ich mich als total regelkonformer Spieler verhalte und das befolge, was IN DEN REGELN steht, dass ihr dann um die Ecke kommt, und mich notfalls sperrt irgendwann, weil ich irgendetwas mache, dass euch nicht so passt?!

    Wisst ihr, wo der Fehler liegt? Bei euch! Dann müsst ihr eben die Regeln ändern! Ihr könnt aber nicht hier einfach sagen, "jaa, das ist zwar nicht vermerkt, aber bestrafen wir trotzdem"

    Aber um mal die Absurdität eures Schreibens aufzuzeigen, ein Beispiel:

    Ich benutze euren Wortlaut

    Nicht erlaubt sind Freundschaftsspiele, bei denen Vorteile, Erfahrungspunkte und Geld, ständig auf einer Seite liegen.
    Ok, wieder zum Beispiel mit dem Kreisligisten:

    Ein Kreisligist kann maximal 20.000 € zahlen als Antritt (oder bekommen). Jetzt bietet er, weil er Geld möchte, ein Auswärtsspiel an für 20.000 € und lässt sich dafür abschießen. Jetzt nimmt ein Regionalligist (der eben dieses Spiel fand) an, und zahlt als Heimteam, dem Kleinen 20.000 € und schießt ihn dafür ab.

    Nach dem zitierten Punkt, darf der Vorteil nicht auf EINER Seite liegen. Schauen wir mal:

    Der Kreisligist bekommt das maximal mögliche Geld für ihn (nehmen wir mal an, er hat ein kleines Stadion und käme selbst bei einem Heimspiel nicht auf die 20.000 €) MEHR geht nicht! 20.000 € --> Vorteil für den Kreisligisten!

    Der Regionalligist bekommt die EP --> Vorteil für den Regionalligisten!

    So, jetzt verratet mir mal liebes OFM-Team, was ihr hier bestrafen wollt?! Nach euren Regeln, hat sich keiner dagegen widersetzt; BEIDE haben einen Vorteil!

    Oder wollt ihr die Regel lieber umbenennen und sagen, "es muss ein spürbarer Nachteil für das Stärkere Team her"? Wäre nicht ganz logisch, aber dann müsst ihr das schreiben.

    Rein vom Wortlaut passt das einfach nicht, was ihr da schreibt!

    Und was wollt ihr eigentlich mit "marktüblich" Den Markt regelt ihr doch SELBER KÜNSTLICH! (Kreisligist kann durch Regelungen nur maximal 20.000 € bekommen usw) versteht ihr, was ich meine?

    Ihr nutzt Begriffe, die eine subjektive Wertung zulassen und nichtssagend sind; siehe "normalerweise". Und daran kann man kein Strafmaß hängen. Also wenn jetzt alle mitmachen und jeder einen anderen Betrag zahlt, haben, bis auf die ersten Leute die noch bestraft werden, dann alle anderen richtig gehandelt, weil das dann "normal" ist.

    Wenn ich mir jetzt ein Auto von jemanden kaufe, für den 2.000 € zufriedenstellend sind, ein anderer 100 km entfernt würde eher 4.000 € als zu wenig immer noch einschätzen... nach eurer Ansicht macht sich dann derjenige des Betrugs strafbar, wenn er die 2.000 € kauft (nehmen wir mal an, der übliche Marktwert läge bei den 4.000 €), also muss er dem sagen, ich muss 4.000 € ausgeben, aber trotzdem bekommst du nur 2.000 € und 2.000 € werfe ich eben weg, verbrenne es, was auch immer.


    Es ist vor Allem auch richtig unübersichtlich, wie ihr jetzt manches seht. Ist das Betrug, muss man sich jetzt schon sorgen machen, wenn man ein Friendly irgendwo annimmt? ... Ich bin da ehrlich gesagt selber nicht mehr 100 % sicher. Gut, im Classic-Server besteht für mich noch keine Gefahr, da ich Kreisliga spiele... aber bei anderen Servern wäre es schon schwieriger

    Und wo bliebe dann überhaupt noch Taktik OFM? Manchmal kann man es ja versuchen und einfach ein Friendly auf den freien Markt stellen. (oh, vielleicht für weniger, als den Max-Preis.

    WER es annimmt, kann ich nicht beeinflussen! Das Problem an der ganzen Sache ist, ihr seht nur die Fälle, dass jemand "Absprache" hält... wenn man einfach reinstellt, passt euer Schema nicht mehr...

    OFM: Füg einfach ein neues Feld neben "Friendly" hinzu; nämlich "Abschuss"! Dort KANN man nichts anderes einstellen, als eben die besagten Abschussfriendlies. ALLES schon voreingestellt, man müsste nur aussuchen, ob man abschießen will oder abgeschossen werden möchte.

    Für die "normalen" Friendlies könnte man ja die Option aus stellen, dass man Stärke begrenzen kann.
    Geändert von Fussballexperte (15.10.2018 um 14:15 Uhr)




    Ausrichter des Cups "Sonneberger Meisterschaft"

  19. #119
    Bartkauz Manager Avatar von Calouphi
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    1.772
    Ich habe den Strang nicht in Gänze verfolgt, möchte meinen Vorrednern hier aber in den wesentlich Punkten zustimmen.

    Wenn ihr schon meint, den Friendly-Markt regulieren zu müssen (ob das in der derzeitigen Form so alternativlos ist, wie es offenbar angesehen wird, sei mal dahingestellt), dann reguliert ihn halt auch so, dass sich die Manager auf ihm nur im Rahmen des Regelwerks verhalten können. Die jetzige Vorgehensweise ist an Willkür kaum zu überbieten, wenn auf der Grundlage eigener Beobachtungen bzw. der Meldungen anderer User hier und da mal ein Manager bestaft wird, während andere dasselbe fabrizieren, aber komplett ungeschoren bleiben.

    Solange ihr eure Sanktionen auf die offensichtlichen Fälle beschränkt (der Klassiker: ein Team nutzt die 35 Friendly-Spiele, um sechs erst kürzlich gegründete Teams für jeweils 20k abzuschießen), soll es mir ja Recht sein. Aber wenn absolut ehrbare Manager belangt werden, die hin und wieder mal auf dem Markt ein für sich besonders günstiges Friendly ergattern können (sind ja in den seltensten Fällen klassische Abschüsse), dann werdet ihr viele Spieler verprellen.

    Also: Findet endlich klare Regeln, implementiert die ins Spiel und lasst dann um Himmels Willen die Manager in Ruhe, die nach diesen Regeln spielen.

  20. #120
    Profi Avatar von Babybell
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Hanau/Hessen
    Beiträge
    410
    Zitat Zitat von Fussballexperte Beitrag anzeigen
    Aus dem Thread zitiert:

    OFM: Füg einfach ein neues Feld neben "Friendly" hinzu; nämlich "Abschuss"! Dort KANN man nichts anderes einstellen, als eben die besagten Abschussfriendlies. ALLES schon voreingestellt, man müsste nur aussuchen, ob man abschießen will oder abgeschossen werden möchte.

    Für die "normalen" Friendlies könnte man ja die Option aus stellen, dass man Stärke begrenzen kann.
    Keine schlechte Idee mit dem Abschuss-Feld und dort werden (weil ja Kohle aus dem Spiel muss) gleich mal min. 120.000€ verlangt.<-- Feste minimum Antrittsprämie des Systems

    Dann können aus allen bestehenden Ligen Abschüsse angeboten werden, der Kreisligist kann sich weiterhin für die Rund 30.000€ abschiessen lassen und der abschiessende bezahlt min. 120.000€ die ihm als minimum Antrittsprämie abgezogen wird.<-- und 90.000€ versickern im Nirgendwo

    Damit sollten doch ALLE 3 (anbietender-annehmender-OFM) am Ende Glücklich sein

    Ansonsten wüsste ich dann auch nicht weiter, ob's da überhaupt noch die Optimale Lösung gibt für jenes Problem.
    93er

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •