Hallo zusammen,


Die Transfers sind abgeschlossen. Daher gibt es heute den Abschluss der Tradingrunde 163/164, die Tradinghistorie, den Ausblick für die Tradingrunde 164/165, die Übersicht der Tradingrunden, die 5-Jahres Vision und einen kurzen Satz zu den Finanzen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen

Die Tradingrunde 163/164:
Ich habe den grau hinterlegten Spieler aus der Wertung genommen, da er in der kommenden Tradingrunde weiter gefördert werden soll. Seine AWP waren sehr gut, daher wird er gehalten. Hier nun der Abschluss der Saison:

Wir sind mit 39,8m knapp unter den geplanten 41m gekommen. Dennoch bin ich sehr zufrieden.

Ausblick für die Tradingrunde 164/165:
Der grau hinterlegte Spieler wurde dementsprechend in die neue Tradingrunde übernommen und hat daher mehr Haltekosten. Nun der Ausblick:

Den Ausblick von ca. 90m Erlösen werden wir wohl nicht ganz erreichen. Das liegt wohl am Bestreben beim Einkauf schon auf eine gutes VK/EK-Verhältnis zu achten. Denn je teurer ein Spieler ist desto schlechter wird dieses Verhältnis.

Übersicht der Tradingrunden:


5-Jahres Vision:
Ausblick ("neue Vision"):
165 -> 166: EK: 80m - VK: 176m
166 -> 167: EK: 166m - VK: 332m
167 -> 168: EK: 322m - VK: 580m
168 -> 169: EK: 570m - VK: 912m
169 -> 170: EK: 902m - VK: 1263m
Wir versuchen erstmal die Vision zu erfüllen und schauen bei der nächsten Bilanz, ob wir diese anpassen werden.

Finanzen:
Da wir weniger für Transfers ausgegeben haben, haben wir noch ca. 8,7m über. Diese werden wir teils für die Haltungskosten verwenden. Aber ich denke ich wandel dann demnächst zum Saisonwechsel alle Tribünen auf Sitz überdacht um. Kostenpunkt ca. 2,6m.


Insgesamt würde ich mich freuen eure Meinung zu meinen Zahlen zu hören. Wenn es Verbesserungspotential gibt, dann gerne einstreuen. Ansonsten hoffe ich, dass euch meine Zahlen halbwegs gefallen . Jetzt wird wahrscheinlich eine längere Zeit nichts von meiner Seite kommen, da ich mich auf das fördern konzentrieren werden und gerade beruflich sehr eingebunden bin. Wenn Fragen sein sollten bin ich aber bereit gerne darauf einzugehen .

Viele Grüße,
Andi