Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 65

Thema: Sehr schlechte Unternehmenspolitik

  1. #21
    Clan die Traderschmiede Manager Avatar von yodapinke
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.772
    EDIT: Doppelpost
    Geändert von yodapinke (05.04.2018 um 09:45 Uhr)

  2. #22
    Clan die Traderschmiede Manager Avatar von yodapinke
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.772
    Simulacrum

    Zitat Zitat von yodapinke Beitrag anzeigen
    Öööööhm, PA für wen anders kaufen oder Gutschein etc. aktuell immer noch nicht möglich. Wenn ich ehrlich bin, stell ich mir das einrichten der Möglichkeit nicht allzuschwer vor.
    Ja, ist auf der to do Liste bereits oben.




  3. #23
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    [...] die Umsetzung zur Ankündigung bzgl. der Verbesserungsvorschläge ist immer weiter nach hinten gerückt, da es einige Baustellen gab, die wir erst noch fertig stellen mussten. So haben wir zum Beispiel intern den kompletten technischen Apparat für die PA-Bezahlung etc. in Eigenarbeit neu aufgesetzt, da es in diesem Punkt immer wieder zu Problemen und Aussetzern kam. [...]
    Bei allem gebührenden Respekt, aber dafür habt ihr wirklich ein halbes Jahr (soviel seid ihr über die Ankündigung mit den Verbesserungen hinaus) gebraucht?!

    Wie läuft das denn inzwischen bei euch? Hat der Chef sämtliche Mitarbeiter in sein neues Unternehmen eingegliedert und das Team vom OFM besteht nur
    noch aus dem Chef (der nie da ist weil er andere Projekte umsetzt), einer Sekretärin (die gut aussieht und die Buchhaltung macht) sowie dem Dritten im
    Bunde (also dir), der die anderen 90% der Arbeit alleine erledigen muss?!

    Ich verstehe auch nicht, warum ich meine Fragen an "den OFM" richten sollte. Das ausführende (und haftbare) Unternehmen mag die OFM Studios GmbH
    sein, aber Stillfront ist Mehrheitseigentümer und damit geben sie normalerweise auch die Richtung vor. Aber letzten Endes ist das auch egal. Weder das
    eine noch das andere Unternehmen hat sich seit den Besitzwechseln zu Wort gemeldet und wir (die Spieler / Kunden) tappen weiterhin im Dunkeln.


    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Wichtig aber: es ging nie darum, neue Entwicklungen gezielt zu diskutieren. Das wird hier ohnehin schon getan. Es ging darum, mögliche Projekte vorzustellen und Anregungen, Ideen und Wünsche zu diesen Projekten zu sammeln.
    Also ein spezialisierter Verbesserungsvorschläge-Bereich, kein allgemeines Forum.
    Ich war mal so frei, die beiden Kernaussagen hervorzuheben. Soll das wirklich euer Ernst sein?! Das wäre ja dann in Zukunft so, dass nicht mehr wir die
    Verbesserungsvorschläge einreichen, sondern nur ihr mögliche Projekte vorstellt bzw. spezialisierte Verbesserungsvorschläge darlegt, die ihr uns macht!

    Wie stellt ihr euch das denn konkret vor? Ihr habt in der Vergangenheit (also vor Jahren schon) bereits Verbesserungsvorschläge erhalten, die bis heute
    nicht umgesetzt wurden. Sollen eure "möglichen Projekte" dann auch erst irgendwann einmal (also in nicht definierter Zukunft) umgesetzt werden, weil
    ihr gar nicht abschätzen könnt, wie lange ihr für die Entwicklung braucht? Oder sind diese "möglichen Projekte" dann schon soweit fertiggestellt (und
    damit weit über "möglich" hinaus) und ihr wollt sie nur noch entsprechend der Meinungen der Spieler anpassen, bevor ihr sie zeitnah (also innerhalb
    weniger Wochen) in den OFM integriert?

    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf die Antworten dazu und warte immer noch darauf, dass ihr uns darlegt, wie es in den kommenden Wochen und
    Monaten konkret weitergehen soll. Deine bisherigen Ausführungen haben meine Fragen jedenfalls nicht beantwortet, sondern nur (wie du sehen kannst)
    dazu geführt, dass ich weitere Fragen zu alldem habe.

    Gruß, Kaylam
    Geändert von Kaylam (05.04.2018 um 10:11 Uhr)

  4. #24
    Co-Trainer
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Links um die Ecke
    Beiträge
    540
    Ein Spiel für Nostalgiker bedarf keiner Neuerungen, allerdings auch keine neuen User. Fazit: Alles belassen wie es ist, bis die Gewinne zu gering werden um das Spiel weiterhin zu betreiben.

    Vielleicht gibt es ja dann ein DB Backup für die treusten Spieler um sich Ihren Ruhm und die Erfolge auf ewig in der virtuellen Erinnerung zu bewahren.
    Meine Mission: Trol lol Trol, oder war es trololol.



  5. #25
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Commander Beitrag anzeigen
    Ein Spiel für Nostalgiker bedarf keiner Neuerungen, allerdings auch keine neuen User. Fazit: Alles belassen wie es ist, bis die Gewinne zu gering werden um das Spiel weiterhin zu betreiben.
    Das mag deine Sicht der Dinge sein. Ich wüsste aber nicht, dass jemand dich beauftragt hätte, für alle Nutzer zu sprechen.

    In meinen Augen ist der OFM nicht nur ein Spiel für Nostalgiker, sondern in erster Linie für alle, die sich für Managerspiele
    allgemein und für Fussballmanager insbesondere begeistern können. Ich wüsste auch nicht, warum ich in einem anderen
    Manager anfangen sollte, nachdem ich hier schon so lange dabei bin.

    OFM mag augenblicklich vielleicht "altbacken" wirken, aber wie ich schon immer zu den Grafik-Geiferern bei anderen
    Spielen sage, kommt es nicht auf die Optik, sondern auf den Inhalt an. Kerninhalte bietet OFM nun wirklich genug und
    wenn man diese um sinnvolle Features erweitert, wird er sicher ebenso neue (zahlungswillige) Kunden locken wie auch
    binden können.

    Diese werden aber weder kommen noch bleiben, wenn die jetzige Form der Informationspolitik beibehalten wird.

    Gruß, Kaylam

  6. #26
    Nationensammler & Exil-Franke & Taktiker Fussballgott
    Registriert seit
    18.01.2006
    Ort
    A3, Ausfahrt Hengersberg
    Beiträge
    8.944
    Danke für deine Beiträge.
    So etwas habe ich hier schon lange nicht mehr lesen dürfen.
    Auch nach 12 Jahren spiele ich den OFM immer noch gern, wenn auch längst nicht mehr mit dem Einsatz von früher.
    Ein Zeichen, dass die Eigentümer an eine Zukunft glauben, wäre da schon erfreulich.
    Dass sich Maik im anderen Thread geäußert hat, werte ich erst mal positiv und hoffe, dass es nicht daran liegt, dass die Aktionen so richtig kixx verbraten haben.
    Geändert von Math (05.04.2018 um 22:09 Uhr)

    Platz 70 der Weltrangliste / Junior-Cup-Sieger Saison 154 / Sieger des 106.Passau-Cup

  7. #27
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    79

    Die schlimmsten Erwartungen übertroffen

    Nach der bisherigen Null-Informationspolitik war ich ja schon darauf gefasst, dass konkrete Antworten bzw. ein Statement vom
    Betreiber oder Eigentümer des OFM schwer zu bekommen sein würden. Dass aber seit meinen letzten spezifischen Fragen mehr
    als eine Woche vergangen ist, ohne dass es eine Rückmeldung (selbst von Simulacrum, dem ich die Fragen gestellt habe) gibt,
    übertrifft sogar meine schlimmsten Erwartungen und verstärkt meinen Eindruck, dass man nicht gewillt ist, den Kunden einen
    (tieferen) Einblick oder (konkrete) Ausblicke zu gewähren.

    Dies führt bei mir unweigerlich zu zwei Vermutungen ...

    1.) Der/die Eigentümer/Betreiber des OFM haben keine konkreten Pläne zur Weiterentwicklung ihres Produkts.
    2.) Sie haben konkrete Pläne, wollen uns aber (wie bisher) nicht daran teilhaben lassen.

    In beiden Fällen sehe ich eine düstere Zukunft für den OFM und Frage mich als (im Voraus zahlender!) Kunde, ob es nicht doch
    besser wäre, dem Spiel den Rücken zu kehren und ein anderes Produkt zu suchen, bei dem eine kontinuierliche und (halbwegs)
    transparente Weiterentwicklung abzusehen ist.

    Dennoch gebe ich die Hoffnung nicht auf und warte weiter auf die Beantwortung meiner Fragen sowie eine Ankündigung in
    der näheren Zukunft, die uns Kunden informiert, wie und in welcher Form der weitere Weg des OFM begangen werden soll.

    Gruß, Kaylam

  8. #28
    Community Manager Kaiser Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.141
    Zitat Zitat von Kaylam Beitrag anzeigen
    Ich war mal so frei, die beiden Kernaussagen hervorzuheben. Soll das wirklich euer Ernst sein?! Das wäre ja dann in Zukunft so, dass nicht mehr wir die
    Verbesserungsvorschläge einreichen, sondern nur ihr mögliche Projekte vorstellt bzw. spezialisierte Verbesserungsvorschläge darlegt, die ihr uns macht!
    Genau das. Du findest ==> hier <== den neuen Bereich hierzu.
    Es bringt ja niemandem etwas, wenn wir 200 Vorschläge in einem Forum stehen haben, diese aber aus verschiedenen Gründen nicht umsetzen können.
    Da ist es uns wichtiger, wir zeigen euch, worüber wir uns Gedanken machen (oder Gedanken machen werden) und geben euch vorab die Möglichkeit, euch in die Thematik einzubringen.
    Im Idealfall können wir die Wortmeldungen so nutzen, dass ein guter Misch zwischen eingebrachtem Communitygeist und OFM Entwicklung entsteht.

    In der Regel sollten dies dann Projekte sein, die wir erst noch angehen werden. So habt ihr Zeit genug, uns Feedback zu den Projekten zu geben und wir haben noch Zeit genug, euer Feedback entsprechend in das Projekt einzubringen.
    Zeitlich kann ich dazu keine konkreten Angaben machen, ich würde hier eher von "mittelfristig" sprechen, da diese Projekte entwickelt werden sollen, aber alles eben seine Zeit benötigt, je nach Umfang des Projekts.

    Habe die Kraft, zu akzeptieren, was du nicht ändern kannst, den Mut, zu ändern was du kannst
    und vor allem die Klugheit, zwischen beidem zu unterscheiden.
    【ツ】

  9. #29
    Balljunge
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    22

    Was wiederum zeigt...

    ...dass weder in den letzten 2 Jahren, noch aktuell auch nur annähernd irgendetwas passiert... OFM stirbt langsam, aber das ist das Geschäft, solange es noch ein Mü abwirft. Alles andere wäre naiv zu glauben. Jeder Unternehmer würde genau so handeln. Aber schade, schade. Meine tägliche allmorgendliche Einloggerei nähert sich nach stolzen 11 Jahren dem Ende. :-(
    Geändert von stephus (18.04.2018 um 21:23 Uhr)

  10. #30
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    79
    Danke erst einmal für die bisherigen Antworten, aber ich komme nicht umhin, weitere Fragen zu stellen.

    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    In der Regel sollten dies dann Projekte sein, die wir erst noch angehen werden. So habt ihr Zeit genug, uns Feedback zu den Projekten zu geben und wir haben noch Zeit genug, euer Feedback entsprechend in das Projekt einzubringen.
    Zeit, Zeit, Zeit ... du sprichst sie selbst immer wieder an und dann kommt ...

    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Zeitlich kann ich dazu keine konkreten Angaben machen, ich würde hier eher von "mittelfristig" sprechen, da diese Projekte entwickelt werden sollen, aber alles eben seine Zeit benötigt, je nach Umfang des Projekts.
    Natürlich weiß ich nicht, wie bei euch terminiert wird. Was ich aber weiß ist, daß die Arbeit an einem Projekt, das Kosten
    aufwirft und bei dem der Einsatz von (festen) Mitarbeitern geplant werden muß, ohne feste Terminierungen unweigerlich
    zum Scheitern verurteilt ist. Was also bedeutet für euch "mittelfristig" und wie lange wollt ihr Feedback zu den einzelnen
    Themen sammeln, bevor die Umsetzung erfolgt? Werden wir vor der Umsetzung darüber informiert, welche Änderungen
    ihr umsetzen werdet oder müssen wir auf entsprechende Informationen warten, bis das jeweilige Projekt abgeschlossen
    ist?

    Danke im Voraus für deine weiteren Antworten.

    Gruß, Kaylam
    Geändert von Kaylam (21.04.2018 um 10:00 Uhr)

  11. #31
    Nationensammler & Eulen-Küken Manager Avatar von Djuri-Adlerkopf
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    1.803
    Sodele. Ich hab mal wieder ein bisschen unnütze Zeit übrig und da will ich mich mal hier einbringen. Der Titel mit Kritik an der Unternehmenspolitik scheint mir durchaus passend.

    Mein Team habe ich schon vor über 1,5 Jahren löschen lassen (nach einer Spielzeit von irgendwas zwischen 7 und 8 Jahren). Vor einigen Wochen dachte ich mir, ich könnte mir ja wieder ein Team zulegen.
    In erster Linie ging es mir darum, das Gigantenduell hin und wieder etwas genauer verfolgen zu können. Schliesslich sind ohne eingeloggt zu sein weder Spielberichte noch Ligatabellen und dergleichen einsehbar.
    In zweiter Linie dachte ich an eine Unterstützung des Projektes der Nationensammler, die für das Nachspielen der Fussball-WM noch nicht alle Nationalmannschaften beisammen haben.

    So weit so gut. Account erstellt. Da so ein Rechner im Reiserucksack Unmengen an Platz einnehmen würde, natürlich per Smartphone. Tutorial begonnen. Erster Dämpfer: Jugendförderung. "klicke auf einen der Pylonen und ziehe ihn auf einen deiner Jugendspieler". Na fummelst mal rum. Dann im Hinterkopf die Erinnerung: man kann einfach einen der grau eingefärbten Pylonen antippen! Gedacht, getan.
    Dann der Schocker: Teamaufstellung. "Setze einen Spieler auf die Reservebank". Was glaubt ihr, wieviele neue Smartphonespieler fummeln da wohl genug lange herum, bis sie via 2D-Ansicht zu einer völlig veraltetetn, unübersichtlichen Seite gelangen und die Lust noch aufbringen, ihr Team da umzustellen? Ich jedenfalls habe das Team gleich aus Unlust wieder fallengelassen.

    Was will ich damit sagen? Verbesserungsvorschläge wurden abgeschafft, und jetzt taucht ein neuer Thread diesbezüglich auf. Die Sorge der Betreiber: der überholungsbedürftige TM. Anstatt "Kleinigkeiten" wie die smartphonliche Handhabung der Aufstellung endlich nach Jahren der Kritik in Angriff zu nehmen, was unablässig ist, wenn man neue Spieler im Spiel halten will, macht man sich daran, den komplexen TM umzumodeln und damit so oder so (unabhängig davon, wie das gelöst werden wird), langjährige Spieler vergrault und in die Teamaufgabe treibt.

    Nach dem OFM8-Fiasko solltet ihr erstmal etwas für das Halten der Smartphone-Generation tun,wenn das Spiel noch eine mittel- bis langfristige Zukunft haben soll. Bevor jetzt ein lustiger Praktikant auf die Idee kommt, er könne ja im Tutorialtext darauf hinweisen, wie man die Probleme umgehen kann: behebt es!

    Mit freundlichen Grüssen aus dem Iran
    Djuri

  12. #32
    Balljunge
    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    18

    Info Der Letzte macht das Licht aus

    Moin.

    Wie Ihr bereits alle passend feststellt wird der OFM früher oder später sterben, Neuerungen wird es nicht mehr geben.
    Genießst das Spiel einfach, so lange es noch für Umsetzte und damit für eine Darseinsberechtgung sorgt...

    Ich bin dankbar für die knapp 10 Jahre OFM die ich mitmachen durfte.

    VG
    SV Hamburg-Hamm



    Zitat Zitat von Commander Beitrag anzeigen
    Ein Spiel für Nostalgiker bedarf keiner Neuerungen, allerdings auch keine neuen User. Fazit: Alles belassen wie es ist, bis die Gewinne zu gering werden um das Spiel weiterhin zu betreiben.

    Vielleicht gibt es ja dann ein DB Backup für die treusten Spieler um sich Ihren Ruhm und die Erfolge auf ewig in der virtuellen Erinnerung zu bewahren.
    SV Hamburg-Hamm


  13. #33
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    79
    Bevor das hier ausartet, möchte ich lieber noch mal zum eigentlichen Thema nachfassen ...


    @ Simulacrum

    Inzwischen sind mehr als zwei Wochen vergangen, seitdem ich zuletzt ein paar Fragen an dich (der du ja in Vertretung des
    Unternehmens zu sprechen scheinst) gerichtet habe. Darf ich noch darauf hoffen, dass du sie zeitnah beantwortest oder
    hofft man in der Chefetage womöglich darauf, dass sich das Thema von alleine "in Luft auflöst"?


    Gruß, Kaylam

  14. #34
    Clanmod / Clan die Traderschmiede Manager Avatar von daskuh
    Registriert seit
    30.09.2011
    Ort
    nahe ulm
    Beiträge
    1.948
    Zitat Zitat von Kaylam Beitrag anzeigen

    Ich möchte darum die Frage an Stillfront richten, wann sie gedenken, der Ankündigung von Simulacrum zu folgen und mit uns
    über neue Entwicklungen zu diskutieren. Zumindest sollte man doch erwarten können, dass das Unternehmen die (zahlenden)
    Nutzer darüber informiert, welche Pläne sie mit dem OFM haben!

    Gruß, Kaylam
    es wird doch aktuell über neuerungen im TM diskutiert? ofm hat hier was angestoßen und holt sich gerade meinungen der user dazu.

    http://www.ofm-forum.de/forumdisplay...15-Entwicklung
    freifrerfrfrei
    11 Kühe müsst ihr seinfreifrei

  15. #35
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von daskuh Beitrag anzeigen
    es wird doch aktuell über neuerungen im TM diskutiert? ofm hat hier was angestoßen und holt sich gerade meinungen der user dazu.

    http://www.ofm-forum.de/forumdisplay...15-Entwicklung
    Du solltest dir eventuell angewöhnen, nicht nur die ersten Worte in einem Themenstrang zu lesen.
    Dann wüsstest du auch, dass wir in der Kommunikation schon viel weiter sind ...


    Gruß, Kaylam

  16. #36
    Community Manager Kaiser Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.141
    Zitat Zitat von Kaylam Beitrag anzeigen
    Was also bedeutet für euch "mittelfristig"..
    Ich bin da ganz ehrlich: "mittelfristig" ist eine nicht weiter definierte Floskel, die aussagen soll, dass wir nicht alles innerhalb weniger Tage umsetzen werden, es aber auch keine Jahre dauern wird, bis zur Umsetzung.
    Das klingt jetzt schrecklich ungenau, aber es nutzt auch nichts, wenn wir euch "in 4 Wochen" versprechen und wir dann vor einem Bug stehen oder einer technischen Komplikation, die die Ideen im Zeitplan deutlich nach hinten werfen.
    Klar ist, dass die vorgestellten Projekte bei uns auf der "to do" Liste stehen und wir sie als nächstes angehen wollen. Einen bestimmten Zeitrahmen möchte ich da lieber nicht vorgeben.

    Zitat Zitat von Kaylam Beitrag anzeigen
    ..und wie lange wollt ihr Feedback zu den einzelnen Themen sammeln, bevor die Umsetzung erfolgt?
    Das hängt davon ab, wie komplex das Thema ist und wie schnell wir eventuell gute Vorschläge zum Thema erhalten. Natürlich auch, wie aktiv so ein Thema debattiert wird.
    Erst einmal sammeln wir mindestens zwei Wochen, bevor wir uns das Feedback ansehen. Aus dem Feedback versuchen wir ebenfalls eine Rückmeldung an euch zu generieren, damit ihr auch mitbekommt, dass wir eure Ideen einbringen oder überdenken. Und wenn wir nach dem Zwischenstand erneut Anregungen von euch sammeln konnten, schauen wir, was wir genau umsetzen.

    Zitat Zitat von Kaylam Beitrag anzeigen
    Werden wir vor der Umsetzung darüber informiert, welche Änderungen ihr umsetzen werdet oder müssen wir auf entsprechende Informationen warten, bis das jeweilige Projekt abgeschlossen
    ist?
    Ja, das ist der Plan. Sofern deutlich wird, in welche Richtung wir das Projekt letztendlich lenken werden, werden wir euch natürlich auch darüber informieren, was wir umsetzen werden. Sollte der Fall eintreten, dass wir bestimmte Dinge nicht umsetzen können, weil Probleme auftreten, die zu dem Zeitpunkt nicht deutlich waren, geben wir euch Bescheid. In so einem Fall können wir erneut gemeinsam eine Lösung finden oder wir informieren euch zumindest, wie wir das Projekt alternativ umsetzen.

    Habe die Kraft, zu akzeptieren, was du nicht ändern kannst, den Mut, zu ändern was du kannst
    und vor allem die Klugheit, zwischen beidem zu unterscheiden.
    【ツ】

  17. #37
    Amateurspieler
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    79
    Recht vielen Dank einstweilen für die bisherigen Antworten, zu denen ich gerne ein paar Dinge anmerken möchte.

    Da ich ein ehrlicher Mensch bin, formuliere ich es mal so .... Entweder habt ihr ein schlechtes oder gar kein Projektmanagement.
    Die von dir angedeuteten "Zeitvorgaben" sind so schwammig, dass sie schon traurig anmuten und der Plan, wie ihr bei Projekten
    auf Rückmeldungen eingeht bzw. eingehen wollt, ist an Naivität kaum zu übertreffen.

    Nach diesen Aussagen wundert es mich nicht mehr, dass es beim OFM nicht voran geht und nun verstehe ich auch, warum ihr
    nicht in der Lage seid, die Ursachen für das Symptom "Transfermarkt" zu erkennen und diese anzugehen. Wenn ihr tatsächlich
    glaubt, den OFM in dieser Form weiterentwickeln zu können, werden hier ganz sicher bald "die Lichter ausgehen", weil immer
    mehr zahlende Spieler abwandern.

    Was der OFM braucht, sind keine sinnfreien und unnötig lange Diskussionen irgendwelcher Symptome, deren Ursachen in ganz
    anderen Bereichen liegen, sondern zügige Änderungen an den grundsätzlichen Mechanismen und sinnvolle Erweiterungen, die
    das Spiel auf ein höheres Niveau bringen, damit für neue Kunden und ehemalige Spieler entsprechende Anreize geschaffen
    werden sowie der bestehende Kundenstamm gehalten werden kann.

    Immerhin habt ihr schon mal erkannt, dass die Kommunikation mit den Spielern wichtig ist und ich hoffe sehr, dass diese auch
    in der Zukunft fortgeführt wird. Möglicherweise hilft euch das, endlich zu erkennen, dass ihr eure Strategien und Ziele anders
    formulieren und umsetzen müsst, um konkurrenzfähig zu bleiben.

    Gruß, Kaylam
    Geändert von Kaylam (08.06.2018 um 11:48 Uhr)

  18. #38
    Halbprofi Avatar von Uschade
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    244
    Hallo Kaylam,

    ich hab mir tatsächlich die Mühe gemacht, alle Deine Beiträge zu lesen...sogar mehrfach.

    Was ich allerdings bisher noch nicht finden konnte, sind die tollen Vorschläge von dir in den Threads, wo man sich ernsthaft mit Problemen, Mechanismen, Ursachen und der Verbesserung des OFM beschäftigt.

    Einzig allein dieses konnte ich finden:

    Du solltest dir eventuell angewöhnen, nicht nur die ersten Worte in einem Themenstrang zu lesen.
    Dann wüsstest du auch, dass wir in der Kommunikation schon viel weiter sind ...
    Wau. Das ist an Überheblichkeit kaum zu übertreffen. Ehrlich, ich bin von Simulacrum schwer beeindruckt, der es schafft trotz dieser Arroganz von dir sachlich zu bleiben.

    Hier herumnöhlen und dem Anbieter mangelhaftes Projektmanagement vorwerfen ist die eine Sache. Die hast du ja schon voll ausgekostet, zumindest besteht da für mich kein Bedarf an weiteren Ausführungen deinerseits mehr.

    Einwurf:
    Gerade eben hab ich doch noch etwas von dir gefunden. Da werde ich dir nach diesem Beitrag auch eine Antwort geben.

    Zurück zu deiner Beschwerde hier.

    Was der OFM braucht, sind keine sinnfreien und unnötig lange Diskussionen irgendwelcher Symptome, deren Ursachen in ganz
    anderen Bereichen liegen, sondern zügige Änderungen an den grundsätzlichen Mechanismen und sinnvolle Erweiterungen, die
    das Spiel auf ein höheres Niveau bringen, damit für neue Kunden und ehemalige Spieler entsprechende Anreize geschaffen
    werden sowie der bestehende Kundenstamm gehalten werden kann.
    Dieser Passus zeigt mir, dass du vom OFM keine Ahnung hast. Tut mir leid, ich bin mit so einem Urteil eher vorsichtig, aber hier gibt es keine andere Formulierung. Dein Beitrag hier

    http://www.ofm-forum.de/showthread.p...99#post9908999


    unterstreicht meine These mehr als deutlich.

    Was du haben willst, ist ein anderes Spiel. Nicht mehr und nicht weniger. Genau das wollen, so stellt es sich zumindest für mich dar, die meisten User nicht. Auch nicht die Verantwortlichen beim OFM.
    Natürlich gibt es diverse Grundsätze bei Projekten. Nur gelten die hier eben nicht alle, denn wenn die Verantwortlichen beim OFM OHNE Einbezug der Community ihre Projekte umsetzen würden, DANN wäre mit dem OFM endgültig Ende. Es gäbe einen Shitstorm vom Feinsten im Forum....
    Das Einbeziehen des Community hat immer zur Folge, dass Diskussionen geführt werden müssen. Es ist wichtig der Gemeinschaft das Gefühl zu vermitteln, dass sie an Prozessen beteiligt ist...dass es sozusagen das Baby jedes einzelnen Spielers ist, der bereit war, sich intensiver mit den Problemen des OFM über das Forum zu befassen. Denn genau DAS macht den OFM aus.

    Was du willst ist folgendes:

    Ich mache einen Vorschlag.
    Den nehmt ihr bitte an und gebt mir einen Zeitplan, bis wann dieser umgesetzt wird.

    Haltet ihr euch nicht daran, hab ich nen Grund zu meckern.
    Lehnt ihr meinen Vorschlag ab, hab ich nen Grund zu meckern.
    Ist mir der von euch festgelegte zeitliche Rahmen zu weit gefasst, hab ich nen Grund zu meckern.
    Befragt ihr die OFM-Gemeinschaft und wird mein Vorschlag dort auseinandergepflückt (weil er vielleicht tatsächlich nicht gut war ???), hab ich nen Grund zu meckern.

    Aber ich will unbedingt DIESEN Manager spielen, ein anderer kommt nicht in Frage für mich. Und weil ICH diesen Manager spielen will, hab ihr ihn bitte nach meinen Wünschen zu verändern.
    Und weil ich so viel Erfahrung im Projektmanagement habe, habt ihr bitte auch das anzupassen...so, wie ich euch das vorgebe...äääähh vorschlage.

    Grüße
    Uwe

  19. #39
    Team-Member Fussballgott Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    5.046
    Zitat Zitat von Uschade Beitrag anzeigen

    Was du haben willst, ist ein anderes Spiel.
    Die meisten Dinge davon sind sogar so oder fast zu 100% so bei einem Facebook Fussballmanager zu finden

  20. #40
    Clanmod / Clan die Traderschmiede Manager Avatar von daskuh
    Registriert seit
    30.09.2011
    Ort
    nahe ulm
    Beiträge
    1.948
    Zitat Zitat von Uschade Beitrag anzeigen
    Hallo Kaylam,

    ich hab mir tatsächlich die Mühe gemacht, alle Deine Beiträge zu lesen...sogar mehrfach.

    Was ich allerdings bisher noch nicht finden konnte, sind die tollen Vorschläge von dir in den Threads, wo man sich ernsthaft mit Problemen, Mechanismen, Ursachen und der Verbesserung des OFM beschäftigt.

    Einzig allein dieses konnte ich finden:



    Wau. Das ist an Überheblichkeit kaum zu übertreffen. Ehrlich, ich bin von Simulacrum schwer beeindruckt, der es schafft trotz dieser Arroganz von dir sachlich zu bleiben.

    Hier herumnöhlen und dem Anbieter mangelhaftes Projektmanagement vorwerfen ist die eine Sache. Die hast du ja schon voll ausgekostet, zumindest besteht da für mich kein Bedarf an weiteren Ausführungen deinerseits mehr.

    Einwurf:
    Gerade eben hab ich doch noch etwas von dir gefunden. Da werde ich dir nach diesem Beitrag auch eine Antwort geben.

    Zurück zu deiner Beschwerde hier.



    Dieser Passus zeigt mir, dass du vom OFM keine Ahnung hast. Tut mir leid, ich bin mit so einem Urteil eher vorsichtig, aber hier gibt es keine andere Formulierung. Dein Beitrag hier

    http://www.ofm-forum.de/showthread.p...99#post9908999


    unterstreicht meine These mehr als deutlich.

    Was du haben willst, ist ein anderes Spiel. Nicht mehr und nicht weniger. Genau das wollen, so stellt es sich zumindest für mich dar, die meisten User nicht. Auch nicht die Verantwortlichen beim OFM.
    Natürlich gibt es diverse Grundsätze bei Projekten. Nur gelten die hier eben nicht alle, denn wenn die Verantwortlichen beim OFM OHNE Einbezug der Community ihre Projekte umsetzen würden, DANN wäre mit dem OFM endgültig Ende. Es gäbe einen Shitstorm vom Feinsten im Forum....
    Das Einbeziehen des Community hat immer zur Folge, dass Diskussionen geführt werden müssen. Es ist wichtig der Gemeinschaft das Gefühl zu vermitteln, dass sie an Prozessen beteiligt ist...dass es sozusagen das Baby jedes einzelnen Spielers ist, der bereit war, sich intensiver mit den Problemen des OFM über das Forum zu befassen. Denn genau DAS macht den OFM aus.

    Was du willst ist folgendes:

    Ich mache einen Vorschlag.
    Den nehmt ihr bitte an und gebt mir einen Zeitplan, bis wann dieser umgesetzt wird.

    Haltet ihr euch nicht daran, hab ich nen Grund zu meckern.
    Lehnt ihr meinen Vorschlag ab, hab ich nen Grund zu meckern.
    Ist mir der von euch festgelegte zeitliche Rahmen zu weit gefasst, hab ich nen Grund zu meckern.
    Befragt ihr die OFM-Gemeinschaft und wird mein Vorschlag dort auseinandergepflückt (weil er vielleicht tatsächlich nicht gut war ???), hab ich nen Grund zu meckern.

    Aber ich will unbedingt DIESEN Manager spielen, ein anderer kommt nicht in Frage für mich. Und weil ICH diesen Manager spielen will, hab ihr ihn bitte nach meinen Wünschen zu verändern.
    Und weil ich so viel Erfahrung im Projektmanagement habe, habt ihr bitte auch das anzupassen...so, wie ich euch das vorgebe...äääähh vorschlage.

    Grüße
    Uwe
    Danke
    freifrerfrfrei
    11 Kühe müsst ihr seinfreifrei

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •