Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ist der Aufstieg wirklich gut?

  1. #1
    Balljunge
    Registriert seit
    12.03.2018
    Beiträge
    3

    Ist der Aufstieg wirklich gut?

    Servus zusammen,

    bin ziemlich neu (hatte nur OFM mal 10 Saisons lang vor knapp 4 Jahren). Ich bin nun in Jamaika in der Landesliga gestartet und mit 13 Punkten Vorsprung Erster.

    Vereinslink: http://www.onlinefussballmanager.de/...7-Knallgas-e.V.

    Meine erste Elf hat eine Gesamtstärke von 42 bei einem Durchschnittsalter von 18,1. Kriege zusätzlich jeden Tag 100.000€ durch Friendlys. Stadion wird gerade ausgebaut bzw. umgewandelt - also eigentlich alles Tutti.

    Beim Anblick der Mannschaftsstärken in der Verbandsliga wird mir allerdings übel. Alle um die 100 rum.

    Also wenn ich aufsteige, gehe ich direkt wieder runter, da ich meine jungen entwickeln will und somit jedes Spiel verlieren werde.

    Soll ich aufsteigen um ein Mal abzukassieren oder unten bleiben um bessere EP zu erhalten?

  2. #2
    Team-Member Fussballgott Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    5.047
    Stürmer können bei solchen Stärken dann getrost auf der Bank bleiben, da spielen dann bspw. Amateure im Sturm um keine EP zu verlieren. Klar, der Aufstieg macht eigentlich keinen Sinn. Aber ich bin eher der Freund davon den Aufstieg fair zu schaffen, als sich dann noch um den sicheren Aufstieg zu bringen

  3. #3
    Balljunge
    Registriert seit
    12.03.2018
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von Vieiri Beitrag anzeigen
    Stürmer können bei solchen Stärken dann getrost auf der Bank bleiben, da spielen dann bspw. Amateure im Sturm um keine EP zu verlieren. Klar, der Aufstieg macht eigentlich keinen Sinn. Aber ich bin eher der Freund davon den Aufstieg fair zu schaffen, als sich dann noch um den sicheren Aufstieg zu bringen
    Ist es denn so, dass wenn ich nicht aufsteige, die Liga so bleibt wie sie nun ist, ausser halt den Auf- und Absteigern? Weil dann könnte ich in der nächsten Saison ja immernoch aufsteigen

  4. #4
    Team-Member Fussballgott Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    5.047
    Die Liga wird normalerweise immer ziemlich durchgemischt und es ist wahrscheinlich, dass deine neue Landesliga sowieso schon stärker wird.

  5. #5
    Gesperrter Manager Profi
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Vieiri Beitrag anzeigen
    [...] und es ist wahrscheinlich, dass deine neue Landesliga sowieso schon stärker wird.
    Das ist durchaus möglich, aber in meinen bisherigen Saisons in der Landesliga waren stets ca. die Hälfte, teilweise sogar deutlich mehr, der Teams inaktiv. Diese Dateileichen haben eine aus Amateuren bestehende Mannschaft, die dann aufgrund wieder auslaufender Verträge, mit neuen, schwächeren Spielern bestückt wird.

    Mit einer konstanten Stärke von 60+ wäre der Aufstieg vielfach kaum zu verhindern.
    In meiner Liga steht einer dieser Zombievereine mit Stärke 40 auf dem 7. Platz.

  6. #6
    Geißbock Spielerberater Avatar von Harry64
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.014
    Zitat Zitat von King-Mathers Beitrag anzeigen
    Ist es denn so, dass wenn ich nicht aufsteige, die Liga so bleibt wie sie nun ist, ausser halt den Auf- und Absteigern? Weil dann könnte ich in der nächsten Saison ja immernoch aufsteigen
    Ja hello erst mal.

    Deine Frage ist doch uninteressant!!
    Hast du Dir dein Restprogramm mal angeschaut??
    Du hast noch vier Freispiele , also 12 Pkt. Sicher !!
    Welche vereine sollen Dich denn noch alle überholen ??
    Der Aufstieg ist gar nicht mehr zu verhindern!!

    Du kannst also schon für die nächste Verbandsliga-Saison planen!!

    Apropo!! Warum hast Du so viele gleichwertige / gleichalterige Spieler ??
    In deiner jetzigen Situation reichen 14 - 16 Spieler!!
    Geändert von Harry64 (13.03.2018 um 12:44 Uhr)


    Titel: :D 30. u. 33. Rhein-Energie-Pokal ; 5.RhSuCup
    Meister Geißbockliga 1 (Sai70)u.(Sai114)

  7. #7
    RoteLaterne
    Gast
    Ich würde mich von 15 (!) der 28 Spieler trennen.

    Erste 11 + Ersatz MS + Ersatz sonst

    So sparst du dir Gehaltskosten.

  8. #8
    Balljunge
    Registriert seit
    12.03.2018
    Beiträge
    3
    Das sind größtenteils Spieler die ich für 2 Euro gekauft habe - ich möchte die im Optimalfall für mehr nächste Saison verkaufen

  9. #9
    Profi
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    434
    nur wirst du dafür sehr wenig interessenten finden

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •