Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bitte um Hilfe bei Aufstellungsfragen

  1. #1
    Balljunge
    Registriert seit
    11.05.2017
    Beiträge
    2

    Frage Bitte um Hilfe bei Aufstellungsfragen

    Guten Tag ihr Lieben,

    ich habe da mal ne Frage: Auf welche Positionen stelle ich meine Spieler bei Abschussfrendlies auf?
    Also ich möchte regelmäßig andere Manschafften abschießen, um die bestmögliche Entwicklung meiner Spieler zu gewährleisten
    Irgendwie kriege ich aber nicht raus, wie ich am besten aufstelle.
    Ich habe normal eine 4-4-2 Formation (in der Liga)
    Durschnittsalter ist 24 und Stärke 10 besitzt jeder meiner Spieler.
    Bei Frendlies habe ich zur Zeit die Aufstellung 3-4-3 drin offensiv.

    Aber stelle ich jetzt meinen Stürmer ins Mittelfeld für mehr ep? und was macht mein Torwart, bleibt der auf seiner Postionen, wenn nicht wer geht dann ins tor? :D
    Tut mir leid wenn das vielleicht dumme Fragen sind, aber ich wende mich an euch weil ich mich da total planlos fühle...

    viele liebe Grüße aus dem Norden

  2. #2
    Manager Avatar von kinsach
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Im Woid
    Beiträge
    1.899
    Servus,

    Formation 343 offensiv ist richtig.

    Ins Tor solltest du einen fremdpositionierten 1er (also Stärke 0,5) stellen.

    Die Abwehr und das Mittelfeld solltest du alle fremdpositionieren.
    Der Sturm sollte so stark wie möglich sein.

    Meine Empfehlung:

    Friendly:

    --- LS --- TW --- RS ---

    ---------- RV ----------
    ---- LV -------- LMD ---
    ---------- RMD --------

    ---- LM -------- RM ----
    ---------- ZM ----------

    --------- 0,5er ---------

    Dein DM wird in dieser Formation nicht gefördert, da bei einer optimalen Friendlyaufstellung nur 10 Spieler gefördert werden.

    Du kannst in den Abwehr- und Mittelfeldreihen rotieren, also auch mal den LM auf die ZM-Posi oder den DM für einen anderen Spieler rein.

    Den TW hab ich auf die MS-Posi gesetzt, da gute Schlüsselpositionen sehr wichtig sind und in dieser Friendlyaufstellung der LS, RS und TW optimal gefördert werden.


  3. #3
    Balljunge
    Registriert seit
    11.05.2017
    Beiträge
    2
    danke für deine Antwort!!!

    ich habe jetzt noch einen Beitrag gefunden- da empfiehlt jemand das:

    343 diva off

    Dein LS/TW/RS wie beschrieben in den Sturm.
    Mittelfeld bleibt, wie es ist
    Abwehr und Torwart fremdpositionen, damit diese Positionen deutlich schwächer sind als Mittelfeld + Sturm. Hinterfrag es nicht, mach es einfach so und du wirst deutlich mehr Erfahrungspunkte bekommen, als wenn du Abwehr + Torwart mit voller Stärke auflaufen lässt.

    Edit: Zusätzlich kannst du noch mit einem 0,5er Torwart im Tor herumexperiementieren und gucken ob du insgesamt mehr Erfahrungspunkte bekommst, da der TW sowieso nur 3 Erfahrungspunkte bekommt. Und dann deine Abwehr mit dem 11. Spieler rotieren lassen, das immer einer von denen nicht Spielt.


    was ist nun richtig? bzw das beste?

  4. #4
    Manager Avatar von kinsach
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Im Woid
    Beiträge
    1.899
    Zitat Zitat von KevKev Beitrag anzeigen
    danke für deine Antwort!!!

    ich habe jetzt noch einen Beitrag gefunden- da empfiehlt jemand das:

    343 diva off

    Dein LS/TW/RS wie beschrieben in den Sturm.
    Mittelfeld bleibt, wie es ist
    Abwehr und Torwart fremdpositionen, damit diese Positionen deutlich schwächer sind als Mittelfeld + Sturm. Hinterfrag es nicht, mach es einfach so und du wirst deutlich mehr Erfahrungspunkte bekommen, als wenn du Abwehr + Torwart mit voller Stärke auflaufen lässt.

    Edit: Zusätzlich kannst du noch mit einem 0,5er Torwart im Tor herumexperiementieren und gucken ob du insgesamt mehr Erfahrungspunkte bekommst, da der TW sowieso nur 3 Erfahrungspunkte bekommt. Und dann deine Abwehr mit dem 11. Spieler rotieren lassen, das immer einer von denen nicht Spielt.


    was ist nun richtig? bzw das beste?
    Das beste ist, wenn der Sturm deutlich stärker ist als der Rest der Mannschaft.

    "Abwehr und Torwart fremdpositionen, damit diese Positionen deutlich schwächer sind als Mittelfeld + Sturm. Hinterfrag es nicht, mach es einfach so und du wirst deutlich mehr Erfahrungspunkte bekommen, als wenn du Abwehr + Torwart mit voller Stärke auflaufen lässt."
    Die Behauptung zum Schluss stimmt. Allerdings wirst du noch mehr EP machen, wenn du jede Position (bis auf den Sturm) fremdpositionierst.

    Das mit dem 0,5er TW stimmt wieder.

    Warum man den 11.Spieler mit der Abwehr rotieren lassen soll, ist unklar. Man kann den 11.Spieler einsetzen, wo man will.

    Die einzigen festen Positionen ist der 0,5er TW und der LS und RS auf der Stammposition.

    Viele machen es so, dass sie die Spieler mit wenig EP eher im MF spielen lassen, während die Spieler mit viel EP in der Abwehr spielen, um die EP-Unterschiede auszugleichen und man somit eine konstante Verstärkung des gesamten Teams erreicht.
    Geändert von kinsach (11.05.2017 um 12:09 Uhr)


  5. #5
    Balljunge
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    15
    Spielt eigentlich das Alter eine Rolle beim Spielergebnis oder ist es egal ob man z.B. einen 20/7er oder 27/7er aufstellt. Gibt es da Unterschiede in den Mannschaftsteilen? Die Frische spielt ja definitiv keine Rolle.

  6. #6
    Kaiser Avatar von Problemkind
    Registriert seit
    21.04.2016
    Ort
    Problemviertel
    Beiträge
    3.754
    Das Alter spielt auch keine Rolle, es zählt lediglich die Stärke.

    Das Duell der Giganten => Klick
    Spielplan und Tabelle => Klack

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •