Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 101

Thema: Arkadiusz-Milik-Cup

  1. #1
    Präsident Avatar von -A.Milik-
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.227

    Pokal Arkadiusz-Milik-Cup

    Dieser Thread gehört dem Arkadiusz-Milik-Cup



    Geändert von -A.Milik- (06.04.2017 um 16:10 Uhr)
    1.FC Köln

  2. #2
    Manager Avatar von mirco.dieken
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.634
    Sehr geil ! Für jeden Cup nen eigenen Thread !

    Wird hoffentlich zur Tradition diese drei Cups




  3. #3
    Präsident Avatar von -A.Milik-
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.227
    Zitat Zitat von mirco.dieken Beitrag anzeigen
    Sehr geil ! Für jeden Cup nen eigenen Thread !

    Wird hoffentlich zur Tradition diese drei Cups
    Genau, mal sehen wie sich das entwickelt. Ich habe da so eine Idee. Alles was mit dem AMCup zutun hat, wird und kann hier berichtet werden. Ich denke das tut ganz Gut...
    1.FC Köln

  4. #4
    Manager Avatar von mirco.dieken
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.634
    Jup. Vor allem halt auch weil eben auch immer so viele Manager aus dem Clan hier beim Cup vertreten sind.




  5. #5
    Halbprofi Avatar von Werner B.
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Rio
    Beiträge
    307
    Schade Mirco das du noch in der 94. das 1:2 kassiert hast.
    Ich bin wieder mal mit einem Unentschieden gestartet, aber so lief das letztes mal auch und am Ende gabs den Gruppensieg.
    Hoffe das ich im weiteren Verlauf noch die Möglichkeit bekomme Revanche am BVB Holle zu üben, der mich letztes mal gnadenlos rausgehauen hat




  6. #6
    Manager Avatar von mirco.dieken
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.634
    So ist das Werner. Aber ich hab ja noch alles selber in der Hand. Notfalls muss es der Derbysieg gegen dich dann richten




  7. #7
    Halbprofi Avatar von Werner B.
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Rio
    Beiträge
    307
    Morgen werde ich wohl erst mal von dem MS vom Florida Team erledigt..




  8. #8
    Präsident Avatar von -A.Milik-
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.227
    Zum Auftakt gab es einen 3:2 Heimsieg, nachdem man bereits 0:2 zurück gelegen hatte. Würde mal sagen, es läuft bis jetzt nach Plan...
    1.FC Köln

  9. #9
    Manager Avatar von mirco.dieken
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.634
    Besser kann man nicht ins Tunier starten




  10. #10
    Präsident Avatar von -A.Milik-
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.227
    Zitat Zitat von mirco.dieken Beitrag anzeigen
    Besser kann man nicht ins Tunier starten
    Danke Mirco. Hoffentlich bleibt das auch so erhalten...
    1.FC Köln

  11. #11
    Präsident Avatar von -A.Milik-
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.227
    Ein weiterer 1:0 Auswärtssieg...

    Morgen geht's dann gegen Alex weiter...
    1.FC Köln

  12. #12
    Manager Avatar von mirco.dieken
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.634
    Ich bin ganz normal wie immer mit 2 Niederlagen gestartet :D Muss Morgen halt der Derbysieg gegen Werner her

    Glückwunsch Werner !

    Zweites Derby und direkt der erste Sieg für dich.

    Wird wohl nicht mein Cup werden, aber noch besteht ja zumindest eine kleine Chance.

    Spielbericht erfolgt im Verlauf des Tages. Will gleich erst meinen Ligabericht schreiben, dann eben was essen und dann setze ich mich an unseren Spielbericht, der dann wie gewohnt auf meiner Vereinsseite und hier im Forum zufinden sein wird.
    Geändert von -A.Milik- (11.04.2017 um 10:41 Uhr)




  13. #13
    Präsident Avatar von -A.Milik-
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.227
    Am 3.Spieltag, gab es zwischen meinen Jungs und den von Alex, ein 1:1 Unentschieden..
    1.FC Köln

  14. #14
    Manager Avatar von mirco.dieken
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.634
    Interkontinentales Derby Teil 2 – Spielbericht

    FC Laguna 15 0:2 FCSamba


    Im aktuellen Arkadiusz-Milik-Cup kam es heute am 3. Gruppenspieltag zum 2. Derby in der Vereinsgeschichte zwischen dem FC Laguna 15 und dem FCSamba. Die Vorfreude auf dieses Duell war im Vorfeld grenzenlos. Die besseren Karten hatte eigentlich der FC Laguna 15, aber der Fussball schreibt seine eigenen Gesetze. Mehr dazu im folgendem Spielbericht.

    Im gut gefüllten „ Stadio de la Lagune “ mit 8929 Zuschauern hatte der FC Laguna 15 den deutlich besseren Start. Zwar bekam Reggie Archibald (LIB/20/6) bereits in der 5. Minute die gelbe Karte nachdem er seinen Gegenspieler böse gefoult hatte, aber noch in derselben Minute eroberte der FC Laguna 15 den Ball zurück und kam zur ersten Chance des Spiels durch Top-Torjäger Igor Kabajev (MS/23/7). In der 27. Minute war es wieder Kabajev der frei vorm Tor des FCSamba stand, aber wieder scheiterte an Alfons Gruber (TW/36/9), der an diesem Tag eines seiner besten Spiele für den FCSamba spielte. Der FC Laguna 15 war gut drin in der Partie. Deutlich mehr Ballbesitz und mehr Torchancen. Aber das Chancen und Ballbesitz nicht alles im Fussball sind zeigte der FCSamba in der 33. Spielminute als Kim Yoon-Ohk (LM/19/5) das 0:1 für den FCSamba erzielte. Der Gästeblock bebte und die Ultras vom FC Laguna 15 konnten es nicht fassen. Allerdings konnte die Mannschaft um Coach M.Dieken den Schock schnell verarbeiten und spielte direkt weiter nach vorne. In der 41. Minute hatte Marko Wolfmeier (DM/21/5) sogar noch in der ersten Halbzeit die Chance auf den Ausgleich, scheiterte aber wieder am Torwart-Titan Alfons Gruber vom FCSamba.
    Nach dem Pausentee saß der Schock bei den Laguna-Anhängern dann ganz schnell noch tiefer als der FCSamba in der 54. Minute mit ihrer ersten Chance in der zweiten Halbzeit durch Ham Young-Kwang (RS/18/5) das 0:2 erzielten. Mit einem perfekten Schuss in den Winkel ließ er die Ostkurve mit den Laguna-Ultras im Stadio de la Lagune verstummen. Der FCSamba zeigte an diesem Abend mit welch einer konsequenten Ausnutzung der eigenen Torchancen man auch vermeintlich schwierige Spiele gewinnen kann.

    Trainer Werner war nach dem Spiel mehr als begeistert: „ Ich hätte mir nie erträumen können, dass wir hier heute drei Punkte entführen können. Die Mannschaft hat heute vielleicht eines ihrer besten Spiele abgeliefert seitdem ich hier Trainer bin.“

    Der FC Laguna 15 steckte nach dem 0:2 aber nicht den Kopf in den Sand und versuchte weiterhin alles. In der 69. Minute war es Claudio Ivan Crosa (ZM/23/6) der ebenfalls den grandiosen Keeper Alfons Gruber vom FCSamba kennenlernen durfte.

    „ Wir hätten noch drei Tage durchspielen können, wir hätten trotzdem kein Tor geschossen:“, analysierte M.Dieken nach dem Spiel. „ Wahnsinn, was der Keeper alles gehalten hat. Ohne ihn hätte es Werner mit dem FCSamba sicherlich schwieriger gehabt. Schade eigentlich, dass ihr Keeper bereits nach dieser Saison seine aktive Laufbahn beenden möchte. Aber zwei Derbys darf er ja noch gegen uns spielen.“, so Coach M.Dieken.

    Laguna machte weiterhin Druck und der FCSamba musste dadurch das eine oder andere taktische Foul anwenden. In der 86. Minute war es Sin-Jin-Suk (RMD/19/5) der vom Schiedsrichter den gelben Karton sah, als er seinen Gegenspieler umgestoßen hatte. Den Freistoß darauf spielte Laguna nicht clever aus, sodass der FCSamba durch Kim Yoon-Ohk die Kontermöglichkeit hatte das Spiel endgültig zu entscheiden, jedoch durfte sich der Keeper seitens des FC Laguna 15 an diesem Tag auch auszeichnen, der den Ball stark gehalten hatte. In der 89. Spielminute hatte Igor Kabajev nochmals die Chance auf 1:2 zu verkürzen, aber wie jeder an diesem Tag scheiterte auch er am Weltklasse agierenden Schlussmann Alfons Gruber seitens des FCSamba. In der 93. Minute sah Son Cha-Bum (RV/20/6) dann ebenfalls noch den gelben Karton, als er seinen Gegenspieler böse foulte. Danach pfiff der Schiedsrichter die Partie ab und der FCSamba steht mit diesen drei Punkten in der Gruppe weiterhin auf Platz 1 während der FC Laguna 15 sich langsam aber sicher aus dem Tunier verabschieden darf, wenn es nicht noch ein Wunder gibt.

    In der Derbystatistik zwischen dem FC Laguna 15 und dem FCSamba steht es nun nach 2 Duellen wieder Unentschieden. Beide Teams konnten je ein Duell für sich entscheiden.




  15. #15
    Präsident Avatar von -A.Milik-
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.227
    4.Spieltag

    Hertha BSC Lankwitz (75) - Polonia Wuppertal (74) 2:1


    Nach einem perfektem Start, happert es jetzt langsam wieder..
    1.FC Köln

  16. #16
    Manager Avatar von mirco.dieken
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.634
    Mit dem 1:1 heute zwar der erste Punkt, allerdings ist das zu wenig gewesen. Bereits jetzt sicher raus.

    Tatsächlich der erste Sieg heute mit 0:1...

    Spielbericht von gestern wird noch geschrieben Werner, muss nur gucken wann ich das mache. Denke, dass das Morgen der Fall sein wird.

    Nach meinem ausscheiden in der Gruppenphase dürfen der FCSamba und Polonia Wuppertal ebenfalls nach ihrem Viertelfinalaus nach Hause fahren.

    Der Spielbericht wir übrigens nach dem Nordderby geschrieben Werner von unserem Duell. Hab gerade meine Kiste Bier vor die Glotze gestellt. Becks natürlich wie es sich als Bremer gehört

    Auf drei Punkte für Grün / Weiß

    Derbysieg für Grün/Weiß !!!

    Hier nun dein Spielbericht Werner



    Spielbericht FCSamba 1:0 FC Laguna 15 (0:0)

    Im letzten Gruppenspiel der 3. Auflage des Arkadiusz-Milik-Cup ging die Derbystimmung zwischen den beiden Clubs ein bisschen verloren. Schuld daran war die Tabellenkonstellation in der Gruppe. Der FC Laguna 15 war schon sicher ausgeschieden, worüber gerade Coach Mdieken sehr verärgert war:
    „Wir hatten uns natürlich deutlich mehr vorgenommen. Unser Ziel bei den drei Fun-Cups an denen wir teilnehmen ist weiterhin in einem davon in die Geldränge zu rutschen. Das kann man aber nicht schaffen, wenn man bereits in der Gruppenphase ausscheidet und das teilweise durch katastrophale Leistungen.“
    Während es für den FC Laguna 15 also nur noch um die Ehre ging war für den FCSamba im dritten Derby zwischen den befreundeten Vereinen noch mehr drin. Sie brauchten den Sieg unbedingt um Gruppensieger zu werden, obwohl der zweite Platz auch ins Viertelfinale einzog.
    „Das blöde daran ist, dass wir als Gruppenzweiter im Viertelfinale auf Polonia Wuppertal treffen würden. Dieser spielstarken Mannschaft wollen wir natürlich so lange wie möglich aus dem Weg gehen.“, so FCSamba-Coach WernerBierkopf.
    Im gut gefüllten „Stadio de Favela“ fanden 8520 Zuschauer den Weg auf die Tribünen und sahen von Anfang an ein intensives Derby. In der 16. Minute sah Marko Wolfmeier (DM/21/6) die gelbe Karte nachdem er seinen Gegenspieler umgegrätscht hatte. Nur 2 Minuten später sah Claudio Ivan Crosa (ZM/23/7) den gelben Karton in der 18. Spielminute als er mit einem taktischen Foul einen guten Konter vom FCSamba unterband. In der ersten Halbzeit hatte der FCSamba kaum Chancen, aber der FC Laguna 15 hatte im ersten Durchgang auch nur eine nennenswerte Chance durch Marko Wolfmeier (DM/21/6) in der 31. Minute als er nur die Oberkante der Latte traf. Kurz vor dem Halbzeitpfiff sah Ham Young-Kwang (RS/18/6) vom FCSamba dann noch den gelben Karton, als er in der 43. Minute ebenfalls seinen Gegenspieler umgrätschte.
    Nach dem Pausentee kam der FCSamba dann aber deutlich besser aus der Kabine und konnte durch ihren Südkoreaner Ham Young-Kwang (RS/18/6) in der 58. Spielminute das 1:0 erzielen der einen Schuss aus 7m im Gehäuse des FC Laguna 15 versenkte. Danach musste die Mannschaft von Coach Mdieken natürlich aufmachen um auf das 1:1 zudrängen. Großartige Chancen konnten sie sich dabei allerdings nicht erspielen und als das Team in der Vorwärtsbewegung den Ball verlor musste Polycarpio Bosque (RMD/21/6) seinen Gegenspieler durch eine Grätsche stoppen und sah dafür korrekterweise die gelbe Karte. Danach passierte nicht mehr viel und der Schiedsrichter aus Wuppertal pfiff die Partie ohne Nachspielzeit ab.
    Die Fans beider Lager feierten noch bis in den nächsten Morgen rein, da die Gästefans aus Ostfriesland den wunderbaren Luxus vom Vorstand des FCSamba genießen konnte, die jedem einzelnen Fan ein Hotelzimmer bezahlt haben um sich von den langen Reisestrapazen von Ostfriesland nach Brasilien zu erholen. Der FC Laguna 15 steht deshalb in tiefster Schuld beim FCSamba und verspricht hiermit beim Aufeinandertreffen in der diesjährigen Arkadiuz-Milik-League ebenfalls für die Versorgung und Unterbringung der Gästefans zusorgen. Dann darf der FCSamba samt Anhang nämlich nach Ostfriesland zum Derby reisen.

    In der Derbystatistik liegt der FCSamba jetzt nach 3 Duellen mit 2 Siegen und einer Niederlage in Front.
    Geändert von -A.Milik- (18.04.2017 um 10:02 Uhr)




  17. #17
    Präsident Avatar von -A.Milik-
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.227
    Im Viertelfinale leider das Aus..

    0:1 Niederlage Daheim, anschliessend eine 2:1 Führung nach 90 Minuten auswärts, ging es in die Verlängerung, wo man noch das 2:2 kassiert hatte, und das Aus bedeutete..

    Gegen den stärksten TW & MS des Turniers, gab es leider nichts zu holen..
    1.FC Köln

  18. #18
    Manager Avatar von mirco.dieken
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.634
    Bronny und Werner mittlerweile ja auch raus. Kein gutes Tunier von den Old Schwebebahn-Boys




  19. #19
    Präsident Avatar von -A.Milik-
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.227
    Das heutige Finale, bestreiten damit:

    Florida Kickers (75) : BVB Holle32 (74.5) -:-
    1.FC Köln

  20. #20
    Halbprofi Avatar von Werner B.
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Rio
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von mirco.dieken Beitrag anzeigen
    Bronny und Werner mittlerweile ja auch raus. Kein gutes Tunier von den Old Schwebebahn-Boys
    Ich hatte leider 2 gesperrte Spieler im Rückspiel und konnte das 1:0 aus dem Hinspiel nicht verteidigen.




Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •