Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 121 bis 136 von 136

Thema: Transfersummen Blase

  1. #121
    Platinschmied, 24/7 Junkie Kaiser Avatar von Vieiri
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    4.038
    Zitat Zitat von lilien98 Beitrag anzeigen
    [...]
    Von Seiten OFM`s fehlt mir hier die nötige Korrespondenz.....es kann nicht sein, daß man das Forum durchstöbern muß, um das Spiel kennenzulernen. Da wird viel zu wenig in Game erklärt.....aber selbst das Forum und die FAQ`s bringen es zum Thema Transfermarkt gerade mal auf die Beschreibung des Auktionsverfahrens.....hilfreich ist was anderes.
    Wir würden uns in der Traderschmiede sicherlich nicht gegen 1000 Mitglieder mehr wehren
    Nein mal ernsthaft, wer Fragen hat, kann sie sehr gerne stellen und wird Antworten bekommen.

  2. #122
    CDM: Trader Fussballgott Avatar von Threepkiller
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    7.251
    Die FAQs sind leider nicht nur bzgl. der Transfers nicht zu gebrauchen. Allein was dort übers Stadion steht grenzt teilweise an Comedy. ^^

    @Lilien98
    Mehr Trading kann glaube ich auch nicht die Lösung sein. So werden die Toptrader m.E. noch schneller reicher. Die die aktuellen Änderungen alle sehr pragmatischer Natur waren, fürchte ich fast, dass es auf eine Steuer auf Transfers hinauslaufen wird. Toptrader machen so weniger Gewinn und dem Spiel wird weiterhin Geld entzogen.

    Ehe jetzt jemand mit dem Argument kommt "Die Trader schlagen die Steuern einfach auf den Verkaufspreis":
    Ich habs im Gefühl, dass das nicht so ohne weiteres möglich sein wird.

    Dummerweise würden unattraktivere Tradingvoraussetzungen aber auch bedeuten, dass das Spiel für viele Manager uninteressanter wird und eine Abgangswelle droht.

  3. #123
    Jugendspieler
    Registriert seit
    14.12.2015
    Beiträge
    37
    Online Trading Manager ist meines Erachtens nicht die Lösung. Wenn man als Manager in Deutschland anfängt und sich nach oben managen will, muss es doch noch eine Alternative zum traden geben. Es darf ruhig länger dauern oder zeitintensiver sein. Aber es muss doch prinzipiell möglich sein.

  4. #124
    HauptstadtClan Atze Präsident Avatar von florauh666
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.024
    Zitat Zitat von Thomasius Beitrag anzeigen
    Online Trading Manager ist meines Erachtens nicht die Lösung. Wenn man als Manager in Deutschland anfängt und sich nach oben managen will, muss es doch noch eine Alternative zum traden geben. Es darf ruhig länger dauern oder zeitintensiver sein. Aber es muss doch prinzipiell möglich sein.
    Ist ja auch möglich, man brauch nur Geduld, etwas was die Kids heute nicht mehr haben ....

  5. #125
    Reservespieler
    Registriert seit
    31.05.2015
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von Threepkiller Beitrag anzeigen

    Dummerweise würden unattraktivere Tradingvoraussetzungen aber auch bedeuten, dass das Spiel für viele Manager uninteressanter wird und eine Abgangswelle droht.
    Die Abgangsstatistik wird sehr wahrscheinlich das tagliche Hauptthema bei OFM sein.....da geht es bestimmt nicht nur um Log in Daten, sondern auch um TM oder Stadionaktivitäten der Abmelder.
    So oder so.....viele Abgangswellen sollte das Game nicht mehr haben.

  6. #126
    CDM: Trader Fussballgott Avatar von Threepkiller
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    7.251
    Zitat Zitat von Thomasius Beitrag anzeigen
    Online Trading Manager ist meines Erachtens nicht die Lösung. Wenn man als Manager in Deutschland anfängt und sich nach oben managen will, muss es doch noch eine Alternative zum traden geben. Es darf ruhig länger dauern oder zeitintensiver sein. Aber es muss doch prinzipiell möglich sein.
    Sehe ich anders. Wer in Deutschland was reißen will, muss ein kompletter Manager sein. Man sollte sich auch Gedanken machen, ab wann man als Trader gilt. Im Endeffekt tradet doch fast jeder, die wenigsten Manager halten ihre Stammis bis zur Rente.

    So oder so dürfte es auch dann möglich sein in Liga 1 zu kommen, wenn du die Spieler bis 36 im Kader behältst. Alle Einnahmen dann halt ins Stadion und gescheite Friendlies spielen. Für einen dauerhaften Erstligaverbleib darf das aber nicht reichen. Will man einen 35 Mann Kader gescheit verwalten, ist das sicherlich der größte Zeitfaktor und sollte auch dementsprechend belohnt werden.

  7. #127
    Reservespieler
    Registriert seit
    31.05.2015
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von Thomasius Beitrag anzeigen
    Online Trading Manager ist meines Erachtens nicht die Lösung. Wenn man als Manager in Deutschland anfängt und sich nach oben managen will, muss es doch noch eine Alternative zum traden geben. Es darf ruhig länger dauern oder zeitintensiver sein. Aber es muss doch prinzipiell möglich sein.
    Die Alternative lautet.....verkaufe deine Spieler im Mittel mit Gewinn und versuche diesen Gewinn zu steigern.....hört sich doch gleich viel besser an, oder

    Allein dieses Wort "Traden" versprüht doch schon den Charme eines Festbiers im Plastikbecher

  8. #128
    Jugendspieler
    Registriert seit
    14.12.2015
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von florauh666 Beitrag anzeigen
    Ist ja auch möglich, man brauch nur Geduld, etwas was die Kids heute nicht mehr haben ....
    Ich weiß worauf du hinaus willst. Wirklich sehr beeindruckend dein Weg. Aber bedenke bitte, als du begonnen hast, war es noch sehr viel einfacher als heute, weil das balancing noch nicht derart außer Kontrolle war wie es heute ist. Zum zweiten profitierst du jetzt von deinen 17/5er Jugis. Wenn du heutzutage in der KL in Deutschland anfängst, bekommst du keine 17/5er. Wie gesagt toller Job von dir ohne großes Trading das zu schaffen. Aber heute ungleich schwieriger.

  9. #129
    Fussballgott Avatar von Cirrus1956
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Eschenburg (Hessen)
    Beiträge
    7.384
    Das ist heute noch so einfach, wie es schon vor 10 Jahren war. Und dafür braucht man keine 17/5er in der Kreisliga.
    Wie man's angehen kann, dafür hat dir Threepkiller einige wirkungsvolle Beispiele geliefert.
    Klappt auch ohne, oder mit ganz wenig Trading sehr gut. Dafür dauert's halt etwas länger.

  10. #130
    Jugendspieler
    Registriert seit
    14.12.2015
    Beiträge
    37
    Was denkt ihr, warum verliert der OFM seit 80 Saisons User? Warum spielen nur noch 35% der User OFM im Vergleich zur Saison 100? Sicherlich, es gibt geschickte und clevere Manager, die auch ohne exsessives Trading den Weg in die erste Liga schaffen. Aber, ob es dann diesen 876 Teams in 3 Liegen dann noch Spaß macht? Manchmal sollte man einen Schritt nach hinten machen, um das gesamte Bild zu erkennen.
    Natürlich wird es nicht so weit kommen. Denn OFM wird bei solchen Zahlen nicht mehr existieren. Ich persönlich denke es wird so eine Art rote Linie geben. Vielleicht bei 20000 Usern? Man kann diese Grenze eventuell durch noch mehr Kixx-Features und pay2win Elementen ein wenig nach unten ziehen. Aber irgendwann kommt der Punkt, an dem es wirtschaftlich keinen Sinn mehr macht, diese Unternehmensstrategie weiter zu verfolgen.
    So schwer es auch fällt, aber das Game muß es viel mehr Usern ermöglichen sich leichter in die oberen Liegen zu managen. Ohne exzessiv zu traden. Auch dem "Durchschnitts-Manager" muss man eine Langzeitmotivation durch Erfolge geben, um ihn bei der Stange zu halten. Man kann in vielem unterschiedlicher Meinung sein, aber bei einem denke ich mal, sind wir doch gleicher Meinung. Absolute Priorität müssen steigende Userzahlen haben. Ansonsten wird es den OFM nicht mehr lange geben.
    Geändert von Thomasius (Gestern um 23:09 Uhr)

  11. #131
    CDM: Trader Fussballgott Avatar von Threepkiller
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    7.251
    Zitat Zitat von Thomasius Beitrag anzeigen
    Was denkt ihr, warum verliert der OFM seit 80 Saisons User? Warum spielen nur noch 35% der User OFM im Vergleich zur Saison 100? Sicherlich, es gibt geschickte und clevere Manager, die auch ohne exsessives Trading den Weg in die erste Liga schaffen. Aber, ob es dann diesen 876 Teams in 3 Liegen dann noch Spaß macht? Manchmal sollte man einen Schritt nach hinten machen, um das gesamte Bild zu erkennen.
    Subjektiv betrachtet?
    Wegen fehlender Neuerungen mangelt es vielen Leuten an der dauerhaften Motivation. Die meisten Manager dürften ja durch Freunde angeworben worden sein. Ich erinnere mich noch gut daran, wie süchtig zwei gute Freunde waren und mich dann mit OFM angefixt haben. Beide sind mittlerweile nicht mehr dabei, dadurch weniger Mundpropaganda und somit trocknet dann auch die Quelle der begeisterten Neuanwerbung aus. Die OFM-GmbH muss wieder dafür sorgen, dass sich die Nutzer mehr mit dem Game indentifizieren. Um das zu schaffen gilt es den gesunden Mittelweg zu finden. Also müssen alle Sorten von Managern wieder mehr Freude an der Sache finden.
    Um dieses Gesamtpaket wieder garantieren zu können, reicht es aber sicher nicht nur das Trading einzuschränken. Klar macht dies Sinn, ist aber nicht die alleinige Lösung. Das Spiel muss insgesamt wieder attraktiver werden, dafür sind viele kleinere Änderungen nötig. Radikale Einschnitte wird es vermutlich nicht geben, klappt in der Realpolitik nicht und beim OFM so sicher auch nicht.

    Habe aber ehrlich gesagt Zweifel daran, dass das so nochmal möglich ist. Vieles ist mittlerweile einfach abgenutzt. Schau dir nur einen Clan wie die Olsenbande an. Selbst dort haben viele die Lust verloren viel Zeit ins Spiel (und Forum) zu stecken. So traurig es auch ist, den aktivsten Forenclan findet man mittlerweile nicht mehr in Form der Bande - in welcher sich allerlei Arten von Managern tummelten und der kreative Output über Jahre das Nonplusultra war - sondern einseitig in der Traderschmiede.

  12. #132
    Co-Trainer Avatar von PXDM
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Thomasius Beitrag anzeigen
    Was denkt ihr, warum verliert der OFM seit 80 Saisons User?
    • Der Zeitgeist setzt solchen historischen Spielen zu, die Zahl potentieller User ist längst nicht mehr unbegrenzt hoch
    • Wandlung vom wir und unserem Spiel das man gemeinsam verbessert zu GmbH und/vs User, was vor allem die Mundpropaganda stark einschränkte, weil man nicht mehr vorbehaltlos das "besondere" Spiel empfehlen konnte
    • Einführung von pay2win - mit der Einführung von Kixx wurden Reihenweise Langzeit-User verprellt/gesperrt
    • Verschleppen von massiven Problemen des Games, z. B. Balance, Stadion...
    • OFM 8 und das viel zulange daran festhalten, und viel zu viel Zeit verloren, die wichtigen Baustellen anzugehen
    • Kommunikation ist (geschmeichelt) seit vielen Jahren mangelhaft - immerhin reißt sich jetzt DLA den Arsch auf, steht aber recht allein da


    Das fällt mir da spontan ein. Neuerungen sind halt schwer zu realisieren. Man kann das Game schnell überfrachten und für Neu-User undurchschaubar und damit unattraktiv machen. Das Game muss simpel gehalten werden und trotzdem braucht es Attraktivitätszuwachs - nicht einfach.


    edit:
    Nochmal zum Trading - es gibt aktuell keine 20 Abschusstrader (laut der Liste von Dirsch), denen man z. B. als Passivtrader ohne Abschüsse und mit Geldfriendlies plus klugem Stammi-Kader-Austausch ab Regionalligazugehörigkeit aufwärts finanziell nicht das Wasser reichen kann. Wir reden hier also eigentlich nur über gewünschte Einbremsungen von 20 Usern, die dem Rest aktuell davonrennen...
    Geändert von PXDM (Gestern um 23:52 Uhr)

  13. #133
    CDM: Trader Fussballgott Avatar von Threepkiller
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    7.251
    Zitat Zitat von PXDM Beitrag anzeigen
    • Der Zeitgeist setzt solchen historischen Spielen zu, die Zahl potentieller User ist längst nicht mehr unbegrenzt hoch
    • Wandlung vom wir und unserem Spiel das man gemeinsam verbessert zu GmbH und/vs User, was vor allem die Mundpropaganda stark einschränkte, weil man nicht mehr vorbehaltlos das "besondere" Spiel empfehlen konnte
    • Einführung von pay2win - mit der Einführung von Kixx wurden Reihenweise Langzeit-User verprellt/gesperrt
    • Verschleppen von massiven Problemen des Games, z. B. Balance, Stadion...
    • OFM 8 und das viel zulange daran festhalten, und viel zu viel Zeit verloren, die wichtigen Baustellen anzugehen
    • Kommunikation ist (geschmeichelt) seit vielen Jahren mangelhaft - immerhin reißt sich jetzt DLA den Arsch auf, steht aber recht allein da


    Das fällt mir da spontan ein. Neuerungen sind halt schwer zu realisieren. Man kann das Game schnell überfrachten und für Neu-User undurchschaubar und damit unattraktiv machen. Das Game muss simpel gehalten werden und trotzdem braucht es Attraktivitätszuwachs - nicht einfach.
    Der Zeitgeist ist sicher ein sehr interessanter Aspekt. Als OFM im Jahre 2003 an den Start ging, war der Markt der Browsergames noch vergleichsweise klein. Ein Fussball Manager im Onlineformat war damals nichts Alltägliches. Ohne große Kenntnisse in Marketing sollte trotzdem klar sein, dass sich so Kunden leichter binden lassen. Besonders dann, wenn das Spiel selbst noch völlig kostenlos war und keine Pay2Win Features existierten.
    Ich weiß gar nicht mehr so genau, wann OFM seine Hochzeit mit über 170k Usern hatte. Wird aber vermutlich zu dem Zeitpunkt gewesen sein, als Facebook bzw. Zynga groß in den Browsergamemarkt einstieg und schrittweise über ein immer größer werdendes Portfolio verfügte. Allein durch die vielen Faceboomkspielchen entwickelte sich eine Wegwerfmentalität bei den Browsergames. Dies hat sich dann leider auch auf OFM übertragen.

    Eine gemeinsame Entwicklung mit den Usern ist und war sicher immer ein guter Weg zur Kundenbindung. Viele Macher von Browsergames vergessen einfach, dass einige ihrer Spieler/Kunden mit mehr Herzblut als sie selbst dabei sind. Mal sehen, ob der Umbau des VV-Bereichs da noch etwas bringt. Besonders hier würde ich mir mal eine Wasserstandsmeldung wünschen.

    Verschlepppung von Problemen ist so eine Sache... Einige Dinge, die man im Nachhinein hätte anpacken müssen waren möglicherweise nicht in den Kopfen der Macher. Sieht man ja am Beispiel des Stadions. Mit dem Stadion selbst wurden Unsummen generiert, die heutzutage einer der Gründe für die vollkommen überzogenen Preise sind. Verstärkt wurde der Spaß noch durch die Verzinsung des Bankguthabens. Spätestens bei Letztgenanntem hätte man bereits vor 5 Jahren aufhorchen müssen. Es änderte sich nichts und mindestens ein Manager war vor der Zinsbremse bei 100 Mio pro Saison fürs Nichtstun.

    Zu OFM 8 verliere ich besser weniger Worte... Allein diesen unfertigen Kram auf dem Hauptserver zu testen war eine Frechheit. Die strategische Positionierung als Hybrid zwischen Browsergame und App ist bei einem Fussballmanagerspiel bei dem die meisten dann doch immer vorm PC saßen mehr als zweifelhaft. Hier wurde komplett am Kunden vorbei entwickelt. Was allein hier als Vertrauen verschütt ging, muss erst einmal wieder aufgebaut werden, vielleicht kommen dann wieder Synergien wie gute Mundpropagande zustande.

    Bei DLA bin ich unterm Strich auch positiv überrascht. Umso weniger lese ich hier aber von Simu. Letzteres ist aber auch nachvollziehbar, wenn man sich die Teamentwicklung mal genauer anschaut.

    Wie auch immer...
    Ist wie oben erwähnt der Politik sehr ähnlich. Bei radikalen Änderungen gibt es immer eine Gruppe, die aufschreien wird. Also gilt es viele kleinere Änderungen zu machen mit welchen neben Einschränkungen auch Eingeständnisse gemacht werden. Für meinen Teil hoffe ich erstmal, dass die Kixxfeatures nicht noch weiter ausgebaut werden. Mit dem Loginbonus und dem Anbieten von Friendlies über eine Zeitspanne von 5 Tagen hinaus könnte man polemisch ausgedrückt sagen, dass das Pay2Win immer weiter auf dem Vormarsch ist.

  14. #134
    Fightin' Irish & CDM: Trader Spielerberater Avatar von Tobey
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    1.328
    Warum Leute abwandern oder die Lust verlieren?

    Finde ich nicht so schwierig zu beantworten, der OFM bietet leider keine dauerhafte Motivation bzw. Spieltiefe. Alle Herausforderungen suchen sich die Spieler doch mehr oder weniger selbst (Namenssammler, Jugendsammler etc.).

    Den TM macht sich der OFM doch mehr oder weniger selbst kaputt, was an der Art der Förderung liegt. Leider ist es nicht möglich einen TW oder Stürmer anders als mit Abschüssen zu fördern. Da man Abschüsse kaum noch bekommt, werden natürlich auch die verfügbaren, starken Spieler immer teurer, da es weniger gibt usw.
    Ich denke mit einer Überarbeitung der Spielerförderung wäre dem Spiel schon sehr geholfen.

    Leider trägt auch die Ignoranz und nicht vorhandene Kommunikation gegenüber der Community seinen Teil dazu bei.

    Bestes Beispiel war der OFM 8: Bis auf ein paar vereinzelte Verwirrte konnte doch jeder erfahrene und viel spielende User den "Erfolg" voraussehen.
    Ich bin zugegeben längere Zeit gerade auch im Forum nicht mehr sonderlich aktiv, weil einfach nichts zurück gekommen ist. Wie viele Hundert VV wurden gemacht auf die nicht einmal mehr reagiert wurde?

    Alles in allem finde ich nicht, dass die Geldmenge an sich das große Problem darstellt. Man hat doch als etwas ambitionierterer Spieler bis auf das Trading kaum Herausforderungen, was soll man also sonst machen?
    Und gerade die Torhüter, die aufgrund des Abschussmodells nicht mitgefördert werden können, haben den Markt komplett zerstört und einigen Spieler einen übertriebenen Batzen an Geld beschert.

    Ich verstehe übrigens bis heute nicht, warum man es nicht schafft die Clan WM (und damit verbunden die Clans) als festen Bestandteil ins Spiel zu integrieren. Stattdessen führt man die Beseitigung von Bugs als Neuerung auf, da kann man nur herzlich gratulieren.

  15. #135
    HauptstadtClan Atze Präsident Avatar von florauh666
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.024
    Zitat Zitat von Tobey Beitrag anzeigen
    Ich verstehe übrigens bis heute nicht, warum man es nicht schafft die Clan WM (und damit verbunden die Clans) als festen Bestandteil ins Spiel zu integrieren. Stattdessen führt man die Beseitigung von Bugs als Neuerung auf, da kann man nur herzlich gratulieren.
    war mal angekündigt so etwas in der Art wenn ich mich recht erinnere, sollte "Managerclubs" oder so heißen und direkt ins Spiel integriert sein. Müsste mal irgend einen thread auskramen was war 2012 was wird 2013 oder so

    @Thomasius danke für dein Lob aber da fühle ich mich ganz schlecht weil dolle ist das nicht was ich mache, ich bin wirklich nur 5-Minuten-Manager und meinen Spielspass ziehe ich fast nur aus dem Funcup den ich immer zocke und halt ein paar Freunde die auch seit 2008 noch am Start sind und auch in Österreich spielen. Klar krieg ich jetzt mal paar 17/5er (morgen noch einen), aber wenn du die Historie siehst dann war ich selten in der 2. oder sogar 1. Liga, meistens weiter unten und wenn es mal nen 18/5er oder 17/4er oder 3er oder so gab dann war das schon schön, teilweise auch einfach in den Stammkader übernommen und gar nicht verkauft, also Jugendspieler haben nur nen mini Teil beigetragen, ich habe meine Kohle immer nur durchs Stadion gemacht und so gesehen auch trading, aber wie schon gesagt wurde quasi jeder macht trading denn Team bis 35 oder 27 behalten und dann komplett verkaufen und neu starten ist ja auch trading, halt nicht so extrem. Naja, jedenfalls habe ich auch eine Milliarde und das ohne jemals harcore-trading gemacht zu haben, hat ja auch nur 10 Jahre geadauert

  16. #136
    Fightin' Irish & CDM: Trader Spielerberater Avatar von Tobey
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    1.328
    Zitat Zitat von florauh666 Beitrag anzeigen
    war mal angekündigt so etwas in der Art wenn ich mich recht erinnere, sollte "Managerclubs" oder so heißen und direkt ins Spiel integriert sein. Müsste mal irgend einen thread auskramen was war 2012 was wird 2013 oder so
    Ja, wie so vieles sollte auch das mal kommen.

    Man kann sich auch einfach mal die Rubrik "Letzte Änderungen & Neuerungen" ansehen, dann sieht man auf einen Blick wie viel Mühe und Kreativität in die Verbesserung des OFM gelegt wurden.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •