Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 64 von 64

Thema: Falsche friendly Angebote.

  1. #61
    Co-Trainer
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    510
    Zitat Zitat von Kiwimaster Beitrag anzeigen
    Auch immer wieder zu lesen, dass da ja nur Neulinge reinfallen und das auch nur 1-2 mal. Alos muss da nichts geändert werden...
    Ich denke bei dieser ganzen Betrugsproblematik wird immer nur eine Seite gesehen. Die Leute die betrogen werden.

    Ja es gibt eine ganze Menge Tricks wie man um den Betrug rumkommt.
    Das Problem ist nur, dass durch diese leider notwendigen Maßnahmen die fairer Anbieter ebenfalls Nachteile haben.

    So muss man quasi z.b. meistens bis zum eigentlich Spieltag warten bis jemand das spiel annimmt.
    Das ist nicht schön für die Planung.

    Ohne diese Betrüger die hier etliche Leute noch verteidigen hier würden sehr wahrscheinlich mehr Leute früher Angebote annehmen.

    Das man übrigens behauptet, dass die Betrüger sich an die Regeln halten und somit nicht greifbar sind, den sei mal folgendes gesagt. Im realen Leben kann man auch ähnliche Maschen durchziehen die vor dem Gesetz gleich sind und dennoch später bestraft werden. (man nennt das Verfahren Anfechten)

  2. #62
    Profi Avatar von Sayeed Maxamed
    Registriert seit
    16.02.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    478
    Wie ich vor einigen Wochen an anderer Stelle bereits geschrieben habe: man muss sich lediglich 10 Sekunden Zeit nehmen, die Vereinsseite eines potentiellen Gegners öffnen und sich dort dessen bereits gespielte Friendlies anschauen... ...und schon ist das hier beschriebene "Problem" kein Problem mehr!

    Und bevor mir jetzt hier jemand dumm kommen will (nach dem Motto: ich sei auf der Seite der Betrüger) - das bin ich ganz sicher nicht! Ich denke allerdings dass es im Spiel echte Probleme gibt, welche angepackt werden müssen. Dieser Sache hier jedoch kann jeder selbst aus dem Weg gehen - siehe oben.


    Zitat Zitat von Threepkiller Beitrag anzeigen
    Opernball natürlich, da ist die Mucke wenigstens erträglich.

  3. #63
    Jugendspieler
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    25
    Naja ich lese laufend der OFM muss attraktiver für neue Manager werden. Aber einer Betrugsmasche die vor allem auf Neulinge abzielt, soll nicht verhindert werden? Diese Logik erschliesst sich mir nicht. Klar sind wahrscheinlich viele auf die Masche reingefallen und sind noch hier, aber einige haben vielleicht auch wegen solcher Machenschaften das Handtuch geworfen.

  4. #64
    Präsident
    Registriert seit
    23.01.2004
    Beiträge
    2.584
    Zitat Zitat von Kiwimaster

    Wenn da jetzt bei den Friendlies beispielsweise die aktuelle Stärke überhaupt nicht stehen würde, sondern ausschließlich die min. und max. Angaben, würde dann wohl jemand fordern, dass unbedingt die aktuelle Stärke dort stehen soll? Sinn? Würde so ein VV umgesetzt werden?
    Ja, natürlich gehört die aktuelle Stärke da hin. Der Grund ist, dass sich in den meisten Fällen die aktuelle Stärke nicht mehr stark ändert. Wenn man sich nicht die Mühe macht, sich den Gegner anzuschauen, passt es meist trotzdem. Wenn da nur Min 1 bis Max 330 steht, hilft mir das nicht weiter. Hier müsste man wie gesagt aufklären bzw. besser kenntlich machen, dass sich die aktuelle Stärke innerhalb des Min-Max-Beteiches bis zum Anpfiff noch ändern kann, wenn man Betrügereien besser vorbeugen will.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •