Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 138

Thema: Formel 1 Saison 2019

  1. #41
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    Jo. wird ja wieder richtig mega spannend in der Quali, Vettel und Britney schon mal 5 Startplätze zurück

    Jetzt können die Reifen sparen, was wie wir ja wissen, ein Mmmmmmmmmmmegaaaaa Vorteil im Rennen bringt

  2. #42
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    Sooooooooo unnötig von Ferrari, da hatte man wohl wirklich auf regen gehofft aber auch komisch dass der Reifen platzt, der musste wohl noch zusätzlich beschädigt gewesen sein

  3. #43
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    Ach das ist doch scheiße schon wieder muss Vettel 5 Plätze zurück wieder Getriebetausch und weg ist Startreihe 1 ,langsam nervt das richtig

  4. #44
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    na Toll Start unter Saftycar, wie ich das hasse, was los mit der F1, nur noch Pussies oder was los

  5. #45
    Gesperrter Manager Präsident
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.662
    Zitat Zitat von MarceloWallace Beitrag anzeigen
    na Toll Start unter Saftycar, wie ich das hasse, was los mit der F1, nur noch Pussies oder was los
    Immer schon Pussies gewesen Marcelo. Daher gucke ich mir das garnicht mehr an. Und schon garnicht wenn beide Mercedes nach der Quali Platz 1 und 2 haben. Da kommt zu 95% ein Mercedes Sieg bei rum. Keine Spannung hat die F1 mittlerweile und Ferrari und die anderen kommen garnicht mehr mit.

    Vergleichbar mit Bayern und dem Rest der Bundesliga.

    Schade für die Zuschauer aber den Verantwortlichen geht es uns Geld.

    Geld regiert die Welt. Da werden die Zuschauer garnicht gefragt was die sehen wollen.

    Spannung 0 und daher immer uninteressanter...

  6. #46
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    ^Das so nicht korrekt, Formel 1 war früher nicht so wie heute, früher hätte man auch bei leichten Regen gestartet, heute wars erst Recht ätzend weil ironischerweise auch noch die Sonne raus kam, dazu kommt das mir die Strafen langsam zuviel werden. Vettel vs Massa musste nicht unbedingt 5 Sek bringen (waren am Ende auch egal) oder Rosbergs Funk, da schaut man ein Rennen und weis nicht ob er jetzt 2ter oder doch 3ter ist.
    Auch das Virtuelle Saftycar war nicht nötig.

    Spannung war aber schon da, nicht so wie gedacht aber Max heißte Britney richtig ein und Kurve 1 brachte was jede Runde ein Abflug ^^ Vorne ist natürlich meist nur 2 mal Mercedes, aber Spannend ist es dennoch. Formel 1 ist ja mehr als nur Kampf um P1, auch dieser war mit 3 Crash in 6 Rennen recht lustig aus Sicht der Fans (also Mercedes Fans vielleicht nicht).

    Früher hat man die Teams nicht so dermaßen eingeschreckt, wenn man ein Technik Rundstand hat , dann beliebt der fast ewig bestehen. 2017 wird wieder ein anderes Spiel. Der Nachteil ist, die Entwicklungen Stocke halt, es gibt fast nur noch Ferrari und Mercedes als Motorlieferanten, da können außer RB und vielleicht Honda die anderen Team nicht viel machen, ergo fahren sie nur mit und viel wichtiger, bei Regelentscheidungen werden sie sich wohl kaum auf die Seite des anderen Motorlieferanten stellen

    Mercedes hat gut gearbeitet, sie bekommen jetzt das was RB vor Ihnen hatte, Ferrari davor und vielleicht Williams davor, Technikvorsprünge belieben so langen bis es der FIA zu viel wird. Alle genannten bekamen eine gewisse Zeit und dann wurden sie "abgesägt", RB hat man nach Vettel Dominanz die Aerodynamisch genommen, Ferrari hat man die Reifen und Power genommen, Brown hatten man Damals sogar gleich rasiert, denke mal weil da kein Mega Sponsor dahinter Stand, deren Unterboden Idee war ja ok und erlaubt, aber anstatt das man sagte (wie schon meist zuvor) sollen die anderen nachziehen, waren der ganze Spaß vorbei Aber immerhin sprang Button als WM Sieger raus

    Ich muss aber zugeben, bei einer Sache blutet mir mein Rennherz, Aktuell haben wir in der Formel 1 soviele gute Fahrer, aber egal was sie machen würden, vorne dabei wird man sie nicht sehen, selbst bei Regen ist nichts mehr drin(Motorenkunden halt ) SOviel Talent aber die Uneinigkeit der Teams und Motorenbosse (Kommerz geht vor) wird es immer ein Traum bleiben ein Einheitsauto zu sehen, ich mein gewissen Spielraum kann man ja lassen, aber im groben sollte mal alle aufs gleiche Material, was hätte wir für Rennen Jedes Rennen ein neuen zweikampf und zwar an jeder ecke, es würde viel über Fahrer und Form entschieden und nicht wieviel PS dir dein Team "frei" gibt, kann doch nicht sein das die per Knopfdruck ein Auto schneller machen können und NICHT der Fahrer selbst !! So bleibt doch immer die Frage ,kann der Fahrer wirklich nicht näher oder wird es nur nicht versucht/eingestellt.

    Datenübertragung vom Auto zum Kommandostand ok, aber Kontrolle sollte rein bei Fahrer sein.

    Ok, bleibt dennoch Spannend zu sehen was 2017 passiert, dann kann man schon mehr Sprünge erwarten, Honda soll damit ja am besten klar kommen, aber schlecht können sie ja auch kaum werden ^

    Edit: Passend zum Text aber klatt vergessen, Nico ist auf P3 versetzt worden
    Geändert von MarceloWallace (11.07.2016 um 00:06 Uhr)

  7. #47
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    IMOLA IS BACK

    Endlich mal ne Neuestrecke die nicht irgendwo aus dem Nichts erst enstehen muss und ein Scheich oder König bezahlt

  8. #48
    Grau-Uhu & 24/7 Junkie Spielerberater Avatar von Maro-2011
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.201
    naja aber wenn dafür Monza gestrichen wird, wäre das alles andere als toll

    auch von einem Abwechseln der beiden Strecken bin ich kein großer Fan

    Das beste wäre Imola kommt als Großer Preis von San Marino zurück und Monza bleibt auch.
    Und man würde dafür eine der Scheichstrecken streichen.

    Immerhin ist das Sauber-Team nun endlich gerettet.

  9. #49
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    Britney darf seine Pole wohl behalten, auch wenn ich seine Aussage nicht so ganz glaube

    Rosberg zu Gelben Flaggen: "Ich bin deutlich vom Gas gegangen, war an dieser Stelle langsamer als in der Runde davor. Bin zuversichtlich."

    spielt es wohl keine rolle, stand jetzt gibt es noch keine offizielle Untersuchung der Rennleitung gegen Rosberg.

  10. #50
    tresorknackender Schalker 12.Mann & 24/7 Schnee-Eule Fussballgott Avatar von -Champion-
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    6.386
    :D da nutzen dir die poles auch nix mehr, wenn man es wieder am start vergeigt^^

  11. #51
    Gesperrter Manager Präsident
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.662
    Hamilton ist der wahre Champion und wird es Ende der Saison auch wieder werden. Pole hin oder her. Luis ist der bessere Fahrer als Eisberg und das wird am Ende das entscheidene sein.
    Die Autos sind schliesslich beide gleich Stark.

  12. #52
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    Britney ist einfach kacke er verpennt den Start und darf jetzt schön zusehen wie Lewis davon zieht, der Typ ist eine Verschwendung für dieses Auto



    WOW, jetzt ist Mercedes auch noch zu doof um bis 5 zu zählen kann aber auch natürlich damit zu tun haben das Mercedes wieder mal den Lewis helfen möchte, der soll ja nicht gestört werden und seine Sonntagsfahrt genießen
    Geändert von MarceloWallace (31.07.2016 um 15:15 Uhr)

  13. #53
    Profi Avatar von TKONDOR
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    OÖ Süd
    Beiträge
    449
    ... das mit "5 sec" hab ich noch nicht mitbekommen. aber das ROSBERG eine Verschwendung für dieses Auto ist unterstütze ich. Schade, weil ich HAmilton NICHT mag, aber er kann's halt. VERSTAPPEN - Weltklasse und RICCARDO vernünftig. Sonst wie immer Kommerz.... sch ... drck , leider.
    sry aber nennt mir 3 Motorsportrennen die weniger interessant sind, schade aber so is es. Will jetzt nix mehr Richtung Türkei vergleichen

  14. #54
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    ... das mit "5 sec" hab ich noch nicht mitbekommen
    Das ist Fakt und wundert mich ungemein, ein Topteam, das mit am meiste geld in die F1 steckt, ist nicht in der lagen seine Fahrer genau die geforderten 5 Sek festzuhalten ?? wie kann sowas passieren ? Wenn man 30k für ein Lenkrad ausgibt, kann man doch erwarten das man eine gute Stoppuhr hat

    Und immer trifft es Britney, auch sein erste Stopp war nicht opti, auch wenn die 5 Sek strafe für mich auch langsam übertrieben wird, alles läuft immer gegen Rosberg, wenn er es dann mal wirklich selbst in der Hand hat, verkackt er es halt mit irgendein Verbremser. Lewis nutzt halt eiskalt sein material, ich mag ihn auch nicht wirklich, aber ich schaue zu lange F1 als dass ich sage, er wäre ein schlechter fahrer, oder nur ein fahrer der Glück hat.

    Auf der Strecke zieht Nico immer den kürzeren, wenn Lewis nicht ein Problem hat kann Nico nie was machen, das nimmt den Dampf, Mercedes freut sowas, auch wenn man ein Doppelsieg wollte, wenn die EinzelWM schnell entschieden ist, passieren weniger Unfälle.

    Würde so gerne alle Fahrer im Mercedes sehen, das wäre mal ein Rennen
    Geändert von MarceloWallace (31.07.2016 um 22:34 Uhr)

  15. #55
    Grau-Uhu & 24/7 Junkie Spielerberater Avatar von Maro-2011
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von MarceloWallace Beitrag anzeigen
    Würde so gerne alle Fahrer im Mercedes sehen, das wäre mal ein Rennen
    dann gewinnt am Ende noch Rio Haryanto

    ansonsten - mal ohne Worte ausgedrückt

    Hamilton
    Riccardo
    Verstappen
    Ferrari
    Rosberg

  16. #56
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    dann gewinnt am Ende noch Rio Haryanto
    Warum auch nicht, wir hätten aber deutlich mehr aktion und verschiedene Sieger, jetzt gehts nur noch um den Start, würde Britney wenigsten mithalten wär es ok, aber entweder bremst ihn sein Team ein oder er sich selbst

    Wäre halt echt interessant so ein Rennen zu sehen, also ein richtiges Rennen, keine Shows wie ROC in irgendein Fußballstadion.

  17. #57
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    läuft für Britney

  18. #58
    Balljunge
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    24
    Was war denn das für ein Mist am Sonntag in Mexiko im Nachhinein. Verstappen wird wegen Strecke verlassen und Vorteilsnahme eine 5-Sekundenstrafe aufgebrummt! Was hat denn bitte Hamilton in der ersten Kurve nach dem Start gemacht? War das etwa kein Vorteil? Oder was hat Kwijat gemacht als er Guttierrez überholt hat?! Seit einiger Zeit wird in der Formel 1 mit zweierlei Maß gemessen. Nur weil bestimmte Dinge eintreffen müssen. Ich muss euch enttäuschen, aber überall geht es nur ums Geld. Das Duell an der Spitze (Rosberg/Hamilton) muss spannend gehalten werden (Hamilton darf sich fast alles leisten; Rosberg wird für Kleinigkeiten bestraft), damit auch jeder bis zum Saisonende zuschaut. Verstappen wird gehyped wie wahnsinnig, nur damit ein paar Holländer mehr zu den Formel-1-Stationen (in Europa) kommen. Natürlich darf er auch fahren wie ein Geisteskranker oder soll ich besser sagen " wie Holländer eben fahren" (Spaß). Sorry, aber so langsam kann man das wirklich nicht mehr anschauen. Früher (zu Zeiten eines Prost, Mansell, Senna oder von mir aus Schumacher) war die ganze Sache noch deutlich ehrlicher und vor allem interessanter. Schade um diese Entwicklung. Bezeichnend für diese Entwicklung ist ja auch die Auswahl der Rennstrecken - Beispiele wie Baku, Abu Dhabi, Sotchi, usw. verdeutlichen dies. Zu früherer Zeit hätte kein Hahn nach solchen Rennstrecken gekräht, aber das "alte Publikum" hat eben das Interesse verloren, also muss man auf zu neuen Ufern.

  19. #59
    Fussballgott Avatar von MarceloWallace
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.060
    War das etwa kein Vorteil
    doch war es, nur hat Hamilton nach sein Vorteil auf die bremse getreten. Somit musste man ihn nicht bestrafen, A wars ne Verbremser und B gab er die gewonnen meter wieder.

    Das mit den Strafen hat sich so halt entwickelt, erst hat man fast alles bestraft, jeder Unfall führte zur Untersuchung, irgendwann waren es so viele das man reagieren musste, der Fan konnte nicht mehr verstehen wer was an zeitstrafen hat. Folge daraus, Unfälle oder das Verursachen von Unfällen wird nicht mehr bestraft. Max profitiert davon am meisten, langsam kann man auch sagen er nutzt es teilweise sogar aus und lässt es auf ein Unfall drauf ankommen.

    Das dass Duell Spannend bleiben muss ist auch irgendwo klar, abgesehen von Max und Ric gab es immer nur ein Mercedes als Sieger, wäre doch ätzend wenn es kein Team interen Kampf gäbe, es ist eh nur ne Frage zwischen den beiden.
    Befremdlich finde ich aber wenn der Boss der F1 ein WM Kandidaten bereits vor dem WM Sieg schlecht macht, er würde gar dem Image schaden. Hamilton zieht mehr Markt an, das mag ja stimmen, aber Hamilton ist jetzt 2 Jahre Weltmeister, so richtig viel hat er sein Sport aber nicht zurück gegeben, ok PR in Richtung Trash TV aber sonst nichts.

    Zu den neuen Strecken kann man halten was man möchte, aber Abu Dhabi hat die F1 welt bereichert, Baku muss natürlich nicht sein. Bernis Kasse betrifft es aber nicht mehr, durch die neuen Besitzer kommt Hoffnung auf Tratitionstrecken auf, ähnlich wie in der CL ist der Europäische TV Markt immer noch der beste, folglich sind diese Strecken hierzulande wieder gefragter.

    Könnte also wieder ein wandel anstehen. Zwei Rennen stehen noch aus, Nico sollte aber langsam mal gewinnen, ein Ausfall und Hamel ist zur stelle.

  20. #60
    Manager
    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    2.129
    Da hat er es geschafft, am Ende war es doch noch verdammt eng.

    Gratulation... über all die Jahre hat er es sich verdient.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •