PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Relegationsspiele - Europa



Spinatbirne
19.10.2009, 11:09
Die Auslosung findet heute um 14 Uhr statt.

Topf 1 (Gesetzt):

Frankreich(9)
Portugal(10)
Russland(12)
Griechenland(16)

Topf 2:

Ukraine(22)
Republik Irland(34)
Bosnien-Herzegowina(42)
Slowenien(49)

Ergebnis der Auslosung:

Irland - Frankreich
Portugal - Bosnien-Herzegowina
Griechenland - Ukraine
Russland - Slowenien

Hinspiele am 14. November, Rückspiele am 18. November

Spinatbirne
19.10.2009, 11:11
Meine Tipps:

Frankreich - Irland
Portugal - Bosnien - Herzegowina
Russland - Ukraine
Griechenland - Slowenien

Ich würde mich freuen, wenn die Bosnier und die Iren für eine Überraschung sorgen könnten. Griechenland ist für mich das einzige gesetzte Team, das sich richtig schwer tun dürfte.

Marco74
19.10.2009, 13:12
nach den letzten leistungen haben die griechen für mich nix in südafrika zu suchen....

hoffe das die iren es packen und portugal doch noch zuhause bleiben muss,wär mal toll schmierlappen CR mit tempo inna hand zusehn..... :wink:

Tronde
19.10.2009, 13:39
ich denke das sich jeweils die topteams durchsetzen werden.

griechenland könnte, meiner ansicht nach, am ehesten wackeln...aber auch nur wenn sie gegen das stärkste team spielen und dieses über sich hinauswächst. normalerweise dürften die griechen aufgrund ihrer erfahrung weiterkommen.

ich tippe mal auf folgende spiele:

Frankreich(9) - Republik Irland(34)
Portugal(10) - Slowenien(49)
Russland(12) - Ukraine(22)
Griechenland(16) - Bosnien-Herzegowina(42)

Spinatbirne
19.10.2009, 15:22
Tronde und ich hatten Recht mit der Paarung Irland - Frankreich. Ich hab außerdem bei der Paarung Portugal - Bosnie-Herzegowina ein gutes Näschen gehabt. :)

Also nochmal im Überblick:

Irland - Frankreich
Portugal - Bosnien-Herzegowina
Griechenland - Ukraine
Russland - Slowenien

Bis auf die Russen kann sich hier eigentlich niemand so recht sicher fühlen. Ukraine schätze ich sogar stärker ein als die Griechen, die allerdings wie schon erwähnt viel Erfahrung haben.

Bosnien muss Portugal erstmal schlagen, ich denke da wird es viele Tore geben. Frankreich hat gegen Irland leicht die Nase vorne, aber Irland hat bewiesen, dass sie großen Gegnern Paroli bieten können (siehe Italien in der Gruppe).

Nondikass
19.10.2009, 16:30
Also ich glaub das Portugal rausfliegen wird. Die Franzosen werden es wohl mit etwas Glück schaffen und die Griechen hätten es eigentlich nicht verdient. :wink:

sanel
19.10.2009, 18:15
Also ich glaub das Portugal rausfliegen wird. Die Franzosen werden es wohl mit etwas Glück schaffen und die Griechen hätten es eigentlich nicht verdient. :wink:

Danke das du an Bosnien glaubst .Hoffe gott hört dein sagen .

Mfg
sanel

Klingen
19.10.2009, 18:27
ich hoffe auch dass Portugal rausfliegt, die haben einfach wärend der ganzen Qualifikation keine Leistung gebracht wärend Bosnien wenigstens bemüht war guten Fußball zu spielen, was ihnen auch oft gelungen ist 8)

NuckChorris
19.10.2009, 18:39
Da schließ ich mich ganz klar an, Portugal hat es nicht verdient.

Die Bosnier spielen einen guten Fußball, haben auch die Türkei hinter ihnen in der Tabelle gelassen, was auch einiges bedeutet, Portugal spielte keine gute Quali

Außerdem müsste ich Ronaldo nicht bei der WM sehen, deswegen drück ich den Bosniern die Daumen 8) :)

Bei den anderen Partien glaube ich das sich die durchsetzen, die ich unten fett markiert habe:

Irland - Frankreich
Griechenland - Ukraine
Russland - Slowenien

DankoMunky
19.10.2009, 19:14
Da schließ ich mich ganz klar an, Portugal hat es nicht verdient.

Die Bosnier spielen einen guten Fußball, haben auch die Türkei hinter ihnen in der Tabelle gelassen, was auch einiges bedeutet, Portugal spielte keine gute Quali

Außerdem müsste ich Ronaldo nicht bei der WM sehen, deswegen drück ich den Bosniern die Daumen 8) :)

Bei den anderen Partien glaube ich das sich die durchsetzen, die ich unten fett markiert habe:

Irland - Frankreich
Griechenland - Ukraine
Russland - Slowenien

Ich würde auch so tippen. ;)

Tark Bayrus
19.10.2009, 22:08
Die Franzosen werden sich gegen die Iren in Dublin schwer tun, zu hause wirds aber ne recht klare Angelegenheit.

Griechenland setzt sich mit viel Mühe gegen die Ukraine durch, spielen aber in Südafrika um den vierten Platz in der Gruppe.

Russland hat mit Slowenien den leichtesten Gegner, tut sich somit am schwersten. Schafft es aber dennoch 1:0 und 0:0.

Die Bosnier schaffen die Sensation gegen Portugal. Alleine schon weil ich Christiano Ronaldo nicht mag :-)

hotdiana1986
21.10.2009, 13:10
mir ist das egal nur die portoguisen müssen raus ronaldo ist der für mich am meisten überschätze spieler dieser welt

Kenner
21.10.2009, 14:22
Ja, Portugal soll fliegen, denn die habens absolut nicht verdient. NUr wegen einem Duseltor gegen Albanien in der 95. Minute oder so, sonst hätten es die Schweden gepackt.
Ich glaube und hoffe auf Bosnien, letztendlich ist aber davon auszugehen, dass sich alle gesetzten Teams durchsetzen. AUch Griechenland wird es auf Biegen und Brechen schaffen.

Ufuckedup
21.10.2009, 19:21
also ich drücke die iren feste die daumen, würde mich freuen, wenn se für eine überraschung sorgen würden und die franzosen diesmal dran sind, die wm von zuhause aus anzugucken :twisted:

Chilllout
21.10.2009, 19:54
also ich will das portugal weiter kommt also eine wm ohne portugal is ja

langweilig

Vintersorg82
21.10.2009, 21:24
also ich will das portugal weiter kommt also eine wm ohne portugal is ja

langweilig
Stimmt...dann besteht ja garkeine Chance mehr, dass Deutschland mal ein gutes Spiel abliefert :lol:

Vintersorg82
14.11.2009, 20:47
Also Griechenland gegen Ukraine is ja mal ein Grottenkick....kaum zu ertragen :cry:

Spinatbirne
14.11.2009, 21:57
Das war ja nicht anders von den Opis zu erwarten :lol:

Die Iren dagegen spielen mit viel Herz und Engagement, aber bisher kam auch nix gescheites dabei raus. Ich hab da so ne Ahnung, dass Frankreich 1:0 gewinnt...

Bei Portugal stehts noch 0:0.

Vintersorg82
14.11.2009, 22:17
Mittlerweile führt Portugal leider :(

Aber die Iren gefallen mir bisher auch....sieht echt auch gut aus, was die da manchmal spielen. Hoffentlich reichts fürn Sieg.

TheSpecialOne
14.11.2009, 23:08
Leider nich, aber die Stimmung im Irish Pub um die Ecke war grandios. 8)

Spinatbirne
14.11.2009, 23:51
Boah ey. Drei mal Aluminium für die Bosnier!

Da bin ich mal gespannt auf das Rückspiel :P

Frankreich dürfte durch sein...

Yesao
15.11.2009, 19:53
Es war ja so klar...
Frankreich und Portugal werden sich zur WM zittern, obwohl sie es nicht wirklich verdient hätten... immer der gleiche Mist. (Ist zwar noch nicht entschieden, aber naja...) :roll:

Querlatte
15.11.2009, 20:03
Es war ja so klar...
Frankreich und Portugal werden sich zur WM zittern, obwohl sie es nicht wirklich verdient hätten... immer der gleiche Mist. (Ist zwar noch nicht entschieden, aber naja...) :roll:
Ich stimme dir zu 100% zu :roll:
Vor allem Portugal hat ja mal nur DUSEL also 4x Aluminum ist schon mehr als Glück für POrtugal da kann man nich mehr von Unvermögen bei den Bosniern sprechen..

raincastle
15.11.2009, 21:57
Frankreich hat zudem auch noch ein Tor geschossen, das richtig in den Spielverlauf gepasst hat...

Djerun
18.11.2009, 20:00
Uaaaah... Griechenland rumpelt und pumpelt sich gerade scheinbar tatsächlich zur WM - gruselig...

TheSpecialOne
18.11.2009, 21:05
Defensivkönig Otto hat mal wieder griechischen Beton angerührt... ich schau's mir auch nur ungern an, aber das ist einfach phänomenal, wie der mit einer sowas von hoffnungslos schwachen Nationalelf in den letzten Jahren Erfolg hat.

Catenaccio war gestern, das erste 2000er-Jahrzehnt steht unter dem Begriff Ottonaccio... 8)

Vintersorg82
18.11.2009, 21:39
oho, das wird ja bei den anderen Spielen nochmal richtig spannend :shock:

Slowenien und Irland haben beide das 1:0 gemacht :D

NuckChorris
18.11.2009, 22:21
Den muss Duff machen :( Naja, weiterhin 1:0 Irland

Das mit Bosnien hat sich wohl leider erledigt und wir müssen Ronaldo bei der WM sehen :( :( :evil:

Yesao
18.11.2009, 22:43
@russische Nationalmannschaft: Viel Spaß beim zugucken nächstes Jahr. :lol:

Vintersorg82
18.11.2009, 22:44
Den muss Duff machen :( Naja, weiterhin 1:0 Irland

Das mit Bosnien hat sich wohl leider erledigt und wir müssen Ronaldo bei der WM sehen :( :( :evil:
Naja, kicken wir sie halt mal wieder raus :lol:

DankoMunky
18.11.2009, 22:45
Russland ist raus, Gratulation an die Slowenen!

Und Irland kämpft! Sláinte Eire! :D

NuckChorris
18.11.2009, 22:45
@russische Nationalmannschaft: Viel Spaß beim zugucken nächstes Jahr. :lol:Wow mit dem hätte ich nicht gerechnet

Portgual gewinnt 1:0, In Frankreich bleibts weiter spannend..

Raus mit den Franzosen :!: :D

DankoMunky
18.11.2009, 23:16
Gallas gleicht aus. :?

Yesao
18.11.2009, 23:16
Och nö...der Ausgleich. :cry:

bjo3rn
18.11.2009, 23:19
Laut newstalk.ie wohl auch noch nach 'nem unerkannten Handspiel =/ Naja, dafür war's wohl vorher ein Elfmeter, der nicht anerkannt wurde... Noch sind's ja'n paar Minuten

TheSpecialOne
18.11.2009, 23:20
Mit der Basketball-Einlage vor'm 1-1 wird sich Henry ziemlich die Sympathien in Europa verspielt haben, wage ich mal zu behaupten...

Sporti
18.11.2009, 23:46
Die Schieds und Linienrichter werden wirklich von Tag zu Tag schlechter :brech:

Hätte es Trapp so gegönnt!

Denke vor den Franzmännern muss man nicht wirklich Angst haben bei der WM 8)

DankoMunky
18.11.2009, 23:48
Mit der Basketball-Einlage vor'm 1-1 wird sich Henry ziemlich die Sympathien in Europa verspielt haben, wage ich mal zu behaupten...

Da dürftest du wohl Recht haben.
Aber das "traurige" daran ist, das ist nunmal Fußball! ;)

Wirklich schade, die Iren hätten es sichs schon verdient gehabt, aus meiner Sicht.

Edit: video gibts schon auf YouTube! :lol:
http://www.youtube.com/watch?v=4JhQp5avPFw

Spinatbirne
18.11.2009, 23:58
Ich fasse es nicht. Wie haben die Franzosen sich diesmal wieder zur WM gemogelt? Schon in der Quali spielen die einen Brei zusammen. Und jetzt lösen die das Ticket durch einen abgefälschten Schuss und ein Basketballtor. Ich hab so einen Hals :x Ich habe an sich ja nix gegen die Franzosen, aber so wie die gespielt haben ist es einfach unverdient.

Im Gegensatz zu den Franzosen haben die Portugiesen wohl ne bessere Leistung gezeigt. Ich finds zwar schade für Bosnien, aber es geht wohl so in Ordnung. Mit Bosnien kann man aber in Zukunft rechnen.

Griechenland mauert sich zur WM. Ist zwar nicht schön, finde ich aber okay für die Griechen. Was anderes können sie eben nicht. ;)

Russland hat sich selbst geschlagen, für mich die größte Überraschung.

Damit hat es bis auf Slowenien, Serbien und die Slowakei kein osteuropäisches Team nach Süfafrika geschafft! O.o

Tronde
19.11.2009, 08:25
das wird die grand prix freunde freuen.

ansonsten. schwaches spiel. schwacher lahm. neuers fehler ist ohne belang da auf position 1 sowieso adler steht und wiese/neuer sich drüber streiten dürfen wer die bank auf position 2 und 3 wärmen darf.

höhepunkt des spiels war eigentlich die "gefühlte" 100 meter flanke von schweini auf özil. ansonsten viel langweile. deutschland unter jogi eben.

russland hat bewiesen das sie von der qualität eben nichts grosses sind - somit wird die "leistung" des teams gegen russland nochmal ins richtige licht gerückt.

Sporti
19.11.2009, 08:31
russland hat bewiesen das sie von der qualität eben nichts grosses sind - somit wird die "leistung" des teams gegen russland nochmal ins richtige licht gerückt.

Na sooo schlechte Qualität haben sie jetzt auch nicht,nur weil sie sich nicht qualifiziert haben!
Ich denke sie haben das ganz klar im Hinspiel vergeigt,und auf dem Kartoffelfeld war auch nicht gerade förderlich für ihre Art zu spielen :wink:
Ausserdem jetzt zu umschreiben das unsere Leistung auch nix besonderes war gegen sie wäre auch etwas weit hergeholt :D

Vintersorg82
19.11.2009, 10:25
Mit der Basketball-Einlage vor'm 1-1 wird sich Henry ziemlich die Sympathien in Europa verspielt haben, wage ich mal zu behaupten...

Da dürftest du wohl Recht haben.
Aber das "traurige" daran ist, das ist nunmal Fußball! ;)

Wirklich schade, die Iren hätten es sichs schon verdient gehabt, aus meiner Sicht.

Edit: video gibts schon auf YouTube! :lol:
http://www.youtube.com/watch?v=4JhQp5avPFw
Da hätte der Henry ja auch gleich den Ball selbst in Tor werfen können....wahnsinn.

Aber gut, die Franzosen sind selbst die Leidtragenden, dass sie nun noch weiter unter Domenech spielen müssen :lol:

Ufuckedup
19.11.2009, 11:10
wie bitter für die iren, dass nach leidenschaftlicher leistung und der erzwingung der verlängerung die schiris die basketballeinlage von henry nicht sehen und damit darüber entscheiden, wer nach südafrika darf und wer nicht... bitter, bitter, bitter... :(

ansonsten hochachtung für die iren, den ich eine teilnahme bei der wm sehr gewünscht hätte.

DankoMunky
19.11.2009, 13:25
Mit der Basketball-Einlage vor'm 1-1 wird sich Henry ziemlich die Sympathien in Europa verspielt haben, wage ich mal zu behaupten...

Da dürftest du wohl Recht haben.
Aber das "traurige" daran ist, das ist nunmal Fußball! ;)

Wirklich schade, die Iren hätten es sichs schon verdient gehabt, aus meiner Sicht.

Edit: video gibts schon auf YouTube! :lol:
http://www.youtube.com/watch?v=4JhQp5avPFw
Da hätte der Henry ja auch gleich den Ball selbst in Tor werfen können....wahnsinn.

Aber gut, die Franzosen sind selbst die Leidtragenden, dass sie nun noch weiter unter Domenech spielen müssen :lol:

Haha...so hab ichs noch gar nicht gesehen. :D

Tronde
19.11.2009, 13:55
naja..aber ein ausscheiden in der quali ist sicherlich schlimmer als ein ausscheiden im achtelfinale oder viertelfinale...und ob man nun domenech oder löw als trainer hat, gestraft sind wohl beide nationen.

ansonsten find ich es recht süss das man davon ausgeht das wenn das tor von frankreich nicht gezählt hätte, sie zwangsläufig ausgeschieden wären. gelten irische siegtore doppelt? achja - der nicht gegebene elfer könnte auch eine spielentscheidende szene gewesen sein...nicht weiter wichtig?

@sport:
dazu sag ich nur. ausgeschieden gegen slowenien.

ansonsten - die fans haben ja gezeigt was sie von der deutschen n11 halten. nichts. das stadion halbleer, am samstag wäre es auch nicht voll geworden. das spiele der n11 nicht ausverkauft sind (nicht mal ansatzweise), das ist auch was neues. spricht für den guten fussball den wir spielen :-)

Spinatbirne
19.11.2009, 14:28
Achja Tronde. Ist schon scheiße mit der DFB-Elf...

Wann haben wir eigentlich mal gut gespielt? Macht doch keinen Sinn sich noch darüber aufzuregen, wenns drauf ankommt hat es in letzter Zeit doch immer gereicht. So sind sie halt und ich finds gut 8)

Bei der Sache mit den Zuschauern braucht man sich nicht wundern. In anderen Städten , die nicht jährlich ihr Länderspiel haben wäre die Bude voll gewesen. Und bei Gegnern wie Chile und Elfenbeinküste braucht man auch nicht ein Stadion von +50.000 Kapazität. In Dresden, Augsburg, Aachen oder Sinsheim wäre die Bude voll gewesen. Aber das checkt der DFB halt nicht.


zum Irland-Spiel:

Das war für mich kein Elfer. Zurecht nicht gepiffen. Aber sicherlich ne knifflige Situation.
Und ich war mir auch ziemlich sicher, dass Irland in einem 11m-Schießen das Ding gepackt hätte, immerhin steht bei denen der Given im Tor :)

Tronde
19.11.2009, 14:46
naja aber da wir ja angeblich über eine top mannschaft verfügen würde ich auch gerne mal eine gut spielende mannschaft sehen.

wenn man mir sagen würde "wir spielen wie unter ribbecks zeiten", dann wäre ich auch zufrieden mit dem gezeigten. das passt nämlich 1a in diese zeit.

aber zu sagen wir sind die besten, hben die tollsten kicker, den besten trainer usw. und spielen wie ribbeck..nein..das passt mir nicht...mal davon abgesehen das dieses team von den charakteren her völlig uninteressant ist..so richtig mitfiebern verbietet sich da fast von selbst :lol:

zum stadion. naja normalerweise kriegt man doch die bude auch gegen dänemark, norwegen und ähnliche fussballerische 3. welt länder (oh tiefschlag) voll - dann müsste das doch auch gegen chile und elfenbeinküste (laut kommentator waren die stars ja atouba und boka..selten so gelacht simon) voll werden.

das problem ist doch einerseits die preise für die karten - und das in der vergangenheit trostlose spiel des teams wenn es um nichts mehr geht. gut - wenn es um was ging war es auch schlecht...ABER da konnte man sich das spiel noch spannend reden...:lol:

zum irlandspiel: bist du dir da aus objektiven gründen sicher - oder aus subjektiven ;-)

Jonbon
19.11.2009, 15:05
zum irlandspiel: bist du dir da aus objektiven gründen sicher - oder aus subjektiven ;-)

mensch tronde, er schreibt doch "wegen Given"....also aus objektiven, völlig klar :roll: :lol:

aber mal im Ernst, ich finde das die Iren ums Elferschiessen betrogen worden sind!

Spinatbirne
19.11.2009, 15:14
Na, das dürfte ja wohl klar sein ;)

Beim Elfer-Ja/Nein bin ich aber trotzdem völlig neutral. Ich habs halt nicht als elfmeterreif gesehen. Nicht mehr nicht weniger.

Zur DFB-Elf:
Die Preise sind nur ein weiteres Kapitel. Hast du Recht Tronde. Und ich bin gerade ganz froh, mich nicht weiter an Ribbecks Zeiten erinnern zu können, also wärms bitte nicht wieder auf ;)

Trotzdem kann man, trotz Jogi Löw, gelassen in die Zukunft sehen. Wir haben das Material zweifellos zur Verfügung. Und die meisten von denen spielen auch noch nach Jogi :supi:

Djerun
19.11.2009, 18:04
Frankreich hat sich also weiter gelogen - naja, 3x darf man raten, wer UEFA-Präsident ist... :?

Russland raus - ne kleine Überraschung, aber Slowenien ist schon stärker als man glaubt...

Zu Griechenland braucht man nix mehr zu sagen. Ich bin nur gespannt, was die afrikanischen oder südamerikanischen Nationalmannschaften für Augen machen werden, wenn sie diesem griechischen Fussballfeuerwerk gegenüberstehen... :lol:


wir selbst sind in der Vorbereitung und unter den Umständen der letzten Wochen war das schon ganz ok gestern.
Unter Ribbeck hatten wir keine Perspektive. Erst auf Drängen der Verantwortlichen beim DFB haben sich die BuLi-Vereine doch aufraffen können, mal was für die Jugend zu tun. Ernten werden wir diese Bemühungen dann erst richtig in 2-4 Jahren, wenn die Hummels, Özils, Kiesslings, Adlers ihrem Leistungshöhepunkt entgegen steuern... Wenn es auch dann wieder heissen wird: Deutschland fährt wie immer zur WM (in dieser Regelmässigkeit als einziges europäisches Land in der Fussballgeschichte), dann kann man sagen: wieder mal alles richtig gemacht! :D

TheSpecialOne
19.11.2009, 19:03
@Tronde: Niemand ist sich sicher, dass Frankreich ohne das Gallas-Tor ausgeschieden wäre. Aber Stand heute und somit Stand Quali sind sie nur dank Henry's Handspiel bei der WM dabei. Denn dass sie das 11er-Schießen gewonnen hätten oder in der Verlängerung doch noch n anderes Tor erzielt hätten ist genauso wahrscheinlich wie das Irische Weiterkommen. Nur erfahren werden wir's halt leider nicht mehr

Ich hab nix dagegen, dass Frankreich zur WM fährt. Aber ned so. Und dieses Handspiel wird der ganzen Mannschaft bei der WM, Henry für den Rest seiner Karriere, und der Platini-Uefa-Fifa-Kombo als "fleisch gewordene Verschwörungstheorie" nachhängen. Wär Henry nicht so abartig zum Jubeln abgedreht, sondern zum Schiri gegangen und hätt gesagt "Die Jungs haben recht, das war nich okay" - er wär persönlich der Held, aber hätte letztlich auch seiner Mannschaft und dem Sport einen Gefallen getan. Denn diese Franzosen will ich nicht bei der WM sehn, und viele andere wohl auch nicht. Nichtmal die Franzosen selbst.

Zu unseren Rumpelfüßlern: Ich weiß nicht, was dieses permanente Genöle soll. Dass Freundschaftsspiele nicht das Ding der N11 sind war schon so, noch bevor Rahn aus dem Hintergrund schießen musste. Schade, aber geht um nix, und im hochbezahlten Profisport sind solche Spiele eben auch immer weniger wert - leider. Ned verletzen, ned zu sehr verausgaben, und gleichzeitig ned zu sehr enttäuschen. Gut, demnächst spielt die Damen-N11 auf Schalke und die Herren in Hoffenheim, um dem Zuschaueransturm gerecht zu werden, aber das nur am Rande.

So schlecht fand ichs dann auch nicht. Teilweise unkonzentriert, aber bis zum 1-1 durch Neuer eigentlich okay. Man muss sich doch nicht an den Fehlern aufhängen, das ist das was mich immer so nervt. Jede Analyse sieht immer nur die Fehler, dass starke Einzelleistungen und kluge Pässe jede noch so gut gestaffelte Abwehr zerlegen können, ohne dass da krampfhaft ein Fehler gemacht worden sein muss, das kriegt der Deutsche nicht in seinen Schädel. ;)

Hektor0815
19.11.2009, 21:16
KÖNIG OTTO DER ERSTE hat es mal wieder Allen gezeigt :dugrosser: ....ich habe die ganze Zeit an die Griechen geglaubt bzw gehofft,dass sie es schaffen....und sie fahren verdient zur WM!

Schade um Irland :allesdoof: ......wäre auf jeden Fall eine größere Bereicherung der WM als France gewesen....

Tronde
19.11.2009, 22:10
Unter Ribbeck hatten wir keine Perspektive. Erst auf Drängen der Verantwortlichen beim DFB haben sich die BuLi-Vereine doch aufraffen können, mal was für die Jugend zu tun. Ernten werden wir diese Bemühungen dann erst richtig in 2-4 Jahren, wenn die Hummels, Özils, Kiesslings, Adlers ihrem Leistungshöhepunkt entgegen steuern... Wenn es auch dann wieder heissen wird: Deutschland fährt wie immer zur WM (in dieser Regelmässigkeit als einziges europäisches Land in der Fussballgeschichte), dann kann man sagen: wieder mal alles richtig gemacht! :D

bist du jetzt oliver bierhoff der auch glaubt das er (also hauptsächlich er) jürgen und wer war es noch..achja..derjogi dafür verantwortlich sind...aber na klar..lahm/merte/adler etc. sind ja alle in der zeit ausgebildet worden...hilfe :lol:

aber wie immer wenn es um den inhalt geht - lenkst du ab. :-p

@TSO:
klar ist das nicht schön was henry da gemacht hat (und nicht ganz frankreich...) aber hier wird teilweise ja so getan als wäre irland schon sicher dabeigewesen..das waren sie eben nicht
zum deutschen team muss man nichts sagen. sie spielen halt schlecht. das ist einfach eine feststellung. sie spielen auch erfolgreich. das ist ebenfalls eine feststellung. wenn man nicht ertragen kann das jemand sagt "sie spielen schlecht", dann kann ich auch nichts für - ganz einfach. ich hoffe auf eine schwere gruppe :-)

TheSpecialOne
20.11.2009, 14:08
Nur was ist ein gutes Länderspiel? Die Elfenbeinküste ist kein Gegner, den man 90 Minuten an die Wand spielt, und in Anbetracht der Umstände (die ich aber nur dieses Mal gelten lass) war das nicht schlecht. Kein großes Spiel, aber wie schon geschrieben, 60 Minuten lang fand ich's okay. Verglichen mit den "Leistungen" gegen Finnland oder Berti's Jungs deutlich besser.

Schade find ich, dass das Publikum dermaßen hirnverbrannt ist und Spieler bei ihrer Einwechslung auspfeift. Aber das nur am Rande, was will man in Gelsenkirchen schon erwarten.

Stiehle
20.11.2009, 14:23
Immer aufregen über den dt. Fußball.. manmanman was machen die Medien nur aus uns?
In Italien ist die Presse lange nicht so gierig auf schlechte Leistung ihrer Nati, um sie dann wieder durch den Dreck zu ziehen.
Und Italien spielt keineswegs besser als Deutschland, aber halt auch erfolgreich.
Spanien spielt schon seit Jahrzehnten stark, aber mit Außnahme der EM immer ohne Erfolg.
ALso bei der WM komm ich lieber mit schlechten Leistungen ins Halbfinale oder Finale anstatt mit bezauberndem Offensivfußbal im Achtel- oder Viertelfinale zu scheitern..

Djerun
20.11.2009, 18:45
Unter Ribbeck hatten wir keine Perspektive. Erst auf Drängen der Verantwortlichen beim DFB haben sich die BuLi-Vereine doch aufraffen können, mal was für die Jugend zu tun. Ernten werden wir diese Bemühungen dann erst richtig in 2-4 Jahren, wenn die Hummels, Özils, Kiesslings, Adlers ihrem Leistungshöhepunkt entgegen steuern... Wenn es auch dann wieder heissen wird: Deutschland fährt wie immer zur WM (in dieser Regelmässigkeit als einziges europäisches Land in der Fussballgeschichte), dann kann man sagen: wieder mal alles richtig gemacht! :D

bist du jetzt oliver bierhoff der auch glaubt das er (also hauptsächlich er) jürgen und wer war es noch..achja..derjogi dafür verantwortlich sind...aber na klar..lahm/merte/adler etc. sind ja alle in der zeit ausgebildet worden...hilfe :lol:

aber wie immer wenn es um den inhalt geht - lenkst du ab. :-p

nee. Lies nochmal durch! Namen habe ich keine genannt. Mir ging es eher darum, herauszustellen, dass die Früchte der Jugendarbeit, die wir nun beginnen zu ernten, aber erst in 2-4 Jahren richtig geniessen können, gesät wurden auf Drängen des DFB und weil es eine Nationalmannschaft gibt (da haben wohl von Berti bis Löw alle ihren Anteil dran)! Von den Vereinen ist da gar nix gekommen, aber profitieren tun sie nun auch davon. Dies nur soviel als Gegensatz dazu, dass du nicht müde wirst, alles was mit Nationalmannschaft zu tun hat, schlecht zu reden...



zum deutschen team muss man nichts sagen. sie spielen halt schlecht. das ist einfach eine feststellung. sie spielen auch erfolgreich. das ist ebenfalls eine feststellung. wenn man nicht ertragen kann das jemand sagt "sie spielen schlecht", dann kann ich auch nichts für - ganz einfach. ich hoffe auf eine schwere gruppe :-)

Und ich bleibe dabei: sie spielen heute einen wesentlich besseren Fussball als z.B. 98-2005 :!: Deine Meinung ist eine andere, aber das ist halt deine Meinung... :wink: Deutschland ist halt Deutschland und mit der Spielweise, die sie heute zeigen, haben sie auch in der Vergangenheit Erfolge gefeiert - 54, 74 und 90... Wie mein Vorredner schon sagte: Italien spielt zum abgewöhnen und sie sind damit recht erfolgreich, während Brasilien regelmässig auf europäischem Boden versagt und bei Frankreich, England, Holland (und Spanien?) auf kurzfristige Strohfeuer stets existenzielles Scheitern folgte...!

Tronde
20.11.2009, 20:30
das ist der unterschied zwischen dir und mir. ich schaue nicht auf andere - sondern nur auf mich :-)

und so ist es auch mit der n11, ich schaue nur auf sie - nicht auf die "leistungen" der anderen.

schreib mir lieber eine pn statt hier rumzulabern :P

@tso: das war keines. egal wie man es sich schönredet..über das publikum..naja..dazu sag ich nichts

TheSpecialOne
21.11.2009, 11:44
Stimmt, gut wars nicht. So schlecht aber auch nicht. Gibt schließlich auch noch Grauzonen zwischen Schwarz und Weiß. 8)

Tronde
23.11.2009, 17:12
korrekt:

weiss: in den hintern vom löw krabbeln wie lahm

schwarz: aus dem stadion flüchten wie kuranyi

grau: kapitän eine ohrfeige geben und dafür das bundesverdienstkreuz bekommen.