PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Clanregeln



alexejd
02.01.2013, 00:06
Clanregeln (Nach Beschluss 19.12.2013 (http://www.ofm-forum.de/showthread.php?182691-ABSTIMMUNG-Clanregeln&p=9234377&viewfull=1#post9234377))

1. Allgemein
Alle Mitglieder, alle Bewerber und alle Gäste haben sich strengstens an die Regeln des OFM-Forums zu halten und auch die Forums-Netiquette zu beachten. Bei Verstößen dagegen werden die Mods einschreiten, bei permanenten oder besonders schwerwiegede Verstößen droht der Ausschluss aus dem Clan. Maßnahmen der Forumsmoderatoren sind davon natürlich nicht betroffen, die Forumsmoderatoren werden möglicherweise nach ihren eigenen Prinzipien einschreiten.

2. Mitglieder des Clans
Der Clan besteht aus
- den Gründungsmitgliedern
- den Mitgliedern
- den Neumitglieder, auch Eulenküken genannt
- den Bewerbern.

3. Aufnahme in den Clan
Bewerber müssen sich in dem Thread "Waldschule" anmelden. Die Clanmoderatoren haben das Recht, dem Bewerber die Teilnahme an dem Bewerbungsverfahren zu untersagen, wenn der Bewerber schon mit mehrfachen Verstößen gegen die Forumsregeln aufgefallen ist, aus dem Clan innerhalb des letzten Jahres ausgeschlossen wurde oder sonst wichtige Gründe in der Person oder dem Verhalten des Bewerbers vorliegen, die befürchten lassen, dass er den Clanfrieden zukünftig stören wird. Auf Antrag von mindestens 5 Mitgliedern kann die Entscheidung der Clanmoderatoren durch einfache Mehrheit aller Mitglieder außer Kraft gesetzt und der Bewerber doch zum Bewerbungsverfahren zugelassen werden.

Bewerber, denen die Teilnahme am Bewerbungsverfahren nicht auf die vorbenannte Weise verweigert wurde, nehmen in den folgenden 4 Wochen aktiv am Clanleben teil (Probezeit). Nach Ablauf der Probezeit stimmen die Clanmitglieder über die Aufnahme des Bewerbers ab. Der Bewerber gilt als aufgenommen, wenn sich die einfache Mehrheit aller Clanmitglieder dafür ausspricht. Die Aufnahme gilt als verweigert, wenn sich die Mehrheit der Clanmitglieder dagegen ausspricht. Findet sich eine Mehrheit weder für die Aufnahme, noch für die Ablehnung der Aufnahme, so verlängert sich die Probezeit um weitere 2 Wochen. Bei der erneuten Abstimmung entscheidet die Mehrheit der abstimmenden Clanmitglieder, sollte sich nach einer Probezeitverlängerung keine einfach Mehrheit finden, so gilt der Bewerber als abgelehnt.

4. Ausschluss aus dem Clan
Mitglieder scheiden aus dem Clan aus, wenn...
- sie in dem Abmeldethread ihren Austritt aus dem Clan erklärt haben.
- sie im Forum durch die Administration des OFM-Forums dauerhaft gesperrt wurden.


4.1 verschollene Mitglieder
- Verschollene Mitglieder gelten nicht als Clanmitglieder und verlieren daher auch ihre Mitgliedsrechte. Sie können jedoch jederzeit ohne Probezeit zum Clan zurückkehren, wenn sie sich zurück melden.
Ein Mitglied gilt als verschollen, wenn...
- sie im Rahmen eines mindestens einmal im Jahr durchgeführten Aktivitätchecks nicht innerhalb von 2 Wochen auf die Aufforderungen der Clanmods, in dem hierfür eingerichteten Thread zu posten, reagiert haben und sie sich nicht zuvor für die Zeit, in der der Aktivitätscheck stattfinden, in dem Abmeldethread abgemeldet haben.


5. Pflichten der Mitglieder
- Mitglieder sollen nach Möglichkeit an den Aktivitäten des Clans teilnehmen, insbesondere regelmäßig in dem Clan posten.
- Mitglieder müssen höflich und zuvorkommend zueinander sein und Konflikte möglichst friedlich beilegen.
- Mitglieder müssen sich an die Clanregeln halten und Weisungen der Clanmoderatoren, bzw. der Forumsmoderatoren beachten.

6. Rechte der Mitglieder
- Mitglieder des Clans haben das Recht, den Clanavatar und den Rangnamen in ihrem Avatar zu führen.
- Mitglieder des Clans haben das Recht in allen Threads des Clans, mit Ausnahme derjenigen, die ausdrücklich der Clanmoderation vorbehalten sind, und unbeschadet der Einschränkungen der Regeln des OFM-Forums zu posten.
- Sie dürfen neue Themen (Threads) eröffnen, sollen sich dabei jedoch zurückhalten und Ziff. 8 der Regeln beachten. Die Clanmoderatoren haben das Recht, Threads, die doppelt sind oder die Übersichtlichkeit des Clanbereichs behindern, zu schließen. Sie dürfen einzelnen Mitgliedern, die in der Vergangenheit eine übermäßige Anzahl an Threads eröffnet haben, das Eröffnen weiterer Threads untersagen.

6.1 Rangnamen
Jeder Bewerber, welcher die Probezeit übersteht erhält zunächst den Rangnamen "Eulenküken". Nach einem halben Jahr darf der Bewerber dann aus folgenden Rangnamen einen auswählen:
-Bartkauz
-Grau-Uhu
-Jamaikaeule
-Schnee-Eule

7. Clanmoderatoren
Die ordentliche Wahl der Clanmoderatoren findet während des Aktivitätschecks statt. Jedes Mitglied des Clans, das älter als 16 Jahre ist, darf sich um den Posten des Clanmoderators bewerben. Gewählt gilt der Bewerber, der die einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen auf sich vereint.

Außerordentliche Wahlen des Clanmoderators finden im Falle des freiwilligen Rücktritts oder des Ausscheidens eines bisher amtierenden Clanmoderators statt.

8. Keine Konkurrenz zum OT-Bereich des Forums.
Der Clan soll keine Konkurrenz zum Offtopic-Bereich des Forums darstellen. Überschneidungen bei einzelnen Themen lassen sich nicht vermeiden, jedoch ist bei der Eröffnung von Spielen, die auch im OT-Bereich gespielt werden, größte Zurückhaltung erforderlich.