PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer gewinnt die Champions League?



Seiten : [1] 2 3

Querlatte
14.09.2010, 20:51
Da diese ja heute wieder los geht, starte ich einfach mal eine Umfrage.
Ich tippe ja auf Chelsea, denn sie haben ein gutes eingespieltes Team und sind nicht unbedingt der Lieblingsgegner von Barca, meinem Alternativtipp.
Ansonsten sehe ich noch Real und ManU mit ganz guten Chancen und einem Überraschungsteam, was auch die Bayern, trotz ihres letztjährigen Erfolgs, für mich wären.

PS: Wie kann ich eine Umfrage erstellen?

Trainer-Luigi
15.09.2010, 15:37
Ich tippe auf Barca.

plattling
15.09.2010, 16:59
bayern

Trainer-Luigi
15.09.2010, 18:12
Ich würde natürlich auch gerne die Bayern als CL-SIeger sehen :grin:, glaube allerdings nicht, dass es wieder für's Finale reicht!

The Boss
08.10.2010, 20:20
Ich würde natürlich auch gerne die Bayern als CL-SIeger sehen :grin:, glaube allerdings nicht, dass es wieder für's Finale reicht!

Wieso denn Luigi begründe bitte !!

GerdKueller
08.10.2010, 21:10
Wieso denn Luigi begründe bitte !!

Das ist ja auch deine Stärke in den aussagekräftigen Posts :krise: Wie viele Beiträge willst du eigentlich sammeln bis du Ruhe gibst?

Real wird's machen, haben den zZ besten Trainer mMn...:yoshi:

Trainer-Luigi
09.10.2010, 12:26
Das ist ja auch deine Stärke in den aussagekräftigen Posts :krise: Wie viele Beiträge willst du eigentlich sammeln bis du Ruhe gibst?

Das frage ich mich auch...
Aber ich möchte trotzdem eine Antwort geben: Wie du wahrscheinlich selbst schon bemerkst hast, läuft es bei den Bayern gerade überhaupt nicht. Deshalb bin ich auch nicht überzeugt, dass es dieses Jahr überhaupt für das Finale reicht.

bloedi14
09.10.2010, 13:53
ich hoffe das meine lieblingsvereine Real und ManU ins Finale kommen und natürlich auch das die Deutschen gut abschneiden

Trainer-Luigi
23.10.2010, 22:36
Mittlerweile glaube ich, dass Real sehr gute Chacnen hat. Sie haben in der Liga erneut mit einem sensationellen 6:1 gewonnen und dabei hat C.Ronaldo asogar 4 Tore gemacht. Unglaublich wie er sich gesteigert hat, seit Mourinho da ist!

daDDpa
01.11.2010, 21:55
Hauptsache nicht wieder die Italiener...:zunge:

Ansiiec
02.11.2010, 16:12
Hauptsache nicht wieder die Italiener...:zunge:

wie denn? :bääh: ich hoffe aber stark, dass es wieder eine italienische Mannschaft wird...

Trainer-Luigi
02.11.2010, 18:15
wie denn? :bääh: ich hoffe aber stark, dass es wieder eine italienische Mannschaft wird...

Und was ist mit den Deutschen? :schlotter:

Stiehle
02.11.2010, 20:11
welche italiener sollens denn werden?
sind ja nur 3
rom bringt ja mal gar nix, die fleigen womöglich sogar in der leichtesten gruppe von allen raus
milan bringt auch nicht viel, hatte gegen real nicht viel zu sagen

und inter wird sicher nicht das erste team sein, das die CL verteidigt, das ist gesetzlich vorgeschrieben;)

Ansiiec
16.02.2011, 12:14
Milan glaub ich nicht mehr :lol:

http://www.youtube.com/watch?v=7eAllJeqoak

Nondikass
16.02.2011, 21:20
Barca spielt mal wieder nahe am perfekten Fussball.:keck:

Sporti
16.02.2011, 21:28
Und eine der hässlichsten Fratzen im Fussball muss auch noch das 1:0 machen:lol::lol:

1:1 van Persie:lol::lol::hurra::hurra::hurra:

2:1 Arshavin:lol::lol::hurra::hurra:

Sch.Barc........:hurra::hurra:

DankoMunky
16.02.2011, 22:36
Das Jahr 2011 ist zwar noch jung, aber das Hinspiel Arsenal - Barcelona wird am Ende des Jahres sicherlich zu den besten Spielen des Jahres gehören. Tolle Unterhaltung mit dem richtigen Sieger - nicht Barca! ;)

kachiri
16.02.2011, 23:34
Das Jahr 2011 ist zwar noch jung, aber das Hinspiel Arsenal - Barcelona wird am Ende des Jahres sicherlich zu den besten Spielen des Jahres gehören. Tolle Unterhaltung mit dem richtigen Sieger - nicht Barca! ;)

Bin zwar eher Barca-Fan, aber der Sieg für Arsenal war verdient. Sie haben das ganze Spiel über viel investiert und immer nach vorne gedrückt. Barca wirkte mir zu selbstsicher.

Aber es war ein super Spiel von beiden Seiten. So stellt man sich ein Spiel zwischen zwei Weltklasse-Vereinen vor. Schnelles, offensives Spiel mit vielen Torszenen.

henry153
17.02.2011, 12:55
nunja für mich gibt es nur einen championsleague sieger und zwar Bayer München. =) auch wenn die Ukrainische Mannschaft mit super Brasilianer auch ein heißer Favorit sind.

Bei Barca gegen Arsenal leicht vorweg genommens Endspiel. =) schönes Spiel aber Barca hat zu schlechten Torwart ja gehabt :lol:

Tronde
17.02.2011, 15:54
Wie kann Arsenal Barca für dich das vorweggenommene Endspiel sein wenn Bayern München dein Favorit ist...da passt doch was nicht;)

kachiri
17.02.2011, 17:12
Na ja - ist kein Geheimnis das die "Schwächen" bei Barca wohl die linke Seite mit Maxwell ist, und eben der Torhüter, der auch eher "gehobene" Klasse ist. Aber was soll man als Bayern-Fan sagen: Da ist man in der Abwehr auch nicht top besetzt und hat im Tor einen international unerfahrenen, der sicher auch nicht Weltklasse ist ^^

Und bei ~16 Torschüssen ist es echt kein Drama zwei Dinger zu bekommen. Wobei Valdes beim 1:1 wirklich blöd aussah.

Trainer-Luigi
17.02.2011, 18:23
Na ja - ist kein Geheimnis das die "Schwächen" bei Barca wohl die linke Seite mit Maxwell ist, und eben der Torhüter, der auch eher "gehobene" Klasse ist. Aber was soll man als Bayern-Fan sagen: Da ist man in der Abwehr auch nicht top besetzt und hat im Tor einen international unerfahrenen, der sicher auch nicht Weltklasse ist ^^

Und bei ~16 Torschüssen ist es echt kein Drama zwei Dinger zu bekommen. Wobei Valdes beim 1:1 wirklich blöd aussah.

Beim 2. Tor hatte er wirklich keine Chance, da Arshavin den Ball genau gegen die Laufrichtung geschossen hat, aber den 1. Ball hätte er haben müssen (vor allem als Torhüter bei Barca). Da hat er die kurze Ecke aufgemacht und so eine Chance lässt man in der CL normalerweise nicht aus! Ich bin mal gespannt, was sie im Rückspiel zeigen, denn Pique ist ja gesperrt und der EInsatz von Puyol ist auch noch fraglich.

Domii13
18.02.2011, 14:51
glaube auch das arsenal gewinnt spielen echt einen klasse fussball nicht nur in der champions league auch in der meisterschaft !!


aber das was ich nicht verstehe warum ist messi wieder weltfussballer geworden weil wenn ich an das spiel denke besonders an die 15 minute wo er die chance vergeben hat dann denk ich mir schon ein weltfussballer sollte den schon verwandeln!!!!

Tronde
18.02.2011, 15:34
Ähm ja.

Man wird Weltfussballer weil man in vielen Spielen gute Leistungen gezeigt hat - und nicht weil man in einem Spiel eine Chance liegen lässt...

henry153
18.02.2011, 18:31
ich sage trotzdem Bayern die Championsleague gewinnt. weil Robben und Ribbery zusammen einfach Weltklasse ist. wenn dann torhüter Butt ne chance gegegeben wird dann wird Bayern das packen.

Bei Bayern ist übrigens der Star die Mannschaft und darum gewinnen sie auch.

auch Arsenal schlägt Bayern ohne Probleme. endspiel läuft nur über Bayern. ;)

Inter wird erstmal weggeputzt!

Tronde
18.02.2011, 19:19
Na dann:grin:

Sporti
18.02.2011, 19:39
Ähm ja.

Man wird Weltfussballer weil man in vielen Spielen gute Leistungen gezeigt hat - und nicht weil man in einem Spiel eine Chance liegen lässt...

Das mit den Chancen liegen lassen ist schon korrekt,aber nach Leistungen und letztendlich eingefahrenen Titeln ging es bei der Wahl echt nimmer!

Für mich wären die beiden Spanier Xavi und Iniesta,weit vor ihm gelegen:augenrollen:
Auch Sneijder und Robben hätte ich weit vor Messi gesehen!

Man könnte glatt meinen,das die Kiddys den Weltfussballer gewählt haben:lol::lol:

kachiri
19.02.2011, 02:27
Ich kann genauso sagen, dass es doch totaler Geschmarn ist, wenn man Weltfußballer nach den Titeln beurteilt, die ja immer noch im Team gewonnen werden. Für ist Messi ohne Frage z.Z. DER Fußballer, den wir haben.

Sicher. Ein Iniesta oder Xavi sind auch Weltklasse. Auch ein Robben oder Sneijder, wobei der erste Holländer ja genauso durch Verletzungen glänzt, wie durch Leistungen. Deshalb finde ich die Wahl schon irgendwo in Ordnung.

Nur weil man WM wird, heißt das nicht, dass man gleich besser ist. In dem spanischen Team wäre auch Messi Weltmeister geworden.

Trainer-Luigi
19.02.2011, 15:46
Nur weil man WM wird, heißt das nicht, dass man gleich besser ist. In dem spanischen Team wäre auch Messi Weltmeister geworden.

Das sicherlich schon, aber auch wenn er nicht Weltmeister geworden ist, hat er trotzdem nicht gut bei der WM gespielt! Ein Iniesta oder Xavi hat die ganze Saison über eine super Leistung gezeigt (auch bei der WM).

Sporti
19.02.2011, 15:53
Ich kann genauso sagen, dass es doch totaler Geschmarn ist, wenn man Weltfußballer nach den Titeln beurteilt, die ja immer noch im Team gewonnen werden. Für ist Messi ohne Frage z.Z. DER Fußballer, den wir haben.

Sicher. Ein Iniesta oder Xavi sind auch Weltklasse. Auch ein Robben oder Sneijder, wobei der erste Holländer ja genauso durch Verletzungen glänzt, wie durch Leistungen. Deshalb finde ich die Wahl schon irgendwo in Ordnung.

Nur weil man WM wird, heißt das nicht, dass man gleich besser ist. In dem spanischen Team wäre auch Messi Weltmeister geworden.

Kannst du sagen,ist für mich aber auch Schmarrn:keck:
Meistens wird einer Weltfussballer,der eine überragende Saisonleistung geboten hat,incl. Titel!Messi hat nun mal garnix gewonnen,und bei der WM auch gnadenlos versagt!
Die Wahl wurde ja auch nicht umsonst international stark kritisiert:augenrollen:

Genausogut hätte man den anderen Möchtegern von Real nehmen können,dessen Leistungen genauso unwürdig für den Titel waren:keck:

Domii13
19.02.2011, 19:59
as mit den Chancen liegen lassen ist schon korrekt,aber nach Leistungen und letztendlich eingefahrenen Titeln ging es bei der Wahl echt nimmer!

Für mich wären die beiden Spanier Xavi und Iniesta,weit vor ihm gelegen
Auch Sneijder und Robben hätte ich weit vor Messi gesehen!

Man könnte glatt meinen,das die Kiddys den Weltfussballer gewählt haben


Bin vollkommen deiner meinung !!
Weil wenn man sich ein paar spiele angesehen hat wo messi spielte und dan wo ein sneijder oder iniesta spielten da is messi nie und nimmer weltfussballer !!

kachiri
19.02.2011, 20:24
Fußball ist und bleibt ein Teamsport. Und ein Spieler kann auch nur richtig stark herausstechen, wenn das Konstrukt drumherum stimmt. Das war bei Messi mit Argentinien eben nicht der Fall - während Spanien einfach ein starkes "Team" als Kollektiv ist.

Ich meine gut, man kann die Wahl kritisieren. Ein Iniesta, Sneijder oder auch Xavi hätten den Titel durchaus verdient, aber so abwegig ist die Wahl von Messi nun einmal auch nicht.

Tronde
21.02.2011, 09:12
Fußball ist und bleibt ein Teamsport. Und ein Spieler kann auch nur richtig stark herausstechen, wenn das Konstrukt drumherum stimmt. Das war bei Messi mit Argentinien eben nicht der Fall - während Spanien einfach ein starkes "Team" als Kollektiv ist.


Sicherlich - aber seine "Leistungen" wurden bei der WM ja auch unglaublich "gut" gesehen. Für mich hat er eine Durchschnittliche WM gespielt - viele feierten ihn als aber einen der "Stars" der WM - und dafür war es halt etwas wenig.

In meiner Liste wären sicherlich Xavi, Iniesta und Snejider VOR Messi gekommen - in welcher Reihenfolge? Keine Ahnung. Und das ändert ja auch nichts daran das Messi ein WK Spieler ist. Die Wahl an sich fand ich aber unpassend - aber das ist bei solchen Wahlen ja öfters der Fall (erinnere nur an die Wahl zu den Spielern der CL letzte Saison:augenrollen:)

henry153
22.02.2011, 20:38
trotzdem gewinnt Bayern die championsleauge. Real Madrid wird wohl auch ne kleine rolle Spielen da sie einen sehr sehr guten Trainer haben. aber Van Gaal ist der beste und größte Trainer. ich mag ihn, so wie er ist.

YucatanCancun
22.02.2011, 21:17
Das würde mich stark wundern wenn die Bayern die CL gewinnen... Kein geschlossenes Team und der Kader ist einfach nicht so stark wie der von Real, Barca oder Inter...

Der Kiffer und der Froschschenkelfresser sind einfach noch nciht wieder bei 100%

Das könnte morgen ganz böse für die Bayern enden...

Trainer-Luigi
22.02.2011, 22:43
Das würde mich stark wundern wenn die Bayern die CL gewinnen... Kein geschlossenes Team und der Kader ist einfach nicht so stark wie der von Real, Barca oder Inter...

Der Kiffer und der Froschschenkelfresser sind einfach noch nciht wieder bei 100%

Das könnte morgen ganz böse für die Bayern enden...

Wir werden sehen...:zwinkergrins:

Baster1987
23.02.2011, 02:30
Hmm..

Ich denke mal nicht das es böse enden wird aber bei der Bayern-Verteidigung wären 3 Intertore schon drin. Also ich glaube auch das die Münchner gegen Mailand kaum eine Chance haben weiter zu kommen.

Aber, man sagt es ja so gerne, wir werden sehn;)

Sporti
23.02.2011, 07:38
Hmm..

Ich denke mal nicht das es böse enden wird aber bei der Bayern-Verteidigung wären 3 Intertore schon drin. Also ich glaube auch das die Münchner gegen Mailand kaum eine Chance haben weiter zu kommen.

Aber, man sagt es ja so gerne, wir werden sehn;)

Bei der Inter Verteidigung wären auch 3 Bayern Tore drin:grin:

Leonardo lässt gerne off. spielen!Das kommt uns denk ich eher engegen,wie wenn ein Team nur mauert!
Respekt habe ich eigentlich nur vor Snejder und Etoo,der Rest ist jetzt auch nicht wirklich überragend!

Trainer-Luigi
23.02.2011, 14:07
Bei der Inter Verteidigung wären auch 3 Bayern Tore drin:grin:

Leonardo lässt gerne off. spielen!Das kommt uns denk ich eher engegen,wie wenn ein Team nur mauert!
Respekt habe ich eigentlich nur vor Snejder und Etoo,der Rest ist jetzt auch nicht wirklich überragend!

Beide Mannschaften sind top in der Offensive. Lediglich die Defensive könnte zum Verhängnis werden.

kachiri
23.02.2011, 17:21
Mit dem Kader kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass die Bayern die CL gewinnen. Der ist einfach zu dünn. Viertelfinale ist drin, dann muss man sehen, wenn man bekommt. Inter ist jetzt natürlich im Achtelfinale schon ein dickes Los.

Aber wie schon einmal gesagt: Mou ist nicht mehr bei Inter, dass könnte eventuell diesmal den Unterschied machen.

nonno-luigi
23.02.2011, 17:24
ja ich denke ebenfalls, bayern ist spätestens viertelfinale raus, dieses jahr haben sie einfach nicht den kader und inter ist ohne mou nicht mehr das was es einmal war...also diese jahr wird es, glaube ich eine französische mannschaft (habe ich iwie so im gefühl)

Trainer-Luigi
23.02.2011, 17:53
ja ich denke ebenfalls, bayern ist spätestens viertelfinale raus, dieses jahr haben sie einfach nicht den kader und inter ist ohne mou nicht mehr das was es einmal war...also diese jahr wird es, glaube ich eine französische mannschaft (habe ich iwie so im gefühl)

Marseille? Die werden wohl kaum eine Chance gegen ManU haben und Lyon ist denke ich spätestens im Halbfinale raus.

Alex2597
24.02.2011, 09:35
Ich glaub es macht Chealsea ^^ ;D

nonno-luigi
24.02.2011, 14:21
Marseille? Die werden wohl kaum eine Chance gegen ManU haben und Lyon ist denke ich spätestens im Halbfinale raus.

Ja kaum eine chance ;) 0:0 !!! Ich weis es klingt unrealistisch, aber ich denke schon und Lyon wird glaube ich ich ins finale einziehen, was die gegen real gezeigt haben :..

Trainer-Luigi
24.02.2011, 16:56
Hmm..

Ich denke mal nicht das es böse enden wird aber bei der Bayern-Verteidigung wären 3 Intertore schon drin. Also ich glaube auch das die Münchner gegen Mailand kaum eine Chance haben weiter zu kommen.

Aber, man sagt es ja so gerne, wir werden sehn;)

Kaum eine Chance? Wer hat das Spiel dominiert? :hurra:


Ja kaum eine chance ;) 0:0 !!! Ich weis es klingt unrealistisch, aber ich denke schon und Lyon wird glaube ich ich ins finale einziehen, was die gegen real gezeigt haben :..

Das hätte ich wirklich niemals erwartet! Was war denn bitte mit ManU los?

henry153
24.02.2011, 22:24
hast ja gesehn Baster wer gewonnen hat BAyern. und es hätte locker 3:1 für Bayern ausgehn können vielleicht sogar müssen. der Sieg der Müncher war verdient. schmeichelhaft sagen viele wegen spätes tor. anhand der chancen hochverdien.t inter machte nur zum schluss richtig druck aber Kraft wird langsam fast so stark wie Manuell Neuer.

und Real ist wohl auch fast draußen..... aber nix ist unmöglich. ich kenn ja trainer fuchs jose morinho.

bayern kommt wohl locker ins Endspiel so lange Robben und Ribery nicht gesperrt oder verletzt sind.

Baster1987
24.02.2011, 22:29
hast ja gesehn Baster wer gewonnen hat BAyern. und es hätte locker 3:1 für Bayern ausgehn können vielleicht sogar müssen. der Sieg der Müncher war verdient. schmeichelhaft sagen viele wegen spätes tor. anhand der chancen hochverdien.t inter machte nur zum schluss richtig druck aber Kraft wird langsam fast so stark wie Manuell Neuer.

und Real ist wohl auch fast draußen..... aber nix ist unmöglich. ich kenn ja trainer fuchs jose morinho.

bayern kommt wohl locker ins Endspiel so lange Robben und Ribery nicht gesperrt oder verletzt sind.

Also gut ...

Bayern hat gewonnen... etwas glücklich aber auch nicht unverdient...!:augenrollen:

Ribery ist seit Wochen schwach!!! Und der hat auch gestern keine große Leistung gebracht.

@henry: Mach mal halblang mit locker im Finale und so. Jetzt kommt erstmal noch das Rückspiel im Achterfinale.

Also das Spiel gestern war noch kein Halbfinale.:lachkaputt:

P.S. Und schwärm nicht so von Bayern, vergiss nicht das du Rostocker bist...!!!;)

Sporti
24.02.2011, 23:08
Ribery ist seit Wochen schwach!!!


Hast du das aus der Bildzeitung:gruebel:

Baster1987
24.02.2011, 23:27
Nein , das stammt von mir .. Warum , sieht die Bildzeitung das auch so? Dann hat sie vollkommen recht!

Sporti
24.02.2011, 23:36
Nein , das stammt von mir .. Warum , sieht die Bildzeitung das auch so? Dann hat sie vollkommen recht!

Ribery war gegen Mainz überragend,das weiß man aber nur wenn man es auch gesehen hat:keck:
Notfalls googeln wenn man nix weiß,und dann schreiben:grin:

Baster1987
24.02.2011, 23:41
Ribery war gegen Mainz überragend,das weiß man aber nur wenn man es auch gesehen hat:keck:
Notfalls googeln wenn man nix weiß,und dann schreiben:grin:

:lachkaputt::lachkaputt:

Enrico Kern war bei Rostock damals das eine Spiel gegen Bielefeld auch überragend...:lol:

Es geht um die Saison und nicht um ein einziges Spiel. Wenn man als offensiver Mittelfeldspieler in 15 Spielen, 2 Tore schiesst und 8 vorlegt, dann ist man für mich nicht mehr als ein durchschnittlicher Bundesligaprofi.

So viel zu "wenn man nichts weiß".

Das Spiel gegen Mainz hab ich gesehen. Und das gestrige auch :lol:

Sporti
24.02.2011, 23:49
:lachkaputt::lachkaputt:

Enrico Kern war bei Rostock damals das eine Spiel gegen Bielefeld auch überragend...:lol:

Es geht um die Saison und nicht um ein einziges Spiel. Wenn man als offensiver Mittelfeldspieler in 15 Spielen, 2 Tore schiesst und 6 vorlegt, dann ist man für mich nicht mehr als ein durchschnittlicher Bundesligaprofi.

So viel zu "wenn man nichts weiß".

Das Spiel gegen Mainz hab ich gesehen. Und das gestrige auch :lol:

Du hast geschrieben,Ribery war die letzten Wochen schwach,und jeder mit etwas Fussballverstand hat das auch gesehen,das dem nicht so war!

Jetzt gehts auf einmal um die ganze Saison:gruebel:
Wie oft hat er 90 Min. gespielt,und wie oft am Stück,ohne das er groß verletzt war?
Aber es geht ja um die CL. in dem Thread,und da stehen wir mit einem Bein in der nächsten Runde!Noch einmal 90 Min. konzentriert zu Werke gehen,dann klappts auch!Mit einem Ribery,der momentan eine klare Verstärkung für die Bayern ist:zwinkergrins:

Baster1987
25.02.2011, 00:01
Du hast geschrieben,Ribery war die letzten Wochen schwach,und jeder mit etwas Fussballverstand hat das auch gesehen,das dem nicht so war!

Jetzt gehts auf einmal um die ganze Saison:gruebel:
Wie oft hat er 90 Min. gespielt,und wie oft am Stück,ohne das er groß verletzt war?
Aber es geht ja um die CL. in dem Thread,und da stehen wir mit einem Bein in der nächsten Runde!Noch einmal 90 Min. konzentriert zu Werke gehen,dann klappts auch!Mit einem Ribery,der momentan eine klare Verstärkung für die Bayern ist:zwinkergrins:

Es tut mir ja leid das ich deine Sympatie zu Ribery nicht teile, aber wie gesagt, seine Leistungen in letzter Zeit ,bzw. in dieser Saison sind einfach zu schwach gewesen.

Übrigens, wenn du es genau wissen willst , hat er in den 15 Spielen in der Liga, 10 Spiele die kompletten 90 min. durchgespielt.

P.S. Inter gewinnt die CL..!:lachkaputt:

Tronde
25.02.2011, 10:58
:
Es geht um die Saison und nicht um ein einziges Spiel. Wenn man als offensiver Mittelfeldspieler in 15 Spielen, 2 Tore schiesst und 8 vorlegt, dann ist man für mich nicht mehr als ein durchschnittlicher Bundesligaprofi.


Insgesamt hat Ribery in dieser Saison in 20 Pflichtspielen 18 Scorerpunkte gesammelt - such bitte mal Spieler mit ähnlichen Werten;) Wenn das für dich "Durchschnitt" ist, dann ist der Durchschnitt aber sehr dünn besetzt:grin:

Achja - gegen Mainz war Ribery an allen drei Toren maßgeblich beteiligt..und das sogar ohne dafür einen Scorer Punkt zu bekommen...;)
Riberys Form nach seiner längeren Verletzung ist schlichweg überragend:zwinkergrins:

nonno-luigi
25.02.2011, 14:29
also meiner Meinung nach war Ribery im Inter Spiel wirklich schwach !!! Gut in der Bundesliga ist er schon sehr gut, aber man muss auch mal die Kirche im Dorf lassen ;) und Henry, du bist ein typisches Beispiel dafür, dass du denkst du hättest Fußballverstand...warum ist das jetzt locker und so ??? Denkste etwa, weil die Bayern durch ein Lucky Punch gewonnen haben, das es jetzt einen Spaziergang wird ?! :autsch::gruebel: Also ganz schwach..mit so einer Einstellung, Fußballverstand haben zu wollen ?? :lol::lol:

henry153
26.02.2011, 09:15
Nein locker schaffen die es weil die Bayern sich langsam eingespielt haben, Ribery und Robben nach ihren Verletzungen ist die formkurve deutlich nach oben zu sehn,
auch wenn Ribery vielleicht noch net so gut gespielt hat in Inter, aber die anderne spieler haben dank der Stars mehr freiräume. =)

und Bayern schlägt Inter in eigene Stadion 2:0


nunja auch wenn ich Rostocker bin aber es geht hier um die championsleague. und Bayern hat für den Deutschen Fußball großen Anteil daran das wir bald wieder 4 Championsleague Plätze kriegen können.

R!Go
26.02.2011, 16:58
(...) und Bayern hat für den Deutschen Fußball großen Anteil daran das wir bald wieder 4 Championsleague Plätze kriegen können.Wir bekommen ihr zur nächsten Saison. Bayern hatte in den letzten nicht den riesen Anteil daran. Dies ist mehr dem HSV, Werder Bremen und teilweise auch Bayer Leverkusen zu verdanken, die vor 2 Jahren alle 3 ins UEFA-Cup Halbfinale einzogen und damit viele entscheidene Punkte holten. Danach kam der HSV nochmal ins Halbfinale und durch den Finaleinzug des FC Bayern wurden die letzten Punkte klar gemacht...

Sporti
26.02.2011, 17:30
Bayern hatte in den letzten nicht den riesen Anteil daran. Dies ist mehr dem HSV, Werder Bremen und teilweise auch Bayer Leverkusen zu verdanken, die vor 2 Jahren alle 3 ins UEFA-Cup Halbfinale einzogen und damit viele entscheidene Punkte holten. Danach kam der HSV nochmal ins Halbfinale und durch den Finaleinzug des FC Bayern wurden die letzten Punkte klar gemacht...

Ist doch Käse!Ohne die Punkte der Bayern wären wir sonstwo!Ausserdem haben jene genannten Teams gegen die Mannschaften die vor uns in der Wertung liegen auch genug liegen gelassen!

jojo
27.02.2011, 17:44
Wir bekommen ihr zur nächsten Saison. Bayern hatte in den letzten nicht den riesen Anteil daran. Dies ist mehr dem HSV, Werder Bremen und teilweise auch Bayer Leverkusen zu verdanken, die vor 2 Jahren alle 3 ins UEFA-Cup Halbfinale einzogen und damit viele entscheidene Punkte holten. Danach kam der HSV nochmal ins Halbfinale und durch den Finaleinzug des FC Bayern wurden die letzten Punkte klar gemacht...


mmh.. das sind einzelne Jahre, aber in den letzten 5 jahren hat Bayern ganz klar am meisten Punkte für Deutschland gemacht! --> siehe hier (http://de.wikipedia.org/wiki/UEFA-F%C3%BCnfjahreswertung#Klubkoeffizient_2010)

Upuaut
27.02.2011, 20:38
ne barca,chelsa oda real wird gewinnen oda bayern :lol::hurra::hurra:

Baster1987
27.02.2011, 20:49
ne barca,chelsa oda real wird gewinnen oda bayern :lol::hurra::hurra:

:autsch:

Ok, 12 Teams noch und du hättest alle noch vorhandenen Teams aufgezählt.:knirsch:

henry153
28.02.2011, 00:48
der Weg an den Championsleague Sieger führt nicht über Bayern vorbei. die Bundesliga in Deutschland ist schwerer als die Championsleague und darum holt bayern das Double Pokal + Championsleague.

weil die Mannschaft einfach das Zeug hat dazu.
;) rückspiel gewinnnt bayern 3:1

R!Go
01.03.2011, 20:50
mmh.. das sind einzelne Jahre, aber in den letzten 5 jahren hat Bayern ganz klar am meisten Punkte für Deutschland gemacht! --> siehe hier (http://de.wikipedia.org/wiki/UEFA-F%C3%BCnfjahreswertung#Klubkoeffizient_2010)Da hab wohl andere Zahlen im Kopf gehabt :o
Hmm... fühlte sich irgendwie anders an. Hab wohl vergessen, dass es für die CL mehr Punkte gibt.


ne barca,chelsa oda real wird gewinnen oda bayern :lol::hurra::hurra:Was für eine Prognose...

Tronde
02.03.2011, 09:42
Da hab wohl andere Zahlen im Kopf gehabt :o
Hmm... fühlte sich irgendwie anders an. Hab wohl vergessen, dass es für die CL mehr Punkte gibt.


Die Frage lautet eher - wie kann man so falsch liegen;)

Das der HSV und Bremen viele Punkte geholt hat war ja klar - aber wie du auf die unglaubliche Idee mit Leverkusen gekommen bist, verstehe ich nicht:zwinkergrins: Bremen und Hamburg holen dieses Jahr auch nicht sonderlich viel :zwinkergrins:, München dagegen;)

SpuuK
03.03.2011, 09:07
Ich sag der messi machts und zwar ganz allene:grin:

Baster1987
03.03.2011, 22:29
Nee, ganz alleine auch nicht, denke mal der Schweinsteiger wird mit nem Eigentor nachhelfen.:lol::lol:

Ansiiec
04.03.2011, 12:36
Eine der beiden Mannschaften, die im Finale stehen :lachkaputt: :lachkaputt:

MikeBueskens
06.03.2011, 14:55
der Weg an den Championsleague Sieger führt nicht über Bayern vorbei. die Bundesliga in Deutschland ist schwerer als die Championsleague und darum holt bayern das Double Pokal + Championsleague.

weil die Mannschaft einfach das Zeug hat dazu.
;) rückspiel gewinnnt bayern 3:1

Das die Bundesliga schwerer ist als die Champions League wage ich mal zu bezweifeln.

Freiburg, Köln, Pauli oder Inter, Barca und Real, da sind doch schon krasse Unterschiede :autsch::lol:

In der Champions League spielen immerhin die stärksten Europas, die besten der besten.

Das mit dem Pokalsieg wird ja schon mal nichts, außerdem ist es zu bezweifeln, dass Bayern derzeit die Klasse besitzt, Mannschaften wie Barca, Real, Arsenal oder Chelsea zu schlagen.

Diese Mannschaften noch nicht mals in Erwägung des Titelgewinns zu ziehen, sondern fest an die Mannschaft zu glauben, die binnen einer halben Woche 2 Titel verspielt hat, grenzt ja doch schon ziemlich an Größenwahnsinn.


Ich gehe mal stark davon aus, dass es derzeit nur eine Mannschaft gibt, die Barca im direkten Vergleich schlagen kann - und das ist ausgerechnet Arsenal.

Wenn Arsenal in Barcelona stolpert, wird es ganz schwer, Barca noch aufzuhalten.
Schafft es Arsenal, ist es ganz schwer zu sagen.

Da wären dann noch Real, Chelsea und ManU, die sich berechtigte Hoffnungen auf den Titel machen dürfen. Inter ist auch nicht zu unterschätzen, wobei die längst nicht mehr das Inter vom letzten Jahr sind

SpuuK
06.03.2011, 19:54
okay dann machts der messi mit unabsichtiger hilfe von verstolperus schweinsteiger :grin:

henry153
06.03.2011, 21:19
Inter fliegt gegen Bayern raus. das mal zu Inter. also kannst inter abschneiden und da Bayern einiges gut zu machen hat. und keinen Titel holen kann, ist Bayern höchstmotviert und wird den Pott holen. da bin ich mir sicher ;)

Baster1987
06.03.2011, 21:32
Inter fliegt gegen Bayern raus. das mal zu Inter. also kannst inter abschneiden und da Bayern einiges gut zu machen hat. und keinen Titel holen kann, ist Bayern höchstmotviert und wird den Pott holen. da bin ich mir sicher ;)

Ich denke das Bayern z.Z. genau das Gegenteil von motiviert ist...! Woher soll die Motivation auch kommen, da sie ja in den beiden anderen Wettbewerben ausgeschieden bzw. chancenlos auf einen Titel sind.;)

Und nochmal zu Inter:

Die sind noch lange nicht raus...!!!!;)

Sporti
06.03.2011, 22:10
Inter fliegt gegen Bayern raus. das mal zu Inter. also kannst inter abschneiden und da Bayern einiges gut zu machen hat. und keinen Titel holen kann, ist Bayern höchstmotviert und wird den Pott holen. da bin ich mir sicher ;)

Ich denke wir sollten momentan eher so bescheiden und froh sein,wenn wir die EL. erreichen!Inter wird Rib/Rob wohl auch doppeln:hurra:,aber vielleicht können wir über 90 Min. in der eigenen Hälfte nen Catenaccio einrichten,und nen 0:0 halten:lol:

henry153
06.03.2011, 22:32
ich tippe Rückspiel in München auf ein 1:1 und von daher kommt bayern weiter. und das wird life auf 100 länder übertragen, also bayern wird heiß sein!

vielleicht gibt es ja extra um weiterzukommen einen neuen Trainer! ist ja auch möglich.

Baster1987
06.03.2011, 22:41
Nur weil man einen neuen Trainer hat, ist es ja nicht gleich selbstverständlich, das man auch ein Spiel gewinnt oder wie in dem Fall weiterkommt.:augenrollen::knirsch:

Ansiiec
07.03.2011, 15:29
Also, die Bayern werden ggn Inter weiterkommen:
1) Bayern hat in der Liga nichts mehr zu melden und im Pokal sind die auch schon raus.
2) Inter ist noch Kandidat fuer den ersten Platz in der Serie A.

und deshalb denk ich auch, dass die Bayern es schaffen werden, das ist die letzte Hoffnung. :suppeln:

Baster1987
07.03.2011, 16:59
Naja, ganz ehrlich gesagt , denke ich auch das die Bayern gegen Inter weiter kommen. Die CL gewinnen wird allerdings meiner Meinung nach Manchester United.:keck:

Lassen wir uns mal überraschen.


lg Baster

henry153
08.03.2011, 13:14
die Bayern gewinnen die Championsleague: Gründe Trainerfrage ist jezt endlich geklärt und ich denke Van Gaal will sich mit nen titel verabschieden. und die Truppe kann nicht Fußball verlernt haben.

gegen Inter wird es 2:1 sieg ;)

und Arsenal schlägt Barca ;) damit ist der schwereste Brocken draußen und Bayern kann jeden schlagen wenn sie anfangen gas zu geben und van Gaal richtig aufstellt vor allem die richtigen 6er wie Schweinsteiger und Gustavo, kroos ist kein 6er.

Absteiger
08.03.2011, 14:32
warum sollte vG bisher nicht das beste "versucht" haben? natürlich will er Titel - die wollte er auch vor seiner Vertragsauflösung auf Raten...

nach einem Rausschmiss auf Raten wird er sich sicher nicht steigern und noch viel weniger wird er seine Ansichten und Aufstellungen ändern.

gegen Inter ist alles möglich, ne fette Packung samt Ausscheiden genauso wie ein Kontersieg mit 4-1

und ich hoffe einfach....auf ein Weiterkommen. den CL Sieg halte ich für so realistisch wie die dt.Meisterschaft...

MikeBueskens
08.03.2011, 14:54
Inter fliegt gegen Bayern raus. das mal zu Inter. also kannst inter abschneiden und da Bayern einiges gut zu machen hat. und keinen Titel holen kann, ist Bayern höchstmotviert und wird den Pott holen. da bin ich mir sicher ;)

Sorry, aber das ist Blödsinn ;)
Bayern hat gegen Dortmund die Meisterschaft verspielt, hatten also etwas gut zumachen gegen Schalke, um wenigstens den Titel zu holen.
Ausgang kennt man...

Nach dem sie 2 Titel binnen einer halben Woche verspielt haben, hatten sie auch was gegen Hannover gut zu machen, außerdem geht es um die CL-Quali.
Auch hier kennt man den Ausgang...

Man kennt es ja:
Haste Scheiße am Bein, haste Scheiße am Bein.

Und wenn es mal nicht so läuft, dann kann man nicht mal eben den Schalter umlegen, sich sagen, alles klar, jetzt klappt wieder alles und fertig.
So einfach ist Fussball nicht ;)


ich tippe Rückspiel in München auf ein 1:1 und von daher kommt bayern weiter. und das wird life auf 100 länder übertragen, also bayern wird heiß sein!

vielleicht gibt es ja extra um weiterzukommen einen neuen Trainer! ist ja auch möglich.

Kurze Gegenfrage:
Klar werden die Bayern in 100 Ländern live übertragen...aber Inter doch auch :lol:
Meinst du, die werden nicht heiß sein ?

Ich glaube nicht, dass Inter ausscheiden will ;)

Und so wie Bayern derzeit drauf ist, kann jeder CL-Teilnehmer sie schlagen

henry153
08.03.2011, 23:39
Inter ist zwar heiß, aber sie haben keinen "Jose Morinho" den vermutlich besten Trainer zur Zeit! ein schöner Taktik Fuchs.

und Inter fehlen wichtiger Spieler, Robben und Ribery sind fit und grade in der Champions league zeigen sich beide spieler von der besten Seite. ich denke mal wenn Bayern ausscheidet dann durch Eigentor wegen verkauf von Lucio unnötiger weise.

YucatanCancun
09.03.2011, 01:53
Inter ist zwar heiß, aber sie haben keinen "Jose Morinho" den vermutlich besten Trainer zur Zeit! ein schöner Taktik Fuchs.

und Inter fehlen wichtiger Spieler, Robben und Ribery sind fit und grade in der Champions league zeigen sich beide spieler von der besten Seite. ich denke mal wenn Bayern ausscheidet dann durch Eigentor wegen verkauf von Lucio unnötiger weise.

Sag mal weißt du noch mehr vom Fussball außer das man Fussball (F-u-s-s-b-a-l-l) schreibt?

Innerhalb von wenigen Tagen gibst du 3 verschiedene Tips ab...

Hier sollte man das ganze schon mal ohne sein Fanhoffen betrachten...

Von den 16 Vereinen die im Achtelfinale stehen sind zur Zeit sicher 10 Vereine besser wie die Bayern...


Und wenn man das Hinspiel Von Bayern gegen Inter betrachtet dann muss man sagen das der Sieg mehr als Glücklich war... das war nicht viel was da von den Bayern gekommen ist... Sie hatten Glück das Kraft einen so guten Tag hatte....

Wenn die so in der nächsten Woche in Mailand aufspielen dann gibts eine 3-0, 4-0 klatsche für die Bayern...

Sporti
09.03.2011, 02:16
Und wenn man das Hinspiel Von Bayern gegen Inter betrachtet dann muss man sagen das der Sieg mehr als Glücklich war... das war nicht viel was da von den Bayern gekommen ist... Sie hatten Glück das Kraft einen so guten Tag hatte....

Wenn die so in der nächsten Woche in Mailand aufspielen dann gibts eine 3-0, 4-0 klatsche für die Bayern...

Der Sieg war glücklich,als das er in der 90 Min. zustande kam!Ansonsten weiß ich nicht was du für ein Spiel gesehen hast:lol::lol:

Tronde
09.03.2011, 08:09
So - Barca ist weitergekommen. Ob sie es ohne Busacca geschafft hätten wissen wir nicht, verdient haben sie es sicherlich:grin:

DankoMunky
09.03.2011, 09:11
War an und für sich wieder ein tolles Spiel!
Aber mal ehrlich: Darf Barcelona mittlerweile alles? Ich muss zunächst mal erwähnen, dass ich hab überhaupt NICHTS gegen diesen Verein habe. Aber manche Entscheidungen gestern waren doch wirklich sehr sensationell - und die wichtigen Entscheidungen sind gestern zu 95 % pro Barcelona ausgefallen.

Ohne Frage, Barcelona war die bessere Mannschaft, aber trotzdem...

Tronde
09.03.2011, 09:23
Barca darf alles - das ist schon länger bekannt.

Schwalben, Tätlichkeiten, Schiri beeinflussen. Das ist eine der Taktiken von Barca. Deswegen hoffe ich das auch mal ein Gegner kommt die etwas Stärker sind als Arsenal (ohohohohoh..ich hab wirklich angedeutet das ich Arsenal für nicht so toll finde..ojejejejeje)

Spinatbirne
09.03.2011, 11:46
Na wie bin ich froh, dass ihr beiden das auch so seht. Dachte schon, ich würde mit meiner Meinung alleine stehen. Aber das war ja gestern wieder mal eindeutig.

Und bei der gelb-roten von van Persie kann man wohl auch ein wenig mehr Fingerspitzengefühl beweisen oder? Es kommt mir immer so vor als sei jeder Spieler vorverurteilt als Lügner. Gestern waren 90000 Menschen im Stadion. Da wäre es ja vielleicht möglich, dass er den Pfiff nicht hört?! Aber nein, runter mit ihm. Spiel entschieden.

@ Tronde

Wie hieß nochmal der Gegner Barcas letzte Saison, die sie in die Schranken gewiesen haben? Könnte ja wieder so passieren. :)

Nondikass
09.03.2011, 11:51
Welche Schirientscheidungen meint ihr genau?:gruebel: Mir fällt da erstmal nur der Platzverweis gegen vPersie ein. Wobei seine erste gelbe schon als Tätlichkeit gewertet werden hätte können.(ist das noch Deutsch?:lol:) Ich frag mich ob er den Pfiff wirklich nicht gehört hat, denn eigentlich kann er ja nicht so dumm sein.

Ahja, jetzt fällts mir wieder ein, ihr meint wohl den Würgegriff? Insgesamt gab es dann aber auch noch das Foul an Messi im Strafraum, der zwar leicht abhebt, aber das wurde schon öfters gepfiffen. Dies war ja eigentlich ne Einladung an den Schiri.

Achja, war gestern auch neutraler Beobachter.;)

Tronde
09.03.2011, 11:56
Welche Schirientscheidungen meint ihr genau?:gruebel: Mir fällt da erstmal nur der Platzverweis gegen vPersie ein. Wobei seine erste gelbe schon als Tätlichkeit gewertet werden hätte können.(ist das noch Deutsch?:lol:) Ich frag mich ob er den Pfiff wirklich nicht gehört hat, denn eigentlich kann er ja nicht so dumm sein.


Ich habe es ja selber nicht gesehen - aber auf Sky wurde angeblich gezeigt das der Pfiff 1 Sekunde vor dem Schuss war...es war also nicht so das er 100 Meter gelaufen ist und dann geschossen hat...mal davon abgesehen passiert soetwas täglich und wird, normalerweise, nicht bestraft. Und wenn - dann mit der 1. Gelben Karte. Aber dafür die 2. geben - das ist schon grenzwertig.



Ahja, jetzt fällts mir wieder ein, ihr meint wohl den Würgegriff? Insgesamt gab es dann aber auch noch das Foul an Messi im Strafraum, der zwar leicht abhebt, aber das wurde schon öfters gepfiffen. Dies war ja eigentlich ne Einladung an den Schiri.

Abidal und der WK Torhüter hätten beide für die Würgegriffe vom Platz fliegen müssen- der Schiri stand ja auch daneben.

Die 200 Gelben Karten für regelmäßiges bestürmen des Schiris (teilweise war das gesamte Team um den Schiri versammelt) möchte ich gar nicht erst erwähnen.

Aber wie gesagt. Barca hat der Sonderrechte. War aber in den anderen Jahren auch nicht. Ist sicherlich der letzte Klub dem ich den Sieg gönnen würde - da kommt sogar S04 davor:grin:

@spinat:
Also du spielst darauf an das Inter weiterkommt gegen München. Das ist gut möglich. Wir spielen ja ohne Trainer. Aber Inter ist diese Saison zu "leicht" für Barca.

Spinatbirne
09.03.2011, 11:58
Ja stimmt, der Ausraster von van Persie in der ersten Halbzeit war auch rotwürdig. Da ging aber ja der Würger vor ;)

Und ich weiß nicht, ob Barca es nötig hat, unfair zu spielen. Können sie aber definitiv auch. Bestes Beispiel: Der Torwart von Arsenal (der Pole) wirft den Ball ins Seitenaus, um sich behandeln zu lassen. Was macht anschließend Barca beim Einwurf: Sie spielen den Ball wiederum ins Seitenaus nahe der gegnerischen Eckfahne... :popohaun:

Müssen wir halt auf den nächsten Gegner hoffen (ich für mein Teil tu es jedenfalls)

@ Tronde

Ja habe ich. Inter ist aber nicht mehr so stark. Auch richtig.

Nondikass
09.03.2011, 12:38
Hmm ok, habs gestern nicht so extrem wahrgenommen. Müsste es mir jetzt nochmal anschauen, was ich aber wohl nicht tun werde.:p

Wann der Schiri gepfiffen hat, hab ich jetzt auch nicht mitbekommen, aber wenn Sky das angesprochen hat, dann wird zumindest etwas dran sein. Der Mann an der Seitenlinie hat allgemein sehr spät gewunken.

MikeBueskens
09.03.2011, 15:54
Inter ist zwar heiß, aber sie haben keinen "Jose Morinho" den vermutlich besten Trainer zur Zeit! ein schöner Taktik Fuchs.

Bayern hat ihn aber auch nicht :keck::keck::augenrollen:


und Inter fehlen wichtiger Spieler, Robben und Ribery sind fit und grade in der Champions league zeigen sich beide spieler von der besten Seite. ich denke mal wenn Bayern ausscheidet dann durch Eigentor wegen verkauf von Lucio unnötiger weise.

Du hast gesehen, was passiert, wenn man Robbery aus dem Spiel nimmt.
Und wenn das Dortmund und Schalke können, dann kann das Inter erst Recht

Aber du hast ja recht, bei Inter spielen ja nur so Pflaumen wie Maicon, Cesar, Sneijder, Eto'o, Lucio, Pazzini, Motta oder Stankovic.

Selbst eine derzeit desolate Bayernelf überrollt die ja ohne Probleme...:gruebel::autsch:



Edit:
Zu dem letzten Satz von dir nehm ich mal keine Stellung, das ist mir jetzt nen bisschen blöd

henry153
09.03.2011, 18:31
Barca weiter und auch der Ukrainischer Verein, den name ich net ausschreiben kann, =) der könnte vielleicht die Mannschaft sein die wirklich keiner Auf der rechnung hat.


heute abend sind auch 2 entscheidungen interessant. ich denke SChalke kommt weiter


und zu Bayern die werden gegen Inter gewinnen auch wenn Inter net gute spieler hat, aber Bayern reicht ein uentschieden aus. ;)

Alex2597
09.03.2011, 19:29
Yeeep stimme dir zu ;)

Schalke und Bayern kommen weiter ;D

Gruß Alex

MikeBueskens
09.03.2011, 20:41
Also Donetsk hatte ich durchaus auf der Rechnung, die sind gerade zu Hause eine wahnsinnig starke Mannschaft und verdammt unangenehm.

Bislang für mich keine Überraschung.

Mal gespannt, was sie im Viertelfinale zeigen.


Denke aber, Barca wird jetzt ganz schwer zu stoppen sein...

henry153
09.03.2011, 22:44
Erste Überraschung! Schalke kommt gegen das große "Valencia weiter" :hurra:


nächstes mal ist bayern dran =)


und nun kann kein keiner mehr was gegen Felix Magath sagen, er ist ein großartiger Trainer und baut schulden ab.

detektiv
09.03.2011, 22:50
Erste Überraschung! Schalke kommt gegen das große "Valencia weiter" :hurra:


nächstes mal ist bayern dran =)


und nun kann kein keiner mehr was gegen Felix Magath sagen, er ist ein großartiger Trainer und baut schulden ab.

überraschung wohl kaum! schalke hat raul, huntelaar und neuer & co. schalke ist einer der besten deutschen vereine. also überraschung ist völlig übertrieben. schalke wurde gruppensieger in ihrer gruppe!!! das sollte man nicht vergessen.

nun braucht schalke tottenham. da könnte man das halbfinale erreichen.

bayern braucht nen aufbaugegner für das halbfinale, wenn sie das viertelfinale packen. halt sowas wie manU^^ wäre wichtig beide teams im halbfinale zu haben. :D

Chris1900
09.03.2011, 22:53
überraschend nur bedingt!
aber schön :grin:

trotzdem holt barca den titel!

Baster1987
09.03.2011, 23:06
Also es ist schon ein ziemlich starkes Stück, wenn man sich mal klar macht, wie die ersten 4 Teams heissen die im CL-Viertelfinale stehen.

Barcelona , Donetzk , Schalke 04 , Tottenham.

Ich finde, ausser natürlich Barcelona, ist das eine große Überraschung.

m.M.n. hat Schalke sich den Sieg heute kämpferisch aufjedenfall verdient, doch spielerisch, war Valencia einfach stärker. Es war ja auch bis zum Schluss spannend.

Mein Tipp für den CL-Sieg ist immer noch Manchester United.


lg Baster

detektiv
10.03.2011, 00:35
wenn ich mich nicht irre waren des auch alles gruppensieger. ;)

also wieso nicht bayern^^

leipzig93
10.03.2011, 16:50
also ich sage es führt kein weg an Barca vorbei wer die schlägt gewinnt das ding

abgesehen davon hab ich Real Madrid auf der Rechnung .. sowie die Bayern da sie bei ganz großen spielen über sich herausragen können .

Als Überraschungsmannschaft für viele aber nicht für mich wären dann noch die Spurs .. die sollte man aufjeden fall auf der Rechnung haben .. Top Mannschaft

DrMatze
10.03.2011, 16:58
bayern braucht nen aufbaugegner für das halbfinale, wenn sie das viertelfinale packen. halt sowas wie manU^^ wäre wichtig beide teams im halbfinale zu haben. :D


Bayern muss erstmal das 1/8-Finale schaffen.

Gruesse aus Milano! :zwinkergrins:

Baster1987
10.03.2011, 19:13
Bayern muss erstmal das 1/8-Finale schaffen.

Gruesse aus Milano! :zwinkergrins:

So ist es..! Weiss auch garnich warum hier einige Leute schon so optimistisch dem Finale für die Bayern entgegen sehen.

Im Moment sieht es ja nun wirklich nicht danach aus, als wenn Bayern Inter mit einer Klatsche nach Hause schickt.:gruebel:

MikeBueskens
10.03.2011, 20:10
Erste Überraschung! Schalke kommt gegen das große "Valencia weiter" :hurra:


nächstes mal ist bayern dran =)


und nun kann kein keiner mehr was gegen Felix Magath sagen, er ist ein großartiger Trainer und baut schulden ab.

Überraschung ?
Schalke hat in dieser CL-Saison nur in Lyon verloren, zu hause alles gewonnen - wenn man dann mit einem 1-1 Hinspielergebnis zu Hause den Viertelfinaleinzug klar macht, ist das bei weitem keine Überraschung :lol:

Und warum keiner mehr was gegen FM sagen kann, nur weil ein Spiel jetzt wieder gut gelaufen ist, versteh ich nicht ganz...das was war, das war und das ändert auch ein Spiel nicht, egal ob positiv oder negativ :lol:


überraschung wohl kaum! schalke hat raul, huntelaar und neuer & co. schalke ist einer der besten deutschen vereine. also überraschung ist völlig übertrieben. schalke wurde gruppensieger in ihrer gruppe!!! das sollte man nicht vergessen.

nun braucht schalke tottenham. da könnte man das halbfinale erreichen.

bayern braucht nen aufbaugegner für das halbfinale, wenn sie das viertelfinale packen. halt sowas wie manU^^ wäre wichtig beide teams im halbfinale zu haben. :D

Wobei Huntelaar nicht dabei war...;):bääh:

Tottenham :gruebel:
Kann man sicher eher schlagen, als Donezk, aber ebenfalls zu hause stark.
Am liebsten wäre mir, wenn Marseille oder Lyon weiter kommen würden und Schalke dann einen von den beiden bekommt :grin:

desami04
10.03.2011, 21:36
Also wenn alles gut verläuft könnte es für Schalke echt noch ins HF gehen was durchaus eine Überraschung ist . Ich denke FM als Trainer Respekt , aber Manager und diverse andere Aufgaben aufeinmal Schrott . Genauso wie das Verhalten Gegenüber Mitarbeiter und Mansnchaft ist durchaus fraglich , aber das beste dazu gab gestern Franz Beckenbauer zu Wort ;) . Aber wie heisst es so schön die Wahrheit liegt auf dem Platz :suppeln:

Passi93
11.03.2011, 12:03
Barca holt die CL im Finale gegen Real, Spanien vs. Spanien, laaangweilig aber so wirds kommen:augenrollen:

Trainer-Luigi
11.03.2011, 16:16
Barca holt die CL im Finale gegen Real, Spanien vs. Spanien, laaangweilig aber so wirds kommen:augenrollen:

Ich bin mir da nicht so sicher, ob Real das FInale packt....

Baster1987
15.03.2011, 22:45
und zu Bayern die werden gegen Inter gewinnen auch wenn Inter net gute spieler hat, aber Bayern reicht ein uentschieden aus. ;)

Sooo, das haben wir ja heute Abend gesehen bzw. gehört.:lol:

Habe das Spiel leider nicht sehen können aber gehört, das Bayern ein ganz gutes Spiel gemacht hat, nur leider fragt da demnächst keiner mehr nach.:autsch:

Trainer-Luigi
15.03.2011, 22:52
Sooo, das haben wir ja heute Abend gesehen bzw. gehört.:lol:

Habe das Spiel leider nicht sehen können aber gehört, das Bayern ein ganz gutes Spiel gemacht hat, nur leider fragt da demnächst keiner mehr nach.:autsch:

Du meintest wohl nur die 1. Halbzeit! :motz::motz:

Baster1987
15.03.2011, 22:54
Achso , in der 2. Halbzeit war Inter sogar besser..? Naja gut, dann ist der Sieg ja vielleicht auch garnicht so unverdient für Mailand.:gruebel:

MikeBueskens
15.03.2011, 23:00
Damit haben sich die bahnbrechenden Prophezeiungen von henry natürlich schlagartig in Luft aufgelöst - und das schon im Achtelfinale, obwohl es doch sogar einen Finalsieg geben sollte.

Nun bin ich mal auf die Erklärung gespannt :lol:

Baster1987
15.03.2011, 23:02
Damit haben sich die bahnbrechenden Prophezeiungen von henry natürlich schlagartig in Luft aufgelöst - und das schon im Achtelfinale, obwohl es doch sogar einen Finalsieg geben sollte.

Nun bin ich mal auf die Erklärung gespannt :lol:

Die Erklärung interessiert mich auch sehr.;):zwinkergrins:

Sporti
15.03.2011, 23:23
Jaja,wie war das mit den Ratten und den Löchern:gruebel:

Wer das Spiel nicht gesehen hat,der sollte auch nicht versuchen hier irgendwo Erklärungen einzufordern:augenrollen:

Inter hat zwar 3:2 gewonnen,aber wenn das Spiel normal läuft,hätten sie 7 bekommen müssen!
Egal,muss es nun die schwächste deutsche Mannschaft der CL. rausreißen!

Baster1987
15.03.2011, 23:27
Jaja,wie war das mit den Ratten und den Löchern:gruebel:

Wer das Spiel nicht gesehen hat,der sollte auch nicht versuchen hier irgendwo Erklärungen einzufordern:augenrollen:

Inter hat zwar 3:2 gewonnen,aber wenn das Spiel normal läuft,hätten sie 7 bekommen müssen!
Egal,muss es nun die schwächste deutsche Mannschaft der CL. rausreißen!

Ach Sportkoenig, die Bayern sind zu bedauern.

Gerade weil man das Spiel ja nicht gesehen hat, hätte man doch gerne Erklärungen.:augenrollen::autsch:

Wenn man die Dinger vorne nicht macht, dann hat man es vielleicht auch nicht verdient weiter zu kommen.

Und die schlechteste deutsche Mannschaft in der CL ist Bayern München, die sind RAUS!

Sporti
15.03.2011, 23:32
Gerade weil man das Spiel ja nicht gesehen hat, hätte man doch gerne Erklärungen.:augenrollen::autsch:

Das kann man auch im Bayern Thread nachlesen wie du sicher weist!




Und die schlechteste deutsche Mannschaft in der CL ist Bayern München, die sind RAUS!

Stimmt,Werder spielt ja auch noch mit:autsch:

Baster1987
15.03.2011, 23:37
Gut, dann ist Bayern halt die zweit schlechteste deutsche Mannschaft in der CL.:lol:

Klar kann man das vielleicht im Bayern-Thread nachlesen, nur da hab ich einfach keine Lust drauf, in diesem Thread trifft man zur Zeit einfach auf sooo viele traurige Bayern-Bazis, die mir wirklich leid tun.:lol::lol:

Auf Inter :fump:

Nondikass
16.03.2011, 00:12
Das war eine unglaublich bittere Niederlage der Bayern.

Eigentlich waren die Bayern sogar stärker als im Hinspiel. Zumindest die erste Stunde. Der "Einbruch" kam aber bereits kurz vor Robbens Auswechslung, welche aber sicherlich nicht geholfen hat. Wenn man sich die beiden Spiele aber anschaut, dann waren die Stärken und Schwächen ähnlich, nur das Robben ungebundener gespielt hat und somit auch was erreichen konnte. Im Hinspiel wurde, wie ich damals auch angemerkt habe, über die üble Abwehr hinweggesehen und die Leistung war super. Im Rückspiel war die Abwehr nicht wirklich schwächer, nur diesmal führten die Fehler auch zu Gegentoren. Man muss sich einfach eingestehen, dass es ohne Abwehr nicht geht, egal wer vorne spielt. Aber daran hat wohl kaum einer mehr einen Zweifel.

Die Saison ist für die Bayern nun völlig im Eimer und ich bin wirklich gespannt obs noch für die CL nächste Saison reichen wird. Denn das war ein Stich mitten ins Herz. Bin wirklich froh, dass ich das Spiel halbwegs neutral anschauen konnte, sonst wär mir wohl der Kragen geplatzt.

Gardine
16.03.2011, 05:46
Im Hinspiel wurde, wie ich damals auch angemerkt habe, über die üble Abwehr hinweggesehen und die Leistung war super. :augenrollen:

Tronde
16.03.2011, 08:02
Yep. Einfach immer wieder Dinge behaupten die nicht wahr sind - wenn man es 100 Mal macht, dann glaubt man es:augenrollen:

DankoMunky
16.03.2011, 11:24
Ich sehe im Moment keine Mannschaft, die Barcelona aufhalten kann. :knirsch: ManUtd trau ich das noch am ehesten zu.

Nondikass
16.03.2011, 11:47
Von den Medien, den Spielern sowie den Verantwortlichen wurde, zumindest öffentlich, darüber hinweggesehen. Das Resultat macht den Unterschied.

Tronde
16.03.2011, 12:09
Genau.

Jeder Spieler hat zwar nach dem Hinspiel die Leistung von Thomas Kraft hervorgehoben und ihn als Weltklasse tituliert

Man tituliert einen Torhüter häufig als Weltklasse wenn er nix zu halten bekommt.

Wie gesagt - wiederholen wir einfach solange etwas bis es alle glauben.:augenrollen:

Nondikass
16.03.2011, 13:41
Genauso haben sie alle von einer starken Abwehrleistung gesprochen. War sicher nur auf Kraft bezogen.:augenrollen:

Du hast doch geschrieben, dass du die Interviews, direkt nach dem Spiel, überhaupt nicht gesehen hast, oder?

Sporti
16.03.2011, 14:01
Genauso haben sie alle von einer starken Abwehrleistung gesprochen. War sicher nur auf Kraft bezogen.:augenrollen:


Wenn man unsere Abwehrleistungen der ganzen Saison einbezieht,war die in Mailand zu diesem Zeitpunkt fast schon gigantisch gut:lachkaputt:

KingH
16.03.2011, 20:03
Alles ist gut solange Real heute rausfliegt :lol:


PS: Die Championsleague gewinnt übrigens Shakhtar :bääh:

Sporti
16.03.2011, 20:55
Die ham das echt geschickt gemacht,links oben den Spielstand incl. Hin und Rückspiel zuzukleistern:augenrollen:

Ahh,nun isses weg,nur rechts oben wärs etwas intelligenter!

MikeBueskens
16.03.2011, 21:20
Jaja,wie war das mit den Ratten und den Löchern:gruebel:

Wer das Spiel nicht gesehen hat,der sollte auch nicht versuchen hier irgendwo Erklärungen einzufordern:augenrollen:

Inter hat zwar 3:2 gewonnen,aber wenn das Spiel normal läuft,hätten sie 7 bekommen müssen!


:autsch:
Die "Ratten", wie du Baster und mich titulierst, waren schon vorher da und haben hier fleißig gepostet, das zu deiner Info.

2.
Fakt ist, dass henry fest davon überzeugt war, das Bayern CL-Sieger wird
Fakt ist auch, dass Bayern gegen Inter ausgeschieden ist

D.h., wenn man 1 und 1 zusammen zählen kann, dass henry's Behauptung mal komplett nach hinten los ging.
Deswegen wollten Blaster und ich Erklärungen hören, warum dies so ist - nicht warum Bayern letztenendes ausgeschieden ist

Aber kurz zur Info:
Im Fussball muss man Tore machen und wenn man dafür schlichtweg zu blöd ist, der Gegner hingegen aber eine deutlich höhere Effektivität hat, dann scheidet man zurecht aus.
Ich sag nur DFB-Pokal Halbfinale.

Man kann theoretisch 89 Minuten lang im gegnerischen Sechszehner stehen, wenn man dann in der 90. das 0:1 kriegt, hat man auch zu Recht verloren, schließlich hatte man lange genug Zeit, dass Spiel zu entscheiden.
Man schlägt sich praktisch selbst mit seiner Unfähigkeit vorm Tor.



Egal,muss es nun die schwächste deutsche Mannschaft der CL. rausreißen!

Die "schwächste deutsche Mannschaft in der CL" hat zufällig bislang nur eine Niederlage einstecken müssen, in Lyon.
Aus 8 Spielen 5 Tore kassiert, im Gegenzug 14 geschossen , zu Hause alles gewonnen - und das bei durchaus starken Gegnern, sieht man mal von Hapoel ab, die nur in Tel Aviv gut waren.

Sporti
16.03.2011, 21:41
:autsch:
Die "Ratten", wie du Baster und mich titulierst, waren schon vorher da und haben hier fleißig gepostet, das zu deiner Info.



War direkt nach dem Spiel!Sorry deswegen:suppeln:


Finds trotzdem unnötig direkt nach so nem Ausgang von jemandem ne Erklärung zu verlangen,der halt einfach überzeugt davon war,das es am Ende zu was reicht!Das wird er auch selber wissen,das er den Mund da zu voll genommen hat!Da muss man nicht noch drauf rumhacken,oder?

Baster1987
16.03.2011, 21:55
War direkt nach dem Spiel!Sorry deswegen:suppeln:


Finds trotzdem unnötig direkt nach so nem Ausgang von jemandem ne Erklärung zu verlangen,der halt einfach überzeugt davon war,das es am Ende zu was reicht!Das wird er auch selber wissen,das er den Mund da zu voll genommen hat!Da muss man nicht noch drauf rumhacken,oder?

Hättest du gesagt Fischkopp, hätte ich das noch so durchgehen lassen.:zwinkergrins:

Naja, das "Problem" bei Henry ist, das er sich immer zu schnell für etwas begeistern lässt, so eben auch der Tip auf ein ganz klares weiterkommen der Bayern.

Inter hat nicht mehr die Form der letzten 2 Jahre, das ist klar aber sie sind meiner Meinung nach immer noch eine absolute Spitzenmannschaft, die auch in München mal mit 2:3 gewinnen kann. Aufgrund dieser Tatsache waren wir wahrscheinlich eben sehr gespannt auf das Fazit von Henry nach dem Spiel.;)

Allerdings wird es ihn jetzt nicht so ärgern, schliesslich ist er kein Münchner, sondern ein Fan des besten Vereins auf der Welt.:bääh:

MikeBueskens
16.03.2011, 22:03
War direkt nach dem Spiel!Sorry deswegen:suppeln:


Finds trotzdem unnötig direkt nach so nem Ausgang von jemandem ne Erklärung zu verlangen,der halt einfach überzeugt davon war,das es am Ende zu was reicht!Das wird er auch selber wissen,das er den Mund da zu voll genommen hat!Da muss man nicht noch drauf rumhacken,oder?

Passt schon ;)
"Rumgehackt" haben wir ja gar nicht, wir haben halt nur angedeutet, dass er da zu hoch gegriffen hat.
Und wenn man dann nach einer Diskussion letztendlich richtig liegt, spricht man den anderen ja grundsätzlich noch mal drauf an - so nach dem "Siehste, hab ich dir ja gesagt"-Motto



Allerdings wird es ihn jetzt nicht so ärgern, schliesslich ist er kein Münchner, sondern ein Fan des besten Vereins auf der Welt.:bääh:

Er ist kein Schalker, soweit ich weiß...:floet: :bääh:
:lachkaputt::lachkaputt::lachkaputt::lachkaputt::l achkaputt:

Sporti
16.03.2011, 22:26
Versteh euch ja,nur war klar das ihr zu dem Zeitpunkt auch andere damit angreift!

Alles klar dann Jungs:suppeln:

Naja die anderen beiden Spiele laufen leider mehr oder weniger Standesgemäß:neee:

MikeBueskens
16.03.2011, 22:55
Versteh euch ja,nur war klar das ihr zu dem Zeitpunkt auch andere damit angreift!

Alles klar dann Jungs:suppeln:

Naja die anderen beiden Spiele laufen leider mehr oder weniger Standesgemäß:neee:

Dachte eigentlich, es wäre, auch aufgrund der Vordiskussion mit henry, recht verständlich gewesen, worauf baster und ich hinaus wollten...naja



Schade eigentlich, hatte ja gehofft, dass Schalke Marseille oder Lyon kriegt - jetzt sind beide raus (ein Weiterkommen Kopenhagen's war ja schon relativ unlogisch, ansonsten hät ich die auch gerne im VF gehabt :lol:)

Naja, jetzt wird es also doch ein richtig dicker Brocken.

Keine Ahnung, wer derzeit der vermeidlich leichteste Gegner wäre.
Tottenham ist nicht zu unterschätzen, Donezk sowieso nicht, die sind extrem heimstark

Und der Rest, da muss man nicht wirklich was zu sagen :lol:
Barca, ManU, Chelsea, Inter und Real


Müsste ich mir einen aussuchen, würd ich wohl Inter nehmen.
Von den 5 starken wohl der leichteste derzeit, gegen Tottenham und Donezk hat man zwar eine gute Chance, aber wenn man da ausscheidet, wäre das extrem ärgerlich.
Dann lieber die geringere Chance gegen Inter nehmen, wenn man da die Segel streicht, wäre das dann nicht sonderlich ärgerliches


Tippe mal auf ein Finale zwischen Barca und Donezk - ahne irgendwie, das die sich da durchwurschteln :lol:

Sporti
16.03.2011, 23:53
Inter sieht man wohl allgemein wegen der schwachen Vorstellung gegen Bayern als leichtesten Gegner an:zwinkergrins:

Real Madrid sieht soweit ich weiß auf deutschen Boden fast immer schlecht aus! (Wenn ich mich an die letzten Jahre erinner)!
K.A. warum google dazu nix ausspuckt:augenrollen:
Würde also an Schalkes Stelle Real bevorzugen!

desami04
17.03.2011, 00:54
@Sport Naja ich persönlich bevorzuge dann doch lieber Tottenham , fragt sich nur wer gegen Crouch verteidigt :gruebel: . Auf jeden Fall wird unser Matip knoten bekommen inne Beine wenn sie auf ihn los marschieren egal welcher Gegner schade das wir da nicht besser gerüstet sind da Annan auf der Internationalen Bühne nicht spielen darf :augenrollen:.....Einkaufspolitik beim 40.Mann Kader ***piep*** . Das beste an der Geschichte ist wenn man den Fc Schalke auf der Internationalen Bühne begutachtet sahen wir derzeit nie so schlecht aus , probleme beim qualifizieren die waren leider sehr oft :knirsch:


Nu mein favorit bleibt Barca :suppeln:

henry153
17.03.2011, 08:03
und da irrt ihr euch gewaltig! ich hab das spiel gegen Bayern mir angeguckt! und sag euch nur Inter ist weitergekommen durch viel viel Glück.

ich sag nur soviel Bayern hat Inter an die Wand gespielt und hätte nach den 2:1 und laut Chancen und pech 4.1 oder sogar 5:1 führen müssen. und Inter exellent in chancennutzung durch die Bayern abwehr die neu zusammengewürfelt worden ist.

die 3:2 niederlage kam zustande, weil einfach Kraft im Tor war. ich sag nur soviel. ich bin hundertprozentig sicher das Butt den Ball gehalten hätte. Kraft hat wieder mal eine schlechte leistung abgeliefert, genauso schlecht waren auch die Leistungen von Breno und Gustavo.

also sieht man doch echt das die Bayern großen fehler gemacht hatten in personpolitik sei es mit Lucio oder mit Mark von Bommel.


Schalke hatte in gegensatz zu München mehr glück, deswegen sagt ich euch überraschend weiter gekommen. spielerisch war Valencia SChalke überlegen.


jezt hat mich gestern Real Madrid überzeugt und das ist wohl die einzige mannschaft die auch Barca schlagen kann, alleine wegen den Superstars und den besten Trainer der Welt zur zeit!

desami04
17.03.2011, 08:35
Schalke hatte in gegensatz zu München mehr glück, deswegen sagt ich euch überraschend weiter gekommen. spielerisch war Valencia SChalke überlegen.



Na klar waren sie das :lol:..............:augenrollen:

Rückspiel : 9.3.2011 ( Auf Schalke )

SchalkeValencia
Erzielte Tore 3/1
Schüsse aufs Tor 6/4
Schüsse vorbei 7/5
Ecken 7/5
Ballbesitz (%) 42/58
Begangene Fouls 16/20
Gelbe Karte 3/2

Hinspiel : 15.02.2011 ( Mestalla )

ValenciaSchalke
Erzielte Tore 1/1
Schüsse aufs Tor 7/6
Schüsse vorbei 9/3
Ecken 5/7
Ballbesitz (%) 63/37
Begangene Fouls 9/21
Gelbe Karte 1/5
Rote Karte 0/1

Nun erkläre mir wo Valencia besser war , im vorbei schiessen :gruebel:


Quelle : Uefa.com

Absteiger
17.03.2011, 09:58
@Henry - das heisst nicht Glück, sondern Unvermögen ...

wir haben Inter 60 min an die Wand gespielt, waren zu blöd, ein weiteres Tor zu schießen
Inter verwertet 3 von 4 Torchancen - inkl. dem Geschenk von 10-Mio-Breno. warum also Glück?

Kraft war ok, nicht überragend, in der Form des Hinspiels hält er das 1-0...

Sporti
17.03.2011, 10:23
@Henry
Ausgeschieden ist ausgeschieden:augenrollen:

@Desa
Schalke hat zwar gewonnen,aber Valencia war spielerisch trotzdem eine Klasse besser!

desami04
17.03.2011, 11:07
@Henry
Ausgeschieden ist ausgeschieden:augenrollen:

@Desa
Schalke hat zwar gewonnen,aber Valencia war spielerisch trotzdem eine Klasse besser!

Einzig die Ballbesitz Quote , was nicht heisst das sie gleich überlegen waren . Was hat den Bayern sonst gehabt Dusel :gruebel: , oder auch Glück oder war es der Instinkt :gruebel:

Tronde
17.03.2011, 11:18
Genauso haben sie alle von einer starken Abwehrleistung gesprochen. War sicher nur auf Kraft bezogen.:augenrollen:

Du hast doch geschrieben, dass du die Interviews, direkt nach dem Spiel, überhaupt nicht gesehen hast, oder?

Vielleicht ist das für dich ja neu - aber es passiert teilweise in unserer TV Landschaft das Interviews "wiederholt" werden oder (und das ist völlig krank) das Interviews in gedruckter Form zu lesen sind. Ist unglaublich - gibt es aber.

Aber wie gesagt. Erzähl uns doch noch mehr tolles - wie wir zum Beispiel unsere Defensivleistung als das Beste darstellen was es überhaupt gibt. Komm. Mach. Du hast sicher Recht:keck:

Sporti
17.03.2011, 12:06
Einzig die Ballbesitz Quote , was nicht heisst das sie gleich überlegen waren . Was hat den Bayern sonst gehabt Dusel :gruebel: , oder auch Glück oder war es der Instinkt :gruebel:

Du musst schon richtig lesen Desa,sonst wirds schwer ne richtige Antwort zu geben:grin::grin:

Spielerisch besser steht im Text,hat Null mit BB zu tun,heißt technisch klar besser!

desami04
17.03.2011, 13:17
Du musst schon richtig lesen Desa,sonst wirds schwer ne richtige Antwort zu geben:grin::grin:

Spielerisch besser steht im Text,hat Null mit BB zu tun,heißt technisch klar besser!

Okay mein bayrischer Freund , technisch liegt das ganze aber auch an den Spanischen Mannschaften die da klar im VOrteil sind . Aber wie sagt man so schön Mund abputzen und weiter gehts :suppeln:

leipzig93
17.03.2011, 15:35
mich würde mal allgemein interessieren was eure Wunschpartien fürs VF wären.

meine würden so aussehen .

Chelsea - Real Madrid
Tottenham - Inter
Schalke - Donetsk ( würde ich extrem spannend finden )
Barcelona - Manchester

LeoMessi
17.03.2011, 16:22
Ich würde mir wünschen:

Barcelona - Tottenham => Barcelona weiter
Donezk - Chealsea => Donezk weiter
Mailand - Manchester => Manchester weiter
Schalke - Madrid => Madrid weiter

desami04
17.03.2011, 16:24
Chelsea - Real Madrid
Donetsk - Inter
Schalke - Tottenham natürlich kommen wir weiter
Barcelona - Manchester

MikeBueskens
17.03.2011, 17:22
und da irrt ihr euch gewaltig! ich hab das spiel gegen Bayern mir angeguckt! und sag euch nur Inter ist weitergekommen durch viel viel Glück.

ich sag nur soviel Bayern hat Inter an die Wand gespielt und hätte nach den 2:1 und laut Chancen und pech 4.1 oder sogar 5:1 führen müssen. und Inter exellent in chancennutzung durch die Bayern abwehr die neu zusammengewürfelt worden ist.

die 3:2 niederlage kam zustande, weil einfach Kraft im Tor war. ich sag nur soviel. ich bin hundertprozentig sicher das Butt den Ball gehalten hätte. Kraft hat wieder mal eine schlechte leistung abgeliefert, genauso schlecht waren auch die Leistungen von Breno und Gustavo.

also sieht man doch echt das die Bayern großen fehler gemacht hatten in personpolitik sei es mit Lucio oder mit Mark von Bommel.


Schalke hatte in gegensatz zu München mehr glück, deswegen sagt ich euch überraschend weiter gekommen. spielerisch war Valencia SChalke überlegen.


jezt hat mich gestern Real Madrid überzeugt und das ist wohl die einzige mannschaft die auch Barca schlagen kann, alleine wegen den Superstars und den besten Trainer der Welt zur zeit!

Wie schon gesagt wurde, das ist nicht Pech, das ist Unvermögen

Hätte der Schiri ein eigentliches Tor nicht gegeben, ein Abseitstor für Inter gegeben oder eine krasse Fehlentscheidung gegen Bayern getroffen, dann ist das Pech
Ebenso ist es Pech, wenn der Ball von der Unterkante Latte noch irgendwie ins Tor purzelt oder jemand den Ball unglücklich abbekommt, sodass er drin ist.

ABER es ist kein Pech, wenn man das Dingen einfach nicht im Tor unterbringen kann. Gegenfrage: Warum hat Inter denn aus 4 Chancen 3 Tore gemacht ?
Weil sie Glück hatten ? :keck:
Mit Sicherheit nicht...


Genauso wenig war Valencia Schalke überlegen.
Klar hatten sie mehr vom Spiel und sind ballsicherer, aber was zählt, ist das, was man an Chancen rausspielt und dann auch nutzt.

Und da war Schalke einfach besser, da Valencia eigentlich nur wenig hochkarätige Chancen hatte.
Schalke stand hinten einfach sehr stark - und, oh Wunder, sowas gehört nun mal zum Fussball dazu

Das ist nicht immer unbedingt Glück, sondern hat was mit Cleverness zu tun
Kompaktheit in der Abwehr, taktische Ausrichtung (wie verhält man sich gegen wen und wer deckt wen), Konzentration, Wille - das gehört alles dazu

Von daher ist es völliger Blödsinn von einem glücklichen Schalker Weiterkommen zu reden :keck:

Das war genauso glücklich wie Bayern's 6:0 gegen Hamburg :keck:



So, meine Voraussagen:
Chelsea - Donezk 1:1 1:3
Barca - Tottenham 2:0 1:1
Real - ManU 2:1 1:1
Inter - Schalke 1:1 1:2


So und nicht anders ! :lachkaputt:
Wobei mein Schalke-Tipp natürlich die blau-weiße Brille trägt :lachkaputt:

Sporti
17.03.2011, 17:35
Na dann mal meine Wünsche:grin:
1:2 und 3:4 dann im HF!

1.) Chelsea - Tottenham
2.) Real - Donetsk

3.) Inter - Manchester
4.) Barca - Schalke

henry153
17.03.2011, 19:03
Bayern hatte 70 Minuten überragend Inter an die Wand gespielt. und wenn ihr das nicht so seht dann hab ihr das spiel euch nicht angeguckt!

das erstmal dazu.

2:1 war bisdahin mehr als verdient, und bayern hatte es versäumt aus den 100 prozentigen chancen das 3:1 oder sogar 4:1 machen müssen

das 2:2 war Abwehrfehler

und das 3:2 fehler von schweinsteier sowie gustavo und auch Breno und ein klarer Torwartfehler.

also butt hätte den Bäll behalten!

und bayern hat sich selber geschlagen. das hat nichts Klasse mit von Inter zu tun. das war dummheit von Bayern selber. und wenn ihr das nicht so seht dann tut es mir leid. dann brauch man mit euch nicht zu diskutieren.


nach jeztigen Stand gibt es für mich nur 2 Mannschaften die den Titel holen werden, Real oder Barcelona!

Djerun
17.03.2011, 19:22
es gibt verschiedene vermeintliche "Weisheiten" des Fussballs wie z.B.

"mit schlechten Platzverhältnissen müssen beide Mannschaften klarkommen und sind keine Ausrede für den Favoriten" - nein, dem ist nicht so! Schlechte Platzverhältnisse sind für das technisch und spielerisch bessere Team immer von grösserem Nachteil als für das auf dem Papier schwächere...

oder
"die Mannschaft mit mehr Ballbesitz ist die bessere" - nein, Ballbesitz hat mit der Qualität der Mannschaft und deren Spiel nichts zu tun!

oder auch
"wenn eine Mannschaft trotz grosser Unterlegenheit mit 1:0 durch die einzige Torchance gewinnt, dann ist das auch verdient!" - nein, auch das ist falsch. Es gibt sehr wohl unverdiente Siege und Niederlagen und es müssen auch nicht immer Fehlentscheidungen des Schiris als einzige Ursache für unglückliche Niederlagen oder glückliche Siege gelten. Es ist eine komische Betrachtungsweise, solche Fehlentscheidungen oder 3 Pfostenschüsse als Pech durchgehen zu lassen oder als akzeptablen Grund für eine "unglückliche" Niederlage, aber wenn der Stürmer vielleicht eine 1/10tel Sekunde zu lange zögert oder sich entschliesst, die falsche Ecke zu nehmen, dann nennt man das "Versagen" und "Unvermögen", weil der gegnerische TW ja so ne tolle Ausstrahlung hat oder was...:augenrollen: Nein, auch das ist Pech, wenn das in einem Spiel überdurchschnittlich oft passiert - aus welchen Gründen auch immer...

Baster1987
17.03.2011, 19:27
Bayern hatte 70 Minuten überragend Inter an die Wand gespielt. und wenn ihr das nicht so seht dann hab ihr das spiel euch nicht angeguckt!

das erstmal dazu.

2:1 war bisdahin mehr als verdient, und bayern hatte es versäumt aus den 100 prozentigen chancen das 3:1 oder sogar 4:1 machen müssendas 2:2 war Abwehrfehler

und das 3:2 fehler von schweinsteier sowie gustavo und auch Breno und ein klarer Torwartfehler.

also butt hätte den Bäll behalten!

und bayern hat sich selber geschlagen. das hat nichts Klasse mit von Inter zu tun. das war dummheit von Bayern selber. und wenn ihr das nicht so seht dann tut es mir leid. dann brauch man mit euch nicht zu diskutieren.


nach jeztigen Stand gibt es für mich nur 2 Mannschaften die den Titel holen werden, Real oder Barcelona!

1. Naklar hat Bayern ganz stark gespielt, da hat auch niemand dran gezweifelt. Klasse Leistung der Bayern.

2. Richtig , Bayern hat versäumt das 3:1 oder 4:1 zu machen. Warum haben sie das denn versäumt, hängt das damit zusammen, dass sie so unglaublich stark gespielt haben..:gruebel: Antwort siehe 4.

3. Schon wieder so eine gewaagte Aussage, wie kannst du dir so sicher sein, das Butt diesen Ball gehalten hätte, m.M.n. hatte Kraft in den letzten Wochen sehr starke Spiele und daher war er auch bei dem Spiel zurecht im Tor. Fehler können jedem unterlaufen, auch Hans Jörg Butt.:augenrollen:

4. Und hier ist auch schon die Antwort, du hast es selber geschrieben, man kann sich halt auch mit seinen eigenen Waffen schlagen. Wenn man es einfach versäumt, und das nicht nur einmal, Tore zu schiessen, hat man es nicht verdient ein großes Team wie Inter Mailand zu schlagen.


Sorry Henry, aber es ist einfachnur schade, das du nicht einsehen kannst das du mal nicht recht hattest und das Bayern es mit so viel Unvermögen vor dem Tor und so dicken Schnitzern in der Verteidigung, einfach nicht verdient hat weiterzukommen.:neee:


lg Baster

MikeBueskens
17.03.2011, 19:52
Bayern hatte 70 Minuten überragend Inter an die Wand gespielt. und wenn ihr das nicht so seht dann hab ihr das spiel euch nicht angeguckt!

das erstmal dazu.

2:1 war bisdahin mehr als verdient, und bayern hatte es versäumt aus den 100 prozentigen chancen das 3:1 oder sogar 4:1 machen müssen

das 2:2 war Abwehrfehler

und das 3:2 fehler von schweinsteier sowie gustavo und auch Breno und ein klarer Torwartfehler.

also butt hätte den Bäll behalten!

und bayern hat sich selber geschlagen. das hat nichts Klasse mit von Inter zu tun. das war dummheit von Bayern selber. und wenn ihr das nicht so seht dann tut es mir leid. dann brauch man mit euch nicht zu diskutieren.


nach jeztigen Stand gibt es für mich nur 2 Mannschaften die den Titel holen werden, Real oder Barcelona!

Und genau das versuchen wir doch zu sagen !

Gerade, weil Bayern 70 Minuten lang die bessere Mannschaft war, hätten sie den Sack zu diesem Zeitpunkt schon längst zu haben müssen.

Und wenn das nicht so ist, dann hat man auch nicht unglücklich verloren.

Zumal, du zählst selber Schweinsteiger, Gustavo, Breno UND Kraft als Verursacher des Gegentreffers auf - bei so vielen Beteiligten redet man noch von Unglück ? :keck::lol:

Die Aussage, Butt hätte den Ball gehabt ist genauso gewagt, wie vorher zu sagen, Bayern holt die CL
Selbst bei Neuer oder Casillas kann man nicht sagen "Der hätte den gehabt"


Man kann übrigens NIE eine genaue Prognose über EIN Spiel abliefern - so ist es auch möglich, das Drittligisten EINMAL einen Erstligisten im DFB-Pokal schlagen.
Das sie den ganzen Pott holen, ist dann aber mehr als unwahrscheinlich

D.h. kurz, man kann vorher schon ahnen, das gewisse Vereine in einem laufenden Wettbewerb nicht dazu fähig sind, den Cup zu holen - das heißt aber nicht, dass diese Vereine nicht einen Titelfavoriten ausschalten können.
Oder anders gesagt: Man soll nie den Tag vor dem Abend loben ;)



aber wenn der Stürmer vielleicht eine 1/10tel Sekunde zu lange zögert oder sich entschliesst, die falsche Ecke zu nehmen, dann nennt man das "Versagen" und "Unvermögen", weil der gegnerische TW ja so ne tolle Ausstrahlung hat oder was...

Spielst du selber Fussball ?
Ich glaube schon, dass es Unvermögen ist, wenn man sich für die falsche Ecke entscheidet.

Ich selbst bin Außenstürmer und zieh auch des öfteren mal in den Strafraum.
Man sieht grundsätzlich, welches die bessere Ecke ist.

Und wenn es dann mal bei mir nicht so gut läuft, und ich 20mal den Torwart anschießen oder am Tor vorbeisemmel, dann ist das nicht Pech, sondern Unvermögen.
Auch wenn ich die sonst vielleicht mache, dann ist es zumindest an diesem einen Tag Unvermögen, weil ich einen schlechten erwischt habe.

Kannst mir nicht erzählen, dass das Vergeben von 10 100%igen Chancen Pech ist :keck:
Bei Pfostentreffern ist das natürlich schon was anderes, dass sind dann halt immer diese verflixten Milimeter, die man einfach nicht wirklich "berechnen" kann

henry153
17.03.2011, 20:15
Ribery hätte das 3:1 machen auch müssen, oder der der ball der nicht hitner der torlinie gehn wollte, fällt das 3:1 oder 4:1 dann wäre es eindeutig einfacher. und dann wäre die abwehr stabiler gewesen, aber van gaal hat auch schuld, er hat schon wieder die abwehr neu aufstellt und diesmal ohne den ukrainer. der sogut in Form war.

das sollte auch sein. und ob gewagt oder nicht. Inter ist auf jeden fall nicht zu recht weiter gekommen, sondern auf Blödheit der Bayern.


das grausamste ist aber das ein Trainer wie Felix Magath entlassen wird, trotz pokalfinale, und trotz Viertelfinale Championsleague. das versteh mal einer.

desami04
17.03.2011, 20:17
Ribery hätte das 3:1 machen auch müssen, oder der der ball der nicht hitner der torlinie gehn wollte, fällt das 3:1 oder 4:1 dann wäre es eindeutig einfacher. und dann wäre die abwehr stabiler gewesen, aber van gaal hat auch schuld, er hat schon wieder die abwehr neu aufstellt und diesmal ohne den ukrainer. der sogut in Form war.

das sollte auch sein. und ob gewagt oder nicht. Inter ist auf jeden fall nicht zu recht weiter gekommen, sondern auf Blödheit der Bayern.


das grausamste ist aber das ein Trainer wie Felix Magath entlassen wird, trotz pokalfinale, und trotz Viertelfinale Championsleague. das versteh mal einer.

Nicht vom Thema abweichen :keck:

henry153
17.03.2011, 21:24
ok =) doch nun ist mein FAvorit eindeutig REal Madrid. er ist der beste Trainer der noch drin ist und hat ein super Team ohne schwächen! barcelona hat gegen REal keine chance. ;)

MikeBueskens
17.03.2011, 21:30
Ribery hätte das 3:1 machen auch müssen, oder der der ball der nicht hitner der torlinie gehn wollte, fällt das 3:1 oder 4:1 dann wäre es eindeutig einfacher. und dann wäre die abwehr stabiler gewesen, aber van gaal hat auch schuld, er hat schon wieder die abwehr neu aufstellt und diesmal ohne den ukrainer. der sogut in Form war.

das sollte auch sein. und ob gewagt oder nicht. Inter ist auf jeden fall nicht zu recht weiter gekommen, sondern auf Blödheit der Bayern.


das grausamste ist aber das ein Trainer wie Felix Magath entlassen wird, trotz pokalfinale, und trotz Viertelfinale Championsleague. das versteh mal einer.

Ob Inter zu Recht weiter gekommen ist oder nicht, dass ist wiederum ein anderes Thema - gut gespielt haben sie bislang in der CL-Saison sicher nicht...


Thema Magath gehört hier zwar nicht rein, aber kurze Info:
Informier dich doch mal vorher, ehe du hier irgendeinen Stuss redest, weil du mal irgendwann irgendwo von irgendwem etwas aufgeschnappt hast.

"ein Trainer wie Felix Magath" ?
Magath war NICHT nur Trainer, das sportliche spielte bei seiner Entlassung überhaupt keine Rolle.

Magath hat wohl weder Satzungen beachtet, noch für ein gutes Verhältnis mit der Mannschaft gesorgt.
Desweiteren hat er die Fans sehr oft links liegen gelassen und es wird ihm vorgeworfen, dass er finanziell das ein oder andere unter den Tisch gekehrt hat (Die Aussage "Wir haben bei den Gehältern Einsparungen gemacht" war vermutlich eine Lüge).

Hätte man Magath aufgrund des sportlichen Misserfolges entlassen wollen, so hätte man dies zu Beginn der Saison gemacht, als Schalke auf Rang 16 bis 18 stand und der Erfolg in Pokal und CL noch nicht absehbar war.
Magath hat nicht (!) als Trainer versagt, sondern als Manager und Vorstandsmitglied

Das man das den Nicht-Schalkern immer und immer wieder erklären muss :autsch:
Aber nein, es wird natürlich nur auf das sportliche geschaut

Also, beim nächsten mal informieren, dann Meinung kund tun



ok =) doch nun ist mein FAvorit eindeutig REal Madrid. er ist der beste Trainer der noch drin ist und hat ein super Team ohne schwächen! barcelona hat gegen REal keine chance.;)

http://transfermarkt.de/de/fc-barcelona-real-madrid/index/spielbericht_1036195.html
Mehr sag ich zu diesem Statement nicht 8-)

ConnyHGW
17.03.2011, 21:37
Das man das den Nicht-Schalkern immer und immer wieder erklären muss :autsch:
Aber nein, es wird natürlich nur auf das sportliche geschaut

Also, beim nächsten mal informieren, dann Meinung kund tun

Das gleiche gilt wohl auch für dich oder warum verwendest du so oft den Konjunktiv, ohne eine präzise objektive Aussage zu tätigen?


Magath hat wohl weder Satzungen beachtet, noch für ein gutes Verhältnis mit der Mannschaft gesorgt.
Desweiteren hat er die Fans sehr oft links liegen gelassen und es wird ihm vorgeworfen, dass er finanziell das ein oder andere unter den Tisch gekehrt hat (Die Aussage "Wir haben bei den Gehältern Einsparungen gemacht" war vermutlich eine Lüge).

Da möchte ich dir noch einen Rat mit auf den Weg geben. :arrow:


Thema Magath gehört hier zwar nicht rein, aber kurze Info:
Informier dich doch mal vorher, ehe du hier irgendeinen Stuss redest, weil du mal irgendwann irgendwo von irgendwem etwas aufgeschnappt hast.

MikeBueskens
17.03.2011, 21:48
Das gleiche gilt wohl auch für dich oder warum verwendest du so oft den Konjunktiv, ohne eine präzise objektive Aussage zu tätigen?



Da möchte ich dir noch einen Rat mit auf den Weg geben. :arrow:

Vergleich mal Äpfel mit Birnen :keck:

Die Aussage von henry schießt mal völlig am Ziel vorbei, da FM DEFINITIV NICHT aus dem sportlichen Grund entlassen wurde.


Und das man den Konjunktiv benutzt, wenn man Dinge selbst nicht beweisen kann (bin schließlich nicht Horst Heldt oder Clemens Tönnies), man aber davon aus verschiedenen Quellen gehört hat und es dafür auch Anzeichen/Andeutungen gibt, das hat man in der Schule gelernt. :keck:


Oder sollte ich etwa schreiben, dass Magath das und das und das gemacht hat ??
Dann kommt irgendeiner angekrümmelt und behauptet, dass wüsste ich ja gar nicht und haut mir 'nen blöden Spruch rein.


Also, schau dir das noch mal an und überleg dann mal kurz.

Die Benutzung des Konjunktives ist in diesem Fall nämlich völlig legitim :autsch::keck:

ConnyHGW
17.03.2011, 21:56
Und das man den Konjunktiv benutzt, wenn man Dinge selbst nicht beweisen kann (bin schließlich nicht Horst Heldt oder Clemens Tönnies), man aber davon aus verschiedenen Quellen gehört hat und es dafür auch Anzeichen/Andeutungen gibt, das hat man in der Schule gelernt. :keck:

Tja. Da hast du dann scheinbar in der Schule nicht aufgepasst, da man dort bereits lernt, dass man eine These auch beweisen muss. Dein Beweis fehlt in diesem Sinne. Die Äußerungen von Heldt und Tönnies sind des weiteren kein Beweis, da sie ihre Aussagen selber nicht beweisen. Sprich, alles subjektiv und ohne Nährwert.


Also, schau dir das noch mal an und überleg dann mal kurz.

Die Benutzung des Konjunktives ist in diesem Fall nämlich völlig legitim :autsch::keck:

Habe es deinem Clan-Kumpel Desami bereits im Schalke-Thread gesagt. Derjenige, der keine Argumente hat, muss sich auf eine subjektive Gesprächsführung stützen. Der Konjunktiv wird außerdem nur verwendet, wenn man nicht weiß, wie man seine Äußerungen beweisen soll. Ansonsten müsste man ja nicht den Konjunktiv benutzen. ;)

Ich habe für deine Äußerungen gegenüber Magath bis jetzt nicht ein objektives Argument gehört. :gruebel:

Aber der Konjunktiv wird dir sicherlich wieder weiter helfen. ;)

MikeBueskens
17.03.2011, 22:02
Tja. Da hast du dann scheinbar in der Schule nicht aufgepasst, da man dort bereits lernt, dass man eine These auch beweisen muss. Dein Beweis fehlt in diesem Sinne. Die Äußerungen von Heldt und Tönnies sind des weiteren kein Beweis, da sie ihre Aussagen selber nicht beweisen. Sprich, alles subjektiv und ohne Nährwert.



Habe es deinem Clan-Kumpel Desami bereits im Schalke-Thread gesagt. Derjenige, der keine Argumente hat, muss sich auf eine subjektive Gesprächsführung stützen. Der Konjunktiv wird außerdem nur verwendet, wenn man nicht weiß, wie man seine Äußerungen beweisen soll. Ansonsten müsste man ja nicht den Konjunktiv benutzen. ;)

Ich habe für deine Äußerungen gegenüber Magath bis jetzt nicht ein objektives Argument gehört. :gruebel:

Aber der Konjunktiv wird dir sicherlich wieder weiter helfen. ;)


Kurze Erklärung, du bist ja auch schon was länger aus der Schule:

Wenn man jemanden zitiert, tut man das entweder mit der direkten Rede oder aber mit der indirekt, und genau dann benutzt man den Konjunktiv.

Das wir keine Beweise haben, ist ja wohl logisch, waren ja schließlich nicht bei der Aufsichtsratssitzung von Schalke dabei :gruebel:

Das ganze ist auch keine Argumentation, was ich übrigens sehr wohl drauf habe, in Deutsch hatte ich noch nie Probleme, sondern stützt sich auf logische Schlussfolgerungen und Zitaten von Herrn Tönnies.

Geht also eher in Richtung Analyse als in Richtung einer Argumentation, da dafür schlichtweg hieb- und stichfeste Argumente nicht vorhanden sind (liegen irgendwo in Gelsenkirchen versteckt).

Und wenn man solche Argumente nicht hat, heißt das ja nicht gleich, dass man unrecht hat :autsch:
henry hat ja auch keine Argumente, da diese einfach fehlen.

Über Magaths Entlassung kann man also nur über Zitate argumentieren, ganz einfach. :augenrollen:

Baster1987
17.03.2011, 22:12
Ich argumentiere es mal so:

Find schade das Magath nicht mehr bei Schalke ist. Ich mag den vom Typ her.:allesdoof:

ConnyHGW
17.03.2011, 22:13
Kurze Erklärung, du bist ja auch schon was länger aus der Schule:

Wenn man jemanden zitiert, tut man das entweder mit der direkten Rede oder aber mit der indirekt, und genau dann benutzt man den Konjunktiv.

Dann hast du irgendwie eine komische Vorstellung, wie man eine Zitierweise benutzt. Wenn man jemanden indirekt zitiert, heißt dies einfach, dass man seinen Wortlaut nicht eins zu eins übernimmt, sondern beispielsweise die Satzstruktur des Zitates umstellt. Dies hat rein gar nichts mit dem Konjunktiv zu tun.

Beispiel: Author A/B/C ist der Meinung, dass ...... -> da ist nichts mit Konjunktiv


Das wir keine Beweise haben, ist ja wohl logisch, waren ja schließlich nicht bei der Aufsichtsratssitzung von Schalke dabei :gruebel:

Das ganze ist auch keine Argumentation, was ich übrigens sehr wohl drauf habe, in Deutsch hatte ich noch nie Probleme, sondern stützt sich auf logische Schlussfolgerungen und Zitaten von Herrn Tönnies.

Geht also eher in Richtung Analyse als in Richtung einer Argumentation, da dafür schlichtweg hieb- und stichfeste Argumente nicht vorhanden sind (liegen irgendwo in Gelsenkirchen versteckt).

Wieso meinst du dann andere Leute aufklären zu müssen, die "Nicht-Schalker" sind, obwohl du selber nichts objektives aufzuweisen hast?


Und wenn man solche Argumente nicht hat, heißt das ja nicht gleich, dass man unrecht hat :autsch:

Hat doch keiner gesagt. Wollte doch nur objektive Quellen für deine subjektive Sichtweise.

Warte immer noch darauf. :gruebel:

MikeBueskens
17.03.2011, 22:31
Dann hast du irgendwie eine komische Vorstellung, wie man eine Zitierweise benutzt. Wenn man jemanden indirekt zitiert, heißt dies einfach, dass man seinen Wortlaut nicht eins zu eins übernimmt, sondern beispielsweise die Satzstruktur des Zitates umstellt. Dies hat rein gar nichts mit dem Konjunktiv zu tun.

Beispiel: Author A/B/C ist der Meinung, dass ...... -> da ist nichts mit Konjunktiv



Wieso meinst du dann andere Leute aufklären zu müssen, die "Nicht-Schalker" sind, obwohl du selber nichts objektives aufzuweisen hast?



Hat doch keiner gesagt. Wollte doch nur objektive Quellen für deine subjektive Sichtweise.

Warte immer noch darauf. :gruebel:

:gruebel:
Zitate schreibt man grundsätzlich im Konjunktiv, da man eben nur etwas gehört hat und dies nicht beweisen kann. Mann gibt es halt nur wieder.

"Autor XYZ ist der Meinung, dass..." ist schon ein Satz, den man in Inhaltsangaben bzw. ganzen Analysen nutzt, d.h., es gibt dazu auch eine Quelle.


Ich kläre Leute auf, weil die Meinung, das Magath aufgrund des sportlichen entlassen wurde, schlichtweg falsch ist, sondern das es aus anderen gründen geschehen ist (und nun muss man nur mal 1 und 1 zusammenzählen und man weiß, dass es dann wohl Ungereimtheiten im Management gegeben hat)

Quellen dafür gibt es genug, könnte ich, wenn du willst, mit zuwerfen
Schau doch einfach mal auf der Schalker Homepage, alleine da steht genug

ConnyHGW
17.03.2011, 22:41
:gruebel:
Zitate schreibt man grundsätzlich im Konjunktiv, da man eben nur etwas gehört hat und dies nicht beweisen kann. Mann gibt es halt nur wieder.

"Autor XYZ ist der Meinung, dass..." ist schon ein Satz, den man in Inhaltsangaben bzw. ganzen Analysen nutzt, d.h., es gibt dazu auch eine Quelle.

Zitate gibt man eins zu eins in Anführungsstrichen wieder und macht dazu eine Fußnote, damit man sieht, wo man dieses Zitat her hat. Also anders als der Herr zu Guttenberg. ;)


Ich kläre Leute auf, weil die Meinung, das Magath aufgrund des sportlichen entlassen wurde, schlichtweg falsch ist, sondern das es aus anderen gründen geschehen ist (und nun muss man nur mal 1 und 1 zusammenzählen und man weiß, dass es dann wohl Ungereimtheiten im Management gegeben hat)

Quellen dafür gibt es genug, könnte ich, wenn du willst, mit zuwerfen
Schau doch einfach mal auf der Schalker Homepage, alleine da steht genug

Selbstverständlich ist Magath nicht aus sportlichen Gründen gescheitert. Die Frage ist halt, wie viel an den anderen Gründen dran ist. Die Schalker Homepage ist selbstverständlich eine Quelle. Jedoch ist Quelle nicht gleich Quelle. Auf der Schalker Homepage wird doch eine Sichtweise dargestellt. Wieso hat diese Sichtweise ein Wahrheitsmonopol? Da wären wir wieder bei subjektiv und objektiv. Ich habe dich um eine objektive Quelle gebeten. Die Schalker Homepage stellt nun keine objektive Quelle dar. Tönnies sagt das, Magath sagt das. Für uns Außenstehende ist dies halt recht unverständlich, da wir in der Materie nicht drin stecken. Jedoch hast du dich angemasst, andere Leute belehren zu müssen. Das war mein Kritik-Punkt. ;)

MikeBueskens
17.03.2011, 22:50
Zitate gibt man eins zu eins in Anführungsstrichen wieder und macht dazu eine Fußnote, damit man sieht, wo man dieses Zitat her hat. Also anders als der Herr zu Guttenberg. ;)



Selbstverständlich ist Magath nicht aus sportlichen Gründen gescheitert. Die Frage ist halt, wie viel an den anderen Gründen dran ist. Die Schalker Homepage ist selbstverständlich eine Quelle. Jedoch ist Quelle nicht gleich Quelle. Auf der Schalker Homepage wird doch eine Sichtweise dargestellt. Wieso hat diese Sichtweise ein Wahrheitsmonopol? Da wären wir wieder bei subjektiv und objektiv. Ich habe dich um eine objektive Quelle gebeten. Die Schalker Homepage stellt nun keine objektive Quelle dar. Tönnies sagt das, Magath sagt das. Für uns Außenstehende ist dies halt recht unverständlich, da wir in der Materie nicht drin stecken. Jedoch hast du dich angemasst, andere Leute belehren zu müssen. Das war mein Kritik-Punkt. ;)

1. Es gibt die Art der direkten Rede, richtig
Und die indirekte Rede schreibt man im Konjunktiv, so hab ich es zumindest gelernt ;)

2. Richtig !
Meinst du, warum ich im Konjunktiv schrieb ?
Weil es eben für uns nur diese Mutmaßungen gibt, keine wasserdichten Quellen.
Doch wenn man etwas kritisiert, dann sollte man sich zunächst mit den Quellen, die da sind, auseinandersetzen, was henry eben nicht im geringsten getan hätte.
Denn zumindest sein Kritikpunkt wurde schon als Entlassungsgrund ausgeschlossen.
Was ich dann gemacht habe, waren Aufführungen von möglichen, derzeit erwähnten Entlassungsgründen.
Ich hab einfach die Quellen, die da wahren, verarbeitet - was soll ich noch machen ? Um einen Termin bei Tönnies bitten, damit ich eine vernünftige Argumentation in einem Internetforum schreiben kann ? :lol:

Baster1987
17.03.2011, 22:55
Sagtmal Jungs , habt ihr sie noch alle?:lol::lol:

Ihr wisst schon , das dies hier nicht der "Rechtschreib & Grammatik" Thread ist oder?:autsch:

MikeBueskens
17.03.2011, 22:58
Sagtmal Jungs , habt ihr sie noch alle?:lol::lol:

Ihr wisst schon , das dies hier nicht der "Rechtschreib & Grammatik" Thread ist oder?:autsch:

Conny scheint sich auch lieber im Bereich Deutsch aufzuhalten, so wie ich - und wenn so 2 eine Diskussion aufmachen, kann es schon mal sein, das ein Thread etwas zweckentfremdet wird :lol:
Sorry dafür :lol::lol:

ConnyHGW
17.03.2011, 23:00
Weil es eben für uns nur diese Mutmaßungen gibt, keine wasserdichten Quellen.
Doch wenn man etwas kritisiert, dann sollte man sich zunächst mit den Quellen, die da sind, auseinandersetzen, was henry eben nicht im geringsten getan hätte.
Denn zumindest sein Kritikpunkt wurde schon als Entlassungsgrund ausgeschlossen.
Was ich dann gemacht habe, waren Aufführungen von möglichen, derzeit erwähnten Entlassungsgründen.

Hättest halt, meiner Meinung nach, sagen sollen, dass die sportliche Perspektive Schalkes nichts mit Magaths Entlassung zu tun hat. Was an den anderen Gerüchten/Äußerungen seitens Tönnies oder Magaths dran ist, hätte ich unbeantwortet gelassen. Dies wäre für mich der optimale Weg gewesen. Aber etwas im Konjunktiv zu konstruieren, was man sowieso nicht beweisen kann, hilft ja niemanden weiter. ;)


Ich hab einfach die Quellen, die da wahren, verarbeitet - was soll ich noch machen ? Um einen Termin bei Tönnies bitten, damit ich eine vernünftige Argumentation in einem Internetforum schreiben kann ? :lol:

Die "wahren"? :zwinkergrins: Sagte ja schon. Quelle ist nicht gleich Quelle. Rest siehe oben.

So. Hab Durst. :suppeln:

MikeBueskens
17.03.2011, 23:25
Hättest halt, meiner Meinung nach, sagen sollen, dass die sportliche Perspektive Schalkes nichts mit Magaths Entlassung zu tun hat. Was an den anderen Gerüchten/Äußerungen seitens Tönnies oder Magaths dran ist, hätte ich unbeantwortet gelassen. Dies wäre für mich der optimale Weg gewesen. Aber etwas im Konjunktiv zu konstruieren, was man sowieso nicht beweisen kann, hilft ja niemanden weiter. ;)



Die "wahren"? :zwinkergrins: Sagte ja schon. Quelle ist nicht gleich Quelle. Rest siehe oben.

So. Hab Durst. :suppeln:

Hat halt jeder seine eigene Sichtweise, ist ja auch gut so.
Wollte halt nur das aufführen, was derzeit an Infos vorhanden ist.


Na, da hab ich mir aber 'nen Bock geschossen :lol:
Flüchtigkeitsfehler, wollte schnell fertig werden und dann duschen, hatte noch den ein oder anderen neuen Beitrag in anderen Bereichen zu lesen :lol::lol:
Naja, passiert schon mal ab und zu an der Tastatur - beim Schreiben wär's mir sicher aufgefallen, sobald ich zum "h" angesetzt hätte :lol:

bissken off-topic noch:
Da fällt mir glatt DER Rechtschreibfehler meiner Realschulzeit ein, passiert meinem Sitznachbarn, und zwar auch noch zu allem Übel in der 9. oder 10. Klasse:
verlieren wurde mal schnell zu fährlieren :lachkaputt: klassisches Black-out :lachkaputt:

So, nu aber back to topic !
__________________________

desami04
18.03.2011, 10:23
(18.3., 12 Uhr, live auf Eurosport) Das ist heute erstmal wichtig :hurra:

FelonsFC
18.03.2011, 11:18
freue mich auch schon total auf die Auslosung gleich...

mein Favorit dieses Jahr ist Real Madrid... die Mannschaft wächst immer mehr zusammen...

freue mich auch auf die (vielleicht)Revanche gegen Barca in der Liga...

Sporti
18.03.2011, 12:22
Inter wird sicher nicht mal so schwach auftreten:lol:

Absteiger
18.03.2011, 12:29
Champions League - Paarungen Viertelfinale
Heim Gast
Real Madrid - Tottenham Hotspur

FC Chelsea - Manchester United

FC Barcelona - Schachtar Donezk

Inter Mailand - FC Schalke 04


Champions League - Paarungen Halbfinale
Heim Gast
Inter Mailand/Schalke 04 - Chelsea/Manchester United

Real Madrid/Tottenham Hotspur - Barcelona/Donezk

FelonsFC
18.03.2011, 14:03
Meine Tipps für das Weiterkommen ins Halbfinale:


Champions League - Paarungen Viertelfinale
Heim Gast
Real Madrid - Tottenham Hotspur

FC Chelsea - Manchester United

FC Barcelona - Schachtar Donezk

Inter Mailand - FC Schalke 04


Champions League - Paarungen Halbfinale
Heim Gast
Schalke 04 - Manchester United

Real Madrid - Barcelona

Baster1987
18.03.2011, 14:11
Und meine Tipps...:zwinkergrins:

Champions League - Paarungen Viertelfinale
Heim Gast
Real Madrid - Tottenham Hotspur

FC Chelsea - Manchester United

FC Barcelona - Schachtar Donezk

Inter Mailand - FC Schalke 04


Bei der Begegnung mit deutscher Beteiligung ist allerdings ein wenig viel Hoffnung in Schalke gesetzt. Es wird sehr schwer aber tatsächlich nicht unmöglich.


lg Baster

MikeBueskens
18.03.2011, 14:33
Das ging mein Tipp mit Inter ja natürlich super auf :lol:


Barca gegen Donezk, das hatte ich eigentlich für's Finale getippt - wird sicher ebenfalls wahnsinnig spannend :grin:

DrMatze
18.03.2011, 14:43
Undankbares und schweres Los fuer Schalke. Gegen den amtierenden Triple-Sieger sowie Weltpokalsieger und bis dahin auch Erstplatzierter der Serie A. :keck:

Fuer mich als Deutschen in Mailand wohnenden natuerlich doppelt schoen wieder ein paar Landsmaenner begruessen zu duerfen! :grin:

MikeBueskens
18.03.2011, 14:51
Undankbares und schweres Los fuer Schalke. Gegen den amtierenden Triple-Sieger sowie Weltpokalsieger und bis dahin auch Erstplatzierter der Serie A. :keck:

Fuer mich als Deutschen in Mailand wohnenden natuerlich doppelt schoen wieder ein paar Landsmaenner begruessen zu duerfen! :grin:

"undankbar" ?

Wir stehen im VF der CL, ich wüsste nicht, welches Los für uns "dankbar" gewesen wäre :keck::lachkaputt::lachkaputt::lachkaputt:

DrMatze
18.03.2011, 14:55
"undankbar" ?

Wir stehen im VF der CL, ich wüsste nicht, welches Los für uns "dankbar" gewesen wäre :keck::lachkaputt::lachkaputt::lachkaputt:

Barcelona :keck: Gegen die haettet ihr nix zu verlieren!
Uns spielt ihr doch nur gefuehlte 180 Minuten an die Wand um Euch am Ende dann doch die Haeme der Borussen aus Dortmund anzuhoeren. :zwinkergrins:

MikeBueskens
18.03.2011, 15:13
Barcelona :keck: Gegen die haettet ihr nix zu verlieren!
Uns spielt ihr doch nur gefuehlte 180 Minuten an die Wand um Euch am Ende dann doch die Haeme der Borussen aus Dortmund anzuhoeren. :zwinkergrins:

Barcelona ?
Nene, da wäre man vermutlich in Spanien ganz schön untergegangen.

Fans anderer deutscher Vereine sollten, egal wie die Spiele gegen Inter ausgehen, mal lieber den Mund halten, anstatt sich dann über das Ausscheiden Schalkes lustig zu machen - schließlich sind wir der letzte verbliebene Bundesligist :keck:;):lol:


Inter ist zumindest eher zu schlagen, als Barca oder Real
Und weiterkommen will man schließlich immer :lol:

DrMatze
18.03.2011, 15:40
Da gebe ich Dir absolut recht!
Barcelona oder Real sind meine Favoriten auf den Titel. Gluecklicherweise streicht einer im HF die Segel. :grin:

MikeBueskens
18.03.2011, 15:46
Da gebe ich Dir absolut recht!
Barcelona oder Real sind meine Favoriten auf den Titel. Gluecklicherweise streicht einer im HF die Segel. :grin:

Sehe ich auch so :grin:

Hoffe mal auf Barca, Real mag ich irgendwie nicht :lol:

Schätze Barca aber auch noch mal einen Tacken besser ein als Real, die brauchen wohl noch etwas

FelonsFC
18.03.2011, 23:14
Ich bin Dortmund und Essen Fan, trotzdem fieber ich gegen Inter für Schalke mit... in der CL muss JEDES deutsche Team supportet werden... :fump: :feiern:

henry153
19.03.2011, 14:09
deine Aussage stimme ich zu. is bei mir genauso =)

Der Vorteil für Schalke Rückspiel in der Arena von Schalke und da hat schalke in Championsleague noch keines verloren.

und Schalke hatte nohc nie gegen Italiensche Mannschaft verloren. ist alles drin und neuer Trainer der kann beflügeln, fliegt SChalke raus, dann lag es an trainerwechsel! eindeutig. ich schätze Felix da besser ein als trainer als Ralf Rangnick.

Baster1987
19.03.2011, 14:30
ist alles drin und neuer Trainer der kann beflügeln, fliegt SChalke raus, dann lag es an trainerwechsel! eindeutig. ich schätze Felix da besser ein als trainer als Ralf Rangnick.

Sorry Henry, aber was für ein Widerspruch.:lachkaputt::lachkaputt:

Yesao
19.03.2011, 15:01
deine Aussage stimme ich zu. is bei mir genauso =)

Der Vorteil für Schalke Rückspiel in der Arena von Schalke und da hat schalke in Championsleague noch keines verloren.

und Schalke hatte nohc nie gegen Italiensche Mannschaft verloren. ist alles drin und neuer Trainer der kann beflügeln, fliegt SChalke raus, dann lag es an trainerwechsel! eindeutig. ich schätze Felix da besser ein als trainer als Ralf Rangnick.

Beziehst du dich dabei auf die Champions League, oder alle europäischen Wettbewerbe ? :gruebel:
Denn Schalke hat sehr wohl schon gegen italienische Mannschaften verloren und ist dadurch einmal ausgeschieden...und zwar gegen Inter. ;)

Ich glaube zwar selbst kaum daran, aber ich halte Shakhtar für eine Mannschaft, die durchaus mal die große Überraschung schaffen könnte.

MikeBueskens
20.03.2011, 18:12
Beziehst du dich dabei auf die Champions League, oder alle europäischen Wettbewerbe ? :gruebel:
Denn Schalke hat sehr wohl schon gegen italienische Mannschaften verloren und ist dadurch einmal ausgeschieden...und zwar gegen Inter. ;)


Richtig.
Das war 97/98 im Uefa-Cup, als es im Viertelfinale die Neuauflage des Finals im Jahr zuvor gab.

Aber auch in der CL hat Schalke schon mal gegen eine italienische Mannschaft verloren - und zwar gegen das andere Mailand, nämlich AC :lol:

Gruppenphase 2005 gab es einmal ein 2:2 und einmal ein 2:3...damals übrigens unter einem gewissen Ralf Rangnick :lol:


Also @henry, bitte immer vorher nachschauen, bevor du vorgibst, etwas zu wissen :lol:

henry153
20.03.2011, 19:21
Mit Felix wäre schalke locker im halbfinale eingezogen championsleague. das ist fakt. das würde ich sogar 100 euro drauf wetten.

YucatanCancun
20.03.2011, 20:11
Mit Felix wäre schalke locker im halbfinale eingezogen championsleague. das ist fakt. das würde ich sogar 100 euro drauf wetten.

:lol::lol::lol::lol::lol::lol:

MikeBueskens
20.03.2011, 21:43
Mit Felix wäre schalke locker im halbfinale eingezogen championsleague. das ist fakt. das würde ich sogar 100 euro drauf wetten.

Ist das so Fakt, wie das Bayern diese Saison die Champions League gewinnt :augenrollen:


Lass doch endlich mal deine irren Vorhersagen sein, du bist nicht der Fußballgott. ;)

henry153
20.03.2011, 21:49
das es nen widespruch ist @ baster ist mir klar. allerdings halte ich rangnick für den falschen Trainer bei Schalke. so lage Tönnies das sagen hat, und keine vernünftige Struktur in schalke ist so wird das für fast jeden Trainer hier inmöglich sein zu arbeiten.

JSG Dietzenbach
20.03.2011, 21:59
Die Katalanen holen sich den Pokal :lol:

MikeBueskens
20.03.2011, 22:20
das es nen widespruch ist @ baster ist mir klar. allerdings halte ich rangnick für den falschen Trainer bei Schalke. so lage Tönnies das sagen hat, und keine vernünftige Struktur in schalke ist so wird das für fast jeden Trainer hier inmöglich sein zu arbeiten.

Rangnick war schon mal über ein Jahr beim S04 und hat dort durchaus gute Arbeit geleistet.


Sag mir mal, wo wir eine schlechte Struktur haben, was auf den sportlichen Erfolg Einfluss hat ?

Wir haben ein Team, das über gute Einzelspieler verfügt.
Außerdem sind genug Leute zum rotieren da...was anderes interessiert einen Trainer doch gar nicht.


Tönnies leitet übrigens ein großes Unternehmen durchaus erfolgreich.

Der dürfte Ahnung im wirtschaftlichen Bereich haben - für's sportliche ist er nicht zuständig.

Solange du keine wirkliche Ahnung über den Verein Schalke 04 hast, lass bitte auch deine Meinungen aus dem Spiel - denn die sind sonst meistens Blödsinn.

Tronde
21.03.2011, 07:54
das es nen widespruch ist @ baster ist mir klar. allerdings halte ich rangnick für den falschen Trainer bei Schalke. so lage Tönnies das sagen hat, und keine vernünftige Struktur in schalke ist so wird das für fast jeden Trainer hier inmöglich sein zu arbeiten.

Ohne Tönnies wäre es aber auch etwas schwierig in Gelsenkirchen zu arbeiten - da ohne Tönnies (und sein Geld) der Verein wohl extreme Zahlungsprobleme hätte;)

YucatanCancun
21.03.2011, 18:16
Schalke ohne Tönnies = Schalke in der Westfalenliga :D

Bei Vereinen wie Schalke und Dortmund gibts halt andere Vorraussetzungen für einen Trainer wie bei vielen anderen Vereinen....

Bei diesen Vereinen muss man die Fans "mit einbeziehen" und diese nicht vorn Kopf stoßen... und das war Quälix nicht so bekannt...

Finde Rangnick passt schon zum S04, aber er wird die aber auch nicht zum CL Titel leiten... dafür sind sie einfach zuschlecht... da reicht ein Manuel Neuer nicht

MikeBueskens
21.03.2011, 19:41
Finde Rangnick passt schon zum S04, aber er wird die aber auch nicht zum CL Titel leiten... dafür sind sie einfach zuschlecht... da reicht ein Manuel Neuer nicht

Ich denke, hier weiß jeder, auch der mit der größten königsblauen Brille, dass die Wahrscheinlichkeit des CL-Gewinns praktisch gegen 0 tendiert. ;)

Mannschaften wie Barca und Real spielen einfach in einer anderen Liga...weswegen ich mich auch auf ein Duell zwischen den beiden im HF freuen würde :grin:

YucatanCancun
21.03.2011, 19:48
Ich denke, hier weiß jeder, auch der mit der größten königsblauen Brille, dass die Wahrscheinlichkeit des CL-Gewinns praktisch gegen 0 tendiert. ;)

Mannschaften wie Barca und Real spielen einfach in einer anderen Liga...weswegen ich mich auch auf ein Duell zwischen den beiden im HF freuen würde :grin:


ich weiß das, aber hier gibts User die raffen das nicht :D

Wobei ich mich für S04 bzw Deutschland freuen würde wenn der Titel nach Deutschland gehen würde.... und das sag ich als BVB´ler ;)

FelonsFC
21.03.2011, 20:29
ich weiß das, aber hier gibts User die raffen das nicht :D

Wobei ich mich für S04 bzw Deutschland freuen würde wenn der Titel nach Deutschland gehen würde.... und das sag ich als BVB´ler ;)

Dem ist nichts hinzuzufügen! :xmasgenau:

henry153
23.03.2011, 14:15
so ich weiß jezt engütlig wäre die championsleague gewinnt!

antwort wer im Finale steht und dort gewinnt :lol:

R3DRuN
23.03.2011, 14:18
wie witzig :autsch::augenrollen:

Tronde
23.03.2011, 14:32
Irgendjemand muss auch Oliver Pocher gutfinden:grin:

Jacobs
27.03.2011, 19:57
Mein Tipp für das Halbfinale:

Schalke - Chelsea
Tottenham - Barcelona

Finale:

Chelsea - Tottenham (!)

henry153
28.03.2011, 00:32
Mein Tipp für das Halbfinale:

Schalke - Chelsea
Tottenham - Barcelona

Finale:

Chelsea - Tottenham (!)


sorry aber solche tipps vor allem endspiel kann ich mich kaputt lachen, das ist nur wunschkonzert.

schalke fliegt wohl raus.

und damit ist es offen, für mich ist klar das barcelona oder Real im endspiel kommen. die frage ist nur welcher gegner.

Inter schlägt zu 99 prozent schalke und damit sollte man auch mal realistisch sein.

Tronde
28.03.2011, 08:00
Du hast doch selbst auf der vorherigen Seite noch gross erzählt das Schalke eine gute Chance hat.

Änderst du täglich deine Meinung, oder nur wöchentlich?

MikeBueskens
28.03.2011, 12:39
sorry aber solche tipps vor allem endspiel kann ich mich kaputt lachen, das ist nur wunschkonzert.

schalke fliegt wohl raus.

und damit ist es offen, für mich ist klar das barcelona oder Real im endspiel kommen. die frage ist nur welcher gegner.

Inter schlägt zu 99 prozent schalke und damit sollte man auch mal realistisch sein.

Wer hat denn vorher groß und breit behauptet, Bayern würde locker die CL holen ?

Da finde ich es doch relativ dreist, jetzt jemanden realitätsferne vorzuwerfen


Meinst du, wie viele User sich schon über deine Tipps und Voraussagungen kaputt gelacht haben ?

Realer Fussball ist kein Fifa-Spiel, wo alles programmiert ist, vielleicht merkst du das ja irgendwann mal :lol::lol:

kachiri
28.03.2011, 14:34
Es gibt da einen Spruch: "Im Pokal, da ist alles möglich".

Da geht es um die Tagesform.
Wenn Inter einen miesen Tag erwischt, hat auch Herne eine Chance.
Genauso kann Schalke einfach auch einen Tag einfach zu guten Tag haben.

Außerdem hält der Neuer ja eh so gut wie alles :lol:

Ich rechne Schalke durchaus Chancen zu, die Runde zu überstehen.
Einfach wird es ohnehin für keines der Teams. Wer es in die Runde der letzten 8 schafft, hat dann doch schon was drauf.

Kann auch gut möglich sein, dass die Ukrainer den FC Barca kicken. Wieso nicht.
"Im Pokal ist schließlich alles möglich".

DankoMunky
05.04.2011, 22:28
Tjojo, dieses Inter ist schon Unterhaltung pur. Ähnlich wie gegen die Bayern: Nach vorne hin ist ja alles schön und gut, aber hinten? Alles, was Mourinho denen beibrachte, scheint vergessen. :lol:

Was ist Verhöhnung für einen amtierenden CL-Sieger? Wenn ein Edu denen zwei Tore reinhaut. Unglaublich...

Alles in allem muss man den Blauen gratulieren. Auch wenns schwer fällt...

henry153
05.04.2011, 22:42
noch ist schalke nicht weiter. inter brauch in schalke nur 4:0 gewinnen. also inter kann man das zu trauen, wäre aber weiter weg. warten wir es ab. =) aber klasse leistung von Schalke sehr gut.

kachiri
05.04.2011, 22:44
noch ist schalke nicht weiter. inter brauch in schalke nur 4:0 gewinnen. also inter kann man das zu trauen, wäre aber weiter weg. warten wir es ab. =) aber klasse leistung von Schalke sehr gut.

Jetzt mal ernsthaft - bei Schalke steht ein Neuer im Tor. Den haut man nicht einfach mal vier Tore ins Netz. Dafür bräuchte er schon einen extrem schlechten Tag...

Zumal Inter noch mehr riskieren muss (die haben ja gar nichts mehr versucht nachdem 4:2...) - Schalke ist weiter. Alles andere wäre 'ne Schmach und ein Wunder für Inter.

henry153
05.04.2011, 22:47
Inter ist Brandgefährlich. und hat viele chancen liegen lassen. erste halbzeit hätte inter auch 3:2 führen müssen. aber minito fehlt spielpraxis. und wer die chancen nicht nutzt wird meistens bestraft. so ging es bayern bei inter. und so geht es inter bei schalke.

wenn schalke jezt noch rausfliegt, sind sie noch blöder als Bayer München.

aber mal im ernst, wenn schalke so in der bundesliga gespielt hätte dann müßten sie weiter vorne stehen oder?

aber pokal hat eigene gesetze. ich bin gespannt auf rückspiel.

MikeBueskens
05.04.2011, 22:50
noch ist schalke nicht weiter. inter brauch in schalke nur 4:0 gewinnen. also inter kann man das zu trauen, wäre aber weiter weg. warten wir es ab. =) aber klasse leistung von Schalke sehr gut.

Gut, dass du das "nur" erwähnst :lol::lol::lol:


Inter muss offen machen, wenn Schalke auch nur ein Kontertor macht, muss Inter mal gleich 5 Dinger schießen.

Klar sind wir noch längst nicht weiter und der hohe Sieg könnte auch ein Nachteil für's Rückspiel sein, aber wir haben ja keine 4 Pappbecher in der Verteidigung stehen - und auch keine Colaflasche im Tor.

Heute hat man wieder gesehen, dass vor allem Eto'o und Milito auch mal 3 Gegenspieler austanzen können, ABER 4 Tore muss man auch erstmal machen - vor allem wenn Neuer im Tor ist.

Da ist das Wort "nur" irgendwie fehl am Platz :lol:




Edit:

Inter ist Brandgefährlich. und hat viele chancen liegen lassen. erste halbzeit hätte inter auch 3:2 führen müssen. aber minito fehlt spielpraxis. und wer die chancen nicht nutzt wird meistens bestraft. so ging es bayern bei inter. und so geht es inter bei schalke.

Wenn du danach gehst, hätte Schalke auch 8 Tore machen können...zweimal Pfosten, einmal scheiterte Jurado an Cesar

Also grundsätzlich hätte das Dingen auch 8:5 für Schalke ausgehen können :lol:


Ich denke, wenn man mal die wirklich guten Chancen für Inter in Relation zu den Toren setzt, gehen die 2 Dinger schon in Ordnung...

kachiri
05.04.2011, 22:51
Und was bringt es, wenn nach vorne was geht, die Abwehr aber nichts gebacken bekommt? Mou ist weg. Das merkt man. Die stehen da nicht mehr so sicher. Die spielen nicht mehr so defensiv. Die müssen volles Risiko gehen. 4:0 - das ist einfach extremst unwahrscheinlich.

DankoMunky
05.04.2011, 22:56
noch ist schalke nicht weiter. inter brauch in schalke nur 4:0 gewinnen. also inter kann man das zu trauen, wäre aber weiter weg. warten wir es ab. =) aber klasse leistung von Schalke sehr gut.

Also, dieses aktuelle Inter ohne Gegentor? Ne, das wird ned passieren. Die Blauen sind zu 100% durch.

henry153
05.04.2011, 23:10
wenn schalke nicht weiterkommt dann sagen wir erstmal. eto ist auch net grade ungefährlich. also unmöglihc ist nicht. aber schalke kann sich natürlich nur selber schlagen.

pokal hat echt eigene gesetze. oder =)

kachiri
05.04.2011, 23:34
Wenn man das Spiel betrachtet, war der Sieg gar nicht so unerwartet. Klar. Nach 26 Sekunden durch so ein Tor das 1:0 tut keiner Mannschaft gut. Aber die Schalker haben sich nichts anmerken lassen. Im Gegenteil. Sie waren die ersten 20 Minuten die klar bessere Mannschaft. Allgemein fand ich, dass Schalke durchweg das bessere Team war.

Gut. Inter hatte auch seine Möglichkeiten. Logisch. Ist ja auch Inter Mailand. Die sind offensiv sehr stark. Die meisten ihrer Aktionen endeten aber letztlich im Abseits. Schalke dagegen zeigte Laufbereitschaft. Erkämpfte sich den Ball und glänzte wirklich mit schönen Spielzügen. Besonders Rechts mit Farfan und Uchida hat das gefallen.

Die Tore fielen ja nicht irgendwie...
Ich fand Inter heute einfach wieder elendig schwach. Auch offensiv. Da gab es die 2-3 Aktionen eines Militio und Eto'o und das war es dann auch wieder. Die Distanzschüsse, die durchkamen, waren meist zum einschnarchen... Neuer musste bis auf diese eine Parade ja kaum ernsthaft eingreifen. Bei den Gegentoren konnte er nichts zu. Den in der ersten Minute musste er so klären - und beim 2:1 hat ihn seine Abwehr verlassen.

Ich finde es auch unglaublich, dass es am Ende 5:2 für Schalke stand. Das unglaubliche daran ist aber, dass es auch noch vollkommen verdient ist.

Sporti
05.04.2011, 23:34
GW. an Schlacke zum Einzug ins HF.:suppeln:
Hätte nicht gedacht,das Inter noch ne Schippe schlechter spielen kann als gegen Bayern:hurra::hurra:

Trotzdem Geiles Ding von Stankovic:lol:

DrMatze
06.04.2011, 00:22
Zurueck aus dem Stadion. Glueckwunsch an die Blauen. Sowas schlechtes habe ich selten gesehen. Hallo Abwehr? Man wollte Schalke nicht unterschaetzen...haha. Sneijder weg, Maicon weg, Leonardo weg...bitte!!! Ich bin Optimist und sage wir gewinnen auf Schalke, allerdings nicht 4:0!

Haltet die deutsche Flagge hoch! Habt richtig gut Stimmung gemacht im Meazza.

Nacht!

Nondikass
06.04.2011, 00:23
Hab in der 83. Minute eingeschaltet und war ne halbe Minute total verwirrt. Wusste nicht obs ein Fehler ist was da angezeigt wird oder was da los war, erst ein Blick in den Teletext brachte mir Gewissheit.:keck:

Hab jetzt keine Ahnung wie das Spiel verlaufen ist, aber fürs Rückspiel rechne ich eigentlich mit allem. Ein Ausscheiden der Blauen ist zwar fast schon unmöglich, aber in dieser Saison sollte man das nicht ausschließen. Ist immerhin Inter.:lol:

Spinatbirne
06.04.2011, 08:00
Also, auch wenn es Schalke war. Beim dem 5:2, wo der Ball vorher eigentlich schon geklärt war, musste ich so dermaßen lachen. Da kann man ja schon fast Mitleid mit Inter haben. :keck:

Ich habe gestern schon nach 5 Minuten gesagt: wenn die Blauen einfach nur spielen, den Ball laufen lassen, in Bewegung sind... dann hat Inter aber mächtig Probleme. Unglaublich, was für Räume Schalke hatte. Uchida und Farfan konnten da seelenruhig Flanken in den 16er bringen ohne das auch nur ansatzweise ein Gegner in der Nähe war. Wer stellt seine Mannschaft denn so auf? Das kann doch nicht nur daran liegen, dass Inter so viele Spiele in diesem Jahr gemacht hat.

Baumjohann und Papadopolus waren gestern wirklich bärenstark. Da hat es einer verstanden, dass es nicht nur auf Trainingsleistungen ankommt (siehe Baumjohann).

Respekt Schalke!

DrMatze
06.04.2011, 08:49
Also, auch wenn es Schalke war. Beim dem 5:2, wo der Ball vorher eigentlich schon geklärt war, musste ich so dermaßen lachen. Da kann man ja schon fast Mitleid mit Inter haben. :keck:

Ich habe gestern schon nach 5 Minuten gesagt: wenn die Blauen einfach nur spielen, den Ball laufen lassen, in Bewegung sind... dann hat Inter aber mächtig Probleme. Unglaublich, was für Räume Schalke hatte. Uchida und Farfan konnten da seelenruhig Flanken in den 16er bringen ohne das auch nur ansatzweise ein Gegner in der Nähe war. Wer stellt seine Mannschaft denn so auf? Das kann doch nicht nur daran liegen, dass Inter so viele Spiele in diesem Jahr gemacht hat.

Baumjohann und Papadopolus waren gestern wirklich bärenstark. Da hat es einer verstanden, dass es nicht nur auf Trainingsleistungen ankommt (siehe Baumjohann).

Respekt Schalke!

Leonardo è un dirigente, non è un allenatore!

Spinatbirne
06.04.2011, 09:58
Leonardo è un dirigente, non è un allenatore!

Das ist gestern extrem deutlich geworden.

Tronde
06.04.2011, 10:04
Hab ja nur 5 Minuten oder so gesehen - da ist gerade das 2 zu 2 gefallen.

Als ich dann in der 90. Minute wieder auf Sat 1 geschalten habe war ich kurzfristig schockiert und dann wurde mir auch noch übel:grin:

Schalke ist weiter. Inter ist defensiv ein Witz und kann wohl kaum 4 zu 0 in Gelsenkirchen gewinne. Das wird auch bis zum Rückspiel nicht besser.

Alex2597
06.04.2011, 14:02
Ich kann es immer noch nicht glauben ^^
Die Höchststrafe für Inter war das Eigentor :D

henry153
06.04.2011, 14:17
doch Real Madrid hat auch super gespielt find ich;)

Alex2597
06.04.2011, 15:03
jeep ^^ Die würde ich mal so sagen sind auch weiter :D

Querlatte
06.04.2011, 17:13
Da diese ja heute wieder los geht, starte ich einfach mal eine Umfrage.
Ich tippe ja auf Chelsea, denn sie haben ein gutes eingespieltes Team und sind nicht unbedingt der Lieblingsgegner von Barca, meinem Alternativtipp.
Ansonsten sehe ich noch Real und ManU mit ganz guten Chancen und einem Überraschungsteam, was auch die Bayern, trotz ihres letztjährigen Erfolgs, für mich wären.

PS: Wie kann ich eine Umfrage erstellen?

Ich muss mich mal wieder ein wenig selbst loben.^^
Chelsea war mein Tipp vor der Saison und ehe sie nicht draußen sinb, bleibt das auch so;)
Ansonsten sind auch alle genannten teams noch dabei und mit guten Chancen auf das HF. Auch ein Überraschungsteam haben wir dabei, allerdings nicht Bayern, sondern S04:grin:

kachiri
06.04.2011, 17:26
Wir haben wohl eher zwei Überraschungteams . Donezk. Die wurden Gruppensieger in einer Gruppe mit Arsenal (sonst war die Gruppe ja dann doch eher "leichter") und haben immerhin die Roma eindrucksvoll gekickt.

leipzig93
06.04.2011, 19:09
ich hätte nie gedacht das ich als dortmund fan und schalke hasser sowas sagen würde aber das war fussball zum verlieben

das tor von stankovic wahrscheinlich eines der schönsten aller zeiten

und eine inter mannschaft im Viertelfinale des wichtigstens wettbewerbes europas die sich ab der 60ten minute komplett aufgibt .. beim 5:2 nicht mal ein zucken von julio cesar überhaupt keine bemühung den ball zu kriegen .

und schalke is 100% weiter denn wenn die jetzt schon kapituliert haben denken die sich auch wir brauchen eigentlich gar nich mehr nach gelsenkirchen fahren .

Für mich eine größere überraschung als Edu und Baumjohann war eher hans sarpei .. klar hat er nich die schnelligkeit er ist halt über die 30 hinaus aber wie abgeklärt er das gespielt hat war schon hammer ... denn ein stürmer der edu ja ist der is nich umsonst stürmer die haben das tore schießen einfach im blut .. und ein baumjohann konnte schon immer top fussball spielen man muss es nur mit ihm versuchen.

henry153
07.04.2011, 14:47
man weiß jetz wenigstens schon mal wer zu 90 prozent weiter kommt. nur die begegnung manu gegen chelsea ist noch hoffen. war ja nur "1:0 sieg für manu.

aber man merkt auch hier. einen guten trainer. genauso Real =) und barcelona zieht auch konsequent seinen Weg.

wenn schalke sich das ding nehmen läßt dann lach ich mich kaputt. =)

MikeBueskens
07.04.2011, 16:14
man weiß jetz wenigstens schon mal wer zu 90 prozent weiter kommt. nur die begegnung manu gegen chelsea ist noch hoffen. war ja nur "1:0 sieg für manu.

aber man merkt auch hier. einen guten trainer. genauso Real =) und barcelona zieht auch konsequent seinen Weg.

wenn schalke sich das ding nehmen läßt dann lach ich mich kaputt. =)

Stimmt, hat man auch nicht jedes Jahr - 3 der 4 Spiele sind praktisch schon entschieden :keck:


Aber:
Selbst wenn Inter das noch dreht, was aufgrund der Leistung von Inter in den letzten Tagen mehr als fraglich ist, das 5:2 IN Mailand nimmt uns keiner mehr
Der Mythos lebt ! :hurra:



Die Leistung von Barca gestern hat mich übrigens noch mals bestätigt.
Die sind wohl derzeit die beste Mannschaft...

Jacobs
07.04.2011, 19:19
schalke fliegt wohl raus.

und damit ist es offen, für mich ist klar das barcelona oder Real im endspiel kommen. die frag:bääh:e ist nur welcher gegner.

Inter schlägt zu 99 prozent schalke und damit sollte man auch mal realistisch sein.

Und dieser 1% ist die große Hoffnung gewesen.:lol::grin:

Alex2597
07.04.2011, 19:37
Ich würde auch sagen das Barca sich den Titel holt ;)

MikeBueskens
07.04.2011, 21:52
Und dieser 1% ist die große Hoffnung gewesen.:lol::grin:

Gib am besten nichts auf henrys Prophezeiungen - das ist nur Möchtegernfussballexperte-Gelaber :lol:

Bis jetzt sind seine Aussagen immer recht zuverlässig - denn er lag immer daneben :lachkaputt:



@ henry
Nicht bös gemeint, heißt nur, du solltest dich nicht immer so weit aus dem Fenster lehnen.
Vergleich nur mal die CL Spiele von Schalke mit denen von Inter.
Dann ist es schon gar nicht mehr so extrem überraschend, wenn Schalke Inter ausschaltet ;)

henry153
07.04.2011, 22:23
überraschend schon wenn du dir die bundesliga Tabellen anguckst. bayern steht vor schalke auf platz 3. und wo schalke steht will ich jezt nicht erwähnen :lol:

doch wenn man paralle zieht zu bayern gegen Inter. war inter noch frischer und ausgeruhter.

und Schalke ist dank der des super trainings von Felix Magath das fitteste Team.


Doch sag mal ehrlich Mike, was tippst du wer kommt weiter Manu oder Chelsea?

auch wenn viele Barca schon als sieger sehn, aber Pokal haben doch eigene Gesetze, vor allem kann man nie wissen wegen Verletzungen oder Sperren

Baster1987
07.04.2011, 22:35
Vergleich nur mal die CL Spiele von Schalke mit denen von Inter.
Dann ist es schon gar nicht mehr so extrem überraschend, wenn Schalke Inter ausschaltet ;)

Genauso sehe ich das auch...!

In der 1. Halbzeit war Inter vorne ziemlich gefährlich und hatte gute Chancen aber Schalke hat immer gut mitgespielt und den Weg nach vorne gesucht.

Auch aufgrund der 2. Halbzeit war der Sieg selbst in dieser Höhe absolut verdient.

Übrigens, was Farfan in letzter Zeit spielt ist sehr stark, der gefällt mir richtig gut.

Alst
07.04.2011, 23:04
Also wenn ich mir so die diesjährigen Viertelfinals sowohl in der CL als auch der EL angucke, dann schauen sie irgendwie ein bisschen einseitig aus. Da kann man sich die Rückspiele ja fast schon getrost sparen. :lol:

Tronde
08.04.2011, 07:55
Aber:
Selbst wenn Inter das noch dreht, was aufgrund der Leistung von Inter in den letzten Tagen mehr als fraglich ist, das 5:2 IN Mailand nimmt uns keiner mehr
Der Mythos lebt ! :hurra:


Ein 0 zu 4 würde euch dann aber auch keiner mehr "nehmen".

Wäre aber was für eure "Ahnenreihe" der schlimmsten Niederlagen:zwinkergrins:

Aber passiert eh nicht.

MrChancentod
08.04.2011, 10:16
auch wenn viele Barca schon als sieger sehn, aber Pokal haben doch eigene Gesetze, vor allem kann man nie wissen wegen Verletzungen oder Sperren

Henry?Wie alt bist du?

Ich meine,hast du dir schonmal zB ein Spiel der Reserve von Barca angeguckt?
Die spielen besser als so mancher Bundesligist und haben da echte Talente drin,die nur nicht in der 1.spielen,weil die einen Messi oder Iniesta nicht verdrängen können.

Und Donezk hat nicht annähernd in der Breite den Kader-wenn da 1-2 Spieler fehlen haben die schon erhebliche Schwachstellen.

Und da nutzen auch deine Pokalgesetze nichts ;)

kachiri
08.04.2011, 11:31
Das Halbfinale zwischen Barca und Real wird jedenfalls ein Kracher - sollte Barca nicht wieder die Madrilenen abschießen. Wird jedenfalls eine lustige Wochen für die beiden Teams.

16. April: Liga - Real - Barca
20. April: Copa - Barca - Real
26. April: CL - Real - Barca
3. Mai: CL - Barca - Real

Höhö.
Ich hoffe ja darauf, dass Barca Real mal eben 4x an die Wand spielt.

@Alst: Ja... Das denke ich mir bei den Ergebnissen auch. Da fragt man sich, wie solch Teams weiterkommen. 5:1, 4:1 - nur das Spiel Kiew - Braga ist noch offen...

Querlatte
08.04.2011, 12:53
Das Halbfinale zwischen Barca und Real wird jedenfalls ein Kracher - sollte Barca nicht wieder die Madrilenen abschießen. Wird jedenfalls eine lustige Wochen für die beiden Teams.

16. April: Liga - Real - Barca
20. April: Copa - Barca - Real
26. April: CL - Real - Barca
3. Mai: CL - Barca - Real

Höhö.
Ich hoffe ja darauf, dass Barca Real mal eben 4x an die Wand spielt.

@Alst: Ja... Das denke ich mir bei den Ergebnissen auch. Da fragt man sich, wie solch Teams weiterkommen. 5:1, 4:1 - nur das Spiel Kiew - Braga ist noch offen...

Erinnert mich an die damligen Derbywochen zwischen uns (bremen) und dem hsv.
Mal gespannt, ob diese Duelle auch so spannend werden.
Ich bin grundsätzlich auch pro Barca, wobei ich Özil und Khedira auch einen Titel gönnen würde.

Mein Traumfinale in der CL wäre sowieso Schalke gegen Real
Aber das wäre wohl eher das Spiel um Platz 3, leider.

Tronde
08.04.2011, 13:09
An sich ist es mir egal. Aber aufgrund des Auftreten der Mannschaft von Barcelona in den letzten Jahren wäre mir ein weiterkommen von Real deutlich lieber.

Allerdings glaube ich nicht daran.

Alst
08.04.2011, 15:00
Erinnert mich an die damligen Derbywochen zwischen uns (bremen) und dem hsv.
Mal gespannt, ob diese Duelle auch so spannend werden.
Ich bin grundsätzlich auch pro Barca, wobei ich Özil und Khedira auch einen Titel gönnen würde.


Dann soll Barca mal schön einen HSV bauen. Alleine damit der Rasen im Nou Camp mal wieder bewässert wird wäre es mir das wert. :lachkaputt:

henry153
08.04.2011, 17:45
mein Tipp Endspiel Schalke gegen Real. ;)

MikeBueskens
08.04.2011, 20:44
überraschend schon wenn du dir die bundesliga Tabellen anguckst. bayern steht vor schalke auf platz 3. und wo schalke steht will ich jezt nicht erwähnen :lol:

doch wenn man paralle zieht zu bayern gegen Inter. war inter noch frischer und ausgeruhter.

und Schalke ist dank der des super trainings von Felix Magath das fitteste Team.


Doch sag mal ehrlich Mike, was tippst du wer kommt weiter Manu oder Chelsea?

auch wenn viele Barca schon als sieger sehn, aber Pokal haben doch eigene Gesetze, vor allem kann man nie wissen wegen Verletzungen oder Sperren

Ich hab ja nicht umsonst gesagt, du sollst dir die CL (!!!)-Spiele angucken.
Schalke ist in der CL ein ganz anderes Schalke als in der Bundesliga - das zeigt ja schon alleine die Tatsache, dass sie national nur 10. sind, international aber unter den letzten 8 :lol:

Denke übrigens, ManU kommt weiter - auch wnen es natürlich in Manchester eine ziemlich enge Partie wird. Schätze ManU diese Saison aber einen Tick besser ein als Chelsea. Aber gelaufen ist das natürlich noch längst nicht.

Mit Barca-Sieg meinst du sicher CL-Sieg oder ?
Glaube nämlich nicht, dass du in Erwägung ziehst, dass Barca in Donezk 4:0 untergeht, oder ? :lol:
Da würde auch die B-Elf reichen, auch wenn Donezk besonders zu hause nicht zu unterschätzen ist.
Dafür ist Barca dann doch zu stark...


Ein 0 zu 4 würde euch dann aber auch keiner mehr "nehmen".

Wäre aber was für eure "Ahnenreihe" der schlimmsten Niederlagen:zwinkergrins:

Aber passiert eh nicht.

Klar.
Aber ein Schalker 5:2 in Mailand gegen Inter ist definitiv historischer als ein 4:0 für Inter auf Schalke ;)
Auch wenn der Verlauf natürlich mehr als ärgerlich wäre - so ein 5:2 im San Siro ist und bleibt geil :lol:

Bigsexxxy
10.04.2011, 00:11
Klar.
Aber ein Schalker 5:2 in Mailand gegen Inter ist definitiv historischer als ein 4:0 für Inter auf Schalke ;)
Auch wenn der Verlauf natürlich mehr als ärgerlich wäre - so ein 5:2 im San Siro ist und bleibt geil :lol:

Also großen Respekt an Herne\West ;) was da in Mailand abging, war einmalig!!!
Heut noch ein wichtiger Sieg gegen Wolfsburg und Magath! Was Magath aus Gelsenkirchen gemacht hat ist schon traurig nur Spiler gekauft die Wundertüten sind ( außer Raul,Jurado,Metze,eigentlich noch Hunterlaar) aber der Rest nur Müll!
Ich hoffe das Magath mit Wolfsburg absteigt, weil Magath nur ein Geld Schw... ist!!! Er hat das Revier und Tration mit Füßen getreten und nur sich in den Vordergrund gestellt. Aber im Revier muss man sich auch mal nach den Fans richten. Für Gelschenkirchen alles gute noch in dieser Saison, Aber WIR werden DEUTSCHER MEISTER. :bääh:

kachiri
10.04.2011, 01:03
Magath hat das gemacht, was er immer macht. Das wusste man im Aufsichtsrat und Vorstand auch. Da Magath einen Vorwurf zu machen, weil er ist, wer er ist, finde ich einfach auch unpassend. Magath und Schalke hat halt nicht gepasst.

Das Schalke aber überhaupt die Chance hat, gegen Inter 5:2 zu gewinnen, dass haben die u.a. einen Magath zu verdanken, der diese Mannschaft immerhin in dieses Viertelfinale geführt hat (wie auch ins Finale des Pokals, und damit auch das Ticket zum internationalen Geschäft für die nächste Saison - höchstwahrscheinlich)...

Man kann von Magath halten was man möchte. Aber fähig ist - er hat halt seine Schwächen, die bei Schalke eben für Reibungen gesorgt haben. Aber wie gesagt - das wusste man da drüben in Herne-West. Und man hat es trotzdem gewagt.

Tronde
10.04.2011, 10:24
Und man hat gesehen das es nicht passt und es dann beendet.

Wo ist das Problem:gruebel:

henry153
10.04.2011, 12:46
Magath hat das gemacht, was er immer macht. Das wusste man im Aufsichtsrat und Vorstand auch. Da Magath einen Vorwurf zu machen, weil er ist, wer er ist, finde ich einfach auch unpassend. Magath und Schalke hat halt nicht gepasst.

Das Schalke aber überhaupt die Chance hat, gegen Inter 5:2 zu gewinnen, dass haben die u.a. einen Magath zu verdanken, der diese Mannschaft immerhin in dieses Viertelfinale geführt hat (wie auch ins Finale des Pokals, und damit auch das Ticket zum internationalen Geschäft für die nächste Saison - höchstwahrscheinlich)...

Man kann von Magath halten was man möchte. Aber fähig ist - er hat halt seine Schwächen, die bei Schalke eben für Reibungen gesorgt haben. Aber wie gesagt - das wusste man da drüben in Herne-West. Und man hat es trotzdem gewagt.


Maghat und seine Schwächen, Magath hat dafür gesorgt das die Mannschaft von Schalke fit ist. bei aller europorie von Trainer Ralf Rangnick.

zum thema championsleague hat er auch seinen großen antreil dran, so fit wie schalke ist keiner, und da haben die Medizinbälle seinen Zweck erfüllt ;)

Djerun
10.04.2011, 12:56
es gibt nunmal 4 wichtige Säulen im Profi-Fussball:
Fitness
Motivation
Taktik
Sozialverhalten

Man kann mangelnde Fitness noch durch cleveres taktisches Verhalten kompensieren oder mangelndes taktisches Verhalten durch grossen Einsatz (einhergehend mit Fitness), aber grosse Probleme im Zwischenmenschlichen oder gar in der Motivation lassen sich nicht kaschieren und dies sind dann ja auch i.d.R. die Hauptgründe für Trainerentlassungen...
Wenn wir mal ehrlich sind, gab es beim kommenden deutschen CL-Halbfinalisten unter Magath auch arge taktische Probleme - neben den schon vielfach diskutierten Mängeln im Sozialverhalten des Trainers. Und wo der Verein ohne die vielen vielen Punkte, die Neuer gerettet hat, stehen würde (jedenfalls nicht im Pokalfinale und wohl auch stärker am Abstiegskampf beteiligt), kann sich jeder selbst ausmalen...

KingH
10.04.2011, 15:24
So ne scheisse aber auch. Von den 4 Rückspielen lohnt sich nur noch Chealsea gegen ManU zu gucken, bei allen andern ist schon jetzt entschieden wer weiterkommt :motz::motz::motz:

Das gleiche in der Euroleague: nur Dynamo vs. Braga ist noch nicht entschieden :motz:

Absolut zum :brech: so was. Da kommt ja der neutrale Fussball-Fan überhaupt nicht auf seine Kosten

henry153
10.04.2011, 15:44
immer cool bleiben King.

ich trau Inter noch 4 tore gegen schalke zu. also 4:0 ist drin bei den Kader.

ich sag mal fußball ist vieles Möglich. und die spiele sind bestimmt jut wenn die ihren arsch aufreißen:zwinkergrins:

Baster1987
10.04.2011, 20:26
ich trau Inter noch 4 tore gegen schalke zu. also 4:0 ist drin bei den Kader

:lachkaputt::lachkaputt::lachkaputt:

Henry, ich bitte dich , hör auf damit.

Du brauchst dich langsam echt nicht mehr wundern wenn dich hier viele nicht mehr ernst nehmen oder das was du schreibst lächerlich finden.

Kurz vorher war dein getipptes Finale noch Schalke - Real.

Du solltest auch mal zu deiner Meinung stehen und nicht alle 1-2 Tage etwas anderes vermuten.:autsch: